HomepageForenLiebe-ForumBin in trauer, darf ich mit meinem freund schlafen?

Bin in trauer, darf ich mit meinem freund schlafen?

Kira91am 19.09.2010 um 14:09 Uhr

Naja der titel sagt eigentlich schon alles.. meine oma war jetzt zwei monate sehr krank und ist gestern verstorben.. es war für sie eigentlich eine erlösung, weil sie nie ein pflegefall werden wollte.. ich bin total traurig darüber, aber wir konnten uns jetzt eh ein paar tage drauf einstellen, dass sie nicht mehr so lange bei uns ist..naja sie war auch schon 87.
mein problem ist jetzt, dass mein freund und ich eigentlich gerne miteinander schlafen würden.. aber ich hab iwie so das gefühl dass man das nicht sollte wenn man in trauer ist, auf der anderen seite sollte das leben doch weitergehen und nicht einfach mit dem tod stehen bleiben.. bitte mädels helft mir weiter… was würdet ihr tun?
Lg kira

Nutzer­antworten



  • von Joy085 am 20.09.2010 um 21:32 Uhr

    ich habe damals erfahren das die Oma im Sterben liegt… kurz darauf
    hatte ich Sex. Habe dabei nicht an Oma gedacht aber davor und
    danach. Es ist einfach passiert!

    Jeder sollte es so tun wie er möchte.
    Meine Oma zb wollte immer das ich einen Freund habe. Die wäre
    glücklich darüber

  • von Horrorzicke am 20.09.2010 um 21:25 Uhr

    was hat a mit b zu tun,wenn du es möchtest dann tue es,wenn aber der schmerz tief sitzt und du es nicht willst dann lass es,also wenn du das gefühl hast das es falsch ist lass es..aber wenn nicht..dann tu es..

  • von SweetOne am 20.09.2010 um 18:02 Uhr

    Dürfen tut ihr auf jedenfall 🙂
    Nur wenn du dich nicht in der Stimmung dazu bist, weil du dich einfach nicht 100% fallen lassen kannst, dann lasst es. Aber wenn du willst dann natürlich.

    & mein Beileid an deine Familie.

  • von jullileinchen am 20.09.2010 um 17:55 Uhr

    erstmal will ich auch mein beileid sagen und dir viel kraft für die nächste zeit wünschen *fühl dich gedrückt*

    also ich war in ner ähnlichen situation… ich wusste, dass meine oma krank ist und hatte trotzdem ein date ausgemacht… paar stunden bevor das date war hab ich nen anruf bekommen, das meine oma gestorben ist… und glaubs oder nicht ich bin trotzdem zu dem date gegangen… es war nicht so das ich nicht traurig war, aber ich dachte es würde mich vielleicht ein bisschen ablenken oder aufheitern… und ja ich bin froh das ich es so gemacht habe, weils das erste date mit meinem jetzigen freund war^^

    also traurig sein ist ok… aber du solltest DEIN leben deswegen nicht auf stillstand stellen!!! es geht weiter und manchmal hilft ein bisschen zärtlichkeit auch das man nicht mehr so traurig ist 🙂

  • von Linabunny am 20.09.2010 um 17:39 Uhr

    @ All
    Also ich finde, dass Rotkappchen recht hat, wenn ich mir vorstellem, dass meine Oma stribt (Gott beware) würde ich def nicht sofort an Sex denken können, denn als ich erfahren habe, dass meine Oma Krebs hat, war der Gedanke an Sex das letzte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • von Cari88 am 20.09.2010 um 17:29 Uhr

    Vorerst möchte ich mein Beileid ausdrücken!

    Aber das mit dem Sex kann ich schon gut verstehen. Auf der einen Seite möchte mann und auf der anderen sollte man nicht!
    Aber lass deinen Gefühlen freien Lauf. Wenn du in Stimmung kommst, dann passts ja, wenn nicht, dann nicht!
    Verboten is es jedenfalls nicht!!!!

  • von Mietziiii am 20.09.2010 um 17:24 Uhr

    Du beantwortest deine Frage doch schon von selbst! Natürlich dürft ihr, das Leben beleibt nicht stehen alles muss weiter gehen…

  • von annything am 19.09.2010 um 17:08 Uhr

    @rotkäppchen:
    soll sie jetzt tagelang weinen, allen erzählen das es ihr schrecklich geht und keinen spaß mehr haben?! also ich würd mich im grab umdrehen wenn sich wegen meinem tod die komplette familie wie der tod persönlich benehmen würde! denk an deine oma, weine wenns dir danach ist und hab sex mit deinem freund wann immer du willst. das eine hat absolut nix mit dem anderen zu tun.

  • von annything am 19.09.2010 um 17:05 Uhr

    what the fuck?!
    deine oma ist tot und deswegen darfst du jetzt keinen spaß mehr haben und musst in depressionen verfallen?! also ob sie das gewollt hätte.

