HomepageForenLiebe-ForumDarf der Freund bei anderen Mädels übernachten?

Darf der Freund bei anderen Mädels übernachten?

Ssaassaaam 20.06.2011 um 16:51 Uhr

huhu ihr!
Also, meine Frage ist ja eigt schon klar^^ Wollte euch das mal generell fragen, ob ihr das okay findet, wenn euer Freund bei einer anderen übernachtet und so.
Bin gerade auf das Thema gekomm, ist bei mir allerdings momentan eine noch etwas anderer Situation, da ich eigt an dem Tag zu meinem Freund komm wollte und gerade gelesen habe (!), dass er da wohl bei einer anderen Freundin übernachtet -.-*
Meine Begeisterung war dann ziemlich groß xD Vor allem, da ich sowas nicht “dürfte” von ihm aus.
Bis jetzt fand ich das auch immer okay, weil ich dachte, will ja auch nur ungern, dass er abends zb mit anderen feiern geht.
Aber ich finds unfair, wenn er dann einfach bei anderen übernachten darf, vor allem unter den oben genannten Umständen >_<
Was meint ihr so dazu?

Nutzer­antworten



  • von CocoDeluxe am 21.06.2011 um 20:58 Uhr

    Kommt ganz drauf an, wer es ist .. 🙂
    aber an sich fände ich das nicht so toll.!

  • von Aaayla am 21.06.2011 um 20:54 Uhr

    und einige wundern sich tatsächlich wenn sie verarscht werden…….

    :D:D:D:D:D:D:D:D

  • von Snow_Queen am 21.06.2011 um 20:40 Uhr

    Klar kann er das machen. Ich mach sowas ja auch. Wir sind schließlich erwachsen, führen seit drei Jahren eine Fernbeziehung und wenn ich ihm bei so einem Kleinkram nicht vertrauen könnte, wobei denn dann?

  • von Goldschatz89 am 21.06.2011 um 12:17 Uhr

    Mein Freund dürfte schon bei einer freundin übernachten.. entweder ist er treu oder nich.. und ich weiß, dass mein freund total glücklich mit mir ist und keine andere will also von dem her hab ich kein problem.
    Ich verbiete meinem freund generll nichts.. betrügen kann er dich immer und wenn er es dir auch noch sagt, dass er bei ihr übernachtet hätte ich persönlich da jetzt keine große angst..klar kann man sich schönesrs vorstellen!
    Was ich nur nicht i.O. finde, dass du sowas nicht drüftest aber er schon.. hier fehlt es meiner meinung nach an respekt! in einer beziehung müssen beide partner immer gleich behandelt werden..

  • von Feelia am 21.06.2011 um 12:04 Uhr

    @ladylike89:”ihr braucht nicht erzählen das ihr das befürwortet…”
    was heißt befürworten?!bin weder dafür noch dagegen.aber wenn ich bock hab,bei nem kumpel zu pennen,dann mach ich das halt auch.warum?na weil ichn freier mensch bin,nech…
    “ich denke das sich keine frau dabei wohl fühlt wen der freund bei einer anderen frau schläft….”
    doch würd ich mich.wenn ich ihm doch vertrau,hab ich absolut keinen grund,mich deshlab unwohl zu fühlen.
    “und wen es euch egal ist dan läuft da was schief bei euch…”
    meinst du?!:-D sehr ernstzunehmend.
    also bei mir läufts da sehr gut,hab ein top ego und daher keinen grund zu unbegründeter eifersucht in ner beziehung.ich bin fähig dazu,zu vertrauen.wers nicht ist,sollte erstmal an sich arbeiten und erst danach überhaupt an eine beziehung denken…(spreche aus erfahrung)

  • von Feelia am 21.06.2011 um 11:41 Uhr

    von: jullileinchen, am: 20.06.2011, 17:16

    “natürlich darf er das!
    er kann tun und lassen was er will! er ist ein eigenständiges individuum und nicht dein eigentum oder dein schutzbefohlener!

    und du darfst das auch alles tun!

    verbote gehören nicht zu ner beziehung! man kann über sachen reden, die einen stören… man kann bedenken äußern… man kann ne meinung vertreren… aber was verbieten kann man dem partner nicht!

    vertrau ihm und lass ihn bei der freundin schlafen… oder mach schluss mit ihm… andere alternativen gibt es meiner meinung nach nicht!”

    jullileinchen hat alles gesagt…100%ige zustimmung!

  • von NokNok am 21.06.2011 um 08:57 Uhr

    Das Thema kommt bei uns erst garnicht auf. Seh da auch keinen Sinn drin! Und wollen würde ich es nicht.

  • von sekhmet am 21.06.2011 um 00:21 Uhr

    mein freund “darf” selbstverständlich alles was er mag, genauso wie ich. alles was nichts mit fremdgehen, betrügen usw zu tun hat. und ne harmlose übernachtung bei nem freund, egal welchen geschlechts, haben nunmal nichts davon an sich..

