HomepageForenLiebe-ForumAlles viel zu schnell oder?

Alles viel zu schnell oder?

Lieneam 26.07.2010 um 14:05 Uhr

Hallo ihr Lieben
vor 3 Wochen hab ich einen Mitstudenten von einer Freundin “kennengelernt”. Er (27) hat mich bei StudiVZ gesehen und war begeistert von mir. Wir haben dann 2 Wochen Sms geschrieben und telefoniert. In der Zeit, wo wir uns ja persönlich noch nicht kennengelernt hatten, meinte er schon, ob das zwischen uns passt usw. Ich hab gesagt, dass man es von sms schreiben und telefonieren ja nicht abhängig machen kann.
So, wir haben uns dann letzten Donnerstag getroffen. Er ist zu mir gekommen und meinte, dass er von mir positiv überrascht ist. Der Tag war auch echt schön und wir haben uns super verstanden. Ich bin aber nicht so, dass ich jemanden direkt “anspringe” (auch wenn ich ihn mag), wenn ich ihn das erste Mal sehe.
Darüber ging die erste Diskussion los. Ich bin zu zurückhaltend und zeige keine Gefühle (1. TREFFEN!!). Er wollte dann bei mir übernachten, da er sonst den Zug um 20:30 uhr hätte nehmen müssen. Ich wollte das aber nicht.
Dann hat er mich Samstag gefragt, ob ich schon mal eine feste und ernsthafte Beziehung hatte und wann ich mein letztes mal hatte.
Da viel mir ja erstmal die Kinnlade runter.
Ich hab ihm dann erstmal nur erzählt, dass die letzte “Beziehung” nicht an mir gescheitert ist, obwohl ich schluss gemacht habe. Das Thema mit dem Sex hatte ich da erstmal ausgeklammert.
Er aber nicht.
Irgendwann war ich schon fast sauer und hab geschrieben, dass ich noch keinen Sex hatte und wenn das ein Problem für ihn ist, es sagen soll. Er hatte das verneint.
Samstag Abend hat er mich dann gefragt, ob wir jetzt fest zusammen sind.
Man kann doch nicht nach einem Treffen sagen, dass man zusammen ist oder? Ich hab darauf gesagt, dass wir sowas wichtiges persönlich besprechen sollten.
Sonntag morgen hat er mir dann geschrieben, dass sich Samstag Abend etwas ergeben hätte. Meine Reaktion “Ok, immerhin ehrlich”. Er hat mir dann genau geschrieben, wie das abends wohl war und meinte zu ihr, dass er zwar solo ist, aber vorher ein anderes Mädel kennen gelernt hat und da erstmal gucken will und ich dieses Mädel bin. Mehr als sagen, dass er mir keine Rechenschaft schuldig ist, eben weil wir beide solo sind und dass ich es trotzdem nicht gut gefunden hätte, konnte ich ja nu nicht.
Er dann “Eifersüchtig? Du wolltest mir gestern Abend ja keine klare Aussage per sms geben”
Ich “Ja und bei dem anderem geduldige dich bitte bis Mittwoch.”
Er “Musst du noch überlegen oder wieso?”
Ich “Das hab ich nicht gesagt und weglaufen tu ich dir ja nicht, aber ich finde sowas persönlich schöner”
Er “Ich bin ja mal gespannt, ob Mittwoch überhaupt irgendwas von dir kommt”

Die Nacht über hab ich mir dann überlegt, dass ich es eigentlich zu früh finde zu sagen, dass wir zusammen sind, aber wenn er dann zufriedener ist, “ja” zu sagen, weil ich nicht abgeneigt bin.
Ich hab ihm dann geschrieben, dass er bitte nicht böse sein soll, weil ich ja mit ihm zusammen sein möchte, aber ihm dabei gerne in die Augen gesehen hätte”

Darauf hab ich dann die Antwort bekommen, dass er sich auch Gedanken gemacht, er sich nicht mehr sicher ist und es im alles zu schüchtern und unerfahren ist. Er älter ist und mehr in einer Beziehung erwartet, ich keine Erfahrungen beim Sex habe, dass aber nicht das Problem ist, er aber nicht wochenlang auf Sex verzichten möchte, mich aber auch nicht drängen will. Er glaubt, dass es nicht passen würde.
Ich „Wir haben uns doch erst ein Mal gesehen, was hattest du denn da schon für Erwartungen? Vielleicht solltest du Mittwoch erstmal abwarten und wie sich alles weiter entwickelt, vorausgesetzt du willst es überhaupt noch…Was wann, wie kommt, ergibt sich doch alles mit der Zeit und hat nichts mit “wochenlang” zu tun. Unerfahren in der einen Sache bin ich zwar, aber da sehe ich keine Dramatik drinnen.Aber das mit der Schüchternheit legt sich, wenn ich weiß mit wem ich es zu tun hab und das tue ich jetzt, außerdem hat das für mich nichts mit dem Alter zu tun.
Du glaubst, dass es nicht gut gehen würde, aber wissen tust du es nicht.

