HomepageForenLiebe-ForumDas erste mal mit meinem Freund geschlafen und es war schlecht! Und nun?

Das erste mal mit meinem Freund geschlafen und es war schlecht! Und nun?

fireangelfallsam 12.06.2010 um 10:59 Uhr

Ich hab vorgestern das erste mal mit meinem neuen Freund geschlafen und es kam nicht so wie ich es erwartete…er war total unsicher und kam auch relativ früh zum orgasmus…soll ich mit ihm drüber reden oder hoffen,dass es besser wird?

Nutzer­antworten



  • von JessiiErbert am 12.06.2010 um 12:35 Uhr

    Klar wird es mit der Zeit besser. Bei mir wars erste Mal eigtl richtig genial, aber er braucht bestimmt ein bisschen um sich an dich zu gewöhnen und es war eben euer erstes Mal und er stand unter Druck. Versuch ihm einfach zu zeigen, dass du mit ihm zufrieden bist (auch wenn es momentan vielleicht nicht so ist), dann fühlt er sich besser

  • von woelkchen90 am 12.06.2010 um 12:31 Uhr

    war es denn sein erstes mal?? ich hab meinen freund auch entjungfert und finde es nicht so toll, dass du jetzt schon panik schiebst.
    bei uns hat es schon gedauert bis ich überhaupt mal wenigstens kurz ein schönes gefühl hatte, weil er halt so früh gekommen ist.
    wir sind jetzt fast 2 jahre zusammen und es ist richtig toll jetzt.
    ich würde ihn noch nicht darauf ansprechen, denn selbst wenn du ihm nicht sagst, dass es schlecht war, kann er sich das ja denken…
    hab geduld mit ihm!!!

  • von mizkin am 12.06.2010 um 12:14 Uhr

    ran ans pferd…übung macht den meister…das erste mal ist fast immer scheiße…meins war ausnamsweise mal gut gewesen…der typ war zwar ein one night stand,aber er hat sich extrem gut verhalten und genau auf mich geachtet,ob ich es gut oder schlecht finde…also kopf nicht hängen lassen 😉

  • von Elementarteil am 12.06.2010 um 12:08 Uhr

    beim 1.mal läuft es eben nicht so wie man es sich vll vorstellt. übung macht den meister 😉

  • von Sonnenscheinw88 am 12.06.2010 um 12:08 Uhr

    Das wird besser. Bei mir und meinem Freund war es am Anfang auch nicht sooo toll. Wir haben dann miteinander geredet und einfach mal verschiedene Sachen ausprobiert, was und beiden Spass machen könnte. Wenns mal nicht klappt… shit happens, da kann man ruhig mal drüber lachen 😉
    Meist braucht es halt ein bisschen Zeit bis man sich aufeinander eingestellt hat und die Vorlieben des anderen kennt. Und bei mir ist es inzwischen richtig toll. Also Kopf hoch! 🙂

  • von Noryy am 12.06.2010 um 12:00 Uhr

    Mach dir keinen Kopf..
    War bei mir genauso.. ich bin jetzt auch erst 2 1/2 Monate mit meinem neuen Freund zusammen.. Von ihm hab ich schon viel gehört, dass er die totale Granate im Bett ist usw.
    Naja hat sich dann garnicht bestätigt, zum mindest beim ersten mal 😉
    Ich hab dann mit ihm geredet.. Mit der Hand war er von Anfang an gut, zwar verbesserungsfähig, aber gut.. aber sonst.. er ist nach ner Minute wenns hoch kommt schon gekommen..
    Ich hab dann mit ihm geredet, und er war auch total sauer auf sich, aber es war die ersten male einfach so, dass er total unter Leistungsdruck stand und nichts falsch machen wollte.. Er wollte mir nicht wehtuen weil ich sehr sensibel bin.. und war halt einfach totaaaaaaaal aufgeregt..
    Das legt sich, ganz klar.. aber ich würde schon mal mit ihm reden, allein damit du ihm sagst, dass er sich zB keinen Stress machen muss..

  • von Julie777 am 12.06.2010 um 11:47 Uhr

    jaja das kenn ich auch irgendwo her… das pendelt sich mit der Zeit ein, sei verständnisvoll und geh die Sache ruhig an. Wenn es über die Zeitachse (ein paar Monate???) nicht besser wird, du ihn zwar gerne magst aber den Sex schlecht findest, solltest Du Deine Konsequenzen ziehen.

    Sex ist ja meisten auch nur richtig gut, wenn man sich länger kennt, vertraut und dadurch besser auf die Wünsche des anderen eingehen kann.

  • von donna_cristina am 12.06.2010 um 11:18 Uhr

    bei mir und meinem freund waren die ersten 5 mal auch scheiße 🙂
    sei ganz beruhigt das wird schon!!!

  • von valline am 12.06.2010 um 11:08 Uhr

    übung macht den meister 😉
    rede mit ihm wie ihr es besser machen könnt, aber sag nicht das es schlecht war. das stresst ihn sonst vllt. nur und davon wird es/er nicht besser.

  • von Peanut1988 am 12.06.2010 um 11:07 Uhr

    Ich denke das wird mit der Zeit besser. Das muss sich ja auch erst zwischen euch einspielen oder besser gesagt ihr müsst euch besser kennen lernen. Was der andere so mag. 😉

  • von Ollii am 12.06.2010 um 11:06 Uhr

    Natürlich wird es besser: )
    das erst mal kann immer ein bisschen schief gehen, das heißt nicht das es so bleibt.
    Rede auf jedenfall offen mit ihm darüber und mach dir nciht so einen großen kopf: )
    viel glück

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund wollte nachts in mich eindringen, obwohl ich geschlafen habe... Antwort

Steffipeffi am 07.05.2010 um 09:01 Uhr
mein freund hat wie fast jede nacht bei mir geschlafen, irgendwann um 1 uhr nachts merkte ich wie mein freund in mich eindringen wollte, ich hab eigentlich ja noch geschlafen...und wollte es nicht, am morgen danach...

Ich habe mit meinem freund geschlafen. Wir haben zwar mit Kondom verhütet. Aber er hat auch ein paar mal ohne Kondom versucht Antwort

Jeyla__ am 06.11.2009 um 11:43 Uhr
Hallo liebe desired Nutzer, Ich habe vor 3 Tagen mit meinem Freund geschlafen. Erstmal haben wir mit einem Kondom verhütet. Doch weil wir keine mehr hatten hat er auch ein paar mal so reingesteckt. Er sagt das er...