  • von bonncuk am 21.06.2011 um 00:07 Uhr

    naja.. ich finde einige von euch haben hier schon etwas überreagiert mit den kommis.. andere widerum wurden ziemlich verletztend.. find ich beides nicht schön.. aber jedem wie er will^^
    mein freund hat in einer situation mir mal gesagt, dass ne freundin von ihm jez alleine wohnt und sie ihn und 2 andere freunde zum “einweihen” eingeladen habe.. bis kurz vorher hätt ich da auch absolut nix dagegen gehabt.. aber kurz vorher hat die freundin mit ihrem freund schluss gemacht und mein freund ziemlich von ihr geschwärmt..naja.. dass sie “voll hübsch und toll ist und ihr ex sie ja eh nie verdient hatte..” ich weiß mein freund liebt nur mich blabla.. als er mir dann sagte.. nach der einweihung gehn die anderen heim aber ich denk ich übernachte vlt da..” ka.. da hab ich mich plötzlich total unwohl gefühlt und wollt eben wissen,warum er nich einf mit den anderen heim geht.. er meinte “ka, einfach so..” dann hab iich zu ihm gesagt, ich find das eig gar nich schön wenn er bei ihr pennt u obs nich möglich wär,dass er doch heim fährt, weil ich nich versteh,warum usw.. da meinte er nur ” ach ka, hab mir nix bei gedacht, aber wenns dich iwie stört, dann sei ehrlich und sags und ich bleib nicht, is auch nich schlimm” wir haben drüber geredet und ausgemacht, dass wir es lassen, bei anders geschlechtlichen zu übernachten….
    wenn sich da iwer in seiner freiheit beschränkt fühlt soll er es gern anders machen, ich fühl mich unwohl u meinem freund würd es genauso gehn, daher lassen wirs, hauptsache ist doch nicht ob ja oder nein, sondern, dass beide guut damit leben können.. ^^

  • von tintenherzchen am 21.06.2011 um 00:02 Uhr

    dito!
    @edibee: solange das nur dir erlaubt ist 😉

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:58 Uhr

    gute nacht! 😀

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:55 Uhr

    @ tintenherzchen: Ich weiß 😉 Aber ich lebe gerne riskant 😀

  • von tintenherzchen am 20.06.2011 um 23:54 Uhr

    @edibee: Alleine? Nana, was DA alles passieren kann! 😀

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:51 Uhr

    Juhu, jullileinchen for drillmaster! Meine Stimme hast du 😉

    Dann kann ich ja jetzt beruhigt ins Bett gehen. In MEIN Bett 😀

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:50 Uhr

    ich schmeiß mich weg 😀

    ihr seid so genial!

    ich mach euch auch den drillmaster wenns sein muss! das hab ich drauf… ich kann sehr streng und dominant sein 😀

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:47 Uhr

    Wir müssten echt mal so ne Site eröffnen, damit auch ja jede Frau weiß, was sie in einer Beziehung zu tun hat. Bietet sich einer freiwillig als Drillmaster an? 😉

  • von missesnice am 20.06.2011 um 23:46 Uhr

    @MargeSimpson– tut mir leid dir das sagen zu müssen aber du hast wahrhaftig nich verstanden worum es in einer Beziehung geht.Wer redet denn von glücklich sein?kontrolle ist hier doch das a und o!!!!Schreib dich nich ab, lern verbieten und einschränken!:) 🙂 🙂

  • von tintenherzchen am 20.06.2011 um 23:44 Uhr

    @MargeSimpson: “Like”
    Zustimmung ohne Vorbehalte! 😉

  • von missesnice am 20.06.2011 um 23:43 Uhr

    @tintenherzchen– Mach dir nichs draus,wir haben alle mal klein angefangen.Aber es gibt da jetzt so ganz tolle Bootcamps!ich schicke dir sehr gern die entsprechenden Links.Das geht ruckzuck,da wird man auf Zackgebracht.

  • von tintenherzchen am 20.06.2011 um 23:42 Uhr

    Big Sister is watching you, sozusagen? Die stille Treppe soll ja auch eine ganz dolle erziehungsmaßnahme sein… 😉

  • von MargeSimpson am 20.06.2011 um 23:42 Uhr

    Mir wäre noch nicht aufgefallen, dass mein Freund wirklich Freundinnen hat (eher so Bekannte, Freundinnen von seinen Freunden).
    Aber hätte er eine, dürfte er das. Er erlaubt es mir ja auch. Wir haben uns nur gegenseitig die Aufglage gesetzt, dass man immerhin getrennte Betten nimmt.

    Klar, es macht leicht eifersüchtig, aber ich sage mal so:
    Ich habe ziemlich viele (80-90%) männliche Freunde. Da ich und meine Freunde u.a. auf Videospiele stehen, neigen wir dazu, z.B. an Wochenenden komplette Nächte durchzuzocken. Und das bedeutet eben auch, dass ich bei denen übernachte, da wird aber sicher nie was laufen.

    Oder dass ich z.B. mit meinem besten Freund ne Filmnacht machen will. Da bleibe ich dann auch mal gern über nacht. THEORETISCH könnte da auch weiß der Geier was passieren. Wird es aber nicht, weil wir uns lieben.

    Und das ist der springende Punkt: Wir lieben uns. Wir wissen einfach, dass da niemals was passieren wird. Wenn er mit seinen Freunden ohne mich weg geht, ist das ok, ich vertraue ihm eben, dass er mir nicht Fremdgeht.
    Alles andere sind nur Einschränkungen, die mal der letzte Tropfen zum Schluss sein können.
    Sollte er wegen sowas fremdgehen, wäre die Beziehung ohnehin nimmer weit her gewesen.

    Und ich will einfach, dass mein Freund glücklich ist. Er soll froh sein, eine Freundin zu haben. Und nicht ständig denken müssen “Wäre ich noch Single, dürfte ich noch das und das…”

    Mal ehrlich: Welche Männer versuchen überhaupt, “auszubrechen”? Doch eigentlich nur die, die zuvor in einer Beziehung “eingesperrt” werden…

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:41 Uhr

    Du bist mein großes Vorbild, jullileinchen 😀

    Schlaft gut!