Nutzer­antworten



  • von Liene am 27.07.2010 um 11:08 Uhr

    Richtig, dass hab ich auch gedacht.
    Ganz ehrlich, ich hatte gedacht, dass Männer in dem Alter schon eine gewisse Grundvernunft haben und keinen Zeitplan aufstellen wann, was, wie passiert.
    Tja, ich hab einfach ein Händchen für Freaks..
    Ich scheine die echt irgendwie anzuziehen.

    Der Erste (23) hat mich seelisch fast kaputt gemacht, der Zweite (27) wollte nur meinen Körper und der Dritte? Mein Geld oder was kommt dann…?

    Maaan, dass kann doch nciht so schwierig sein einen zu finden, der halbwegs normal unterwegs ist..

  • von Bommelsche1987 am 27.07.2010 um 10:47 Uhr

    Na da hast du deine antwort. Sex finde ich ist (zumindest fpr mich) erst dann ein Thema wenn die Beziehung wirklich was ernstes ist und da redet man auch nicht sofort drüber wann es stattfinden sollte. es passiert einfach zu dem zeitpunkt wo sich beide dabei wohlfühlen und es hinterher nicht bereuen. 1 bis 3 monate wäre das wohl bei mir lol

  • von Liene am 27.07.2010 um 09:20 Uhr

    Ich hab gestern noch mit ihm geschrieben und es ging NUR noch um Sex.. Ich hab nie gesagt, dass ich keinen Sex haben will, ich will es aber nicht auf der nächsten Parkbank treiben.
    Wenn er es einfach mal abgewartet hätte und das Thema nicht so in den Vordergrund gestellt hätte, hätte ich ja vielleicht wirklich mit ihm Sex gehabt nach dem ,keine Ahnung, 4,5 Treffen, wenn es sich so ergeben hätte.
    Ich weiß echt nicht, warum er glaubt, dass es sich “wochenlang” hinziehen würde..

    Als ich ihm das klar gemacht hab, dass wir Sex in einer Beziehung auch wichtig ist, wollte er wissen, wie weit ich gehen würde und wann ich bereit wäre, wenn wir uns jetzt noch 2 Mal getroffen hätten und die Stimmung stimmt.
    Mein erster GEdanke war “Soll ich dir Datum und Uhrzeit sagen oder was?!”
    Meine Antwort “Was soll ich sagen… Probieren geht über studieren..”
    Seine Antwort “Siehst du, du weichst aus, keine klaren Aussagen”

    Dann hat`s mir gereicht..
    Meine letzte sms an ihn “Es geht bei dir also nur noch um Sex? Wenn nur das wichtig für dich ist, dann such dir eine bei der du es leichter hast”
    Er “Ok, machs gut”

    Was für ein Arsch!!!!!

  • von CrAzZyAbOuTyOu am 26.07.2010 um 16:30 Uhr

    Also ich finde, dass er es nicht Wert ist, weil wenn er wirklich eine ernsthaft Beziehung will, dann sollte er auch das respektieren was du willst….ich meine wenn du noch keinen Sex willst und nicht bereit dafür bist, dann ist es eben so…man sollte das erst machen wenn man sich bereit dafür fühlt….und wenn er das nicht akzeptieren kann oder solche Sachen sagt, dann ist es absolut das Falsche

  • von ThatsMi am 26.07.2010 um 16:25 Uhr

    ha “..weil ich dich nicht drängen will” ja den fall kenn ich. Sex zum Dauerthema machen, dauernd fragen warum man denn noch nicht mit ihm ins bett steigen will usw. dann aber behaupten man wolle uns nicht drängen. Das IST drängen!Lass lieber die Finger von dem..oder noch besser servier ihn richtig schön ab vielleicht kommt er dann mal ins grübeln über sein verhalten.

