HomepageForenLiebe-ForumDie Ex – ein ganz anderer Typ

Die Ex – ein ganz anderer Typ

Roter_Engelam 29.11.2009 um 23:27 Uhr

Wie kommt es, dass die Expartner immer so ganz unterschiedlich im Gegensatz einem selbst sind? Das verunsichert mich total, denn ich denke mir hin und wieder schon, was wenn er wieder Lust auf etwas anderes hat?
Ich bin ein sehr nachdenklicher Mensch, mehr ernst als locker und ziemlich feminin, seine Ex dagegen der verspielte Kumpel, mit dem man Pferde stehlen kann.
Natürlich sagt ihr jetzt, vergiss deine Zweifel, er hat sich für dich entschieden nicht für sie. Dennoch frage ich mich, wie kann man sich in zwei so völlig unterschiedliche Charakter verlieben? Wenn seine Ex zumindest etwas mehr wie ich gewesen wäre, wäre ich nicht so unsicher, versteht ihr? Dann könnte ich sagen, in dem ist sie gut, aber da bin ich besser. Versteht ihr, was ich meine?

Nutzer­antworten



  • von kathrienschen am 30.11.2009 um 09:55 Uhr

    kann ja sein, das er genau das satt hatte. dieses alberne beschützen kann einem ja aufn keks gehen.
    meine exfreunde waren die netten kumpels von neben an, eine schulter zum anlehnen, aber kein beschützer. jetzt hab ich n muskelbepackten kerl, hinter dem ich mich verstecken könnte, wenn ich wollte.

    bei mir is das eher der fall, weil sein charme und sein charakter mich voll umgehaun haben. und das is unbezahlbar. was juckt mich denn dann noch aussehen? hässlich ist er nicht, aber mein “beuteschema” sah bis jez etwas anderst aus.

    also nehms dir nicht so zu herzen. 🙂

  • von Annika91 am 30.11.2009 um 09:19 Uhr

    naja irgendwann verändern männer ihre geschmäcker ja auch. also meine ex freunde sehen sich eig auch fast alle nicht ähnlich nur mein letzter ex und mein jetztiger freund ähneln sich leich aber auch nur vom aussehen vom charakter her sind die beiden ganz unterschiedlich… ich denke dass männer da einfach so sind wie wir mädels und sich wenn sie was ernstes suchen halt nach nem fehlversuch jemanden mit nem ganz anderen charakter suchen… aber mir fällt das bei meinem freund auch auf… er mag das gar nicht wenn ich make up benutze und seine ex ist z.b. so eine bei der man wohl eher mitm spachtel ran muss um das “wahre” gesicht zu sehen xD aber wie gesagt die männer verändern ihre geschmäcker halt auch.

  • von tatianaLOVEStim am 30.11.2009 um 09:13 Uhr

    Du meinst vom Aussehen her?! Also ich kann von mir selbst sagen ich bleib meinem Typ treu ich steh ueberhaupt nich auf europaeische Typen, wie man an meinem Freund sehen kann steh ich auf dunkle Haut. Also denk ich gibts das bei Maennern auch.
    Und ich muss sagen die Ex Freundin von meinem sieht mir doch etwas aehnlich sie kommt aus Portugal hat nen Lockenkopf so wie ich. Wir unterscheiden uns vom Alter, sie war so alt wie mein Freund ich bin 12Jahre juenger. Und seine EX Frau die sieht ueberhaupt nich aus wie ich. Sehr Jungenhaft, sehr kurze Haare, Brille und sogar nochma 10Jahre aelter als mein Freund. Ich denk er weis was er an mir hat.
    Und so solltest du auch denken. Mach dir nich soviel Gedanken. Ne Garantie haste nie das er bei dir bleibt also have fun while it last.

