HomepageForenLiebe-ForumBeste Freundin erzählt mir nichts aus ihrer Beziehung! ok?

Beste Freundin erzählt mir nichts aus ihrer Beziehung! ok?

Phinadollam 18.12.2011 um 20:44 Uhr

Meine beste Freundin hat dieses Wochenende mit ihrem Freund verbracht.
Ich wollte wissen, wie es war und was sie so gemacht haben, aber jedesmal wenn ich sie sowas frage, kommt immer nur etwas wie “schön ;)”

Ich dachte immer beste Freundinnen erzählen sich so viel und v.a. was sie mit ihren Freunden machen.

Ich bin auch irgendwie leicht eingeschnappt, weil ich selber gerne wissen würde, was man so in einer Beziehung macht oder wie man so vorgeht, weil ich selber noch nicht wirklich eine hatte und deshalb auch neugierig bin.

Ist das zuviel von mir verlangt, zu fragen, was sie so gemacht haben?!
Ich will ja keine Details hören…

Was meint ihr bzw was macht ihr?!
Wie sieht es bei euch und eurer besten Freundin aus
erzählt ihr euch sowas?

Nutzer­antworten



  • von sunbebe am 21.12.2011 um 21:06 Uhr

    also wir reden immer über alles.
    weiß nich was sie fürn problem hat.

    sprich sie doch mal direkt an

  • von juicyBerry am 19.12.2011 um 19:49 Uhr

    Mermelade:
    ” Ich red auch nicht gern über meine Beziehung, weil ich das als Privatsphäre sehe. ”

    ????

    Und was ist eine beste Freundin für dich? Gehört sowas für dich nicht in der Kategorie `Privat` ? 😀
    also mit meiner besten Freundin wird wirklich über ALLES geredet. 😀 wozu hat man denn eine? 😛 😉

  • von juicyBerry am 19.12.2011 um 19:45 Uhr

    Mit besten Freunden über Beziehung etc reden ist einer der Kernpunkte bei nem Gespräch 😀

    Das ist ein absolutes Muss bei uns… 😀
    natürlich nicht erzwinglich..
    das kommt von ganz alleine, dass man sich alles erzählt. man will ja schließlich auch mal andere meinungen zu nem thema hören und das übliche halt.

    das heißt dennoch nicht, dass es in jeder freundschaft so ist.
    freundschaften kann man nicht irgendwie an irgendwas festmachen.

    solange sich eine freundschaft für einen selbst als gut anfühlt und man sich vollkommen angenommen anfühlt, dann ist alles in ordnung. ist es nicht der fall, dann würde, ich persönlich, sie nicht als `Beste Freundin` bezeichnen.
    sieht zwar jeder anders. musst halt für dich entscheiden, ob s okay ist oder nicht.

    vllt aber, ist es auch für sie noch ganz neu und sie muss icherstr mal da `reinleben` und nbisschen orientierung verschaffen. mit der zeit redet sie vllt n bisschen mehr.

    wann fragst du sie denn immer?
    per sms oder wenn ihr euch einen gemütlichen abend macht?
    das ist ja auch n unterschied.

  • von Youko09 am 19.12.2011 um 18:58 Uhr

    Wieso sollte ich wissen wollen wann meine beste Freundin ihr erstes Mal hatte? o.O Nein danke, sowas muss ich nun wirklich nicht wissen, so lieb ich sie auch hab.

  • von Smeesy am 19.12.2011 um 18:46 Uhr

    oh mein gott, lass die arme doch in ruhe. du wärst mir ganz schön aufdringlich. MAN KANN NICHTS ERZWINGEN 😉

  • von Phinadoll am 19.12.2011 um 18:38 Uhr

    Ich denke, dass viele Freunde es ihren Kumpels erzählen….!

    Würdet ihr nicht wissen wollen, wann eure beste Freundin ihr erstes Mal hat und sich dann mit ihr freuen?

  • von ashanti187 am 19.12.2011 um 16:14 Uhr

    also das ist jedem selber überlassen.

    ich kann dir sagen, was man mit dem freund so am wochenende alles macht bzw. machen kann: einkaufen gehen, ausschlafen, essen, baden, was unternehmen, fernsehen und kuscheln, einfach nur kuscheln, sex, … oder eben was man sonst noch gern so macht, da gibts so vieles. primär verbringt man eben viel zeit miteinander ohne sich zu nerven.

    jedes paar hat andere vorlieben, manche gehen gern schwimmen, andere chillen lieber auf der couch… total unterschiedlich!

  • von Elke_Muenchen am 19.12.2011 um 14:38 Uhr

    Da hat sie auch absolut Recht! Das geht dich im Prinzip absolut gar nichts an! Stell dir das doch mal anders rum vor! Dein Freund erzählt seinen Kumpels, was ihr wann wo gemacht habt. Am besten noch, wann und wo ihr ES gemacht habt.. Wärst du davon begeistert? Wohl kaum!

