HomepageForenLiebe-ForumBeziehungskiller Social Media

Beziehungskiller Social Media

MissAppleTreeam 12.03.2018 um 14:15 Uhr

Da es irgendwie schwierig ist, in meinem Bekanntenkreis jemanden zu finden der sich mit dem Thema eventuell auskennt und aus Erfahrung sprechen kann, dachte ich, ich versuche es hier mal.

Ich habe meinen Freund über Instagram kennengelernt. Er pflegt sein Profil dort wesentlich intensiver als ich und für ihn ist es auch irgendwie ein Job, da er als Blogger immer mal wieder Aufträge bekommt.
In letzter Zeit habe ich allerdings das Gefühl, dass es für ihn nur noch ein Thema gibt: Instagram. Angefangen von “Ich brauche unbedingt neue Bilder zum Posten” oder “Boah die Reichweite ist ja heute katastrophal” bis zur schlechten Laune die er dann den ganzen restlichen Tag hat.

Ich finde das ganze fast schon krankhaft. Aber wie sage ich das so jemandem, der anscheinend instagram mehr liebt als mich?

Gemeinsame normale Unternehmungen gibt es schon nicht mehr. Es dreht sich alles immer nur um Instagram, Fotos machen für Instagram und jeder Schritt und tritt wird natürlich in der instagram story festgehalten.

Das ganze fand ich am Anfang noch ziemlich cool und beeindruckend. Doch mittlerweile sehne ich mich einfach nur nach einer normalen Beziehung mit normalen Unternehmungen, Restaurant und Café Besuchen bei denen das Essen nicht erst noch fotografiert werden muss bis es letztendlich kalt ist.

Ich habe ihn schon mehrmals drauf angesprochen, dass mir gewisse Situationen sehr unangenehm sind, weil ich die Blicke der anderen Menschen, die sich anscheinend fremdschämen, so wie ich. Es ist ihm einfach egal.

Jetzt fragen sich einige sicherlich wieso ich nicht einfach Schluss mache und somit die ganze Sache beende? Von seiner Art ist er normalerweise ein super Typ, er ist sehr familiär und würde alles für mich tun. Wenn da nicht instagram zwischen uns stehen würde 😀

Manchmal komme ich mir jedoch vor, als wäre er nur mit mir zusammen, damit er jemanden hat, der das alles mitmacht und bloß schön Bilder von ihm macht.

Also was hilft? “Pistole” auf die Brust setzen und ihm sagen, dass es so nicht weiter geht?

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Beziehungskiller Multiple Sklerose? Antwort

LaMaravilla am 17.08.2017 um 12:10 Uhr
Hallo ihr Lieben, mir brennt etwas auf der Seele und bräuchte einfach mal Rückmeldung von Außenstehenden. Bei mir wurde dieses Jahr MS diagnostiziert, dies führte zu vielen Arztbesuchen und Krankenhausaufenthalten....