HomepageForenKummerkastenWas ist euch wichtig im Leben?

Was ist euch wichtig im Leben?

Coco16am 10.01.2010 um 23:31 Uhr

Hi ihr suessen, habt ihr schon mal drüber nachgedacht was für euch im Leben eine große Rolle spielt, welche Ziele ihr habt? Wofür es sich lohnt zu kämpfen?
Jeder hat ein Ziel im Leben – welches hast du?
Liebe Grüße eure Coco, freu mich riesig über eure Posts!!!!

Nutzer­antworten



  • von Nuernberggirl am 12.01.2010 um 09:40 Uhr

    Nr. 1 meine Familie und mein Verlobter, mein Fussball-Verein
    NR. 2 Gesundheit/job/liebe/freunde

  • von Elementarteil am 11.01.2010 um 15:07 Uhr

    * Mein freund
    * meine familie
    * meine freunde
    * meine Arbeit

    mein größtes ziel dieses jahr ist es nach ffm zu ziehen und beruflich neu aufzusteigen!

  • von Feelia am 11.01.2010 um 15:04 Uhr

    @basileia:ja ich drück dir die daumen:-)chakaaa wenn man was echt will packt mans auch!,-)

  • von Basileia am 11.01.2010 um 14:33 Uhr

    An aller erster Stelle steht mein Freund. Bei ihm bin ich mir sicher, dass ich den Rest meines Lebens mit ihm verbringen will.
    Dann sind mir meine Familie und meine Freunde natürlich auch noch sehr wichtig, für Menschen, die ich liebe würde ich immer kämpfen.
    Und ich habe den Wunsch Design zu studieren, wofür ich in nächster Zeit käpfen muss. Drückt mir die Daumen 😉

  • von Feelia am 11.01.2010 um 13:56 Uhr

    wofür es sich lohnt zu kämpfen?
    na für sein eigenes leben und die ziele und für all die menschen,die man liebt,wenn nötig!!!

  • von Feelia am 11.01.2010 um 13:55 Uhr

    natürlich hab ich da schon eltiche male drüber nachgedacht und dass seit ich 14 bin ca…is doch normal.
    bin jetzt 29,weill beruflich mal im verlagswesen arbeiten,zZ studier ich noch.
    privat:bin verlobt und will demnach heiraten(is ja logisch:-D) und mal mama sein.
    und reisen machen so viel es geht sobald geld dafür da ist!
    ansonsten bin ich mit meinem familien und freundeskresi überglücklich,da is alles,wie es sein soll:-)

  • von cerritus am 11.01.2010 um 13:18 Uhr

    -Familie
    -Freunde
    -Liebe
    -Gesundheit
    -Unabhängigkeit
    -Karriere

  • von menkiller1985 am 11.01.2010 um 10:51 Uhr

    Hmm…Familie zu gründen mit meinem Freund, meine Eltern, Großeltern Freunde sind mir wichtig. Aber natürlich auch zu leben…ohne jeden Cent fünfmal umdrehen zu müssen. Ich weiß, Geld allein macht nicht glücklich, aber es beruhigt ungemein!!!
    Ich hoffe, irgendwann mal richtig glücklich zu sein!!!

  • von deliiciiousSer am 11.01.2010 um 08:47 Uhr

    Für mich sind mein Freund und mein Glätteisen(LOL) die wichtigsten Dinge im Leben. Mein größtes Ziel ist die Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Mit meinem Freund glücklich bleiben, und mit ihm eine Familie gründen. Er ist mein Leben *schwärm*. Ich liebe ihhhnn ;D

  • von sternenglanz84 am 11.01.2010 um 08:41 Uhr

    Für mich sind meine Familie und mein Freund die wichtigsten Dinge im Leben,. Mein größtes Ziel ist momentan mein Studium vollständig abzuschließen, einen guten Job zu finden, mit meinem Freund glücklich bleiben und eine Familie gründen. Danach kommen natürlich so Dinge wie Gesundheit usw.