  • von Smeesy am 19.12.2011 um 12:24 Uhr

    ich finds absolut okay, dass sie dir nichts sagt. geht dich ja auch eigentlich nix an. was sie sagen möchte und was nicht oder ob auch einfach gar nichts hast du zu akzeptieren. fertig.

  • von Goldschatz89 am 19.12.2011 um 12:21 Uhr

    Also ich finde das muss jeder selber machen wie er will und wenn sie das nicht möchte muss sie dir das auch nicht auf die nase binden…
    Ich erzähl meinen freunden auch nicht immer alles, wenn was gibt über was ich reden will mach ichs und wenn nicht dann nicht und meine freundinnen haben das zu akzeptieren.
    Ich frag meine freundinnen da auch nicht, ausser ich weiß, dass sie einen ausflug oder so gemacht haben. Ich ifnde das geht mich nichts an und wenns was gibt erzählen sies schon.

  • von Pheme am 18.12.2011 um 23:28 Uhr

    wo “privatsphäre” ist kann man generell nicht sagen. ist bei jedem verschieden.

    mit meiner anderen besten freundin ist dass so dass wir uns auch voll viel erzählen. auch jungsgeschichten. (sie hatte noch nie einen festen freudn) aber kaum bin ich in einer beziehung finde ich geht sie das alles nichts mehr groß an, weil ich ja auch nicht möchte das mein freund alles ausplaudert

  • von Pheme am 18.12.2011 um 23:25 Uhr

    also einen festen freund hatte ich dass letzte mal mit 16 ist schon 3 jahre her, aber auch damals hab ich meinen freundinnen,- auch meiner besten, nichts aus der beziehung erzählt. ich finde sowas geht nur die beiden an.
    ich kann schon verstehen, dass du neugierig bist. wäre ich bestimmt auch einwenig. meine eine bf und ich fragen uns auch nie was. entweder man erzählt es von selbst oder halt nicht. obwohl mich auch interessieren würde ob sie z.b. schon sex hatten. aber wie gesagt da ich ihr auch nie was erzählt habe, kann ich es auch völlig nachvollziehen dass sie nichts erzählt.

    naja wenn sie auch so eine ist die nichts erzählen möchte, dann muss man das akzeptieren und ist völlig ok. also musst du jetzt keine “angst” haben das was mit eurer besten freundschaft nicht stimmt! 🙂

  • von Himbeereis92 am 18.12.2011 um 22:37 Uhr

    Also ich Persönlich finde, man sollte seine “bettgeschichten“ eher für sich behalten. Schließlich weis man ja nie, ob das auch bei der Person alleine bleibt, wenn man ihr das erzählt hat…oder ob diese das dann heimlich weiter erzählt. 😎

    Geminsame Unternehmungen kann man schon erzählen, aber die “intimen Dinge“ besser nicht. 😉

  • von Phinadoll am 18.12.2011 um 22:31 Uhr

    ich kann es anscheinend nicht so einschätzen, was man nicht erzählen sollte
    :/
    wo beginnt denn die privatsphäre?

  • von Himbeereis92 am 18.12.2011 um 22:21 Uhr

    Vieleicht solltest du ihr auch nicht alles über dich sagen?

  • von Phinadoll am 18.12.2011 um 22:08 Uhr

    Weil ich mich da schlecht fühle
    wenn siesoviel von mir weiß aber sie mir nichts sagt

    früher hat mir mal eine freundin nicht gesagt, woran ihr vogel nicht gestorben ist… und wenn man immer nur geheimnisse hat, dann fördert das nicht unbedingt eine freundschaft?!

  • von Youko09 am 18.12.2011 um 21:58 Uhr

    Wieso solltest du das unterbinden müssen nur weil sie nicht so darüber reden mag? Oder hat sie etwa mal gesagt das sie das stört?

  • von Phinadoll am 18.12.2011 um 21:55 Uhr

    und warum ? man lernt ja eher, wenn man was davor weiß:/

  • von scharlatan am 18.12.2011 um 21:51 Uhr

    also ich fand es damals immer schwierig, wenn eine freundin noch keinen freund hatte und der dann alles zu erzählen bzw mit ihr darüber zu erzählen. vielleicht geht es deiner freundin ja auch so. sei ihr nicht böse darüber.

  • von Phinadoll am 18.12.2011 um 21:39 Uhr

    Ja ich hab mit ihr darüber geredet

    aber es kam mir total komisch vor, weil ich dachte beste freundinnen erzählen sich sowas

    aber hier habe ich ja jetzt gesagt bekommen, dass es ok ist, wenn sie sowas nicht erzählt.

    ich erzähle ihr aber soviel… und fühle mich dadurch jetzt auch ziemlich unwohl
    dann werde ich das jetzt auch unterbinden müssen ?!

  • von NaZZen am 18.12.2011 um 21:36 Uhr

    Ich geb dir den meiner Meinung nach besten Tipp: Rede mit IHR, nicht mit uns darüber.