  • von julibuli93 am 19.09.2010 um 17:03 Uhr

    na klar darst du.. tut mir leid für dich, aber du darfst und MUSST wieder deinen gefühlen und wünschen nachgehen..

  • von summerangel90 am 19.09.2010 um 17:00 Uhr

    das einizge was hieer gescmacklos ist, ist der kommentar von Rotkappchen1989 -.-

    @Kira91: schlaf mit ihm wenn dir danach ist =) ic wünsche dir alles gute und mein beileid

  • von Korni09 am 19.09.2010 um 16:38 Uhr

    seh ich auch so, wenn euch danach ist, warum denn nicht. Finde auch das eine hat nichts mit dem anderen zu tun!!!!

  • von bummelchen89 am 19.09.2010 um 15:43 Uhr

    vieleicht findest du das geschmacklos rotkappchen1989, aber jeder ist da anders,
    ich denke wenn du dazu bereit bist und es selber willst dann ist das kein problem….

  • von ashanti187 am 19.09.2010 um 15:20 Uhr

    das hat doch beides nix miteinander zu tun. machs doch einfach!

  • von Feelia am 19.09.2010 um 15:12 Uhr

    @rotkappchen:warum geschmacklos?!was hat das sexleben bitte mir trauer zu tn?!jawohl mal gar nix.und das leben geht weiter…is doch schön wenn ihr danach ist.ihre oma hätt sicher nicht gewollt dass sie ihr leben nicht wie gewohnt weiterlebt!

  • von Elementarteil am 19.09.2010 um 14:57 Uhr

    Natürlich darfst du das. Die Frage ist nur ob du das auch willst. Schließlich bist du noch in deiner Trauerphase

  • von BlondeLocke am 19.09.2010 um 14:52 Uhr

    also bei meinem freund war es so, als seine mutter gestorben ist, dass er zu mir gesagt hat, dass er jetzt ne weile einfach keinen sex haben kann… hab das akzeptiert.. nach einiger zeit kam er dann wieder auf mich zu, und hat gesagt, dass er es vermisst und er wieder will… aber wie schon gesagt, da ist jeder anders!

  • von Yueh am 19.09.2010 um 14:49 Uhr

    Erst mal: Mein Beileid dir und deiner Familie!

    Ich schließ mich Black Madonna an. Wenn dir dein Gefühl sagt, dass es falsch ist, lass es, der Sex bringt dir dann sowieso nichts.
    Aber grundsätzlich hat deine Wertschätzung deiner Oma gegenüber nichts damit zu tun, ob du Sex hast oder nicht! Vllt hilft dir die Nähe zu deinem Freund ja auch bei der Trauerbewältigung.

  • von Danschi am 19.09.2010 um 14:41 Uhr

    Wenn du möchtest, mach es. Dafür gibt es keine Regel.

  • von Feelia am 19.09.2010 um 14:40 Uhr

    mach wonach dir ist?!was hat dein sexleben denn bitte mit der trauer zu tun…???eben.gar nix.

  • von Black_Madonna am 19.09.2010 um 14:24 Uhr

    Tu einfach das, was du als richtig empfindest. Wenn dir das gut tut, schlaf mit ihm. Wenn du dich dabei nicht gut fuehlst, lass es. Nur du kannst entscheiden, was gut ist (:

  • von Vampress am 19.09.2010 um 14:21 Uhr

    wer oder was sollte dich daran hindern?
    klar darfst du, denke nicht das deine oma gewollt hätte das jetzt dein leben erstmal still steht.
    manche leute wollen dann kein sex, manche wollen aber trotzdem sex (hab mal gehört das ist weil sie sich selbst klar machen wollen das sie noch leben und nicht tot sind)
    alles gute und mein beileid

  • von Girl_next_Door am 19.09.2010 um 14:16 Uhr

    Natürlich dürft ihr.Das Leben geht weiter und deine Oma hätte sicher auch nix dagegen 😉

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund möchte nicht mehr mit mir schlafen Antwort

Tinchen0104 am 10.06.2011 um 17:24 Uhr
Hallo Mädels, mein Freund möchte seit einiger zeit nicht mehr so häufig mit mir schlafen. Dabei versuch ich wirklich alles, um es ihm recht zu machen (zum beispiel sexy unterwäsche, oder neulich haben wir uns...

Mein Freund will nicht mehr mit mir schlafen, seit neustem auch nur noch mit Kondom! Antwort

SibylleAnna am 31.05.2011 um 21:24 Uhr
Hallo Mädels, also ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Freund, wir sind jetzt seit 1,5 Jahren zusammen und seit einem halben Jahr wohnen wir auch schon zusammen, dass klappt auch alles ganz gut, bis auf...