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:40 Uhr

    @edibee: passwort geschützter pc, tv auch nur mit code… und an zeitungen darf er nur den kicker lesen 😀

    ich hab auch “nanny-cams” in der wohnung verteilt, damit ich merk wenn er ausm fenster geschaut hat… dann kriegt er nen tag lang kein essen 😀

  • von tintenherzchen am 20.06.2011 um 23:40 Uhr

    Oh, stimmt… sorry, ich bin etwas unerfahren, was dieses ganze verbieten betrifft 😉

  • von missesnice am 20.06.2011 um 23:38 Uhr

    @ladylike-Liebes Kind, geh ins Bett.Ist schon spät.Schade das du immer noch nich gemerkt hast worums bei der Korrektion eigentlich ging.

    @Jullileinchen-Tja,ja.Ich kenn doch meine Pappenheimer.Aber ich kennd as, es gibt sovieles das man beachten muss…Tv, Internet,Zeitungen…unsereins kommt da gar nich mehr hinterher.Aber ich bin da ja großzügig-seine Computer Bild darf er weiterhin lesen.

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:38 Uhr

    @tintenherzchen: beim kochen lernt er wöchentlich was neues und putzen ist noch im training… aber immer wenn er was richtig gemacht hat, kriegt er nen leckerli! wenn er sein häufchen selbst wegmacht, kriegt er sogar 2 😀

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:37 Uhr

    Aber da kann er ja immer noch angezogene Frauen sehen! Er soll doch gar keine ankucken! 😉

  • von tintenherzchen am 20.06.2011 um 23:36 Uhr

    @edibee: Kindersicherung 😀

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:35 Uhr

    @ jullileinchen: Gibt`s da ne spezielle App oder so? Nicht dass er mal heimlich schaut, wenn ich nicht daheim bin. Wo kämen wir denn da hin? Am besten sollte ich ihn wohl im Kartoffelkeller anbinden, nur Wasser und Brot. Dann kann ja nix passieren 😀

  • von tintenherzchen am 20.06.2011 um 23:33 Uhr

    @jullileinchen: hoffentlich hast du ihm auch kochen und putzen beigebracht, sonst bringt er ja gar keinen Nutzen 😉

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:33 Uhr

    Das sagt ja keiner, und ich habe auch nur angemerkt, dass ich darüber jetzt mal nix anmerke. Aber DIR scheint es ja wichtig zu sein. Abgesehen davon: etwas nicht können und etwas nicht mal zu versuchen sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Und es würde auch bestimmt keiner was dazu sagen, wenn du hier nicht eh schon zum virtuellen Rundumschlag ausgeholt hättest.

    In diesem Sinne: Gute Nacht!

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:32 Uhr

    @ladylike: wo bleibt die plausible begründung? ach… du hast keine? welch wunder 😀

    @missesnice: lesen kann sie auch nicht richtig… edibee heißt die gute andere perfekte frau ja und nicht eidbee 😀

    achja… ganz vergessen… du hast natürlich komplett recht mit deiner vermutung! mein freund darf nur mit maulkorb raus… wenn er denn überhaupt mal ausm haus raus darf… und zuhause ist er auch immer unter aufsicht… nicht das er sich noch frauen im internet anschaut 😉

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:30 Uhr

    @ ladylike: Hahahahahaha, sorry, aber erstens sind das nicht einfach Vertipper, die du da drin hast (und wer hat gesagt, dass man nen Text vor dem Absenden nicht noch mal überfliegen darf?!) und außerdem fühlst du dich doch hier angegriffen, obwohl wir nur unsere Meinung gesagt haben. Und dass du die partout nicht gelten lassen willst ist doch wohl nicht mein Problem?

  • von missesnice am 20.06.2011 um 23:26 Uhr

    @ladylike- holy ich mach auch viele Rechtschreibfehler so is das ja nich ne.Aber schlichtweg falsches Deutsch is nochmal n anderer Hut:)

  • von missesnice am 20.06.2011 um 23:23 Uhr

    @jullileinchen:wann gibts du endlich zu das dein Freund in Wirklichkeit nur mit Maulkorb auf die Straße darf damit er im Zweifelfall keine andere Frau anspricht???du tust hier doch nur so abgebrüht.Alter, das durchschau ich doch aus (keine Ahnung wo du wohnst:D)geschätzen 500 km Entfernung.

  • von missesnice am 20.06.2011 um 23:18 Uhr

    ja, autsch.
    Mehr fällt mir auch irgendwie insgesamt nicht mehr ein….

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:17 Uhr

    das war an ladylike natürlich 😀

    achja @missesnice: mir hat der satz körperliche schmerzen bereitet 😀

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:15 Uhr

    der unterschied zwischen uns beiden ist, dass es mir nichts ausmacht, was du über mich schreibst oder denkst, eben weil ich dich nicht kenne 😉

    du hingegen nimmst das hier anscheinend persönlich und fühlst dich von nem einfachen wort angegriffen 😀

    und wenn du so groß von toleranz sprichst, warum tolerierst du unsere meinungen nicht, sondern stellst deine als die einzig wahre und einzig richtige hin?

    plausible erklärungen wären mir lieb 😀

  • von edibee am 20.06.2011 um 23:15 Uhr

    Die komplett schlimme Rechtschreibung mal außer Acht lassend, kann ich sagen, dass mein Freund das “dürfte”. Kann mir zwar auch nicht vorstellen, wann das passieren sollte, aber klar, vll isser mal irgendwo außerhalb und will nicht mehr fahren, dann isses doch kein Akt, wenn er wo übernachtet?

    Blöd wird`s erst dann, wenn man sich nicht vertraut bzw. Grund zum Misstrauen hat bzw. wie in deinem Fall nur ein Partner das darf und es selbst dem anderen verbietet.

