HomepageForenLiebe-ForumBeziehung und politische Einstellung!!!

Beziehung und politische Einstellung!!!

DaMuseam 11.08.2010 um 21:21 Uhr

Hey…

ich wollt mal wissen wie wichtig euch dir richtige politische Einstellung ist, wenn ihr jemanden kennenlernt… Also ist es egal ob er rechts, links oder neutral ist, wenn er sonst total lieb ist!

Nutzer­antworten



  • von maruthecat am 12.08.2010 um 17:03 Uhr

    ich will keinen extremisten. ich will auch nicht mit nem strunzkonservativem menschen zusammen sein. am besten mitte links.

  • von jullileinchen am 12.08.2010 um 17:00 Uhr

    radikal egal welche richtung geht gar nicht… rechts find ich aber noch schlimmer als links

    ich bin eigentlich unpolitisch… finds aber toll das mein freund politisch intressiert und engagiert ist… aber eben nichts extremes… also alles ok 🙂

  • von Black_Madonna am 12.08.2010 um 16:59 Uhr

    extremist geht gar nicht. “weit” links oder rechts kotzt mich auch schon an. so eher die mitte von beidem wär ganz nett, da bin auch.

  • von DaMuse am 12.08.2010 um 16:55 Uhr

    winzige Pimmel? woher weißte denn das?;)

  • von DonnaMariella am 12.08.2010 um 11:59 Uhr

    Nie mit Nazis – die haben ALLE winzige Pimmel

  • von Fouine am 12.08.2010 um 11:58 Uhr

    extreme sind nie gut und gehen für mich gar nicht, weder links, noch viel viel weniger allerdings rechts ! ich muss sagen ich könnte noch eher hinter jemandem stehen, der autos von irgendwelchen bonzen demoliert als hinter jemandem der ausländer verprügelt. da ich selber jetzt nicht unbedingt DER politikexperte bin, muss mein partner das auch nicht sein, aber ich verfolge schon das aktuelle tagesgeschehen, kann mitreden und wenn mir (politische) sachen wichtig sind, setze ich mich auch dafür ein.

  • von LaLina am 12.08.2010 um 11:44 Uhr

    neutral.
    ich kann mit nem typen,der totaaal politisch interessiert ist,glaub ichnix anfangen^^
    klar,eine politsche meinung zu haben,ist wichtig. aber ich kann keinen gebrauchen,der den lieben langen tag darüber redet.

  • von BridieBelle am 12.08.2010 um 11:34 Uhr

    Rechts geht gar nicht! Bei solchen Leuten zweifle ich an deren Intelligenz.
    Er sollte schon interessiert sein aber schon ins linke gehen, so wie ich.
    Absolutes desinteresse würde, glaube ich, auch nicht hinhauen. Also ein Mittelding zwischen wenig Interesse & links orientiert!

  • von Apfeleintopf am 12.08.2010 um 11:20 Uhr

    Rechts ginge bei mir gar nicht… wenn er dieselbe Einstellung wie ich hätte und sich auch noch für Politik interessieren würde, wär`s genial, weil ich sehr gerne über Politik diskutiere… gar kein Interesse fänd ich auch nicht gut, Politik ist meiner Meinung eine Sache, die jeden was angeht!

  • von JeanneDarc66 am 12.08.2010 um 11:15 Uhr

    Möglichst links – allerdings möglichst — noch innerhalb der “gewaltfreien Zone” – Gewalt und links passt einfach nicht – ist meine Meinung.
    Ich setz mich ein fuer Toleranz, Integration etc. – d.h. also wenn einer eher rechts ist funktioniert das von vornherein nicht weil ich jeden Tag mit dem Krach kriegen würde -habs bei meinen Grosseltern gesehen -die waren hmm “am rechten Rand der CDU” zuhause – und schon das ging gar nicht – und das waere bei einer Partnerschaft garantiert nicht beser -also von daher am liebsten links-oder er interessiert sich gar nicht fuer Politik -aber rechts geht gar nicht….

  • von dainemon am 12.08.2010 um 00:15 Uhr

    rechts nicht extrem links auch nicht

    kan mich also der meinung meiner vorgängerinnen meistens anscvhließen

  • von AliLiv am 12.08.2010 um 00:10 Uhr

    Rechts geht gar nicht. und wenn du selbst nicht so politisch interessiert bist, könntest du auch ein problem bekommen, wenn er extrem links ist.

  • von NastjaMaria am 11.08.2010 um 23:45 Uhr

    Also LINKS dürfte mein Freund auf keinen Fall sein! Das würde gar nicht gehen, da würde ich auch an seiner Intelligenz zweifeln. Mitte links geht wohl auch nicht 😀

    Genauso wenig würde ich einen Mann nehmen, der kein Interesse an Politik hat, da ich selbst sehr engagiert bin.