  • von jullileinchen am 26.07.2010 um 15:24 Uhr

    der will dich nur ins bett kriegen!!!

    sein verhalten ist einfach der letzte mist… kindisch… egoistisch… unreif… bescheuert… lass dich nicht auf ihn ein… sag das date am mittwoch doch einfach mal ab… mit der begründung du bist dir nicht sicher ob das mit euch passt weil er dich jetzt schon einengt und bedrängt… auch wenn er das anders sieht aber das tut er… er will nach dem 2. oder 3. date sex… wenn er das nicht von dir kriegt wird er wohl aufgeben… also lass dich bloß nicht auf ihn ein

  • von NoirBlanc am 26.07.2010 um 15:16 Uhr

    Liene… sorry aber Typ legt ein Kindergartenverhalten an den Tag… ganz ehrlich, ich weiß nicht wie der je überhaupt Frauen mit so einem “gleichzeitig bedrängenden, dann aufgesetzt verletzten, egoistischen und angeblich so erfahrenen und vor allem dramatischen” Verhalten rumgekriegt hat.
    Boah ich kenne solche Typen, die drehen sich alles so wie sie es wollen.
    Ohne dich zu kennen wette ich, dass du KEIN Problem damit hast, Händchen zu halten etc. und er legt es dir als solches aus.
    Ich könnt gerade schreien… … -.-

  • von Liene am 26.07.2010 um 15:11 Uhr

    Seine Antwort auf meine Sms:

    “Ja, ich bin mir nicht sicher, ob ihc Mittwoch kommen soll. Sex ist mir in eine rBeziehung shcon extrem wichtig, auch wenn das nicht alles ist. Ich find das auch nicht unnormal, wenn man das nach dem 2 oder 3 Treffen tun würde. Hab da nur ein schlechtes Gefühl, weil ich dich nicht drängen will und du schon mit Hand halten oder küssen Probleme hattest.”

    Punkt 1.: Küssen und Hand halten krieg ich grade noch hin un damit hab ich weiß Gott auch kein Problem!

    Punkt 2.: Sex ist wichtig in einer Beziehung. Das ist mir vollkommen klar. Er weiß, dass ich noch keinen Sex hatte, da kann er mir doch jetzt nicht sagen, dass er es normal findet, wenn man beim 2-3 Date vögelt.. Ihm muss ja wohl klar sein, dass das so auch nicht laufen wird..
    Am Anfang sollte und könnte er da wohl schon seine Prioritäten ein bisschen anders ordnen oder?

  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 14:48 Uhr

    Pass auf jeden fall gut auf dich auf. Wenn er so hin und her springt musst du erst recht langsam machen, denn wer weiß was er sagt, wenn er mit dir in die Kiste will

  • von NoirBlanc am 26.07.2010 um 14:48 Uhr

    Sorry, ganz ehrlich? Der Typ ist Paradebeispiel dafür, dass gerade ER keine Ahnung hat, wie man möglichweise eine Beziehung anfängt und führt.
    Der kommt mir vor wie 15 und nicht Ende 20!
    Dir vorzuwerfen, dass sei ihm alles sinngemäß zu unerfahren und unreif ist wirklich eine Frechheit! Du bist diejenige die ein gesundes Tempo an den Tag legt und dich nicht festnageln lässt. Und das ist bestimmt nicht was du in deiner Exbeziehung vermisst hast, der Typ macht nämlich nicht Nägel mit Köpfen, sondern klammert unglaublich. Der kommt mir fast panisch vor. Also sorry, der ist einfach nicht mehr ganz knusper…
    schon alleine weil er dich jetzt schon einengt und dann erzählt er hätte schon eine andere kennengelernt… Unglaublich!
    Lass den lieber weiter panisch in der Welt rumirren, vielleicht braucht er ja das einfach – diese kleine Dramaqueen.
    Und by the way, nach seinen Aussagen, und sofern er sich um 180Grad dreht und sagt, dass er derzeit einen an der KLatsche hat, würde ich KEIN MAL mit dem ins Bett gehen – für dein erstes Mal.
    Das macht dich nur unglücklich.
    Gruß

  • von Liene am 26.07.2010 um 14:45 Uhr

    Er hat mich, als wir uns noch nicht ´gesehen haben und ich da ja shcon immer meinte, dass ich das jetzt alles nicht sagen kann:
    “Wenn du denkst, dass es passt, wärst du dann überhaupt für eine Beziehung bereit?”
    Er sprigt ja immer von einem zum anderen… Einmal ist er sich nicht sicher, ob es passt und dann fragt er mich, ob wir fest zusammen sind..
    Wahrscheinlich mach ich mir auch nur so viele Gedanken jetzt schon, weil es so schön ist zu hören, dass er den Charakter und das Aussehen super findet…
    Ich bin überhaupt mal gespannt, ob ich auf meine letzte sms noch eine Antwort bekomme..

  • von Sarah6990 am 26.07.2010 um 14:33 Uhr

    Ich finde, dass die Voraussetzungen für ne Beziehung schon nicht stimmen… Wenn du jetzt schon Zweifel hast, dann lass es lieber. Ich finde auch, dass der Typ ein bisschen komisch wirkt. Mir würde das auch viiiel zu schnell gehen. Da du ihm das aber schon gesagt hast und er das scheinbar nicht versteht, vergiss es.

