HomepageForenLiebe-ForumDie Mutter meines Freundes ist mit seiner Ex befreundet…

Die Mutter meines Freundes ist mit seiner Ex befreundet…

Heldin1275am 30.04.2011 um 11:29 Uhr

Seit fast einem Jahr habe ich einen neuen Freund. Seine Exfreundin hat ihn verlassen aber seine Mutter ist mit ihr fest befreundet und so taucht sie auch immer wieder bei Familienfesten auf. Was meint ihr, bin ich überdreht und sehe das nur unnormal …?

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 30.04.2011 um 14:43 Uhr

    solang`s seine Mutter is und nich er selber… kann dir doch wurscht sein. ^^

  • von Feelia am 30.04.2011 um 13:56 Uhr

    na und?!das is kein problem,solange du keins draus machst!
    versteh nicht,warum sowas nen thread wert ist…die können befreundet sein,mit wem die wollen,geht dich doch nicht mal was an.

  • von xxalexx am 30.04.2011 um 13:39 Uhr

    ich hab auch ein sehr gutes verhältnis zu der mutter von meinem ex freund. liegt auch viel daran weil seine schwester mittlerweile eine meiner besten freundinnen ist.
    ich kann verstehen dass deine schwiegermutter in spe noch an der ex hängt weil man doch immer viel zusammen erlebt und sich lieb gewinnt.
    aber das heißt ja nicht dass sie dich nicht auch mag. kann auch verstehen dass dir die ganze geschichte ziemlich auf die nerven geht. ich würd an deiner stelle erst mal mit deinem freund darüber reden und evtl auch mit seiner mutter.
    sie merkt vielleicht gar nicht dass sie dir damit weh tut. heißt ja nicht dass die ex deshalb aus ihrem leben verschwinden muss aber das mit den familienfeiern müsste nicht sein…
    sprichs einfach mal an 🙂 ich wünsch dir viel glück dabei!

  • von snoopy92 am 30.04.2011 um 13:30 Uhr

    aso und es muss uach nicht heißen, dass sie ihn noch toll findet. ich find meinen ex auch absolut nicht mehr itneressant und bin glücklich mit meinem freund 😉

  • von snoopy92 am 30.04.2011 um 13:29 Uhr

    weiß nicht, an meinem geburtstag ruft mich auch immer die mutter meines exfreundes an, obwohl wir schon seit 2 jahren getrennt sind.
    aber okay, dass sie auf familienfeiern dabei ist, ist schon irgendwie blöd.
    ignorier das einfach. nur weil siem it der mutter befreudnet ist , heißt das nicht, dass dein freund sie auch noch toll findet 😉

  • von ylang am 30.04.2011 um 12:58 Uhr

    ich finde es nich normal , war in der selben situation…ganz ehrlich was will eine ältere frau mit nem jungen mädel befreundet sein?und wennn das wirklich ernst is, muss sie ja aus respekt vor der jetzigen beziehung von dir und ihrem sohn nicht die ex einladen….da kann man sich ja irgendwo zum kaffeetreffen…die ex von meinem jetzigen ex hat es immer wieder dann bei dem versucht….. war auch einer der gründe warum es jetzt vorbei ist….unmöglich find ich solche mütter

  • von Angiebunny am 30.04.2011 um 12:23 Uhr

    Da hilft nur eins: drüber stehen.
    Die Mutter ist erwachsen und darf mit dem Mädel befreundet sein.
    Dein Freund sieht sie als Ex und ist mit Dir zusammen – you win! 😉

  • von hotarusan am 30.04.2011 um 11:56 Uhr

    Soll sie halt mit ihr befreundet sein… er ist jetzt mit DIR zusammen, es hat sicher schon seine Gründe, dass sie seine Ex ist.

Ähnliche Diskussionen

Eifersüchtig auf die Mutter meines Freundes... Antwort

schmetterlingi am 20.11.2014 um 13:26 Uhr
Hey, ich habe mich vor kurzem total darüber aufgeregt, dass mein Freund so viel Zeit mit seiner Mutter verbringt, und mich vernachlässigt. Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, wie er mir sagt, dass er Zeit für...

Hilfe Mutter meines Freundes mischt sich immer überall ist manipulativ Antwort

HolzRind530 am 29.08.2017 um 13:24 Uhr
Hallo mein Freund mittlerweile über 30 kann sich nicht von seiner Mutter lösen. Nach Beziehungskrach Auslöser war (Sie), er sagte aber ich sei Schuld daran. Kam er zu dem Entschluss jetzt wieder in den Ort seiner...