HomepageForenKummerkastenStändig Kritik ausgesetzt

Ständig Kritik ausgesetzt

TRoseam 11.12.2012 um 22:59 Uhr

Hallo, also meine ältere Schwester krisiert mich, seit ich denken kann. Das hat schon angefangen, als ich ein kleines Kind war und hält bis jetzt an. Sie gibt mir auch keine konstruktive Kritik sondern macht mich meiner Meinung nach nur fertig. Sie kritisiert mich wenn wir in einem Cafe sitzen, dass ich zu laut rede, obwohl meiner Meinung nach da jeder laut geredet hat und niemand geguckt hat. Sie kritisiert mich, wie ich esse, wie ich lache, wenn ich zu laut (mit Kopfhörern) zu Hause Musik höre. Auch wenn ich mal was sage,kritisiert sie mich gleich. Sie kritisiert mich auch wenn ich zu oft weg bin oder kritisiert mich ständig wie ich angezogen bin, weil ihr mein Oberteil zu freizügig ist, obwohl ich ein Schal (den sie auch nicht mag) drüber ziehe, sodass man nichts sieht. Ich denke, dass deswegen auch mein Selbstbewusstsein drunter gelitten hat, aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Wenn ich ihr sag sie soll aufhören tut sies ja nicht. Was würdet ihr machen?

Nutzer­antworten



  • von kika28 am 17.12.2012 um 17:51 Uhr

    Hört sich so an, als sei Deine Schwester eifersüchtig. Vielleicht solltest Du sie mal damit konfrontieren und Dir das nicht mehr gefallen lassen.

  • von CruelIntentions am 12.12.2012 um 16:04 Uhr

    Das, was Goldschatz sagt, kam mir auch schon in den Sinn. Vielleicht ist sie etwas eifersüchtig auf dich oder mit sich selbst so unzufrieden, dass sie es an dir auslässt?
    Abstand gewinnen könnte zwar schon etwas bringen, aber ich weiß nicht, ob ich deswegen gleich ausziehen würde… Schließlich muss deine Schwester damit klar kommen, dass du anders bist als sie und du dir nichts von ihr sagen lässt. Warum solltest du dann dein “zuhause” gleich deswegen aufgeben?

  • von Alextchu am 12.12.2012 um 15:04 Uhr

    soll sie doch reden. du musst ihr ja nicht zuhören und sie nicht beachten.

  • von BarbieOnSpeed am 12.12.2012 um 12:36 Uhr

    Habe jetzt auch die Kommentare gelesen. Hm, das klingt dann doch nicht nach mir ^^ Ich würde auch sagen, ausziehen und etwas Abstand gewinnen ist ganz gut. Dann wird man erwachsen und sieht viele Dinge anders. Das wird schon!

    Oder du wehrst dich gegen ihre Sprüche und antwortest: “Da haben wir ja was gemeinsam – ich wollte dir nämlich auch schon immer sagen, dass du ohne Schminke nicht sehr schön aussiehst :-D” aber immer mit einem Grinsen, nimm es also nicht persönlich!

  • von BarbieOnSpeed am 12.12.2012 um 12:31 Uhr

    Oh, ich erkenne mich teilweise wieder, so ähnlich wie deine Schwester war ich auch mal ^^ Kann es sein, dass deine Schwester von eurer Mutter auch ständig kritisiert wurde und das nun weitergibt? Wie alt ist deine Schwester?

    Vielleicht redest du mal mit ihr und sagst, dass es dich sehr verletzt, wenn eine dir sehr nahe stehende Person solche Sachen zu dir sagt und dass du oft sehr traurig bist deswegen. Dass du dir mehr Unterstüzung von ihr wünschst. Ich bin sicher, sie ändert es dann! 😉

  • von Goldschatz89 am 12.12.2012 um 11:40 Uhr

    Mich erinnert das an meine ex-beste freundin. Die war so eifersüchtig auf mich, dass sie auch immer an mir zu meckern hatte…vieleicht liegt es ja daran? Vieleicht vergönnt sie dir vieles nicht?
    Ich würde mal klartext mit ihr reden und ihr mal sagen, dass dich das stört!
    Wenn es gar nicht mehr anders geht, dann zieh aus und wende dich an deine eltern!

  • von scharlatan am 12.12.2012 um 08:42 Uhr

    was sagen denn eure eltern dazu? klingt für mich auch so als würde sie dich bemuttern wollen bzw vielleicht wurde sie in die rolle gedrängt?! und darüber ist sie wohl nicht so glücklich und lässt ihren frust an dir aus.
    das mit dem ausziehen ist gut. wenn möglich, tu das. dann hast du abstand von ihr und kannst komplett uneingeschränkt leben und dich entwickeln.

  • von juliial am 12.12.2012 um 00:12 Uhr

    Also ganz ehrlich .. sie ist zwar deine schwester, aber meiner meinung nach merkt man davon nicht viel. wenn du hier erzählst dass sie dich als hässlich bezeichnet, wenn du dich nicht schminkst usw. sowas geht zu weit. lass dir das bitte nicht mehr gefallen – man merkt wie sie dich einschränkt, weil du schreibst, dass du deswegen z. b. schon gar nicht mehr ohne schminke außer haus gehst. lass dich nicht so beeinflussen.. irgendwann ist wirklich schluss.

