HomepageForenKummerkastenWie reagiert ihr, wenn ihr euch mit eurem Freund gestritten habt?

Wie reagiert ihr, wenn ihr euch mit eurem Freund gestritten habt?

saebsliam 02.11.2009 um 23:52 Uhr

Die Überschrift sagt eh schon alles:

Stellt euch vor, ihr habt euch gerade mit eurem Freund wegen irgendeiner Kleinigkeit gefetzt.. was macht ihr dann?

Ich neige ja leider dazu dem ganzen aus dem Weg zu gehen und dann einfach zu “fliehen”… nicht gerade ein sehr netter Weg, aber in der Situation denk ich nicht mehr über mögliche Folgen nach…

Wär einfach mal intressant, wie ihr da reagiert… Seid ihr dann noch Herr (Frau) eurer Sinne oder reagiert ihr schnell mal über?

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 03.11.2009 um 13:26 Uhr

    um meine aussage zu präzisieren:
    ich sag immer sofort wenn mir was nicht passt.klar und sachlich.
    und mein schatz is genauso,bei uns wird alles SOFORT geklärt.
    würd er weglaufen oder nicht gescheit und offen mit mir reden,würd ich mich trennen.ganz einfach.weil ich bei nem erwachsenen menschen ganz einfach konfliktfähigkeit und die fähigkeit,sich vernünftig zu artikulieren voraussetze!

  • von fairy_ am 03.11.2009 um 12:13 Uhr

    Bei uns ist es so – das wir uns streiten und keine 10min danach umarmen wir uns, sprechen in ruhe nochmal darüber und finden kompromisse.

    Finds gut so wie es ist..

  • von sternenglanz84 am 03.11.2009 um 09:13 Uhr

    wir streiten uns selten (da mein Freund nicht streiten kann, er geht Diskussionen und Auseinandersetzungen gern vorher aus dem Weg), aber wenn es dann knallt, knallt es richtig. Ich heule, er schreit und geht. Mich nervt das, weil ich der Meinung bin, dass man da dann drüber reden sollte.

    Meist läuft es dann so, dass er seine Sachen schnappt, rausrennt, durch die Gegend tigert und wenn er wiederkommt, drückt er mich, ich beruhige mich und wir reden drüber. Auch nicht die tollste Art, aber es funktioniert einigermaßen.
    Wie gesagt zum Glück streiten wir uns sehr selten, vielleicht ein oder zwei Mal im Jahr, wenns hochkommt.

  • von JaDasBinIch am 03.11.2009 um 08:14 Uhr

    also wir diskutieren eigentlich so lange, bis es geklärt oder es uns zu doof ist… allerdings haben wir uns noch nie wirklich doll gestritten… ab und zu mal ne etwas dollere Diskussion… aber schreien oder aus dem Weg gehen ist für uns beide keine Option…

  • von Feelia am 03.11.2009 um 07:33 Uhr

    öhm würd behaupten,das können sich die meisten hier denken,wie ich damit umgeh…;-)

  • von Nine_ am 03.11.2009 um 00:33 Uhr

    Och bei so Meinungsverschiedenheiten gibt eben jeder dem anderen Kontra und dann wird erstmal diskutiert, bis sich die Balken biegen. Dann ist mindestens einer von uns beiden eingeschnappt, schmollt erstmal ne Weile. Aber meistens kommt dann auch einer von uns beiden an, wir sagen uns gegenseitig wie doof wir sind und dann ist auch schon wieder Friede ^^
    Bei nem heftigen Streit kanns auch schon mal laut werden und dann verzieht sich jeder erstmal für ne Weile, irgendwann wirds dann nochmal aufgerollt, aber am Ende verträgt man sich ja dann doch wieder.

    Ich muss mir jedenfalls immer alles von der Seele reden und auch meinen Unmut rauslassen, er ist da eigentlich nicht anders. Haben eben beide nen Dickkopf, mit dem wir auch mal durch die Wand wollen. Aber wenigstens wissen wir immer was der andere denkt und woran wir sind 😉

  • von Ruky am 03.11.2009 um 00:17 Uhr

    Ich geh ihm aus dem Weg. Solange, bis es ihm irgendwie gelingt mich “abzufangen”… und dann ist meist Aussprache angesagt. Ich kann da ziemlich stur sein, aber ein Blick von ihm und alle Entschlossenheit, erst dann wieder mit ihm zu reden, wenn er aufhört mit …worüber ich mich halt geärgert hab (JA KLAR ist das immer SEINE Schuld wenn wir streiten!), ist dahin… ich hasse es mit ihm zu streiten, ich würde am liebsten für immer happily ever after mit ihm ausleben, aber manchmal brauche ich einfach einen Gewitterschauer über unserer rosa Märchenwelt… und dann ist alles wieder okay.

  • von Glamourlady84 am 03.11.2009 um 00:16 Uhr

    Wenn mein Ex und ich uns gestritten hatten hat er immer geschrien während ich geschwiegen un geheult hab :(. Ab und an bin ich auch mal so richtig ausgetickt un hab rumgeschrien aber ich war meisst beleidigt…
    Ich denke weil ich bei meinen Eltern früher immer die Schreierei mitbekommen hatte bevor se sich geschieden haben. Ich geh dem lieber aus dem Weg. Er is manchmal einfach abgehaut oder wir haben uns schweigend schlafen gelegt… Kein gutes Verhalten uns (hauptsächlich mir)

  • von Ashelin am 03.11.2009 um 00:16 Uhr

    ich glaube ich muss gar nicht sagen welchen part ich in einem streit einnehme.. leute die meine beiträge lesen werden wissen wie sie mich einschätzen müssen 😉

  • von cookie139 am 03.11.2009 um 00:12 Uhr

    das kommt ganz auf den Streit an. Wir finden immer irgendwie einen Kompromiss. Wenn`s eigentlich eine Lapalie (oder wie schreibt man das?) ist, dann kanns schon sein, dass wir einfach anfangen zu lachen und feststellen wie böld wir manchmal sind.
    Aber mein Freund und ich achten immer darauf, dass wir uns versöhnen bevor wir weg gehen oder schlafen gehen.

Ähnliche Diskussionen

Wie reagiert ihr auf Sprüche über eure kleine Oberweite? Antwort

CruelIntentions am 27.02.2011 um 17:27 Uhr
Hallo Mädels! Gestern abend war ich mal wieder weg und habe dabei einen Typen getroffen, mit dem ich einen Abend mal was hatte. Er war ziemlich angetrunken, und während wir uns unterhalten haben, kamen noch 2 Freunde...

Beziehung zu Freund mit Kind Antwort

Everytime28 am 04.07.2017 um 11:41 Uhr
Hallo Ihr Lieben. Ich möchte gern mal meine aktuelle Situation schildern und hoffe mir kann irgendjemand Tipps geben. Ich bin seid 9 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir wohnen seit einem halben Jahr zusammen,...