HomepageForenLiebe-ForumDen Mann verleihen ?

Den Mann verleihen ?

Satyriaam 17.12.2009 um 16:00 Uhr

Eine Freundin fragte mich letztens, ob sie nicht meinen Schatz ausleihen dürfe und ihn als ihren “Bekannten” ausgeben dürfe. Sie hat eine neuen Job und wurde von ihrem Chef eingeladen auf eine gesellschaftliche Wochenendveranstaltung nebst Begleitung. Mein Schatz müsste mit ihr das Zimmer, vermutlich mit Doppelbett, teilen. Meine Freundin die sehr attraktiv ist, und zu der ich, wie zu meinem Liebling, eigentlich vollstes Vertrauen habe, möchte in der neuen Firma nicht als “jagdbarer” single gelten. Andererseits weiss ich, dass sich beide gegenseitig attraktiv finden und – jedenfalls früher – nichts haben anbrennen lassen. Ich bin mir nicht schlüssig. wenn ich zustimme würde ich mit Sicherheit nie erfahren ob da was gelaufen ist oder nicht. Ich bin nicht sehr eifersüchtig, weiss aber nicht, wie ich reagieren würde…Wenn ich es ihr ablehne würde sie denken, ich würde ihr nicht vertrauen. Was meint Ihr? Würdet ihr Eueren Freund einer Freundin “leihen” ?

Nutzer­antworten



  • von Annika91 am 11.01.2010 um 21:05 Uhr

    ne würde ich nicht. aber sie kann doch einen anderen bekannten fragen, vielleicht einen der singel ist ( ?! ). dein schatz wird doch nicht der einzige männliche bekannte sein…

  • von Annika91 am 11.01.2010 um 21:04 Uhr

    ne würde ich nicht. aber sie kann doch einen anderen bekannten fragen, vielleicht einen der singel ist ( ?! ). dein schatz wird doch nicht der einzige männliche bekannte sein…

  • von amrei am 11.01.2010 um 21:00 Uhr

    Niemals!!!

  • von andreahase am 11.01.2010 um 18:56 Uhr

    Ist Menschenhandel wieder erlaubt?? Man verleiht doch niemanden, und in dem Fall schon gar nicht, das kann die Gute knicken 🙂

  • von Diiam0nd am 18.12.2009 um 23:15 Uhr

    neee geht mal gar nicht!!!

  • von AudyCan am 18.12.2009 um 22:53 Uhr

    Ich würde es auch nicht machen oder wollen. Schon allein auch aus dem Grund, dass dich dann vielleicht einer ihrer Kollegen/innen mit deinem Freund sieht und dann deine Freundin entweder als die Betrogene oder als die Betrügende dasteht. Wäre ja auch nicht so toll, oder?!

  • von Erdbeertal am 18.12.2009 um 22:49 Uhr

    Naja red ersteinmal mit deinem Freund weil über seinen Kopf würde ich das nicht entscheiden.
    Wenn er einverstanden ist und du ihm und ihr vertraust, warum nicht.
    Die beiden können bestimmt lustige Geschichten erzählen anschliesend.
    Ich begleite auch des öffteren mal Bekannte auf ihr Weihnachtsfeiern um ihnen die Verehrerinnen vom Leib zu halten…

  • von sternenglanz84 am 17.12.2009 um 16:47 Uhr

    ich verleihe meinen Freund an niemanden, auch nicht an meine beste Freundin

  • von Pania537 am 17.12.2009 um 16:39 Uhr

    Auf keinen Fall, außerdem ist dein freund doch kein gegenstand denn man sich ausleihen kann. Es ist dein Freund und da hat er doch nichts mit ihr ihn einem Doppelzimmer zu suchen. Wenn es eine gute freundin ist wird sie es verstehen, dass du es nicht willst. Echt dumme idee. Ich würds nie zulassen!!!

  • von Hermischen am 17.12.2009 um 16:38 Uhr

    Red doch mal mit deinem Freund darüber! Ich meine, er ist es ja auch, um den es geht.. und er sollte vielleicht erst einmal zustimmen oder sagen, ob er nicht will,..

  • von CruelIntentions am 17.12.2009 um 16:21 Uhr

    Huch, Annika0110 hat eigentlich schon das geschrieben, was ich sagen wollte. Sorry! 😉

  • von Carenay am 17.12.2009 um 16:19 Uhr

    NIEMALS…..sie kann doch jemand anderen nehmen und was wenn sie plötzlich auf ihm steht?

  • von ZauberfeeJulia am 17.12.2009 um 16:17 Uhr

    Würd ich niemals machen und mein Freund auch nicht.
    Is doch Schwachsinn.

  • von Avah am 17.12.2009 um 16:16 Uhr

    ist es normal das ihr eure männer wie gegenstände behandelt?

  • von CruelIntentions am 17.12.2009 um 16:15 Uhr

    Wenn sie nicht als jagdbarer Single gelten will, kann sie doch auch `nen andern Bekannten fragen, der selbst single ist! Oder will sie mit deinem gutaussehenden Freund prahlen?
    Vielleicht wäre wirklich nichts dabei, wenn du ihn ihr “leihen” würdest. Aber wenn du ein schlechtes Gefühl dabei hast, dann trau dich ruhig “Nein” zu sagen.

  • von Evilchen am 17.12.2009 um 16:14 Uhr

    🙂
    ist sie witzig
    hat sie keine Freunde?
    oder warum muss es ausgerechnet dein Freund sein?

  • von Annika0110 am 17.12.2009 um 16:12 Uhr

    Würde ich auch auf keinen Fall tun! Niemals!…es gibt dafür Agenturen die Männer “ausleihen” gegen bares! Sie kann sich auch irgendein Single suchen anstatt deinen Freund…!!

  • von onkelz80 am 17.12.2009 um 16:08 Uhr

    Nie und nimmer auf gar keinen Fall würde ich das machen.Da hört die Freundschaft auf.

  • von Sacajawea am 17.12.2009 um 16:03 Uhr

    Auf keinen Fall. Sag doch das du ihn an dem Wochenende selbst brauchst.