HomepageForenLiebe-ForumDas Gefühl bei ihm an letzter Stelle zu stehen..

Das Gefühl bei ihm an letzter Stelle zu stehen..

Beerenlinchenam 04.11.2011 um 20:03 Uhr

Hey ihr lieben,ich weiß nicht ob das was ich denke zu kindisch ist..
Mein Freund und ich können uns nur am WE sehen da er wegen seiner ausbildung wo anders wohnt.Und jetzt hab ich ihn angerufen ob er schon daheim is.nee er wäre noch unterwegs.ich hab ihn halt gefragt ob wir uns heute sehen,weil nächstes wochenende können wir uns auch nicht sehen weil ich weg bin. da meinte er mal wieder das er ja noch nicht wüsste ob er da wäre,muss noch seinen freund anrufen.er will warscheinlich feiern. ich dachte aber es ist ihm wichtiger mich wiederzusehen. jetzt bin ich natürlich enttäuscht. wenn ich ihm das sage hält er mich warscheinlich für zu kindisch.

Nutzer­antworten



  • von meinMann am 05.11.2011 um 12:00 Uhr

    also ich kann dich verstehn. es kommt natürlich auch drauf an wie lange ihr zusamm seit. bei mir und meinem freund war es so der er am anfang unserer beziehung nicht immer zeit hatte für mich (haben ne fernbeziehung), aber mittlerweile nimmt er sich zeit für mich egal was er vor hat. sprech ich doch einfach mal gtanz offen an. dann wird es sicher einfacher deine sorgen einzuschätzen..

  • von Feelia am 05.11.2011 um 11:57 Uhr

    @kleenerengel:und oh ja und ob das stressig ist!
    ich bin nur alle paar wochen im sauerland (meine heimat) weil ichs derzeit wegen burnout nicht öfter pack.und mich vermissen etliche meiner freunde so derb,mindestens 5-6 von denen jammern seit monaten nach mir-_-und den rest muss ich auch dringend wieder sehen.(mein freundeskreis umfasst ca 10-15 leute)
    und das klappt natürlich nicht an einem we!nicht mal die hälfte kriegste dann zu gesicht,von viel zeit verbringen mit eltern und bruder mal ganz zu schweigen…
    is doch klar,dass man da nicht das ganze we schatzi händchen halten kann,es gibt schließlich noch andere leute,die einen gern mal zu gesicht kriegen wollen.

  • von Feelia am 05.11.2011 um 11:53 Uhr

    wo isn jetzt das problem?!das we besteht ja 1.aus 2 tagen und 2.wenn man sich auch nur an den we sieht,ists auch kein problem,wenns mal nicht klappt^^
    man hat halt auch freunde,familie,hobbies…und nicht nur den partner ne.bzw:das leben besteht nicht aus dem führen einer beziehung…
    und ein neuer partner würd bei mir auch niemals an 1.stelle stehen!ich will auch nicht seine nr 1 sein.warum?ganz einfach:ein mensch der neu in mein leben tritt (und nicht schon seit jahren oder jahrzehnten ein teil meines lebens ist) kann doch nicht denselben status bei mir einnehmen wie meine freunde oder meine familie,auf die seit ner halben ewigkeit verlass ist…
    zudem hab ichn hamster und das wohl meines tieres steht eh ganz wseit vorn,da ich ja für sie die volle verantwortung trage…
    zudem studier ich,die uni ist meine absolute nr 1,weil se nun mal meine existens sichert und hoffentlich zu nem guten job führt später.
    also ich bin derzeit (wie meist:-)) single und bei mir sieht die rangliste wie folgt aus:
    -uni
    -familie inkl mein tier^^
    -freunde
    -hobbies usw…
    und erst danach käme ne neue beziehung.wenne so willst steht die bei mir auch an letzter stelle-wüsst auch nciht,warum man das anders sehen sollt…

  • von kleenerEngel am 04.11.2011 um 23:19 Uhr

    Wenn man wartet hat man immer ein anderes Zeitgefühl als derjenige, der weg ist..
    Er hat 48h zuhause und muss alles unter einen Hut bringen, ich kenne das auch – und ich schaffe es nie! Freund, Freundinnen, Familie, Oma, etc. – alle möchten mich sehen, wenn ich dann mal im Ländle bin und dann wird es für mich richtig stressig.. es sind ja nur zwei Abende.. ich glaube nicht, dass er es böse meint, aber er muss eben versuchen alles zu schaffen und da sind dann mal an einem Abend die Freunde wichtiger, weil….. und dann wieder du!
    Mach dich nicht verrückt! Ich kann dich gut verstehen und ich kenne das auch, da wartet man die ganze Woche und dann so eine blöde Aktion, aber du konntest ja auch Dinge unter der Woche erledingen und er eben nicht.. kannst du da denn nicht einfach mit gehen? Dann hast du was von ihm und er sieht seine Freund trotzdem? Oder er kommt danach zu dir? Da lässt sich doch bestimmt ein Weg finden 🙂

  • von MargeSimpson am 04.11.2011 um 20:33 Uhr

    Ich versteh das Problem auch net…. mein Freund hat dieses Wochenende keine Zeit für mich oder anders gesagt, er hat mehr Lust auf anderes (Wohnung putzen, mit Freunden feiern, Computer spielenb…) ICh bin jetzt in den Zug Richtung Mama und Papa gestiegen und besuche meine alten Freunde, die ich seit Semesterbeginn nicht mehr gesehen hab…
    Und auch sonst hab ich genug Freunde, mit denen ich unterwegs bin, wenn mein Freund keine Zeit/Lust hat… also schnapp dir heute deine beste Freundin und mach nen Frauenabend… morgen sieht die Welt vielleicht schon anders aus…

  • von jullileinchen am 04.11.2011 um 20:14 Uhr

    nur weil er heut feiern geht heißt das ja nicht das ihr euch dieses WE nicht mehr sieht… man braucht auch zeit für freunde! ist so!!! und wenns dir nicht passt, dann sags ihm und nicht uns… wir können daran nichts ändern!

  • von Beerenlinchen am 04.11.2011 um 20:04 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Sollte der Partner an erster Stelle stehen? Antwort

herzchen24 am 06.08.2012 um 09:02 Uhr
Hallo desired-Mädels, Ich habe gestern die 4-monatige beziehung mit meinem freund beendet 🙁 ich bin echt sehr traurig aber andererseits weiß ich, dass es mit seiner einstellung zu der beziehung eh nichts...

Sollte man als Frau in einer Beziehung zu einem Mann der Kinder hat es akzeptieren immer an 2. Stelle hinter den Kindern zu stehen oder sollte die Fra Antwort

Lissaaa am 27.12.2014 um 21:26 Uhr
Hallo ihr Lieben, Frage steht ja bereits schon oben, aber hier noch eine kleine Erläuterung dazu: Ich bin 21 Jahre (kinderlos) und seid meiner letzten Beziehung zu einem 31-jährigen Mann, der bereits zwei Kinder (3...