HomepageForenKummerkastenwill sie mich loswerden und ich merke es nicht?

will sie mich loswerden und ich merke es nicht?

dileila1am 09.07.2010 um 12:43 Uhr

hey meine lieben, ich frage mich warum sich meine freundin so verhält, sie sagt mir immer ab, ich glaube wir waren das letzte mal im november zusammen aus und wenn sich sie jetzt frage hat sie immer schon was vor oder ist müde uns schreibt jedes mal nur “sorry bla bla” und wenn sie dann mal merkt das ich traurig bin weil wir uns nicht mehr sehen sagt sie es tut ihr leid und sie ändert es. für andere hat sie aber zeit und fragt mich dann nicht ob ich mit will. und sie schreibt mir nie von sich aus ne sms wies mir geht oder so. sie besucht mich auch nie bei mir zu hause, ich wohne seit oktober in einer anderen stadt und sie kam bis jetzt noch nicht vorbei, wenn ich sie sehehn will muss ich zu ihr fahren (40min).
ich frage mich so langsam ob sie mich los werden will aber wenn ich frage sagt sie natürlich nein.
ich weiß einfach nicht ob ich daran noch weiter festhalten soll
was denkt ihr darüber?

Nutzer­antworten



  • von AliceSo am 11.07.2010 um 09:03 Uhr

    ich find das voll schwer dir da irgendwas zu sagen… aber ich denke auch, dass du deine energie die du in diese freundin investierst gut auch in andere dinge investieren könnstest die sich mehr lohnen, wo du auch was davon hast… wenn du immer nur gibst und sie immer nur nimmt dann hat das wirklich nichts mehr mit freundschaft zu tun und glaub mir es kommen neue freundinnen, obwohl ich sagen muss dass ich keine bf mehr habe nachdem ich mit meiner letzten im streit auseinander gegangen bin… das ist jetzt 6 jahre her, aber ich hab trotzdem einige sehr gute freunde bei denen ich immer auftauchen kann 😉 und dann halt die freunde mit denen man party macht und spaß hat 😉

  • von ruuupy am 09.07.2010 um 13:10 Uhr

    Sone Situation hatte ich letztes Jahr leider auch.. nur dass ich in der Rolle deiner Freundin war.
    Und ich hatte nicht das Gefühl, dass ich sie “loswerden” will, aber es war einfach so, dass ich mich aufgrund von einigen Dingen extrem verändert hatte und nicht mehr so mit ihr konnte wie früher, aber, weil wir schon seit über 6 Jahren beste Freundinnen gewesen waren und uns total viel verband, auch nicht den Mumm hatte, die Freundschaft einfach eiskalt zu beenden..
    hab mich ähnlich verhalten wie diene Freundin, mich dann zwar schlecht gefühlt, wenn sie mich drauf angesprochen hat, weil sie natürlich Recht hatte (so wie du jetzt Recht hast, so vonwegen vernachlässigen etc..), aber ich war anders einfach glücklicher.
    Irgendwann war dann eben doch der Punkt erreicht, wo ich gesagt habe, ne, das geht einfach nicht mehr, und wir haben uns nicht mehr getroffen und auch keinen Kontakt mehr gehabt.
    ein halbes Jahr danach haben wir uns nochmal getroffen, um ein bischen zu quatschen, das war ganz schön, aber mehr haben wir nicht mehr miteinander zu tun.

    Also, ich weiß nicht, wenn das schon länger so geht, dann wird sie das auch nicht mehr ändern, auch wenn sies sagt (hab ich auch immer gesagt und nie was getan).. da hilft auch guter Glaube und hoffen nix mehr. Was du jetzt tun kannst… naja, ich würde mich wohl einfach nicht mehr melden, denn so ist es auch bei mir und meiner Freundin damals gekommen – sie hat sich dann einfach nicht mehr gemeldet und ich mich natürlich auch nicht bei ihr. Dann geht man wenigstens nich tim heftigsten Streit auseinander und kann sich vllt noch irgendwann aussöhnen (auch wenn keine Freundschaft mehr draus wird)

  • von KittyDeluxxe am 09.07.2010 um 12:55 Uhr

    eine Freundschaft muss von beiden seiten gepflegt werden…Ich würde auch sagen, dass du dich erstmal nicht mehr melden solltest…Vielleicht kommt sie ja dann von alleine drauf mal anzurufen..

  • von Mulan am 09.07.2010 um 12:50 Uhr

    Ach je.
    das klingt ja nicht wirklich danach, als wolle sie die Freundschaft aufrecht erhalten! Grade wenn Du Dich immer meldest und von ihr sonst gar nichts kommt, würde ich sagen: Lass es bleiben, mach Funkstille und falls dann von ihr wirklich mal was kommt, dann kannst Du ja immer noch entscheiden.

Ähnliche Diskussionen

Geruch von Erbrochenem loswerden? Antwort

lookbook am 25.01.2010 um 20:59 Uhr
Hallo Mädels! Schlimmerweise leidet meine gesamte Familie unter Magen-Darm-Grippe (abgesehen von mir) und aufgrund dessen riecht es wirklich erbärmlich nach Erbrochenem im Bad (und leider auch in unserer Diele, mein...

freund möchte katze loswerden Antwort

jannitier am 19.05.2010 um 22:13 Uhr
wohne nun seit fast ein jahr mit meinem freund zusammen, seit ungefähr 9 monaten wohnt auch meine katze bei uns. nun möchte er nicht mehr mit ihr zusammen wohnen, da sie ihm zu stark haart. den vorschlag das sofa mit...