HomepageForenLiebe-Forumder erste freund …

der erste freund …

jollyjudyam 22.04.2010 um 16:39 Uhr

hallo!
darf ich mal ein bisschen rummaulen ? 🙂 mir geht es in den letzten wochen nicht so gut und ich glaube, ich muss das einfach mal loswerden.

ich (16) weiss einfach nicht, was im moment los ist.

erstmal: ich glaube, so langsam möchte ich einen freund. einfach einen, der mir zuhört, mit dem ich was zusammen machen kann, glücklich sein… alles. einen perfekten halt. 😀 irgendwie hab ich danach sehnsucht.

ich mein, es ist frühling und da machen es die ganzen paare draussen nicht leichter… 😉 ich hatte noch nie einen freund und ich weiss auch, dass es mit der zeit noch kommen wird, dass ich mich gedulden müsste und ich auch noch zeit habe. aber irgendwie habe ich langsam echt keine lust mehr, zu warten…
Immer wenn ich draussen bin, sehe ich irgendwelche jungs und denke `oh. schon wieder einer. ob der wohl ne freundin hat ?` und dann denke ich wieder an mich, seufze und gehe weiter. 😀
zum teil denke ich, liegt es an meiner schüchternheit und dass, wenn mir jemand zu nahe kommt ich einfach irgendwie unsicher oder ängstlich werde…

ach mensch!
ich tagträume schon die ganze zeit, wie toll alles wäre, wenn ich einen freund hätte. und blablabla. Leider ist noch absolut gar keiner in Sicht.
Ich wünschte mir, es wäre so weit. Andererseits: Was bringt es, wenn ich im Selbstmitleid versinke ?

Kennt ihr sowas ? Wann hattet ihr euren ersten freund ? wurdet ihr angesprochen oder habt ihr ihn angesprochen ? wie ist es gekommen ? habt ihr tipps, die mich irgendwie aufmuntern ?

ps. entschuldigt für den etwas pubertären, schlechtgelaunten eintrag… 🙂 würde mich trotzdem über kommentare freuen!
danke. jollyjudy.

Nutzer­antworten



  • von Black_Madonna am 22.04.2010 um 23:11 Uhr

    mit 19 (; bzw, mit ende 18, offiziell war es erst bei 19.
    vorher gab es zwar das eine oder andere “liebesdrama”, war aber nie so als freund wertbar.
    hab ihn<3 auch erst "gefunden" als ich aufgehört habe zu suchen. und ich war nie eins der schüchternen mädchen, eher in manchen dingen zu selbstbewusst.
    also, nicht suchen, nur finden, dann wird das was (;

  • von Ihrx3Leben am 22.04.2010 um 20:50 Uhr

    Vor ein paar Wochen gings mir genauso wie du 😀
    Und jetzt hab ich fast nen Freund und glaub mir.
    Des geht viel schneller als du schauen kannst bis du auch n Freund hast. Aber ich kann dir n Tipp geben. Du solltest nicht so viele Ansprüche haben.

  • von kirschkuchen02 am 22.04.2010 um 19:31 Uhr

    hey amaryllisfi!
    das was du beschrieben hast, genau das, hat mein ex-freund gemacht. er hat schon soo lang eine beziehung gesucht u ich selbst hab mir gedacht, dass es mal was zw uns werden kann(also wir waren befreundet) u eines tages hat er gemeint, dass ihm was bewusst geworden ist…er hat die ganze zeit ein mädchen übersehen, was die ganze zeit vor seiner nase war, das genau seinen vorstellungen entspricht….wir sind zusammengekommen u am anfang war ich verunsichert, weils bei mir gar nicht gekribbelt hat, aber es hat sich dann entwickelt(es geht einfach nicht von einem tag auf den anderen von freundschaft auf liebe umzuschalten) u ich hábe mich unheimlich in ihn verliebt, nach vier wochen ist er komisch geworden u als ich ihn darauf angesprochen habe, meinte er, dass einfach iwas von seiner seite her fehlt, u am anfang war noch alles super aber dann ist er mit der zeit darauf gekommen….
    gut ich war natürlich voll fertig, aber was hätte die beziehung noch gebracht?
    oke ich hab das jetzt erzählt, weil das einfach ein gutes bsp dafür ist, dass man sich nicht denken sollte “ja der entspricht meinen vorstellungen, der ist eigentlich ganz nett, hübsch, da könnte ja was daraus werden etc” sondern, dass man sich einfach verliebt, es passiert einfach so, da kann man nicht viel dafür machen
    aber mehr unter leute gehen u neue leute kennenlernen ist natürlich immer gut

