HomepageForenLiebe-ForumDie Eltern meines Freundes hassen mich ohne Grund

Die Eltern meines Freundes hassen mich ohne Grund

Anabel93am 24.05.2010 um 07:44 Uhr

Heyy Mädels

Ich (17) habe seit 5 Monaten einen Freund (fast 18) und wir sind eigentlich total glücklich. Wenn nicht seine Eltern wären. Vor drei Monaten hab ich das erste Mal bei ihm übernachtet und danach hatte er voll Stress mit seinen Eltern, sie hab ihn wegen jeder Kleinigkeit angemotzt. Damals haben sie gesagt er sei noch zu jung für eine Freundin und sollte zuerst einmal die Schule fertig machen und sich einen Job suchen. Dann wollte ich vor ein paar Wochen nur einen Nachmittag kommen, was aber dann leider doch nicht ging und damals war sein Vater überrascht dass ich nicht da war. Mein Freund sagte dann seine Eltern hätten kein Problem wenn ich nur nachmittags kommen würde. Also war ich vor ein paar Tagen am Nachmittag drei Stunden bei ihm und wir haben uns einen Film angesehen. Gestern hab ich dann erfahren, dass er schon wieder total Stress mit seinen Eltern und sie haben ihm klar gemacht das sie mich nicht mögen und beim nächsten Mal vielleicht sogar rauswerfen würde.
Nur der Grund warum sie mich nicht mögen ist uns beiden unklar, da ich mich nur einmal kurz bei ihnen vorgestellt habe und kaum etwas mit ihnen geredet habe. Mein Freund glaubt das sie nicht meine Person direkt mich nicht mögen, sondern mich aufgrund der Tatsache das ich seine Freundin bin nicht mögen und sie nicht wollen das er eine Freundin hat.

Das ganze macht mich ziemlich fertig, vor allem weil ich überall um mich herum verständnisvolle Eltern habe. Ich weiß einfach nicht was ich jetzt tun soll, ich kann seine Eltern nicht verstehen, wie sie mich nicht mögen können, obwohl sie mich gar nicht kennen.

Nutzer­antworten



  • von LadyNadya am 24.05.2010 um 11:00 Uhr

    ich finde nicht du solltest mit seinen eltern reden sondern er. ich meine, hallo, er ist 18 -da ist man in deutschland erwachsen. seine eltern sollen froh sein das er eine feste freundin hat und nicht jedes we eine andere abschleppt. was sind denn das für komische leute, dass sie dich sogar rauswerfen würden???

  • von Anabel93 am 24.05.2010 um 09:30 Uhr

    Also seine Pflichten vernachlässigt er nicht und nach fünf Monaten müssten sie eigentlich schon kapiert haben, dass er sich nicht verändert hat. Nein, er ist kein Einzelkind, er hat ne 5 Jahre ältere Schwester, deswegen versteh ich das ganze noch weniger.

  • von hoppel1152 am 24.05.2010 um 09:26 Uhr

    Das ist so was von typisch ” Eltern”! Die haben Angst das sich ihr Sohnemann verändert.Da hat Zitrone recht.versuch mit den Eltern zu sprechen.Sag Ihnen auch,das Dein Freund seine alltäglichen Pflichten(wenn er sie denn hat ) durch Eure Freundschaft nicht vernachlässigen wird !Vielleicht ist dein freund ja auch ein Einzelkind und die Eltern klammern sich zu stark an ihn. Ich wünsch Dir auf jeden fall viel Glück und gib nicht auf!!!! L:G: Hoppel

  • von Anabel93 am 24.05.2010 um 09:16 Uhr

    Das Problem ist, dass seine Mutter mich beim nächsten Mal rauswirft bzw. gar nicht erst rein lässt und er jetzt nicht mehr will das ich zu ihm kommen und ich ganz ehrlich gesagt auch nicht mehr.
    Ihre Gründe sind, dass er vorher die Schule fertig machten sollte, eben das Alter und das er sich vielleicht irgendwann bei einer anderen denkt, die wäre eigentlich auch ganz hübsch. Am Anfang haben sie auch noch gesagt das sie Angst habne, dass ich die ganze Zeit bei ihm bin und er nicht mehr zum Lernen kommt, obwohl sie wissen dass ich noch viel mehr zum Lernen habe als er und nebenbei am Wochenende noch kellnere.

  • von Anabel93 am 24.05.2010 um 09:16 Uhr

    Das Problem ist, dass seine Mutter mich beim nächsten Mal rauswirft bzw. gar nicht erst rein lässt und er jetzt nicht mehr will das ich zu ihm kommen und ich ganz ehrlich gesagt auch nicht mehr.
    Ihre Gründe sind, dass er vorher die Schule fertig machten sollte, eben das Alter und das er sich vielleicht irgendwann bei einer anderen denkt, die wäre eigentlich auch ganz hübsch. Am Anfang haben sie auch noch gesagt das sie Angst habne, dass ich die ganze Zeit bei ihm bin und er nicht mehr zum Lernen kommt, obwohl sie wissen dass ich noch viel mehr zum Lernen habe als er und nebenbei am Wochenende noch kellnere.

  • von Zitrone2010 am 24.05.2010 um 08:31 Uhr

    Das ist ja echt ne scheiß aktion von seinen eltern -.-
    ich würde mich einmal NUR mit seinen eltern treffen, reden und ihnen klar machen, dass ihr nun zusammen seit und das sie dich akzeptieren sollen.
    Frag sie (aber im normalen ton, also nicht nervig oder so!) warum sie so dagegen sind, dass er eine freundin hat, ich mein ich finde das überhaupt nicht tragisch dass er mit 18 jahre eine freundin hat. Vielleicht ist DAS gar nicht der wahre grund für das verhalten seiner eltern. Vielleicht machen sie sich sorgen, dass er sich dadurch, dass er jetzt fest vergeben ist, sich verändert.

    Frag sie, ob sie sich etwas wünschen, was du und dein Freund respektieren sollten. Ob es regeln gibt, die ihr beachten sollt etc.. Das zeigt ihnen, wie ernst es euch beiden ist. Vielleicht merken sie dann, dass sie falsch regiert haben..

    Aber rede mit ihnen, dass ist auf jeden fall wichtig und vielleicht ginge es, dass nur ihr drei euch fürs erste mal unterhalten (du und seine eltern ohne seinen freund)

    danach kann dein freund ja nochmal mit seinen eltern darüber reden.
    Kann ja sein, dass sie dir was sagen wollen, aber sie es nicht können weil dein freun dimmer dabei ist O_o

    kann ja auch sein. Wünsch dir ganz viel Glück, dass das gespräch positiv ausfällt.
    Lg. Zitrone ♥

Ähnliche Diskussionen

Meine Eltern hassen meinen (Ex)-Freund! Antwort

immortal_x3 am 31.03.2012 um 14:47 Uhr
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin momentan echt verzweifelt und weiß nicht, was ich machen soll... Mit meinem Freund war ich 1 1/2 Jahre zusammen, dann habe ich mich von ihm getrennt, weil er mich so behandelt hat, als...

Den Eltern meines Freundes ein Geschenk mitbringen? Antwort

Natileinchen14 am 15.01.2015 um 08:07 Uhr
Hallo ihr Süßen, wie der Titel schon sagt bin ich am Wochenende bei meinem Freund eingeladen ich darf auch dort schlafen, zum zweiten mal. Ich freu mich schon total nur jetzt ist die Frage: Sollte ich den Eltern...