HomepageForenLiebe-ForumBlut nach Geschlechtsverkehr

Blut nach Geschlechtsverkehr

xxxtrinexxxam 18.11.2012 um 12:35 Uhr

Hey ihr Lieben ,

Ich weiss nicht ob es diesen Thread schon gibt , habe keinen gefunden & bin neu hier 🙂 also ein liebes Hallo an alle 🙂

Mein Anliegen , und zwar ich habe gestern mit meinen Freund geschlafen , war alles super , und als der akt vorbei war , habe ich geblutet , ich bin definitv nicht mit meiner Periode dran, in meiner Pillen-Packung sind noch über 10 Pillen glaub ich :/ Also aufjedenfall kann ich noch nicht dran sein . Das ich nach dem Sex geblutet habe , habe ich weitere 3-4 Mal beobachtet . aber gestern war es sehr stark..

Ich werde Morgen früh aufjedenfall gleich zum gyn laufen , aber wollte hier mal anfragen ob es was schlimmes sein kann , oder ob es andere Mädels auch noch haben ..

Ich hoffe auf Antworten : ) Ganz liebe grüße & schönes Rest Wochenende

Nutzer­antworten



  • von xxxtrinexxx am 18.11.2012 um 21:05 Uhr

    Danke für eure schnellen antworten 🙂

    Naja ich werde trotzdem zum arzt brauch eh ne neue pille , und dann sprech ich das mal an …

    Vielen Lieben Dank 🙂

  • von MrsManou am 18.11.2012 um 18:11 Uhr

    Passiert, habe ich auch öfter, wenn wir sehr harten Sex hatten. Ist nicht gleich ein Grund zur Sorge.

    Bei JEDEM Mal Sex verletzt man sich minimal, nur sind diese Verletzungen oft so klein, dass sie nicht sichtbar sind. Wenn`s etwas wilder zugeht, kann`s sich halt doch mal bemerkbar machen, aber da es (meist) Schleimhäute sind, die verletzt werden, verheilt das auch sehr schnell wieder von alleine.

  • von wobwobwob am 18.11.2012 um 17:30 Uhr

    Ja hatte ich auch schon. Hab mir da nicht so Gedanken drum gemacht, es ging halt etwas wilder zu 😉

  • von Colaeisbaerchen am 18.11.2012 um 16:50 Uhr

    klingt für mich auch nach einer sogenannten “Kontakt-Blutung”, also wenn der Penis an den Muttermund stößt. Sollte nicht schlimm sein, aber wenns zu oft vorkommt würd ich auch nochmal den Arzt fragen für ne Salbe oder so…
    LG

  • von BridgetJones87 am 18.11.2012 um 16:13 Uhr

    Hatte des auch schon. Beim letzten Freund weil er zu *hust* groß war und beim jetzigen bei bestimmte Stellungen. Die Schleimhäute vom Muttermund werden verletzt, ist aber nichts schlimmes! Der FA hatte mir irgendeine Salbe “rein gemacht” und beim nächsten mal wars dann nimmer.

  • von StodeK am 18.11.2012 um 15:06 Uhr

    ich habe auch mal nach dem Sex bzw nach dem Orgasmus ein wenig Blut gehabt. Bin deswegen nicht zum FA gegangen. Nach ca einer Woche oder so gings dann auch wieder von selbst weg^^

  • von Heellove am 18.11.2012 um 13:19 Uhr

    eine freundin hatte das auch und war beim FA.
    er meinte zu ihr, dass das passiert, wenn man zu viele östrogene produziert. sie hat dagegen etwas bekommen und muss das 2 wochen (?) einnehmen.

  • von maoamii am 18.11.2012 um 12:49 Uhr

    yo kein stress^^ je nachdem wie heftig ihr sex hattet kann das schon vorkommen….ich blute als auch leicht, vorallem wenn mein freund an meinen Muttermund stoßt während dem sex, das ist eben ne empfindliche stelle…aber wenns dich beruhigt, geh zum fa

  • von xxxtrinexxx am 18.11.2012 um 12:41 Uhr

    toll, bestimmt falsche Kategorie -.-

Ähnliche Diskussionen

Starker vaginaler Ausfluss beim Geschlechtsverkehr. . . Antwort

rainbowbubble am 13.03.2010 um 17:25 Uhr
Hallo Mädels. Wie ihr oben schon lesen könnt, geht es bei mir um den ausfluss beim Geschlechtsverkehr. Er ist sehr stark und stört, wenn ich mit meinem Freund schlafen möchte.! Es is` mir auch etwas unangenehm......

Er beobachtet mich ständig...! Was bedeutet das? Antwort

Hannah335 am 24.06.2010 um 20:32 Uhr
Hey Mädels:) Kurze Vorgeschichte: Ich hatte was mit einem Freund von mir (auch Sex)...Naja wir haben halt drüber geredet was zwischen uns ist und er hat gesagt er will keine Beziehung aber dass wir es ja weiter...