  • von Himbeereis92 am 18.12.2011 um 21:35 Uhr

    Es ist doch ihre Sache ob sie darüber sprechen will oder nicht.
    Ich stimme Erdbi zu.
    Man muss ja schließlich nicht alles über sein Privatleben preis geben.
    Du solltest es akzeptieren.

  • von Phinadoll am 18.12.2011 um 21:33 Uhr

    Ja vll. ist es bei dir so
    ich bin ja nicht sauer auf sie aber etwas verletzt
    und ich kann ja nichts dafür, dass ich so fühle :/
    finde ich etwas schade, dass du meine gefühle jetzt als kindergarten bezeichnest
    v.a.weil ich in der sache ja keine ahnung habe
    deswegen frage ich ja

  • von Erdbi am 18.12.2011 um 21:18 Uhr

    Beste Freundin hin oder her. Du hast KEINEN Grund sauer oder so zu sein. Sie darf dir das erzaehlen was sie will. Ich erzaehle meinen Freundinnen auch nicht alles.
    Das geht die gar nichts an und wenn ich denen alles erzaehlen wuerde haette ich ja kein “Privatleben” mehr wenn alle ueber alles Bescheid wissen..
    Kindergarten!

  • von Phinadoll am 18.12.2011 um 21:13 Uhr

    Ich finde es etwas schade, weil ich habe ihr auch erzählt, als ich mein erstes mal hatte oder von anderen typen… (hatte ja noch nie eine richtige beziehung)

    und da ist man ja selber neugierig, v.a. wenn man noch nie eine hatte… was man eben so macht
    sie meint, es wäre was anderes, wenn ich einen freund hätte
    aber dann würde mir das ja irgendwie nichts bringen ?!

    ich möchte ihr jetzt am liebsten auch gar nichts mehr erzählen, wenn sie denkt, mich würde das nichts angehen
    und es macht mich auch recht traurig :/

    ihr freund hat mich am anfang ihrer beziehung noch gefragt, wie sie so zur sexualität steht usw… weil er sie zu nichts drängen will
    – er dachte also, dass ich mehr über sie weiß
    hat mich auch mal gefragt, ob ich denn überhaupt nichts über sie weiß, weil sie mir eben nichts darüber erzählt :/

  • von BarbieOnSpeed am 18.12.2011 um 21:11 Uhr

    du sagst doch selbst, du willst keine details wissen, also warum fragst du danach??
    ist doch ihre sache. wenn sie nix erzählen will, will sie halt nicht.

    was denkst du denn, was man in ner beziehung macht?

  • von Youko09 am 18.12.2011 um 21:08 Uhr

    Also meine beste Freundin und ich reden über sowas grundsätzlich nicht, wir sind einfach nicht so die Art Mensch die das Bedürfnis hat, über sowas zu reden. Mal ganz davon abgesehen, dass meine beste Freundin und mein Freund sich nicht leiden können.
    Doch davon mal ganz abgesehen finde ich, dass man sich auch unter besten Freundinnen nicht alles erzählen muss und wenn sie da nicht mehr zu sagen möchte oder es eventuell auch einfach nicht viel mehr zu erzählen gibt, sie es natürlich auch nicht muss. Aber wenn du wirklcih einfach nur so ganz oberflächlich gefragt hast, was sie gemacht haben kann ich ehrlihc gesagt auch nicht wirklich verstehen wieso sie da nicht mehr zu sagt, aber frag sie doch einfach mal direkt, wieso sie nicht mehr dazu sagt.

  • von MissEistee am 18.12.2011 um 21:06 Uhr

    da ist doch jeder anders drin. manche erzählen viel (oft ZU viel) von ihrer beziehung, andere nur das wichtigste, wieder andere kaum was bzw. gar nichts.

    ich muss meiner besten freundin sicher auch nicht alles erzählen was ich mit meinem freund tue und umgekehrt.

    ich wäre sicher auch enttäuscht wenn man nicht normal über gewisse dinge redet, aber deine freundin scheint nun mal verschlossen in der beziehung zu sein, das musst du nun mal akzeptieren

  • von Phinadoll am 18.12.2011 um 21:02 Uhr

    Hat keiner eine Meinung?:/

Ähnliche Diskussionen

Ich bin geschockt was meine Freundin mir erzählt hat!!! Antwort

Girlofsun am 01.06.2009 um 03:38 Uhr
Hi Mädels ich muss euch mal was erzählen und würde gerne wissen wie ihr darüber denkt: Also meine Freundin hat einen Freund seit ca. 4 monaten naja auf jedenfall sind sie letztes Wochenende weggefahren wo sie alleine...

Geheime Beziehung Antwort

Aira_Montgomery am 04.07.2011 um 11:11 Uhr
Hey desired-Mädels 🙂 Ich habe seit 2 Wochen einen Freund, doch er möchte, dass unsere Beziehung noch inoffiziell bleibt. Was ja eigentlich in Ordnung ist, aber mir geht die ganze Lügerei auf die Nerven. Immer muss...