  • von Suedstadtkind81 am 11.08.2010 um 23:19 Uhr

    Klingt so, als wärst du in so einer Situation, die ich vor ein paar Wochen hatte…ich habe mich dagegen entschieden und bin sehr froh drüber. Ich würde mit einem Rechten einfach nichts anzufangen wissen – das ist ja dann auch meistens der gesamte Freundeskreis. Da kann er zu dir (mir) noch so lieb und nett sein…willst du mit jemandem zusammen sein, der so eine krasse Einstellung hat?! Den du womöglich gar nicht mehr wiedererkennen würdest, wenn der mal “in Rage” ist?! Ich glaube nicht. Tu es dir nicht an. Reduzier den Kontakt auf ein Minimum oder am besten gleich ganz.

  • von Mandelqirl am 11.08.2010 um 22:57 Uhr

    Wenn ich so darüber nachdenke, glaube ich mal, dass es schon wichtig ist, wenn die politische Meinung wenigstens ähnlich sind. Mit jemanden, der rechts ist (muss noch nicht mal extrem sein) könnte ich z.B. gaaar nichts anfangen.

  • von ObsidianWhisper am 11.08.2010 um 22:49 Uhr

    das kommt drauf an…
    solange er es nicht zu sehr raushängen lässt – von wegen rechter zB mir den Kontakt mit Ausländern verbieten, oder links dauernd mit Skinheads prügeln, oder sonstwas…
    sowas nervt mich, egal ob es `politischen Hintergrund` hat oder nich 😀

    aber solange ich nicht viel davon mitbekomme, stört mich eigentlich kaum was.

  • von Bommelsche1987 am 11.08.2010 um 21:46 Uhr

    Politisches Knowhow sollte er schon haben, aber alles was ins Extreme geht, vor alle Ausländerfeindliche Hintergründe gehen einfach gar nicht.

  • von Samtpfoetchen am 11.08.2010 um 21:44 Uhr

    Also für mich kommt es auf den Menschen an, nur macht einen Menschen auch so ein bisschen seine politische Einstellung aus. Z.b. sagt es viel über einen aus, wenn man rechts ist.
    Und das wäre dann einfach nicht mein Typ.

  • von cloudyleinchen am 11.08.2010 um 21:40 Uhr

    rechts und zu links gehen gar nicht….genauso möchte ich keinen an meiner seite,der cdu oder fdp wähler ist. Könnte in heftige Diskussionen ausarten.

  • von Lillyberry am 11.08.2010 um 21:40 Uhr

    Ich find`s zumindest wichtig, dass man eine ÄHNLICHE politische Einstellung hat. Für mich persönlich wäre ein Rechtsradikaler ein Gräuel.

  • von Nachtkatze am 11.08.2010 um 21:37 Uhr

    am schlimmsten ist neutral, gleichwertig mit rechtsextrem. danach kommt linksextrem… er soll eine fundierte meinung haben, über die er auch diskutiert… dann natürlich nicht zu extrem und am besten in etwa in meine richtung…

  • von DaMuse am 11.08.2010 um 21:37 Uhr

    naja nicht die extreme auslebung, sondern einfach, das teilweise rechte denken

  • von snille am 11.08.2010 um 21:35 Uhr

    Also rechts geht natürlich nicht.links lässt sich drüber reden.aber alles was ins extreme fällt könnte ich probleme mit haben.

  • von nathalie2711 am 11.08.2010 um 21:34 Uhr

    😀 schön, dass wir und da soooo einig sind!

  • von Lol_ipop95 am 11.08.2010 um 21:33 Uhr

    Das ist sogar sehr wichtig, rechts geht nicht..

  • von nathalie2711 am 11.08.2010 um 21:31 Uhr

    Na,,,ich bin da recht offen, aber rechts und total lieb passt einfach nicht so ganz zusammen! Soll heissen: rechts geht bei mir garnicht!!!!

  • von BarbieOnSpeed am 11.08.2010 um 21:30 Uhr

    lieber links als rechts. rechts geht gar nicht! aber noch lieber ist mir neutral 😀

  • von DaMuse am 11.08.2010 um 21:27 Uhr

    🙂

Ähnliche Diskussionen

Was bedeutet euch Beziehung? Antwort

StarOfEradicate am 14.06.2011 um 16:17 Uhr
Nachdem ich hier einige Themen mit echt unterschiedlichen Meinung gelesen habe zu den Themen was der Partner wissen darf oder ob er an das Handy darf oder wie oft man sich sieht, stelle ich mir die Frage: Was...

mal so, mal so in der beziehung!? Antwort

chris1993 am 26.05.2011 um 14:26 Uhr
hey! ich wollte mal wissen, ob es bei euch auch so ist, dass ihr manchmal total glücklich mit eurem freund seid und alles ganz toll ist und dann manchmal denkt ihr, dass er auf keinen fall der richtige sein kann und...