HomepageForenKummerkastenWeinen …Was ist nur los mit mir…???

Weinen …Was ist nur los mit mir…???

ladyhh26am 29.05.2011 um 12:28 Uhr

Hey Mädels,

vor vier Wochen habe ich einen tollen Mann kennengelernt. Im Grunde ist alles super. Er ist jeden Tag nach der Arbeit bei mir und alles ist schön.
Er ist total verliebt in mich und er macht mir jeden Tag tausende von Komplimenten. Im Grunde könnte ich die glücklichste Frau auf Erden sein. Ich hab einen tollen Job und jetzt auch noch so einen Mann. Doch seit ich ihn kenne, bin ich sehr sensibel geworden und jede Kleinigkeit bringt mich zum weinen.
Erkenne mich selbst nicht wieder, weiss gar nicht was mit mir passiert.
Ich will das gar nicht , aber die Tränen kommen einfach. Einfach so. Manchmal sogar ohne Anlass.
Was soll ich tun???
Brauche Rat.

Nutzer­antworten



  • von seci am 29.05.2011 um 22:27 Uhr

    Also ich kann von mir sagen das es bei mir leider durch diese Depressionen kommt…
    Ohne arzt schaff ich es leider nicht,nicht zu weinen…
    Ich weiß genau wie du dich fühlst…bzw.ihr alle..
    Das is echt nicht schön..
    Aber du schaffst das..

  • von Mathu am 29.05.2011 um 22:20 Uhr

    Oh Mann, das kenn ich so gut!! Seitdem aber mein Freund mir schon mit Trennung gedroht hat, da er sich immer so schlecht fühlt, wenn er mich weinen sieht, hab ich mich ein bisschen zusammen genommen.

  • von flowersue am 29.05.2011 um 20:29 Uhr

    das problem hab ich auch..u ich hab schon gedacht, ich wär damit alleine 😉 wenn mein freund mich nur etwas enttäuscht, ist mein tag gelaufen..u das kriegt dann meine familie richtig ab..aber ich würde sagen, dass wenn er mich nicht immer enttäuschen würde, dass ich dann hoffentlich auch nicht so oft weinen müsste..ich hasse es..es soll aufhören..durch das weinen entstehen so viele auf u abs in der beziehung, die ich echt nicht will..will einfach nur glücklich sein 🙂 -> also NEIN, ich weine nicht 😉

  • von juliaengel13 am 29.05.2011 um 16:24 Uhr

    Das kenne ich zu gut.
    Ich bin mit meinem Freund sehr sehr glücklich, aber keine streitigkeiten gehören nun einmal dazu, aber er braucht mich nur schif anzusehen, dann rollen mir gleich die tränen herunter.. oder wenn er auch nun einen falschen satz sagt..
    das ist schrecklich.. vor allem, weil ich meiner familie gegenüber rickig und agressiv geworden bin.
    Ich will das garnicht..
    versuch einfach (wie ich): wenn du weinen musst denkst du einfach: NEIN, ich weine jetzt nicht..
    manchmal klappt es nicht, doch mir hat es schon ein bisschen geholfen.
    ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.
    LG Julia

  • von Nayfe am 29.05.2011 um 16:02 Uhr

    ja das kenne ich -.- als single haben mich so viele dinge kalt gelassen und seitdem ich wieder in einer beziehung lebe, habe ich echt probleme, mich in vielen dingen emotional zu beherrschen.
    mir brennen andauernd sicherungen durch, obwohl ich eigentlich gelassen bin, und irgendwie könnte ich manchmal echt nur heulen, obwohl mein freund nix getan hat….

  • von Kleeblattsonne am 29.05.2011 um 15:04 Uhr

    ist bei mir genauso…

  • von Cathy171717 am 29.05.2011 um 13:27 Uhr

    ich kenn dein problemchen, mir gehts selber so. bin wegen einer bestimmten sache ziemlich fertig, und seit ich meinen freund hab, lass ich gefühle wieder zu und da kommt so einiges das ich die ganze zeit verdrängt hab, wieder hoch:( bin auch voll sensibe und ständig am heulen…

  • von maoamii am 29.05.2011 um 13:13 Uhr

    hm vll den wahren grund dafür rausfinden,warum du weinst..es muss ja nicht unbedingt an deinem Mann liegen. Ich war die letzten Zwei Tage auch iemlich down und hab nur geheult und ich hab keinen Mann hier sitzen;)
    Vll kommen durhc ihn nur irgendwelche Gedanken und Gefühle hoch die lange verborgen waren..

Ähnliche Diskussionen

Weinen in der Öffentlichkeit - peinlich? Antwort

annabauer am 24.12.2012 um 11:09 Uhr
Hallo, ich wollte mal wissen, ob ihr findet, dass es peinlich ist, in der Öffentlichkeit zu weinen? Nicht, weil man betrunken ist und dann sentimental wird (dazu gabs ja vor kurzem erst einen Beitrag).. Bei...

Ich kann nicht mehr weinen Antwort

MiezeKatze88 am 21.07.2010 um 21:40 Uhr
Hey Mädels,ich glaube echt ernsthaft,dass ich schon zu oft geweint habe und mir nun meine Tränen ausgegangen sind.Ich konnte früher echt wegen jeder Kleinigkeit weinen und jetzt kann ich nicht mehr weinen.....auch...