  • von missesnice am 20.06.2011 um 23:08 Uhr

    “du tust mich beschuldigen”-Autsch.
    Fragt sich wer von euch beiden die intolerante ist und für wen das das größere Pech ist:D

  • von tintenherzchen am 20.06.2011 um 23:06 Uhr

    Kann mich nur einigen meiner Vorposterinnen anschließen – wer liebt, ist freiwillig treu. Wenn ich mir jedesmal Sorgen machen müsste, was wohl alles passieren könnte, wenn mein Freund mit irgendner anderen alleine ist – da würde ich mir schon Gedanken über meine Beziehung machen. Da fehlt doch irgendwie die ganze Grundlage…

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 23:00 Uhr

    jap genau das denk ich 😉

    und wo bitte ist das assi… ist meine vermutung/meinung/gedanke zu der sache…

    ach und putzig ist ein wort das ich einfach oft benutze… kennst mich doch gar nicht und weißt nicht wie ich rede… ist einfach so… wenn du dich angegriffen fühlst ist das nicht mein problem

    und ja ich habs ein bisschen ins lächerliche gezogen… warum? weil das meine meinung dazu ist, wie du dich hier gibst… kapiert?

    du bist hier die die ärger machen will!

    aber mach ruhig weiter… das belustigt mich 😀

  • von missesnice am 20.06.2011 um 22:59 Uhr

    ääät wie ich bereits sagte-mein Ex hat damals öfters bei Freundinnen geschlafen.Der davor war Segler und war sogar öfters mal mit Mädels ein We segeln…Ne, da gabs nichs im Hinterkopf.(und nein, das is auch nich der Grund warum sie jetzt beide Exfreunde sind.)
    Also nochmal ganz deutlich:wenns irgendeine Frau is von der ich noch nie was gehört hab,ne, dann find ichs auch nich einfach mal so ok.Dann frag ich schon nach, wer die Gute is usw.
    Wenns eine gute Freundin von ihm ist dann pell ich mir da n Ei drauf.
    Und von wg “sowas geht einfach nich in einer intakten Beziehung”also komm mal runter.
    Oder gibt es ein Regelwerk neuste Auflage was ich bei Amazon noch nich gefunden hab weils ständig vergriffen ist?
    Ich glaub wohl kaum das du beurteilen kannst ob da bei uns was im Hinterköpfchen ist oder nicht.Nö.
    Und wenn du deine eigene Meinung dazu hast is das auch nett,aber bitte präsentiere sie nicht als Fakt.
    Achja,das geht an ladylike89

  • von MsCherrychic am 20.06.2011 um 22:53 Uhr

    Würd mir mein Freund sagen ” Ich will bei ner Freundin schlafen ” würd ich denken er hat eine an der Klatsche. NIEMALS!!
    Ich bin ein viel zu eifersüchtiger Mensch und er würde es mir auch niemals erlauben bzw haben wollen.

    Und auch so halt ich nichts davon wenn Vergebene bei Freunden übernachten die ein anderes Geschlecht haben.

    Ne..ne danke 🙂

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 22:51 Uhr

    achja… in meiner beziehung läuft auch alles super… da ist garantiert nix im hinterköpfchen… alles vollkommen intakt bei mir und meinem freund!

    nicht von sich auf andere schließen 😉

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 22:50 Uhr

    hab ich was anderes getan als meine meinung zu sagen? und wer fängt hier streit an?

    also ich mal nicht… ich finds nur putzig wie man sich so sehr über was aufregen kann, was ein fremder mensch zu sagen hat 😀

  • von snoopy92 am 20.06.2011 um 22:50 Uhr

    dürfen tut ers natürlich! würd ihm niemals was verbieten! aber toll finden würd ichs natürlich nicht. und würds ihm auhc so sagen.

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 22:37 Uhr

    ach wie putzig 😀

  • von ZauberfeeJulia am 20.06.2011 um 21:52 Uhr

    Ich verbiete meinem Freund nichts. Wenn ich etwas nicht will, dann sag ich ihm das und andersrum. Und wenn ich ihm sagen würde, dass ich nicht will dass er bei anderen Weibern übernachtet dann macht er das auch nicht. Zumal er das eh nie machen würde, also ich muss mich zum
    Glück nicht mit so einem Thema befassen. Ich persönlich fänds total daneben wenn er`s machen würde. Meine persönliche Meinung.

  • von coer am 20.06.2011 um 21:27 Uhr

    Für mich gibts da nichts zu verdienten. Er kann tun und lassen, was er will. Aber wenn er da übernachten würde, würde ich sagen, dass ich da absolut gegen bin und wenn er das macht, bräuchte er mich nicht wieder anrufen

  • von darkrose85 am 20.06.2011 um 21:00 Uhr

    ich würde auch ein sagen, meinem Freund würde auch nicht gefallen wenn ich das gleiche tun würde also gilt für ihn das gleiche recht

  • von grinsl am 20.06.2011 um 21:00 Uhr

    Nein, dürfte er nicht…

  • von Loomi am 20.06.2011 um 20:33 Uhr

    Also so allgemein hätte ich nichts dagegen, allerdings kommt es etwas auf die Situation und die Freundin drauf an. Bei mir hat letztes Woche auch ein Kumpel auf der Couch gepennt, nur war es spontan und mein Freund wusste davon nichts. Obwohl wir vorher nie drüber gesprochen hatten war ich mir ziemlich sicher, dass das ok ist. Habe es ihm danach auch gleich erzählt und er fande es nicht schlimm. Ich bin schließlich nicht sein Eigentum, wie Julileinchen schon sagt 🙂

  • von missesnice am 20.06.2011 um 19:31 Uhr

    @Mausi1201 ach schnickschnack, da geilt sich keiner dran auf:Ddas wär ja traurig ey.
    du hast deine Meinung gesagt und wir unsere.
    Meine Kommis haben sich auch nich explizit nur auf dich bezogen sondern auf alle Mädels hier die genau so wie du argumentieren, aber der Tatsache das es für sie im Grunde kein Problem mit gleichgeschlechtlichen Freunden wäre nichts entgegenzusetzen wissen…Alles easy.