  • von GreenEyes28 am 30.11.2009 um 08:45 Uhr

    man verändert sich doch mit der zeit – ich würde sagen daran liegt es 🙂 je nach lebensphase entscheidet es sich ob der aktuelle partner für weiteres leben geeignet ist oder eben nicht und dann wird mehr oder weniger bewußt nach einem passenderen partner gesucht. dabei spielt das aussehen halt nicht die wichtigste rolle, sondern eigenschaften die der jetzige partner nicht hat.klingt banal aber macht irgendwie auch sinn

  • von Emi81 am 30.11.2009 um 07:01 Uhr

    Ich denke, wenn es mit der Ex nicht gehlappt hat, dann sucht man sich doch automatisch was ganz anderes, weil es ja nicht das Richtige war. Habe ich ja auch gemacht. Mein Mann ist das krasseste Gegenteil zu all meinen Freunden vorher und ich liebe ihn überalles und ich will bestimmt keinen Ex zurück. Ich vermisse auch nichts, weil die vorhergehenden einfach nicht die richtige Richtung waren, aber da habe ich ne Weile für gebraucht um das zu merken. Vielleicht ist es bei dir auch so. Du bist vielleicht einfach das “Andere” das jetzt super passt:)

  • von blubbachen am 30.11.2009 um 00:28 Uhr

    Kennst du sie denn?
    Vielleicht seid ihr ja vom Charakter her viel ähnlicher, als du denkst 😀 nach außen wirken Menschen ja sehr unterschiedlich (meine Meinung).
    War bei mir aber auch so – seine Ex eine blondgelockter Engel, und ich, naja, eher das kleine Teufelchen (um den Vergleich mal aufrecht zu halten). Aber wir waren sogar länger zusammen 😉
    Also wayne 😀

  • von Ashelin am 30.11.2009 um 00:16 Uhr

    vllt nur zufall 🙂

  • von Roter_Engel am 30.11.2009 um 00:06 Uhr

    Ich kann auf den ersten und zweiten Blick keine Ähnlichkeiten erkennen.
    Sie ist mehr der kleine Schwester-Typ, wobei ich mich öfters in die Mutterrolle manövriere, sie ist schutzbedürftig, ich versuche zuerst mich selbst zu beweisen, bevor ich Hilfe von anderen annehme. Sie ist blond, blauäugig, schmächtig, ich bin eher der herbstliche Typ.
    Es trifft schon zu, dass ein Mensch sich über mehr als nur eine Charaktereigenschaft definiert, dennoch verwundert es mich, dass seine Ex und ich so völlig unterschiedlich sin.

  • von Ashelin am 29.11.2009 um 23:55 Uhr

    ich denke nicht dass die unterschiede wirklich so gravierend sind.

    mein ehemann und meine exfreunde sind auch alle sehr unterschiedliche typen, aber sie haben immer eine oder mehrere eigenschaften gemein miteinander.
    nur weil sich da im aussehen was unterscheidet heißt das doch nix.
    manche menschen ziehen eben einen bestimmten charaktertyp an

  • von Me25 am 29.11.2009 um 23:41 Uhr

    Ja ich frage mich das selbe. Alles seine EX-Freundinnen sind das krasse Gegenteil von mir und auch seine Vorlieben bei Frauen aus dem Tv,auf der Straße und so,sind völlig anders als das was ich bin oder habe.
    Ich weiß nicht ,woran sowas liegt. Aber wenn ich selbst darüber nachdenke,merk ich,dass auch meine Ex-Freunde völlig anders waren als er es ist und ich Typen toll finde,die nicht aussehen wie er. Trotzdem lieb ich ihn und ich denke so ist es umgekehrt eben auch 🙂

Ähnliche Diskussionen

Festen Freund für einen anderen verlassen? Antwort

Fantasie_ am 03.12.2017 um 19:47 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problem. Zur Erklärung muss ich etwas weiter ausholen, deshalb kommt jetzt viel Text, sorry ? Ich werde im Januar 22 Jahre alt und lebe derzeit in einer Beziehung mit meinem...

Ungeküsst mit 22 Antwort

Susann123 am 15.03.2016 um 20:31 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe lange überlegt ob ich hier schreiben soll, aber ich möchte das folgende einfach mal loswerden. Zu mir: Ich bin weiblich und werde im Sommer 22 Jahre alt. Mein Problem: Ich hatte noch nie...