HomepageForenLiebe-ForumAffäre mit dem Arzt

Affäre mit dem Arzt

ThistleRoseam 27.08.2012 um 19:11 Uhr

Hey Mädels,
Also vor 2 Wochen fing meine Geschichte mit einem Sturz von meinem Pferd an. Ich kam mit leichter Gehirnerschütterung, 2 gebr. Rippen, 3 gebr. Fingern und ein paar Prellungen und Schürfwunden in Krankenhaus.
In der Notaufnahme betreute mich dann ein äußerst attraktiver Assistenzarzt, also wirklich, wirklich attraktiv! Auf dem weg zum Röntgen und Untersuchen hab ich dann ein bisschen mit ihm geflirtet, ohne mir dabei etwas zu denken, denn ich flirte im allgemeinen einfach gerne. Er ist auch ein bisschen drauf eingegangen, es war halt einfach eine lustige Unterhaltung.
Die nächsten Tage musste ich zur Beobachtung da bleiben und ich hatte das Gefühl, dass er öfter nach mir sah, als nach den anderen Patienten. So bis zu 3 mal am Tag. Der Arzt! Das ist doch nicht normal… Er hat sich auch äußerst fürsorglich um die Brüche und die Schürfwunden an meiner Stirn gekümmert. Und einmal hat er mir Schokolade zugesteckt 😉
Ich begann allmählich mich immer darauf zu freuen ihn zu sehen und war jedes Mal enttäuscht, wenn nur eine Schwester ins Zimmer kam.
Wir hatten fast ein freundschaftliches Verhältnis, also ganz anders als sonst zwischen Arzt und Patientin. Ich fragte ihn nach den Arbeitzeiten, als er eines Abends spät noch bei mir vorbeischaute und stellte die Vermutung an, dass es bei den Arbeitzeiten schwierig mit einer Beziehung sei, er sagte er wäre Single und wurde dann aber sofort zu einem Notfall gerufen, so dass wir nicht länger darüber reden konnte. Die nächsten 2 Tage kam er selten und bei der Visite und der Kontrolle der Verletzungen fasst er mich kaum an, was an den Tagen davor anders gewesen war. Ich dachte ich wäre zu weit gegangen mit meinen Fragen und wollte mich entschuldigen, als er einmal allein im Zimmer mit mir war aber bevor ich richtig etwas sagen, küsste er mich. Seitdem haben wir eine Art Affäre. Ich lieg nun immernoch im Krankenhaus, da sich der eine Rippenbruck schlimmer erwies als erst angenommen und innere Verletzungen durch Unvorsichtigkeit enstehen könnten. Wir hatten 2x Sex bis jetzt, weil er meinte er wäre nicht zwar ein Mann und er würde mich wollen, aber eben auch mein Arzt und mit dem Bruch wäre es zu unsicher und er wolle mich nicht verletzten.
Es ist zwar nicht gesetzlich verboten was mit dem Arzt anzufangen, aber in der Klinik ist das wohl was anderes und ein ungeschriebens Gesetz ist es wohl schon und ich möchte seinen Job ja auch nicht gefährden. Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich verliebt bin, aber ich fühle mich schon sehr zu ihm hingezogen. Meint ihr ich verrenne mich jetzt da in was, wenn ich etwas interpretiere, immerhin gefährdet der Mann seinen Job für mich, oder sollte ich lieber die
Finger von ihm lassen?
Puuhh tut mir leid, dass das so lang ist, aber die Geschichte musste erzählt werden. ich hoffe es liest trotzdem jemand.

Mehr zum Thema dass ich verliebt bin findest du hier: 6 sichere Anzeichen, dass Du verliebt bist

Nutzer­antworten



  • von SparklingSophie am 28.08.2012 um 13:53 Uhr

    Shit 😀 Mein erster Tag hier und das erste was ich lese ist das hier 😀
    Richtige Entscheidung sich hier anzumelden. Spannender als TV 😀

  • von Luna321 am 28.08.2012 um 11:52 Uhr

    Ich geb´ mal einfach deiner Gehirnerschütterung die Schuld für deinen “lyrischen Erguss” 😉

  • von hexe0712 am 28.08.2012 um 11:09 Uhr

    Baby, you made my day! So geil… 😀 Und dazu noch die Kommentare! Einfach zu köstlich! Danke Mädels! 😀

  • von Korni09 am 28.08.2012 um 10:45 Uhr

    @precious

    ach….schmacht…. mc dreamy…. 😀

  • von Precious007 am 28.08.2012 um 09:50 Uhr

    Das war das Seattle Grace 😀

  • von Korni09 am 28.08.2012 um 09:11 Uhr

    Herrlich!!!

