HomepageForenKummerkastenStimmt es, wenn man betrunken ist, dass man dann immer die Wahrheit sagt?

Stimmt es, wenn man betrunken ist, dass man dann immer die Wahrheit sagt?

itsme2008am 08.03.2011 um 21:32 Uhr

Kann das wirklich sein? Kommen dann auch die wahren Gefühle hoch? Was meint ihr?

Nutzer­antworten



  • von cheechee am 09.03.2011 um 16:53 Uhr

    ich kann nicht lügen wenn ich betrunken bin. ich laber und laber und lache usw. schlimm find ich die leute, die dann betrunken total traurig sind und nur rumhängen. aber meine freundinnen sind eig alle so wie ich, dass sie dann total aufgedreht sind.
    bei mir weiß ich, dass ich die wahrheit sage. bei meinem freund weiß ich, dass er oft auch mal scheiße labert, wenn er betrunken ist (zum glück ist das sooo selten und wenn dann ohne mich…)

  • von Darla21 am 09.03.2011 um 07:03 Uhr

    wenn man betrunken ist, also so ist es bei mir wenn ích mal zu tief ins glas geschaut habe, dass die emotionen die ich die ganze zeit über schon habe verstärken sich und ich habe redebedarf deswegen. und da kann es dann schonmal passieren das etwas rausrutscht was keinen was angeht. man ist ja nicht mehr zurechnungsfähig in dem moment.

  • von MsDarklight am 08.03.2011 um 23:54 Uhr

    Wenn ich angetrunken bin, dann erzähl ich immer total viel, aber obs immer stimmt, ka…
    Aber bei Jungs kommts auf die Person an… Ein paar werden total zärtlich und lieb und andere werden total aggresiv… Nicht so schön

  • von First_Scientist am 08.03.2011 um 23:38 Uhr

    Kann mich da mE91 und Sassel anschließen! Die Hemmschwelle wird echt heruntergesetzt (habs die letzten Tage erst wieder feststellen müssen…) und man wird echt unvorsichtig bei dem was man sagt bzw schreibt! 😛

  • von Miiinaaa__ am 08.03.2011 um 22:58 Uhr

    Naja, man verliert eben die Hemmungen bzw. die Hemmschwelle sinkt einfach und man plaudert dann eben schneller sachen aus oder sagt Sachen, die man sonst eher für sich behalten würde.

    Bei mir is es so, dass ich total viel plapper und oft schwenkts bei mir dann auch so um, dass ich ziemlich emotional werde und schnell wein

  • von Only4you am 08.03.2011 um 22:51 Uhr

    bei mir stimmt es nicht! ich erfinde dann meine eigene (zauber-)sprache und erzähle nur unsinn (;

  • von Lisalina am 08.03.2011 um 22:08 Uhr

    also lügen kann ich betrunken immernoch. aber die wahrheit, bzw. was ich grade wirklich denke/fühle, rutscht schon leichter mal raus, wenn ich nich aufpasse.
    stimmt also so nicht ganz, is aber schon was dran.

  • von ObsidianWhisper am 08.03.2011 um 21:58 Uhr

    *UNlogischer ^^

  • von ObsidianWhisper am 08.03.2011 um 21:57 Uhr

    naja ich kenn einen, der sich dann immer sonstwas eingebildet hat. der hat dann angefangen zu quatschen “ich will aber keine Spritze kriegen müssen” und is weggerannt obwohl niemand ne Spritze hatte oder so…
    totaler Unsinn ^^ aber der hat auch so nich oft die Wahrheit gesagt.
    is aber nich so, dass er durch Alk weniger Scheisse von sich gegeben hätte… nur wurde sie umlogischer.
    also nein, man kann sich nicht darauf verlassen…
    in etwas denke ich aber schon, man wird eben einfach lockerer und schämt sich in dem Moment nicht, also sagt man auch gern Dinge frei heraus, über die man sonst nie mit jemandem geredet hätte.

  • von Sassel am 08.03.2011 um 21:57 Uhr

    Ich sehe das so wie mE91 😉
    Wenn man betrunken ist, traut man sich ja im allgemeinen mehr, also auch die Wahrheit auszusprechen 😉

  • von maruthecat am 08.03.2011 um 21:54 Uhr

    ich denke auch, dass viele eher dazu neigen, einem die wahrheit zu erzählen. aber viele leute labern auch einfach nur mist 😉

  • von itsme2008 am 08.03.2011 um 21:49 Uhr

    sorry wollte es nicht pauschalisieren. Die Frage ist wohl nicht so ausgereift 😀

  • von ivy_1991 am 08.03.2011 um 21:49 Uhr

    äh… man sagt die Wahrheit eher als sonst^^

  • von specialEdition am 08.03.2011 um 21:47 Uhr

    doch großteils schon.

  • von Sam84 am 08.03.2011 um 21:42 Uhr

    Stimme den beiden zu…es lockert einem schon die Zunge, finde ich und viele tun und sagen dann Dinge, die sie nüchtern nie gesagt oder getan hätten^^

  • von Joy085 am 08.03.2011 um 21:40 Uhr

    nein

  • von sekhmet am 08.03.2011 um 21:38 Uhr

    ne kann man wirklich nicht pauschalisieren. ich werd gesprächiger und auch wie barbie sagt emotionaler, aber in positivem sinne. aber da ich eigentlich auch nüchtern die wahrhei sag, kann ich das jetzt nicht bestätigen^^

  • von BarbieOnSpeed am 08.03.2011 um 21:36 Uhr

    kannst doch nicht pauschalisieren. es gibt zB genug männer, die unter alk viel scheisse erzählen.

    ich werd dann immer voll emotional, wenn ich traurig bin und zugleich betrunken. total schlimm^^

  • von itsme2008 am 08.03.2011 um 21:32 Uhr

    *puuush*

Ähnliche Diskussionen

Bin ich depressiv? Nein? Was stimmt dann nicht? Antwort

DillOfen643 am 23.12.2017 um 22:27 Uhr
Guten Abend euch allen, ich bin an einem Punkt im Leben angekommen, wo Ich mir selbst einfach nicht mehr zu weiterhelfen weiß. Ich bin in der letzten Zeit schlichtweg nur noch am Verzweifeln, gefüllt mit einer sehr...

Mein Freund pinkelt betrunken überall hin... Antwort

Monchiie am 30.06.2014 um 11:57 Uhr
Hallo, ich habe schon einiges gelesen über das Thema aber finde einfach keine Lösung. Ich bin mit meinem Partner schon 4 Jahre zusammen und haben 2 Kinder.. Unsere Beziehung fing alles andere als einfach an, aber...