HomepageForenLiebe-ForumDepressionen – keine lust auf Sex mehr!?

Depressionen – keine lust auf Sex mehr!?

Sarahinloveam 20.05.2012 um 22:08 Uhr

Hey mädels:)
Ich weiß nicht, was ich machen soll und brauche euren Rat!!
Mein Freund hat Depressionen. Er geht nicht zum Arzt, weil er meint, dass es schon besser geworden ist und er selbst damit klar kommt. Meiner Meinung nach ist es auch schon besser geworden.. er hat Angstzustände und versagensängste.. im Moment meint er, keine Depressionen mehr zu haben..
Nun zum derzeitigen Problem: früher haben wir relativ oft miteinander geschlafen. Seit drei Monaten schlafen wir nur noch einmal im Monat miteinander. Das ist sehr untypisch für ihn..wir sind 7 Monate zusammen. Einmal, als er Depressionen hatte, hat er mir gesagt, dass er Angst hat mit mir zu schlafen, weil er versagensangste hat. Ich habe ihn vor ein paar Wochen drauf angesprochen, warum er nicht mehr so oft mit mir schläft, und er meinte, dass das nichts mit seinen Ängsten zu tun hat. Wenn ich ihn drauf anspreche, sagt er entweder er war müde, oder hatte keine Lust.. das erscheint mir, als wenn das ausreden sind. Ich habe Angst, dass er mich unattraktiv findet oder ich nicht gut genug im bett bin. Das streitet er ab. Und auch sonst ist in unserer Beziehung alles gut. Er kommt mir auch öfter näher oder küsst mich andauernd, das ist alles normal. Was sagt ihr dazu? Vielleicht will er das mit den versagensängsten beim Sex auch nicht mehr zugeben.. könnt ihr mir weiter helfen??
<3

Nutzer­antworten



  • von Sarahinlove am 21.05.2012 um 19:53 Uhr

    Danke für eure Hilfe!:) ja, ihr habt Recht, eigentlich braucht er eine Therapie. Ich denke auch, dass es noch nicht schlimm genug ist und er deswegen nicht geht. Er hat mir versprochen, wenn es schlimmer wird zum Arzt zu gehen. Ich habe Angst, dass er mir nicht alles er mir nicht alles erzählt. Und wenn ih ihn noch mehr dazu zwinge eine Therapie zu machen wird er mir gar nichts mehr erzählen und ich übe Angst, dass er.mich dann verlässt.. mit dem Sex ist es auszuhalten, sonst läuft ja alles gut, er sagt auch, dass er im Moment keine Depressionen hat und nur eine Therapie macht, wenn. Er. Sich bereit dafür fühlt..

  • von Goldschatz89 am 21.05.2012 um 14:57 Uhr

    Ich denke, dass seine unlust sehr wohl an seinen depressionen liegt. Es bleibt dir eigentlich nur eins übrig wenn du willst das es besser wird und zwar du musst ihn vor die wahlt stellen. Entweder er geht in Therapie oder er verliert dich! Mensch ihr seit 7 monate zusammen ihr solltet unter normalen umständen die finder nicht voeinander lassen können! Es belastet dich und ihn höchstwarscheinlich auch. Ich denke, dass ihm das ganze peinlich ist. Aber wenn er nichts verändert macht er die beziehung und dich kaputt!

  • von Alextchu am 21.05.2012 um 14:47 Uhr

    Wenn er keine Therapie will, geht es ihm nicht schlecht genug. Das kann sich aber noch ändern.
    Falls dein Freund wirklich Depressionen und Angst zu versagen hat, wundert es mich nicht, dass er keine Lust auf Sex hast. Hast du dich über diese Themen informiert?
    Wenn du die Schuld bei dir suchst, machst du die situation schlimmer.

    du pushst, indem du einen beitrag in dein thema schreibst 😉

  • von Sarahinlove am 21.05.2012 um 12:56 Uhr

    Wie push ich das denn? Er will uberhaut nicht zu einer Therapie:/

  • von onickl am 21.05.2012 um 10:36 Uhr

    Ich denk nicht, dass seine Unlust an dir oder mangelnder Attraktivität liegt. Wenn dein Freund im Moment nicht so gut klar kommt, dann wirkt sich das natürlich auf alle Lebensbereiche aus.
    Vielleicht rätst du ihm wirklich mal zu einer Therapie, auch wenn eine Besserung zu sehen ist, ist die Ursache ja nicht behoben!

  • von LinaBunny1 am 21.05.2012 um 09:58 Uhr

    Erst ein kleiner Tipp, du musst deine Beiträge Pushen:-)
    Sonst findet man diese nur schlecht und du bekommst wenig Hilfe:-)
    So nun zu deinem Problem, ich glaube nicht dass es an dir liegt, dass er nicht mit dir schlafen will, ich denke wirklich, dass er ein so ein eigenartiges Bild von sich selbst hat, dass ihn seine Zweifel lähmen.
    Du solltes noch einmal mit ihm über eine Therapie sprechen…

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund wird respektlos und kalt! Antwort

KleineDiana am 21.10.2013 um 15:28 Uhr
Ich bin mit meinem Partner nun seid knapp über einem Jahr zusammen und seid ca. 3 Monaten wird er immer kälter und zeigt immwe weniger Interesse an mir! (Beide 21 Jahre alt und wir wohnen zusammen) Ich muss dazu...

Mit demselben Kerl wie meine Freundin geschlafen! Hilfe! Antwort

Lea234 am 14.03.2018 um 16:05 Uhr
Hey da draußen, Ich weiß nicht, was ich machen soll. Die Situation, in der ich mich befinde, ist ziemlich beschissen. Man kanns nicht anders sagen. Und ich bin auch selbst Schuld daran. Aber ich kanns auch nicht...