  • von TRose am 12.12.2012 um 00:03 Uhr

    Danke für die Antwprten.Ich bin an einem Punkt wo ich ihr es echt übel nehme. Ich meine, sie sagt mir , wie hässlich ich ohne Schminke aussehe! Ich versuche nicht auf sie zu hören, aber ich kann nicht wirklich anders. Es ist irgentwie eingeprägt und ich gehe auch fast nie ohne Schminke aus dem Haus 🙁

  • von TRose am 11.12.2012 um 23:55 Uhr

    Ich bin übrigends 18 und sie 20. Auszuziehen überlege ich mir auch.

  • von TRose am 11.12.2012 um 23:54 Uhr

    Ich habe echt versucht mit ihr in Ruhe zu reden und ich habe ihr gesagt, dass ich mich in meinem handeln extrem eingeschränkt fühle, wenn sie alles kritisiert. Auch habe ich es an konkreten Situationen beschrieben,also als sie mich fertig gemacht hat, was für ein Geschmack ich denn hab, weil ich ein Schal mit Leoplardenmuster getragen habe, habe ich ihr erklärt, dass ja jeder Mensch ein anderen Geschmack hat, aber ich hab nur einen blöden Blick zurückbekommen. Aber sie ist ein Mensch, der wie ich nicht gut mit Kritik umgehen kann und mault mich dann an, also von wegen halt deine Klappe und so. Ja sie bemuttert mich auf jeden Fall, sie sagt mir auch immer was zu tun ist, also wie ich mich verhalten soll, auf welche Party ich gehen darf und alles. Ich ziehe trotzdem mein Ding durch, aber trotzdem bleibt die Unsicherheit.

  • von CruelIntentions am 11.12.2012 um 23:51 Uhr

    Mich würde auch mal euer Alter interessieren. Irgendwie erinnert mich das auch alles an meine vier-Jahre-ältere Schwester. Ich habe allerdings viel zu spät angefangen, mich dagegen zu wehren und mir oft ihre Meinung aufzwingen lassen, da ich ja lange Zeit auch der Meinung war, dass sie recht hat.
    Sie hat mich auch oft kritisiert, wenn ich beispielsweise nicht so “gestylt” war, wie sie das gerne gehabt hätte. Am besten hätte ich mich natürlich gar nicht gestylt. Ich denke, die älteren Schwestern meinen das gar nicht böse, aber es tut – wie du schon gesagt hast – dem eigenen Selbstbewusstsein nicht unbedingt gut. So kann man sich ja selbst gar nicht wirklich entwickeln, wenn man sich immer nach den anderen richtet.
    Ich weiß ja nicht, wie weit du auf die Meinung deiner Schwester hörst, aber du solltest dir angewöhnen, dass es dich weniger berührt, was sie sagt.
    Sie hat nun mal einen anderen Geschmack und andere Ansichten als du. Ist ja schön so, aber deswegen musst du die nicht übernehmen.
    Mit der Zeit wird sie dann schon merken, dass du ein eigenständiger Mensch bist.

  • von juliial am 11.12.2012 um 23:43 Uhr

    Ich kann dich verstehen, dass du dadurch dein selbstbewusstsein darunter gelitten hat. aber versuch wirklich – wie die anderen beiden schon gesagt haben – IN RUHE mit ihr zu reden .. erklär ihr was dich stört und am besten sags ihr an ganz konkreten beispielen .. sag ihr nicht einfach nur, dass du es nicht ok findest , dass sie dich ständig kritisiert. zähl ihr wirklich die einzelnen situationen auf, in denen sie es wieder getan hat und dich dadurch verletzt hat. so sollte sie es eigentlich merken..

  • von TRose am 11.12.2012 um 23:34 Uhr

    Doch ich sage ihr oft, dass sie aufhören soll mich immer zu kritisieren, aber ihr ist es glaub ich egal. Sie macht weiter. Nein wir sind vom Alter nur 2 Jahre auseinander.

  • von Bienchen2009 am 11.12.2012 um 23:25 Uhr

    Vielleicht meint sie es ja wirklich nur gut und versteht nicht wie sehr es dich verletzt und nervt.
    Entweder wie Palme schon gesagt hat in Ruhe mit ihr drüber reden wie es dir damit geht oder wenn sie darauf nicht reagiert jedes mal wenn sie was sagt sie darauf aufmerksam machen, vllt merkt sie es nichtmal dass sie es ständig macht!

Ähnliche Diskussionen

Ex Freund schreibt mir ständig Antwort

himbeere1982 am 20.12.2011 um 12:40 Uhr
Hi Mädels, oh ich hab ein problem...mein ex (ist schon lange her und war keine lange beziehung) und ich sind mittlerweile gute freunde. er hatte meistens eh eine freundin, ich nullll komma nullll interesse an ihm. das...

Warum will ich ständig umziehen??!! Antwort

Sonninchen am 10.08.2010 um 21:29 Uhr
Hallo, vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen was ich dagegen tun kann. Ich bin jetzt in den letzten 3 Jahren 4mal umgezogen, aus keinem bestimmten Grund, sondern einfach immer weil mir...