    Ich glaub ich fall auch mal vom Pferd!!! Ach an die TE: Und wie heißt das Krankenhaus nochmal? 😉

  • von Angelsbaby89 am 28.08.2012 um 08:51 Uhr


    von: Maxi80, am: 27.08.2012, 19:35

    “So ist das mit den Privatpatienten, ”

    eben, da kümmern sich die ärzte besonders gut um einen 😀

    Hahahahahahahahah 🙂

    Zur TE: Fang doch mal an, Bücher zu schreiben, mit einer solchen Fantasie kommste da bestimmt weit.

    Ich hatt auch mal n Rippenbruch und SEX ist da das letztean das man denkt. AUch nicht bei Tramadol und Ibu´s 🙂

  • von missesnice am 27.08.2012 um 22:26 Uhr

    @Vera:
    Es mag ja in eurem Krankenhaus normal sein, dass die Ärzte die Azubis durchvögeln, aber ich möchte mal anmerken, dass es durchaus auch Krankenhäuser und Ärzte gibt, die sich benehmen können- sowohl bei Privat, Kasse Patienten, als auch bei den Krankenschwestern und Pförtnern.

  • von Bibi1908 am 27.08.2012 um 22:18 Uhr

    Ich könnte mir nie, wirklich niemals, vorstellen im Krankenhaus sex zu haben :-! Besonders lang kann der akt dann ja auch nicht gewesen sein… Sonst hätte euch ja sicher jemand erwicht…
    Und auch ganz nebenbei, finde ich die Geschichte irgendwie unglaubwürdig. Falls sie doch stimmen sollte, tut es mir leid, aber irgendwie glaub ich dem nicht so ganz.

  • von Precious007 am 27.08.2012 um 21:17 Uhr

    Zu dieser Job-Gefährdungssache… Also ich hab da mal eben meinen Onkel gefragt, der ist Chirurg und weiß deshalb darüber Bescheid.
    Also, das mit den Ärzten und den Patienten ist so, dass der Arzt eine Art Machtposition dem Patienten gegenüber hat, ähnlich wie bei Lehrer und Schüler und das ist ja auch verboten. Also während der Patient in Behandlung ist, geht das wohl mal gar nicht und schon gar nicht im Krankenhaus!!!

  • von ThistleRose am 27.08.2012 um 21:14 Uhr

    Danke Vera992. Endlich ein Kommentar der mir hilft.
    So wie du die Ärzte schilderst, sollte ich dringendst die Finger von dem Mann lassen.
    Aber nur so… er ist 31 ich 21. Also nach den anderen Post die ich hier so gelesen habe, ist das ein Alterunterschied, den viele Damen zu ihren Affären haben.

  • von Knuddelchen93 am 27.08.2012 um 21:08 Uhr

    😀 Da geht man doch gerne ins Krankenhaus wenn man dann mit mehreren Brüchen (hemmungslos) dort rumbumst 😀

  • von sindii am 27.08.2012 um 20:52 Uhr

    ich finds toll… geniess es 😉

  • von Precious007 am 27.08.2012 um 20:47 Uhr

    Klingt schon wie ein Fake, allerdings muss ich sagen, dass ich auch schon Sex mit einem Rippenbruch hatte. Das tat zwar weh, aber ist durchaus machbar.

  • von ThistleRose am 27.08.2012 um 20:27 Uhr

    @ChiaraFay:
    Tramadol und starkes Ibuprofen. Dazu noch irgendwas was intravenös verabreicht wurde, keine Ahnung was das war.
    😛

  • von Feelia am 27.08.2012 um 20:06 Uhr

    von: Maxi80, am: 27.08.2012, 20:03

    hah! ich habs … es ist sascha hehn! 🙂 🙂

    wahahahahaha!:-D

    weißt warum ich das extremst witzig find?ich war als kind in den verknallt:-D muhahahaa

  • von Feelia am 27.08.2012 um 20:00 Uhr

    *wenn ihr euch

  • von Feelia am 27.08.2012 um 19:59 Uhr

    von: missesnice, am: 27.08.2012, 19:48

    TS: kommst du zufällig aus München und bist im Klinikum rechts der Isar?:D Dann kenn ich deinen Arzt.hihi