  • von Mausi1201 am 20.06.2011 um 19:24 Uhr

    ich versteh nicht wie man sich an sowas jetz so aufgeilen kann ^^ naja lächerlich.ist doch jeden seins.kann wohl jeder selber MIT SEINEN PARTNER bestimmen wie es ihm am liebsten ist

  • von specialEdition am 20.06.2011 um 19:19 Uhr

    missesnice: jup… Schon arg, ne?^^ selbstständig entscheiden können leider viele männer nicht mehr, zum glück gibts da ja die gute alte kurze leine xD

    an alle die sagen, sie würden das nicht okay finden:

    Für mich bedeutet Freiheit in einer Beziehung völlige Freiheit. Das heißt, auch mit anderen Menschen schlafen zu dürfen, wenn man das Bedürfnis danach hat. Mein Freund weiß, das er von mir aus überhaupt KEINE einschränkungen hat. Und er tut es freiwillig nicht; weil er mit keiner anderen schlafen WILL. und das kann man nur behaupten, wenn man alle freiheiten gibt. Außerdem kann ich mir so zu 100% sicher sein, das er es mir sagt, wenn mal was gelaufen ist.
    Meiner meinung nach ist nur völlig freiwillige Treue ECHTE treue.

  • von missesnice am 20.06.2011 um 19:11 Uhr

    @special: WAAS??deine Beziehung is ne Beziehung und kein Gefängnis?…alter du bist ja mal vooooll komisch.Dein armer Freund.Der muss dann ja immer alles so selbstständig machen und entscheiden und sowas…ne hätt ich ja voll keinen Bock drauf…ihr werdet nich lange glücklich sein, soviel is ma klar…
    :D:D:D:D:D:D:D

  • von ilovemyteddy am 20.06.2011 um 19:10 Uhr

    NEIN!

  • von missesnice am 20.06.2011 um 19:09 Uhr

    @lovelyheart: Auch keine männlichen Freunde?

  • von specialEdition am 20.06.2011 um 19:09 Uhr

    Klar darf er?! Unsere Beziehung ist ne Beziehung und kein Gefängnis xD
    mein Freund hat alle freiheiten die er will.

    in deiner Situation ist es aber anders weil
    a. du es nicht dürftest und
    b. er es vorher nicht mit dir abgesprochen hat.
    da würd ich auch stinkig werden…

  • von lovelyheart am 20.06.2011 um 18:55 Uhr

    mein freund dürfte nciht bei einer anderen übernachten. genauso wie eine bei ihm… so ne situation hatte ich schon mal und hab ihn deswegen auch meine meinung dazu gesagt. er will nciht, dass ich bei kumpels schlafe und er will auch nicht das kumpels bei mir schlafen….und ich will nciht das er iwo schläft oder jemand bei ihm schläft. fertig.

  • von priiinzessin10 am 20.06.2011 um 18:53 Uhr

    never ever! das darf er nicht.und will er auch nicht .. was hast du den für ein komischen freund?

  • von ObsidianWhisper am 20.06.2011 um 18:45 Uhr

    also einfach so bei irgendwelchen Tussen übernachten nicht… also, ich kanns ihm ja nicht verbieten, aber ich würde mich dabei nicht wohlfühlen.
    wenn dann möcht ich die vorher gerne kennenlernen, und das natürlich auch von ihm erfahren und nicht hintenrum…

    “von: xXMausi19Xx, am: 20.06.2011, 17:18
    Nein!! Wenn du dies nicht darsft dann er auhc net so einfach ist es”
    das stimmt aber. in ner Beziehung kann man seine Grenzen setzen, wie man sich persönlich wohlfühlt – und wenn man es nicht will dass der andere überhaupt woanders schläft ist das auch okay – aber dann sollte gleiches Recht für beide gelten! was verbieten und es sich selber rausnehmen wollen ist unfair.

  • von MissDanzig am 20.06.2011 um 18:41 Uhr

    Dürfen? Ja klar darf er das. Ich würde meinem Freund doch nichts verbieten, ich hasse sowas. Man sollte sich in einer Beziehung vertrauen und sich nicht gegenseitig Sachen verbieten.
    Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich nicht grade begeistert wäre, wenn er bei einer anderen übernachten würde.

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 18:35 Uhr

    @missesnice: wir verstehen uns 😉

  • von missesnice am 20.06.2011 um 18:24 Uhr

    @cardiacpain-Zustimmung.

  • von Greenys_Schatzi am 20.06.2011 um 18:21 Uhr

    Mehr assi gehts ja wohl nicht! er verbietet es dir aber er darf es sogar ohne dich vorher richtig zu informieren?
    Würde mal mit ihm drüber reden wenn du es unnfair findest (zurecht) !

