HomepageForenLiebe-ForumAngst, mich NACKT zu zeigen

Angst, mich NACKT zu zeigen

Fannyyyyam 12.12.2009 um 23:29 Uhr

Hey, Ihr Erdbeeren 🙂

Mein “Problem” is folgendes: Egal wie lange ich mit einem Kerl zusammen bin, ich fühle mich einfach unwohl mich vor ihm nackt zu zeigen. Mit meinem Ex habe ich vor kurzem Schluss gemacht, wir waren 3 Jahre zusammen und noch nicht mal in der Zeit habe ich mich gern nackt gemacht oder ihn unbeschämt meine Brüste sehen lassen, geschweige denn beim Sex gern das Licht angelassen 🙁 Kennt ihr das? Dieses “Schamgefühl” (wenn man es so nennen kann) ?? Und wisst ihr, wie ich wenigstens etwas davon loskommen kann? Selbst betrachte ich mich ja gern im Spiegel, finde mich selbst auch nicht wirklich unattraktiv, aber vor Menschen ist es ein Grauß für mich. Ich weiß, es gibt keine “Wunder-Tipps”, aber vllt. könnt ihr mir ja den ein oder anderen Tipp geben, damit mein neuer Freund nicht genauso “leiden” muss wie der Alte 😉

Nutzer­antworten



  • von HiimbeerBabY am 13.12.2009 um 09:43 Uhr

    lass das licht gedimmt.. oder, im ganzen raum nur ein kleines schreibtischlampen-licht anlassen.
    halt schritt für schritt..

  • von sexypolin1986 am 13.12.2009 um 09:30 Uhr

    gott sei dank hab ich mit sowas keine problme…ganz am anfang der beziehung war ich auch etwas verschlossen und hab mich geschämt, aber nciht weil ich mch selbst nicht mag, sondern angst hatte das ihm i-was nicht gefällt…aber das ich vorbei, erzeigt und sagt mir das ich toll bin ,toll aussehe und er alles an mir mag… und eigentlich seh ich super aus und brauche nix zu verstecken…
    wenn ihr euch alle einredet ihr seit hässlich und so ist es kein wunder…selbstbewusstsein haben das ist wichtig…ihr könnt nicht von jemanden verlangen das er euch mag,wenn ihr selbst nicht tut…

  • von danielag am 13.12.2009 um 02:33 Uhr

    LIEBE fANNY, ehrlich gesagt kann ich es zwar verstehen, aber nicht wirklich nachvollziehen. du findest dich doch selbst attraktiv und warum schämst du dich dann? das selbstbewusstsein einer frau macht sie erst richtig attraktiv. ist dir noch nie aufgefallen, dass z.b. auch kräftige frauen mit einem enormen selbstwertgefühl extrem sexy wirken? wenn man nicht zeigt dass man sich selbst mag. wirkt man unsicher und das macht extrem langweilig. ich sage: zeig deine möpse und wie geil du dich selbst findest, dafür muss man sich nicht schämen!!!!:) das sind frauen zu denen mann und frau aufschauen! sei einfach nur stolz so zu sein wie du bist!!!!

  • von erbeere1234 am 13.12.2009 um 01:39 Uhr

    ja ich hab das genau sogar noch schlimmer ich find mich ungeschminkt und nackt selber richtig hässlich.

  • von freddyxxleo am 13.12.2009 um 00:47 Uhr

    dann fang es langsam an und lass einfach mal deinen freund dich ausziehen.. langsam und in ner gemütlichen atmosphere 😉
    lass das licht an oder wenigstens gedimmt… ( das macht die haut schön)

  • von Fannyyyy am 13.12.2009 um 00:19 Uhr

    mein ex hat mir dauernd das gefühl gegeben, dass er mich attraktiv findet und fand es eigentlich immer total schade, dass ich immer das licht ausgemacht habe und sobald ich das bett verlassen mich auch angezogen habe. das stört natürlich auch, wenn man mal am tag sex haben möchte … da muss immer ´ne decke drüber, weil´s mir sonst irgendwie unangenehm ist 🙁

  • von MissPrada2007 am 13.12.2009 um 00:10 Uhr

    Also ich finde das eigentlich super das du so ein scham gefühl hast da kannst du richtig stolz drauf sein……aber das ist normal das haben viele aber das einzige mittel das ich kenne ist vertrauen und lieb wenn man das miteinander teilt dann brauchst du dich für nichts schämen.Probiert mal langsam aber sicher schritt für schritt mit einander zureden darüber und so spielchen wie strip poker oder sowas wo man mut beweisen muss,was anderes fällt mir auf anhieb nicht ein……

  • von lalameriama am 13.12.2009 um 00:05 Uhr

    hallo liebe fanyyyy,
    oje du arme,ich habe zwar nicht das selbe problem,aber ich kanns mir sehr gut vorstellen,warum redest du nicht einfach mit dein freund?vlt könnt ihr dan gemeinsam´versuchen euch schritt für schritt zu berühren,wens dir nicht gefällt dan hört ihr auf und macht ne anderen mal witer

  • von mangoprinzessin am 13.12.2009 um 00:04 Uhr

    mhh.. also ich weiss nciht..am anfang ist das ja normal, aber bei mir geht das nach ner zeit immer.. ich find spätestens wenn man ein paar mal sex mit jemandem hatte und danach nackt auf dem bett liegt und entspannt ist ist eigentlich kein schamgefühl mehr da.. ich habe allerdings auch eigentlich kein problem damit das licht beim sex an zu lassen.. im dunkeln ist es zwar manchmal auch ganz prickelnd aber ich finde man will ja auch irgendwie sehen was man isst.. 🙂 hat dein ex dir vlt nicht das gefühl gegeben dass er dich attraktiv findet? das wäre der einzige grund den ich mir dafür vortsellen könnte, dass er immer an dir rumgemäkelt hat oder so.. dann wär das ja auch verständlich.

Ähnliche Diskussionen

Ihm die kalte Schulter zeigen!! Antwort

Zuckermaus0408 am 04.04.2010 um 15:18 Uhr
Ihr kennt es sicherlich: Kurz bevor ihr vor eurer Periode steht, seid ihr total angenervt auf alles, mit alles unzufrieden und vorallem über aus empfindlich und sensibel! Jaaaa!! So sind wir Frauen nunmal....

Zuneingung Zeigen ohne aufdringlich sein Antwort

Katrinchen am 21.03.2012 um 18:30 Uhr
Hallo ihr Lieben, im Moment habe ich Kontakt mit einem Mann, den ich sehr gerne mag und mit dem ich mir auch mehr vorstellen könnte. Gestern haben wir uns zum zweiten Mal getroffen. Leider beschränkt sich die meiste...