HomepageForenKummerkastenwas macht euch so richtig traurig??

was macht euch so richtig traurig??

Fuchsie26am 03.07.2012 um 12:46 Uhr

habt ihr schonmal was gesehn oder erlebt was euch richtig traurig macht so das sogar die tränen fließen??

Nutzer­antworten



  • von lokilila am 12.07.2012 um 22:42 Uhr

    Wenn ich Mist gebaut habe

  • von AliceSo am 06.07.2012 um 19:34 Uhr

    Es gibt viel was mich traurig macht aber nicht alles lässt Tränen fließen.
    Es gibt aber noch mehr was mein Herz berührt und da heule ich auch öfter.
    Letzten Samstag zum Beispiel, war bei einem Konzert von der Band Café Jazz und das letzte Lied was gespielt wurde, war von dem Sänger und Pianisten an seinen Dad gerichtet und ich hab Rotz und Wasser geheult, weil ich es schön finde, wenn Menschen das erleben durften. Ich hab genau genommen zwar 2 Väter aber keinen von denen ist wirklich mein Vater. Und die Situation letzte Woche hat mich berührt, weil mir das nie so bewusst war aber traurig bin ich deswegen nicht… und jetzt bin ich wieder ins Labern gekommen. Egal, das muss raus 😀

  • von HiimbeerBabY am 03.07.2012 um 18:24 Uhr

    als mein hund gestorben war ):
    da war ich 9

  • von Feuermelder am 03.07.2012 um 18:19 Uhr

    Schicksalsschläge von Freunden/Familie,das der Vater meines Sohnes so feige ist und nichts von ihm wissen will,zu wissen das ich mich in meiner (ehemaligen) besten Freundin so getäuscht habe…

  • von missmad90 am 03.07.2012 um 17:43 Uhr

    tierquälerei und richtig harte schicksalschläge

  • von Korni09 am 03.07.2012 um 16:57 Uhr

    selbstverständlich!!!!!!!!!!!!!!!! ?-) 😎

  • von missesnice am 03.07.2012 um 16:30 Uhr

    *und keiner eingegriffen hat außer mir.Hört sich irgendwie besser an^^

  • von missesnice am 03.07.2012 um 16:28 Uhr

    Sehs wie Feelia, finde das is eine mehr als komische Frage.
    Akut hat mich gestern eine Situation in der Ubahn sehr traurig gemacht, als ein älterer Herr, der Ausländer war, angepöbelt wurde und keiner Eingriff bis auf mich.Wenn ich an das Gesicht von dem Mann denke, der beleidigt wurde, kommen mir ohne Witz schon wieder die Tränen.

  • von sonni77 am 03.07.2012 um 14:27 Uhr

    Ja, da gibt es vieles. Was ich z. B. ganz schlimm finde – zu lesen, dass Eltern ihre eigenen Kinder vernachlässigen, missbrauen, quälen oder töten. Das finde ich mit am schlimmsten von allem.

  • von Megan_Fox am 03.07.2012 um 14:18 Uhr

    gestern…aber ist ne lange Geschichte.

    und im allgemeinen macht mich unsere Welt traurig. So wie wir jetzt leben. So wie manche die Lebewesen auf unserer Welt behandeln. So wie wir uns eigentlich selbst traurig machen, mit all den Kriegen und den Quälereien auf dieser Welt. Warum können wir keinen Frieden haben? Kein Leid und kein Hungern mehr? Wir wissen alle dass dieser Wunsch, den wir alle haben, sich nie erfüllen wird und gerade das macht mich traurig.

  • von DeneChan am 03.07.2012 um 14:05 Uhr

    Natürlich….wasn das für ne Frage^^ Aber das werd ich garantiert nicht hier reinschreiben, weil ich`s zu persönlich find sorry… Aber ich denke dass jeder mal was Trauriges erlebt hat, denn die Realität läuft nicht immer nur positiv ab.

  • von Angelsbaby89 am 03.07.2012 um 13:18 Uhr

    klar, wer nicht?? o.O
    Tod, Verlust generell, Tierquälerei, und Filme wie z.B. Anne Frank, bei denen man weiß, dass es sich wirklich so zugetragen hat.

    Spezifizieren, was ich alles schon erlebt habe, werde ich nicht

  • von Feelia am 03.07.2012 um 13:16 Uhr

    “habt ihr schonmal was gesehn oder erlebt was euch richtig traurig macht so das sogar die tränen fließen??”
    ist das ein witz?!wer bitte hat sowas noch nicht erlebt?!

    die traurigsten erlebnisse,die ich bisher hatte,waren der autounfall meiner eltern,den ich mit ansah;der schlaganfall meines papas und der tod meines ersten hamsters,da er sich sehr gequält hat und dann eingeschläfert werden musste…

    ansonsten macht mich tierleid allgemein immer sehr traurig (und extrem wütend!),schicksalsschläge im freundes- und bekanntenkreis…
    aber auch bei wirklich traurigen filmen werd ich schnell mal sentimental und es kommen mir die tränen (spreche hier aber nicht von liebesschnulzen,sondern von richtigen dramen…)

  • von Bibi1908 am 03.07.2012 um 13:11 Uhr

    jab. Wenn es um Kinder geht. Bzw genauer gesagt, wenn ich videos auf youtube sehe wo Eltern ihr Kind verloren haben. Wenns tot zur Welt kam oder eben paar tage später starb. Ich versetz mich immer total in die Eltern hinein und leide mit. Obwohl ich sie nicht kenne.
    Und was mich letzens erst wieder berührt hat, Eine Junge Frau bekam Krebs, wurde Schwanger und sollte eigentlich chemo bekommen. Sie hat die Chemo sein lassen damit ihr Sohn leben kann. 12 Tage nach der Geburt des Sohnes schlief sie friedlich neben ihm ein. Für immer.

Ähnliche Diskussionen

Traurig Antwort

Öl3000 am 04.09.2017 um 11:39 Uhr
Hallo, ich bin 15 Jahre alt (m). Ich hoffe ich bin hier richtig und könnt mit tipps geben. Seit einiger Zeit fühle ich mich traurig und leer. Hab keine lust auf mein hobby und würde gern nur noch im Bett liegen. Wenn...

Traurig Antwort

Öl3000 am 04.03.2018 um 20:11 Uhr
Hallo, ich (m15) habe immer ein trauriges gefühl wenn ich nachhause komme, von meinem cousain (m33), wenn ich bei ihm über das Wochenende bei ihm übernachte. Ich kann leider auch nicht oft zu ihm weil er 8 km entfernt...