  • von missesnice am 20.06.2011 um 18:21 Uhr

    @Jullileinchen– ja das man am liebsten beim eigenen Freund schläft und neben eben auch neben dem aufwacht kann ich in dem Sinne ja auch nur unterschreiben.
    Nur scheints ja hier für 90% der Mädels unverständlich sein das man auch mal bei Freunden übernachten will, und zwar einfach weils- tadaa-Spaß macht…Das steht bei mir nicht in der Art un Weise in Konkurrenz das ich sagen würde-also bei meinen Freunden übernachte ich nich, weil ich lieber bei meinem Freund übernachte..
    Und wie immer machen hier alle ein hickhack über Freunde die nich das gleiche Geschlecht haben.
    Weil wenns darum gehen würde das er ab und mal bei nem Kumpel pennt, viell weil die Pc Zocken oder was weiß ich, oder sie mal ne PyjamaParty bei ner Freundin machen würde würd hier niemand ankommen von wg das macht er nich weil er nur bei mir schlafen will…das is in meinen Augen einfach nur lächerlich…Mein Ex hatte einige weibl Freundinnen bei denen er ab und an auch mal übernachtet hat wenns sich ergeben hat(ja, die kannte ich alle)und niemals wär ich auf die Idee gekommen rumzujammern das ich mitwill(um gottes willen ,ich will ihn ja auch nich immer zu meinen Freunden mitnehmen)….aber was solls.Nobel geht die Welt zugrunde..

  • von CardiacPain am 20.06.2011 um 18:17 Uhr

    meine güte, was eure freund nicht so alles “dürfen” lol…?!! würde es in meiner beziehung jemals zu dem thema kommen ob jemand etwas “darf” oder etwas “verboten” wird, dann wär das für die längste zeit meine beziehung gewesen!

    wie kann man sich das recht rausnehmen, irgendjemandem etwas zu verbieten???? jeder ist für sich selbst verantwortlich und ich würd das blanke kotzen kriegen wenn mein freund meinen würde, über mein leben bestimmen zu müssen! pah, echt übel. allein die vorstellung macht mich schon aggro lol 😀

  • von Necke am 20.06.2011 um 18:10 Uhr

    Meiner dürfte noch nicht mal auf die Idee kommen, dies machen zu wollen. Davon ab,er würde es sowieso nicht machen. Also ich finds ein wenig krass jetzt.

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 18:08 Uhr

    ja JM das du was ganz besonderes bist, wissen wir schon lange %-)

  • von PeachyCream am 20.06.2011 um 18:06 Uhr

    ich kann euch echt nicht verstehen^^ aber jeder ist ja anders eingestellt in diesem Punkt!! zum Glück!!….wenn mein freund sagen würde “hey ich geh heute nacht bei einer guten freundin übernachten” dann würde ich mich fragen…warum er mich nicht mitnimmt? Und zweitens würde ich mir denken..warum schläft er nicht lieber bei mir..ich bin doch seine freundin…aber bei mir und meinem freund wird es nie so etwas geben…denn wenn ich sagen würde schatz ich schlaf heute mal bei einem guten freund der würde mir den vogel zeigen…:) ich darf nicht..und er erst recht nicht 😉

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 18:03 Uhr

    @missesnice: ich schlaf am liebsten neben meinem freund ein und wach am liebsten neben ihm auf 😀 aber einfach weil ich dann morgens direkt ein grinsen im gesicht hab 🙂

    das schlafen an sich ist mir egal… da schlaf ich ja nur 😀 ich schlaf im zug oder bei freunden oder in meinem bett oder im bett meines freundes immer gleich gut 😀

  • von missesnice am 20.06.2011 um 18:00 Uhr

    @Mausi– Ach du warst das.Mal ganz ehrlich- was hatn das damit zu tun bei wem er am liebsten schläft?heieieieiei…Ich schlaf auch mal gern bei ner Freundin oder bei nem Freund- das steht überhaupt gar nich in Konkurrenz zu ner Übernachtung bei MEINEM Freund…oh man,da fehlt mir einfach das logische Verständnis…

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:59 Uhr

    ich war früher auch nicht so… aber man kann ja an sich arbeiten 😉

  • von flowersue am 20.06.2011 um 17:58 Uhr

    er darf das – solange es nur übernachten ist, seh ich darin kein problem! mein freund hat vor meiner zeit sogar im selben bett übernachtet wie die mädels und das obwohl er damals auch in einer beziehung war.. so tollerant bin ich dann doch auch nicht! aber ich denke, das muss auch nicht sein, denn mein freund schläft normalerweise nackt und zwei personen in einem bett..ich weiß nicht, ich denk, da liegt die hemmschwelle dann automatisch nicht sehr hoch. auch wenn ich nie glauben würde, dass er fremdgehen würde!

  • von missesnice am 20.06.2011 um 17:57 Uhr

    @Jullileinchen– Danke:) bei den anderen Kommentaren zu diesem Thema wird man ja kirre hier…

    Bei weiblichen Freundinnen seh ich absolut kein Problem.Bei fremden von denen ich noch nie vorher was gehört hab würd ich schon mal nachfragen.Is dann a bissel situationsbedingt…
    weiß grad nich mehr wers gesagt hat aber “Mein Freund würde das auch gar nich wollen ” oder “Mein Freund schläft lieber bei mir”…Immer diese Besitzkomplexe…*grusel*

  • von Mausi1201 am 20.06.2011 um 17:55 Uhr

    naja wie gesagt bei uns würde das eh garkeine frage sein, da er lieber bei mir schläft.also auch egal 😉
    trotzdem ich würde gerne so locker in solchen sachen sein wie du^^

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:54 Uhr

    @mausi: macht keinen unterschied… damit was passiert, muss dein freund ja mitmachen und drauf eingehen! aber da du ihm vertraust, solltest du wissen, dass er das nicht tun wird… also wo ist das problem?

    dann steht halt ne tussi auf deinen freund… hat sie halt pech gehabt!