  • von edibee am 22.04.2010 um 19:15 Uhr

    Also, ich hatte meinen ersten Freund (mit dem ich jetzt dann bald 4 Jahre zusammen bin 🙂 ) mit fast 21… klar hat`s mich vorher auch genervt, dass keiner was von mir wollte oder mich nicht wahrgenommen hat (ich war auch schon immer relativ schüchtern), aber im Nachhinein erinner ich mich da gar nicht mehr so dran, ich genieße einfach meine Beziehung. Außerdem war das vll sogar besser, wegen Schule und so und außerdem nicht vorzustellen, wenn ich wegen einem Freund, den ich dann schon gehabt hätte jetzt gar nicht mit meinem jetzigen Freund zusammen wäre! Gedulde dich, klar isses grad im Frühling schwer, aber du bist echt noch jung, kümmer dich um Schule/ Ausbildung usw., kein Freund der Welt bringt dir was, wenn du am Hungertuch nagst und arbeitslos bist. Der kommt dann schon noch 🙂

  • von Juny am 22.04.2010 um 17:34 Uhr

    Haha, ich kann mich auch noch an das Gefühl erinnern :`D Mit 13 hatten schon die ersten Mädchen aus meiner Klasse Freunde, wenn auch nur so Kindergartensachen. Aber ich dachte immer, dass ich NIEMALS einen Freund haben würde, ich war sogar der festen Überzeugung ich würde ungeküsst sterben. Ohne Witz.
    Naja, mit 14 hatte ich dann meinen ersten Freund (sitzengeblieben, kam in meine Klasse) und tadah – 14 Monate Beziehung mit allem Drum und Dran.

  • von Madita am 22.04.2010 um 17:05 Uhr

    mit 15 hatte ich das auch….aber dann hat mich einer angesprochen und war echt schön =)….hat zwar nit lang gehalten un ich war danach au wieder ewig single aber jetz gehts grad bei mir ganz schön ab ;DD…..also lass das ganze einfach auf dich zukommen, geh auf partys und wart ab, die kommen dann von ganz allein 😉

  • von ElenaKrickl am 22.04.2010 um 17:01 Uhr

    Bin ich froh, dass ich das hinter mir habe! 🙂 Aber ich kenns und es ist in dem Moment einfach total SCHEISSE. Aber wenn du unbedingt einen Freund haben willst musst du schon was dafür tun – rausgehen und jemanden ansprechen. Es klappt vielleicht nicht beim ersten Mal, aber irgendwann sicher! 😉 Viel Glück
    Hatte meinen ersten Freund mit 14 und ich habe ihn angesprochen, ich kannte ihn aber schon immer 🙂

  • von schlagsahne92 am 22.04.2010 um 17:00 Uhr

    So gings mir(17) in letzter zeit auch … hab dann iwann für mich gesagt es ist gut so wie es im moment ist ich hab tolle freunde spaß usw und irgendwann wir der richtige kommen und was soll ich sagen hab jetzt jemanden kennen gelernt der mich morgen besucht =) also lass den kopf ned hängen des wird schon und auch ohne freund ist das leben toll … lg

  • von lilly96 am 22.04.2010 um 16:47 Uhr

    so gehts mir auch im moment… 🙁

  • von Lalaaaaaa am 22.04.2010 um 16:43 Uhr

    ja das klingt wirklich nach der blüte der pubertät 😀
    glaub mir, bis du einen freund hast der so perfekt ist und zuhört, kann es ewig dauern 😀

    aber ich versteh dich, ich glaube jedes mädchen kommt mal in diese phase.

    aber ich verspreche dir, auch schüchterne mädchen bekommen mal nen freund.
    und bis dahin genieß einfach die zeit als single und lass dir von deiner besten freundin, oder deinem besten freund zuhören 🙂

Ähnliche Diskussionen

Freund betrogen Antwort

LenaMa am 29.04.2016 um 16:50 Uhr
Hallo liebe Community, ich habe ein großes Problem, denn momentan ist ein totales Chaos in meiner Beziehung zustande gekommen. Ich bin seit August 2015 wieder mit meinem Ex zusammen. Das erste mal haben wir uns...

Freund komisch.... Antwort

Coolwater123 am 18.06.2017 um 18:25 Uhr
So.....ich muss hier leider mal meinen Frust rauslassen. Mein Freund (26) und ich (28) sind seit 9 Jahren Zusammen, seit 5 Jahren wohnen wir auch zsm. Im Grossen und Ganzen läuft alles gut und wir passen super zsm....