  • von Mila_Superstar am 11.01.2010 um 08:23 Uhr

    Für mich ist mein Sohn das aller wichtigste ! Ein Kind zu haben war auch immer mein größtes Ziel 😀 natürlich auch ne eigene Familie, später mal ein Haus und ein Ruhiges, geregeltes Leben ohne Probleme und einen guten Job wo man top verdient lol… wer wüncht sich sowas nicht 😀
    Was mir auch sehr wichtig ist, ist das meine Familie gesund bleibt … es reicht das ich selber so krank bin…

    naja und wie sieht das bei dir selber aus ??? lg

  • von honey_bumblebee am 11.01.2010 um 08:19 Uhr

    Für mich ist meine Familie wichtig. Wir haben bis jetzt alles zusammen durchgestanden und ich hoffe es wird auch weiter so bleiben. Auch nachdem ich von zuhause ausgezogen bin, wenn ich mein Abitur in der Tasche hab.
    So komm ich zu meinem nächsten Ziel : Ein gutes Abitur 😉
    Außerdem habe ich mir vorgenommen Freundschaften auch nach dem Auseinanderziehen nach dem Abi aufrechtzuerhalten, obwohl alle dann wahrscheinlich in ganz Deutschland verteilt sind.
    Mein größtes Ziel jedoch ist mit meinem jetzigen Freund zusammenzubleiben und mit ihm nach Hamburg zu ziehen, wo wir beide uns ein wunderschönes gemeinsames Leben machen mit Heirat und Kindern 🙂 (Sind jetzt 1Jahr und 3Monate zusammen. Und hoffentlich auch noch länger 🙂 )

  • von Die_Tinni am 11.01.2010 um 07:56 Uhr

    Für ich ist es wichtig, dass es meinen Kindern gut geht. Nicht nur finanziell, sondern auch emotional. Ich genieße jede Sekunde mit ihnen.
    Wichtig ist, dass ich am morgen aufstehe und glücklich bin und abends wenn ich einschlafe, mein Mann mich im Arm hat und ich einfach nur im siebten Himmel schweben kann.
    Mir ist nicht wichtig viel Geld zu haben, sondern einfach nur mit meiner Familie die Zeit zu genießen die wir haben.
    Hinter meinem Mann zu stehen, ihm jeden Wunsch von den AUgen abzulesen, ohne mich selbst zu vergessen.
    Meine Kinder aufwachsen zu sehen, ihnen den Rucksack den sie leer bekommen haben, selbst packen zu lassen und sie so selbständig aber liebevoll zu erziehen.

  • von banero1 am 11.01.2010 um 01:15 Uhr

    also mir ist wichtig, dass ich meine familie um mich habe (Mutter, Geschwister, meinen mann und meine kinder ) die größte rolle spielen in meinem leben meine drei töchter, mein mann und meine mama natürlich auch…mein ziel ist es, dass ich meinen töchtern ein schönes leben bieten kann und sie eine gute ausbildung machen…und kämpfen tue ich für meine familie..also wie man sehen kann ist das wichtigste für mich meine familie…und ich würde alles für sie tun…und ich hab mein ziel schon erreicht. einen super mann und drei wundervolle kinder 😉 auf die ich total stolz bin, obwohl die manchmal richtig zickig sein können 😀 (5 jahre , 3 jahre und 1 jahr alt)

Ähnliche Diskussionen

Betrogen.. Antwort

Aisu3cho am 09.06.2017 um 00:44 Uhr
Hallo Also ich bin weiblich und 18 jahre und mein ex ist auch 18 jahre Wir waren eineinhalb Jahre zusammen doch dann habe ich jhn betrogen Könnt ihr mir vielleicht helfen wie ich ihm zeigen kann wie sehr es mir...

Ich kann nichtmehr.. Antwort

milalii am 02.08.2017 um 13:32 Uhr
Hallo zusammen.. ich bin jetzt 22 Jahre alt. Seit ich 12 bin habe ich mit starken Depressionen zu kämpfen. Ich hatte eine tolle Kindheit aber als ich auf die Realschule gegangen bin hat sich alles geändert. Die Leute...