    😀
    ich weiß wen sie meint tihihihihihi…

    @TE: na wat willste denn da hören?!
    nehmen wir mal an,deine story stimmt-na wasn dann?bisher isses,wie du selbst schreibst,halt ne affäre.wie sollte es auch mehr sein,ihr kennt euch ja kaum.
    und joa wenn ich euch gut kennenlernt,sofern ihr das beide wollt und euch beide verliebt und was festes wollt,werdet ihr dann wohl irgendwann ein paar.
    wenn nicht,eben nicht und dann wars eben nur sex.
    na und?so ist das doch bei nicht-ärzten in som fall ebenfalls.wüsst nicht,warum da sein job nen unterschied machen sollte…

  • von ThistleRose am 27.08.2012 um 19:49 Uhr

    Dann glaubt mir eben nicht 🙂
    Gibts auch Leute die qualifizierte Beiträge zu meinen Post haben oder wollen wir uns weiter über Privatversicherungen ausstauschen?!

  • von missesnice am 27.08.2012 um 19:48 Uhr

    TS: kommst du zufällig aus München und bist im Klinikum rechts der Isar?:D Dann kenn ich deinen Arzt.hihi

  • von missesnice am 27.08.2012 um 19:46 Uhr

    (achtung übrigens: Privatpatienten wird am Ende immer so gut wie alles in Rechnung gestellt:D)

  • von ThistleRose am 27.08.2012 um 19:45 Uhr

    Ich merke schonn missesnice glaubt mir nicht 🙂
    Meine Liebe… es gibt Schmerzmittelchen 🙂 das passt schon, außerdem muss man es jetzt auch nicht immer so wild treiben 😉

  • von missesnice am 27.08.2012 um 19:43 Uhr

    da hab ich zwei Sätze in einen gepackt /wie hart die Umstellung für mich war vs wie schwer sie mir viel;)

  • von missesnice am 27.08.2012 um 19:42 Uhr

    maxi..Ich war bis zu meinem 21. Lebensjahr privat…Wat meinste wie hart mir die Umstellung viel…:D

    Also, liebe TS. So ein schlimmer Rippenbruch tut schon ziemlich weh.Ich hatte mal einen.Und da hätt ich nicht mal im Traum an Sex gedacht^^…nech!

  • von OrWhatever am 27.08.2012 um 19:34 Uhr

    Manchmal denke ich: Wozu brauche ich Bücher, ich lese einfach mal hier das Forum:)

  • von ThistleRose am 27.08.2012 um 19:32 Uhr

    Ja ich weiß, dass es bescheuert klingt 😀
    Und nein, ich hab ein Einzelzimmer. So ist das mit den Privatpatienten, wir leben in einer 2-Klassenwelt.
    Und das war bevor, dass mit dem schlimmen Rippenbruch rauskam.
    Ja hab ich doch gesagt, dass es nicht gesetzlich verboten ist. Nur wenn es im Krankenhaus passiert, während er behandelt, kommt das nicht so super an bei den Vorgesetzten.

  • von missesnice am 27.08.2012 um 19:24 Uhr

    Klingt ein kleines bisschen nach Groschenroman;)
    Ich hatte fast ein 3/4 Jahr ne Affäre mit nem Arzt, und ich höre zum 1. Mal das es ihn den Job kosten kann, wenn er sich in ne Patientin verliebt und was mit der anfängt…
    Ich würde da jedenfalls (wenn es nicht doch ein Groschenroman ist^^)nicht zuviel reininterpretieren, in die ganze Sache…

Ähnliche Diskussionen

Affäre Antwort

luceline am 07.10.2018 um 11:12 Uhr
Hallo zusammen! ich habe seit einiger zeit ein problem.. also ich habe seit ungefähr einem jahr eine beziehung- am anfang war alles super, aber nach der zeit wurde ich selbst immer unglücklicher und habe dann einen...

Warum eine Affäre? Antwort

Metax am 28.05.2017 um 12:45 Uhr
Guten Tag an aller. Täglich lese ich in der Zeit oder sehe im TV das viele viele Leute eine Affäre anfangen. Jedes mal stelle ich mir die Frage warum? Wie steht Ihr zu dem Thema Affäre? Gibt es besondere Gründe warum...