  • von Mausi1201 am 20.06.2011 um 17:52 Uhr

    doch aber ich vertraue anderen weibern nicht.

  • von EsKleene am 20.06.2011 um 17:50 Uhr

    julileinchen hat meiner meinung nach recht. in einer beziehung sollten keine verbote herrschen.
    klar, bei einer völlig fremden frau würde ich auch mal nachfragen, was da der grund ist… aber verbieten würde ich es niemals!
    aber ich kenne den großteil seiner guten/besten freundinnen auch recht gut und da mache ich mir keine gedanken.
    ich vertraue ihm und hab keinen grund zu denken, dass er mir fremd geht. oder vertraut ihr eurem freund etwa nicht?

  • von Metalmine am 20.06.2011 um 17:45 Uhr

    Hm also generell find ich es schon wichtig das man jedem seinen freiraum lässt wenn es ums weggehen usw geht . Man sollte schon seinem Partner vertrauen können und es gibt nix schlimmeres als wenn einer seinem Partner oder Partnerin etwas verbietet . Ich bin der gleichen Meinung wie Julileinchen schon geschrieben hat , sag deinem Freund was du davon hälst das du das nicht gut findest usw , denn mit verboten kommst du und er nicht weit °

  • von Sanitzbunny am 20.06.2011 um 17:45 Uhr

    definitiv nein, es sei denn es ist wirklich `ne notlösung, sein auto ist kaputt oder i-was. selbst denn würde ich es nicht gut-heißen. außer er würde bei `ner freundin schlafen, die ich ebenfalls kennen und diese mädel hat `nen freund, der mit in der wohnung/haus schläft, dann würde ich die sache bissl gechillter sehen!

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:45 Uhr

    @ssaassaa: meine kommis waren fast alle auf ladylikes kommentare bezogen 😀

    aber hör auf von dürfen zu reden 😉 du darfst alles, weil du ein freier mensch bist!
    du kannst vielleicht von gleichberechtigung in ner beziehung sprechen, weil ihr euch anscheinend nicht ganz einig seid, wie ihr mit solchen sachen umgehen sollt… aber “dürfen” klingt so nach erlaubnis fragen… das gehört ja nicht zu ner beziehung… eher zu eltern 😀

  • von PeachyCream am 20.06.2011 um 17:45 Uhr

    Etain: “Ich denke jetzt zwar nicht das er mit ihr dann ins Bett steigt aber mag es nicht wenn sie ihn dann anbaggert auch wenn er sie abblitzen lässt.. kp ob das jemand versteht ist ja auch egal” xD

    ich verstehe das :)….es ist halt nicht schöön wenn sich eine ständig an den Freund ranbaggert…ok,wenn ich nicht dabei bin ist es mir egal..aber wenn ich dabei bin werd ich böse und lass das diese Mädels auch spüren…es gab schon eine die immer wenn wir da waren nur mit meinem schatz reden wollte und ihn schon förmlich angehimmelt hat wahrscheinlich weil er immer drauf los redet & auch nicht schlecht aussieht und mit mir nicht da dachte ich auch nach ner zeit…warum macht die das?…er hat sie aber abblitzen lassen. Dann haben wir dieses Mädel mal im Bus gesehen…er hat sie nicht mal angeschaut und ignoriert….wollte ich aber nicht^^mir wars egal..und paar tage später klickt sie ihn in facebook an Oo voll der stalker gewesen die tuss..mittlerweile sehen wir sie net mehr….

  • von Ssaassaa am 20.06.2011 um 17:42 Uhr

    @jullileinchen:
    ja, das ist mir jetzt auch klar geworden^^ Ich hab wohl auch etwas übertrieben reagiert glaubig…aber das liegt auch daran, dass ich noch leichte Probleme dmait habe, ihm zu vertrauen, aus bestimmten Gründe. Das wird aber zum Glück langsam besser^^
    ich werde auch einfach noch mal mit ihm drüber reden, halt, dass ich dann ja wohl auch mal weg darf&so.
    danke für eure ganzen meinungen^^

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:40 Uhr

    ist doch hier jetzt nicht die frage, ob eure freunde das überhaupt in erwägung ziehen würden 😉

  • von Ardalia am 20.06.2011 um 17:40 Uhr

    also, einfach mal so bei einer anderen pennen, wenn die sogar noch im selben ort, oder in der nähe wohnt; nein, das seh ich auch nicht ein. ausser es wären mehrere leute, also ne party oder so.
    aber wenn sie weiter weg wohnt und er da schlafen will, weil er in ihrer stadt unterwegs ist an jenem tag und sonst in ein hotel müsste oder so… kein problem

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:39 Uhr

    achja @ladylike: wow 😎 dein freund darf alleine in die disco und in den urlaub… du bist aber mal sowas von locker %-)

  • von Mausi1201 am 20.06.2011 um 17:38 Uhr

    ach ja und mein freund würde garnicht wollen bei einer anderen zu übernachten.warum sollte er? er würde viel lieber bei mir schlafen.also musste ich mir darum auch noch nie sorgen machen^^

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:36 Uhr

    was ist der unterschied ob er bei nem guten kumpel oder ner guten freundin übernachtet??? ersteres wär ja dann wohl ok oder?

    freundschaften sind auch zwischen mann und frau möglich! deswegen stört mich das nicht, wenn er bei ner freundin schläft… ganz einfach!

  • von almas am 20.06.2011 um 17:36 Uhr

    ganz ehrlich, gott sei dank muß(te) ich mich noch nie damit auseinander setzen. aber generell bin ich der meinung, dass es in einer guten beziehung keine verbote gibt. entweder verzichte ich von selbst drauf oder mache mir gedanken darüber, ob ich mir von meinem freund/mann etwas verbieten lasse.

