HomepageForenLiebe-ForumAngst um unsere Beziehung !!!

Angst um unsere Beziehung !!!

StrawberryCaakeam 08.03.2010 um 18:07 Uhr

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, mein Freund und ich sind seid 3 Jahren und 2 Monaten zusammen und im ersten halben Jahr war es wie ein Traum, so schön war es. Doch dann fing alles an sich zu ändern, zunächst nur langsam und nur kleinigkeiten doch dann wollte er auch immer weniger sex mit mir und ich musste immer öfter die Initiative ergreifen. ( Und das obwohl damals alles von ihm allein ausging, er war mein erster) Jetzt haben wir vielleicht alle 3-6 Woochen mal sex mit großem glück alle 2 monate öfter als nur einmal und seine begründungen sind immer die gleichen: er hat einfach noch nie soviel lust gehabt. Er hat es lieber wenn es selten aber dafür schön ist. Aber das ist echt extreem selten und egal was ich mache ( verkleiden, tanzen ) er gibt mir ne abfuhr und mittlerweile habe ich angst es liegt an mir oder vielleicht er hat eine andere.

Ich hab öfter gesehen das er sich auf gewissen internetseiten rumtreibt und heute habe ich eine schockierende enddeckung gemacht.
Er hat sich eine “penis pumpe” eine “taschen muschi”und eine GUMMMMMIPPPE” bestellt und es mir verheimlicht. Er hat sich auch so sehr stark verändert.

Ich weiß nicht wie ich ihn darauf ansprechen soll denn das problem ist das ich bei der Pumpe zufällig die rechnung gefunden habe, bei den anderen dingen jedoch habe ich in seinen email gestöbert (Gott vergib mir) weil ich sehr misstraisch und ängstlich geworden bin.
Also was soll ich jetzt tun um klarheit zu bekommen ?
Beichten das ich seine emails gelesen habe ?

Und wieso redet er nie richtig mit mir, weicht nur aus oder wird wütend wenn ich solche dinge klären will?

Das ich das jetzt gefunden habe macht mich Wahnsinnig und macht mir tierisch sorgen….

Was haltet ihr davon ? Muss ich mir sorgen machen ?
Wie soll ich das ganze angehen ?
Beichten ? und drauf los reden ?
Ich bin einfach so verunsichtert und das schon seid über 2 Jahren.
Das ist echt hart, wenn ich ihn doch soo liebe.

Aber egal wie oft ich etwas klären wollte oder ihm Briefe geschrieben habe, immer wenn er was verspricht hält er es doch nicht lange und verletzt mich somit wieder.

Ich brauche einfach rat, bitte ohne böse urteile über mich denn ich bin mir längst im klaren das sowas unterste schublade ist und ich verstehe selbst nicht wieso ich das getan habe.

Danke
Gruß StrawberryCaake

Nutzer­antworten



  • von StrawberryCaake am 08.03.2010 um 21:58 Uhr

    Genauso hab ich es auch gemacht, schluss endlich musste ich die email auch garnicht erwähnen mit wut und blicken habe ich es auch ohne aus ihm raus gekriegt und zum erstenmal gab es auch eine einigermaßen verständliche erklären was das spielzeug anbelang zumindist ^^….ich finde das auch garnicht abstoßend was ich ihm auch gesagt hab ich fand es nur in dem zusammenhang mit dem was bei uns grade (nicht) läuft und dem das er das verheimlicht so schlimm hab ihm auch gesagt er kann mir sowas immer sagen wie ich es auch tu und das es so nicht schlimm ist, auch wenn ich es nicht so verstehe…mittlerweile will er die puppe und die “taschen muschi” garnicht mehr testen…..anscheinend findet er es jetzt auch etwas “witzig” sich vorzustellen aus so nem aufgeblasenen (im wahrsten sinne des worte) pflitchen zu liegen und da rumzuwackelb webb ucg mich doch bewegen kann und auch nen mucks von mir gebe…:D naja mir solls auch egal sein solang er nicht lügt oder es verheimlicht und mich nicht aus diesem grund vernachlässigt ^^ …aber ALLES GUT denn wir hatten sex ^^ er war besser denn je und ich denke dadurch hats klick gemacht ( der sex war vor dem gespräch) ^^ damit ich gleich im gespräch erwähnen kann was er an mir besseres hat und deshalb hab ich mich heute unendliche male mehr ins zeig gelegt ^^….hach ja…unverständlich diese rasse aber unverzichtbar <3….danke an euch für eure Hilfe und hoffendlich bis bald zum nächsten eintrag ^^…auf eine erdbeerige Freundschaft…

    Gruß Missy

  • von vivienlaura am 08.03.2010 um 18:29 Uhr

    also, ganz ehrlich: klar ist das nicht ok die mails zu lesen, aber ich glaub fast jede frau hätte so reagiert.
    an deiner stelle würd ich ihn erstmal auf die rechnung ansprechen und nichts davon sagen, dass du die mails gelesen hast.
    versuch es doch erstmal mit verständnis, sag zb dass du das nicht abstoßend findest oder so aber gern von ihm wissen würdest, warum er dich nicht mehr mit einbezieht. wenn er wieder ausweicht oder so, dann setz dich doch mal durch und werd auch mal sauer, schließlich geht es um deine beziehung! und wenn das alles nichts bringt solltest du dir mal gedanken machen ob du die beziehung noch willst oder ob es mehr ne belastung ist als schön…

    Gruß und viel glück vivienlaura

  • von StrawberryCaake am 08.03.2010 um 18:25 Uhr

    Ja er hatte vorher sex, wie der war weiß ich nicht…muss auch nicht sein >___< und er läugnet es zwar und spielt auch viel an meinem bäuchlein und mag ihn anfassen aber vllt is es doch das an mir…aber dann sollte ers sagen denn mein Herz bricht mit jeder sekunde die er sich weiter verändert.

  • von Tabbiiy am 08.03.2010 um 18:19 Uhr

    hm also ich würd ihn definitiv darauf ansprechen..
    es passt ja überhaupt nicht zusammen dass er einerseits kaum sex will aber andererseits sich solche sachen bestellt..
    ich würde ihm schon beichten, was ich getan habe und wenn er dich liebt verzeiht er dir, du hast ja vill auch einen grund gehabt dir sorgen zu machen und hast nur aus angst gehandelt.. er wird das verstehen.
    und das mit dem sex wird bestimmt nciht an dir liegen.. hatte er den vorher schon sex und da war es genauso oder anders? sprich ihn auch darauf an denn runterschlucken macht das ganze nur noch schlimmer und staut eure probleme nur auf.

Ähnliche Diskussionen

Nacktfotos, Beziehung Antwort

sweethearth1000 am 06.06.2011 um 17:01 Uhr
Ich habe bei meinem Freund Nacktfotos gefunden und habe Ihn darauf angesprochen, er meinte es war vor meiner Zeit. Ich bin auch seine erste Freundin. Ich weiss nicht, wie Ihr das seht. Aber ich finde das nicht ok,...

Beziehung ungewiss Antwort

TRose am 24.01.2013 um 18:16 Uhr
Hallo, also ich habe vor ca. 2 Monaten einen Mann kennengelernt, indem ich ich verliebt habe. Jedoch stehe ich vor einem Problem, weil er gerade im Zwiespalt ist, da er erst vor 4 Monaten von einer 3-jährigen...