HomepageForenLiebe-ForumBrief an meinen Ex – Ja oder Nein?

Brief an meinen Ex – Ja oder Nein?

Kaiyaam 08.01.2011 um 16:59 Uhr

Halloo desired-Mädels.
Seit ein paar Tagen sind mein Ex und ich auseinander und mir geht es furchtbar. Wir hatten ziemlich viel Streit in letzter Zeit, aber im Grunde nur wegen dem gleichen Thema. Jedenfalls war er sich danach nicht mehr sicher, ob er noch eine Beziehung möchte. Am Telefon sagte er mir jedoch, dass er mich schon noch liebt und dass ich ihm auch total wichtig bin, er wäre sich nur einfach total unsicher.

Morgen fahre ich zu ihm um meine Sachen zu holen und nochmal mit ihm zu reden und ich hoffe, dass wir das alles wieder irgendwie gerade biegen können, auch wenn es vielleicht ein bisschen naiv ist. Er hat mir immerhin nicht gesagt, dass er mich nicht mehr liebt, oder? Was ich jetzt also machen möchte ist, ihm einen Brief zu schreiben in dem ich ihm sage, wie viel er mir bedeutet und wie leid mir das alles tut, was passiert ist und dass ich glaube, dass wir es schaffen könnten das alles zu richten, wenn wir nur wollen und ihm den dann morgen geben. Meint ihr, das ist eine gute Idee? Oder ist das zu aufdringlich? Mir liegt so unglaublich viel an dieser Beziehung und ich kann und möchte einfach nicht akzeptieren müssen, dass es jetzt vorbei ist.. Ich denke wenn er mir so einen Brief geben würde, dann wäre ich sehr gerührt..

Was meint ihr dazu..?

Nutzer­antworten



  • von Clauditta am 08.01.2011 um 21:27 Uhr

    Schreib den Brief aber gib ihn ihm NICHT. Lass den Brief zu Hause bei dir in einer Schublade und lesen ihn selber in 1-2 Wochen nochmals. Wenn du dann noch genau so fühlst, kannst du ihn immer noch abschicken.

  • von Traumleben am 08.01.2011 um 19:51 Uhr

    ja stimmt auch wieder…
    ich finde nur dass sie mit ihm vllt eher reden sollte….
    am besten sie hört darauf was ihr Bauchgefühl sagt

  • von FlitzPatti am 08.01.2011 um 19:48 Uhr

    @Traumleben , es gibt so Typen. Meiner wäre auch total gerührt. Außerdem kennt sie ihren Ex am Besten und wenn sie meint, ihm würde das gefallen (UND ihr tut es gut + sie will die Beziehung retten!), dann sollte sie das wirklich machen..

  • von FlitzPatti am 08.01.2011 um 19:47 Uhr

    Ich find auch, dass ignorieren jetzt gar nichts bringt!!
    Das macht allerhöchstens Sinn, wenn man u20 und am flirten mit nem Typen ist..also absolut nichts für euch, wenn ihr schon zusammengewohnt habt!

    Eine Beziehung basiert auf Vertrauen und Ehrlichkeit..wenn du so fühlst und das dringende Bedürfnis hast, ihm einen Brief zu schreiben, dann tu das!
    Selbst wenn es nicht klappt, hast du es trotzdem versucht und es tut dir allemal gut, dir alles von der Seele zu schreiben.

    Ich wünsche dir ganz viel Glück!

  • von Traumleben am 08.01.2011 um 19:43 Uhr

    Seit wann stehen Typen bitte schön auf Briefe…sowas ist viel zu aufdringlich

  • von Traumleben am 08.01.2011 um 19:43 Uhr

    Seit wann stehen Typen bitte schön auf Briefe…sowas ist viel zu aufdringlich

  • von StarOfEradicate am 08.01.2011 um 19:28 Uhr

    Nachtrag: Nur du weißt, wie dein Ex so ist und ob es noch eine reelle Chance gibt. Aber wenn ich so die Kommentare meiner Vorposterinnen lese, kriege ich ne Gänsehaut. Zeig ihm deine Gefühle und sag ihm das und wenn er dadurch abgeschreckt wird, dann bringt ne Beziehung doch eh nix.

    Also keine Spielchen und kein Geschlechterkampf!! Ist doch lächerlich!

  • von StarOfEradicate am 08.01.2011 um 19:20 Uhr

    Oh je…interessanter indem man ihm nicht sagt, dass er einem noch was bedeutet. was ein schwachsinn!!!

    Schreib ihm den Brief und dann warte ab. Ich würde ihn nicht bedrängen, aber er sollte wohl wissen, dass du noch an euch glaubst. Gib ihm den Brief und wenn er euch auch noch ein Chance geben will, wird er das auch tun und eher einen Schritt auf dich zu machen.

    Immer dieser Schwachsinn von wegen “ich melde mich nicht, damit ich interessanter werde” und diese Spielchen sind einfach nur ätzend und müssig. Wenn dein Ex dich nicht mehr will, dann bringt auch ein Brief nichts mehr. Aber wenn er dich noch will, wird ihn ein Brief ja vielleicht zur Vernunft bringen 🙂

    Viel Glück

  • von beautyella am 08.01.2011 um 19:19 Uhr

    Tu das bloß nicht. Und ja sowas kommt aufdringlich..Typen stehen nicht auf sowas. Rede lieber persönlich nochmal mit ihm. Durch nen Brief zeigst du ihm zu sehr deine Gefühle und deine Liebee..,weil du viel bestimmt viel reinschreiben wirst.. und er sieht dadurch villt. dass er deine Liebe nicht so erwidern kann, so wie du sie gerne hättest..

  • von Traumleben am 08.01.2011 um 19:10 Uhr

    Ich würde ihm kein Brief schreiben und ihn auch nicht mehr darauf ansprechen, damit machst du dich viel interessanter für ihn. Vielleicht stört ihn das dann ja sogar und er bemerkt wie wichtig du für ihn bist…

Ähnliche Diskussionen

Ist die Trennung endgültig oder darf ich mir noch Hoffnungen machen ? Antwort

Vronella am 09.07.2014 um 09:43 Uhr
Hallo. Ich bin momentan in der Trennung und mir geht es einfach nur furchtbar. Ich möchte meinen Partner wieder zurückerobern und ich würde gern eure Meinung dazu hören. Wir waren jetzt 1,5 Jahre zusammen und wir...

Meine Beziehung Macht Mich Kaputt Antwort

KleiinesBuNny am 20.05.2009 um 08:36 Uhr
Hey mädels 🙁 heute muss ich euch enldich mal schreiben weil ich weiß einfach nicht mehr weiter. Mein Freund und ich sind knappe 2 Jahre zusammen und hatten viel streit in der Beziehung und es war des öfteren mal...