  • von Mausi1201 am 20.06.2011 um 17:36 Uhr

    NEIN! niemals

  • von badgirl2501 am 20.06.2011 um 17:33 Uhr

    Ganz bestimmt nicht. Das ist ja ein Schlingel… verbietet es dir aber selbst macht er das. Also das ist ja mal keine Basis für ne Beziehung. Also ich schlafe bestimmt nicht bei irgendwelchen Typen und mein Freund nicht bei irgendwelchen Weibern. Nur Verwandte sind okay…

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:30 Uhr

    @ladylike: klar gibts grenzen… küssen, fummeln und ficken wären grenzen… aber bei ner guten freundin übernachten ist für mich nix schlimmes! wieso auch? der pennt doch da nur!

    ich sag immer zu meinem freund er kann tun und lassen was er will… er muss nur mit den konsequenzen leben können 😉 heißt er kann alles machen… auch andere vögeln… nur müsste er damit rechnen, dass er danach eine freundin weniger hat 😀

  • von Ardalia am 20.06.2011 um 17:30 Uhr

    ich bin auch jullileinchens meinung.
    und zu deiner frage, ladylike89: natürlich gibt es grenzen. und wenn diese grenzen zu oft überschritten werden, geht die beziehung daran kaputt. aber verbote gibt es meiner meinung nach in einer beziehung nicht. man kann meinungen äussern, etc…. aber das hat jullileinchen ja schon alles geschrieben…

  • von Ssaassaa am 20.06.2011 um 17:27 Uhr

    Mh, also sie ist mit eine seiner besten Freundinnen
    aber habe eben mit ihm geredet und von ihm aus stand das wohl noch nicht mal fest, sondern sie hat mal wieder zu schnell gehandelt. (das sie das manchmal macht kann ich aber bestätigen, hab ich schon mitbekomm =_=)
    aber werde auf jeden fall persönlich mit ihm reden, dass ich es nicht mit mir machen lasse, dass er was darf, was ich nicht darf^^

  • von xwhatsername am 20.06.2011 um 17:22 Uhr

    Kann er ruhig machen. Dann kann er da aber auch gleich bleiben ((;

  • von xXMausi19Xx am 20.06.2011 um 17:18 Uhr

    Nein!! Wenn du dies nicht darsft dann er auhc net so einfach ist es

  • von jullileinchen am 20.06.2011 um 17:16 Uhr

    natürlich darf er das!
    er kann tun und lassen was er will! er ist ein eigenständiges individuum und nicht dein eigentum oder dein schutzbefohlener!

    und du darfst das auch alles tun!

    verbote gehören nicht zu ner beziehung! man kann über sachen reden, die einen stören… man kann bedenken äußern… man kann ne meinung vertreren… aber was verbieten kann man dem partner nicht!

    vertrau ihm und lass ihn bei der freundin schlafen… oder mach schluss mit ihm… andere alternativen gibt es meiner meinung nach nicht!

  • von SweetOne am 20.06.2011 um 17:16 Uhr

    Nein dürfte er nicht! Also ich würd meinem Kerl echt nicht verbieten aber DAS schon. Mein Ex hat bei nem Mädel immer After Hour gemacht & “dann sind andere immer eingepennt”..ja ne ist klar. Das war mir auch schon nicht ganz koscher. Aber egal. Vergangenheit & so 😉

    Dein Freund verhält sich da echt nicht toll. Erstens, das er es dir verbieten würde und zweitens, weil er dich des wegen versetzt. Ich würd dem Braten nicht trauen.

  • von ashanti187 am 20.06.2011 um 17:16 Uhr

    ja, mein freund würde auch gar nicht auf so ne idee kommen… er würde glaub ich nicht mal bei ner guten freundin schlafen wollen…

    naja, ich würd mir nix verbieten lassen, was er selber durchzieht!

  • von Vampress am 20.06.2011 um 17:15 Uhr

    Nein darf er nicht und würde er auch nie wollen.. Es sei denn wir sind zu 2. irgendwo und übernachten dann zusammen bei einer Freundin… Aber das is ja was anderes.

    Sag deinem Freund, dass du es nicht willst und dass du es auch machst, wenn er denkt, das er das mit dir machen kann.

  • von ginnli am 20.06.2011 um 17:13 Uhr

    gebe peachy cream völlig recht.

  • von PeachyCream am 20.06.2011 um 17:10 Uhr

    Nein!! Mein Freund darf das nicht…er würde es aber auch nicht tun…und ich erst recht nicht…
    dein freund ist bissi komisch oder? dir verbietet er es aber selbst tut er es…du kannst zwar deinem freund so viel vertrauen wie du willst…aber den meisten Mädels kann man nicht vertrauen und erst Recht nicht wenn du sie nicht kennst…

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund schreibt mit anderen Mädels Antwort

BabY_ChiCa am 28.03.2012 um 19:41 Uhr
Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll... Mein Freund schreibt in letzter Zeit immer mit irgendwelchen Tussis und mit einer schreibt er auch regelmäßig, er kennt sie auch. Am Anfang hats mir ja nichts...

An die Mädels mit Zocker-Freund! Antwort

Melle904 am 16.09.2010 um 17:24 Uhr
So meine lieben Mädels, ich habe ein Problem! Mein Freund hat in 2 Wochen Geburtstag und ich bin, wie immer, etwas einfallslos... Okay, er hat mir ja sogar selber gesagt, was er haben möchte (Ein Spiel für seine...