  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 14:31 Uhr

    oder dated noch etwas ohne gleich zu küssen etc. Lernt einander kennen, gemeinsame intressen etc lern sein weltbild kennen, wenn du das echt willst. Nur mach ihm klar, dass du es langsam angehen willst und vielleicht sagst du sogar sex kommt erst für dich in frage wenn es ernst wird und du jemanden wirklich liebst und vertraust

  • von jullileinchen am 26.07.2010 um 14:28 Uhr

    bommelsche sieht das schon ganz richtig denk ich…

    ich find auch das man ne beziehung nicht überstürzen sollte… ich finde du hast da eigentlich schon ne ganz gute einstellung dazu und die solltest du auch beibehalten… erst kennenlernen… sehen ob es passt… sich die dinge entwickeln lassen und keine gefühle erzwingen versuchen durch den satz “wir sind jetzt zusammen”

    such dir einen der besser zu dir passt…

  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 14:25 Uhr

    Wie gesagt ich find es sehr seltsam wie er sich verhält: `ich will jetzt sofort eine beziehung weil auf den ersten blick gefällst du mir, lass und knütschen fummel, ficken, echte gefühle werden schon kommen und wenn nicht tja pech.`

  • von Liene am 26.07.2010 um 14:23 Uhr

    @ leona: Meiner kommt aus Lüneburg, arbeitet aber in Hamburg..

  • von Liene am 26.07.2010 um 14:22 Uhr

    Ich bin 21 und bis zur Rente will ich ja auch nicht warten..
    Ich weiß, eigentlich hat er mir so schon gezeigt wie seine Prioritäten sind…

  • von Liene am 26.07.2010 um 14:20 Uhr

    leona, wie hieß er denn? Das wäre ja der Witz des Tages 😀

  • von jullileinchen am 26.07.2010 um 14:20 Uhr

    vergiss den typen lieber mal ganz schnell… der klingt ziemlich seltsam… wirklich sehr seltsam… und das er nicht auf sex verzichten will… tja… also das sagt eigentlich für mich schon alles…

    darf ich noch kurz fragen wie alt du bist?

  • von Liene am 26.07.2010 um 14:19 Uhr

    Er will so vieles vorher schon immer geklärt und besprochen haben, wo ich denke, dass man es einfach laufen lassen sollte..
    Ich denke ja, dass das so sieht, dass man zusammen ist und dann guckt, ob es passt.. Für mich war das eigentlich immer die umgekehrte Reihenfolge.. Er macht so genau das was ich in meiner letzten quasi-so-gut-wie- Bezihung so vermisst habe.. Nägel mit Köpfen und ich möchte auch gerne jemand haben, der mich in den Arm nimmt..
    Deine Lückenbüßertheorie ist aber leider auch nicht abwegig.. Mein Gedanke war jetzt auch schon, dass er einfach nur Sex haben wollte und so natürlich das perfekte Argument hat “wir sind doch zusammen”…

  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 14:19 Uhr

    OMG Leona! Vielleicht ist es der gleiche 😀

  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 14:13 Uhr

    und er will nicht wochenlang auf sex warten? Ich find es mehr als seltsam, vor allem wenn es dein erstes mal ist solltest du es erst tun wenn du dir wirklich sicher bist und er macht wirklich nicht den eindruck eine solide beziehung haben zu können, denn er kennt ja noch gar nicht deine schlechen seiten und hat schon über deine schüchternheit gemeckert. gar keine gute Party!

  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 14:11 Uhr

    Der typ ist echt komisch… kommt mir vor als wollte er einfach `irgendeine erstmal als lückenfüller` Denn nach einem treffen kennt man sich wirklich nicht. Du hast dich richtig verhalten. Was du daraus machst ist deine sache ,aber ganz ehrlich… der Typ ist sehr seltsam…

Ähnliche Diskussionen

Kuss beim ersten Date und ständiges Klammern - das geht mir zu schnell!! Antwort

Emma_93 am 28.08.2013 um 22:37 Uhr
Hallo Mädels:) Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe :DIch weiß nicht, ob vllt eine von euch meine ältere Frage zu dem Thema gelesen hat, falls es jemanden interessiert 🙂 :...

Wie schnell habt ihr Sex? Antwort

Nofretete7 am 24.09.2012 um 19:36 Uhr
Ich wollte nur mal im allgemeinen fragen wie lange ihr wartet, bis ihr das erste Mal Sex mit eurem Freund habt. Ob ihr euch lieber Zeit lässt oder eher von der schnellen Sorte seid. 😛