HomepageForenLiebe-ForumEifersüchtig auf Cousin?

Eifersüchtig auf Cousin?

DrDAXam 25.01.2019 um 00:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab beim stöbern im Forum schon einige interessante Beiträge zu meinem Thema finden können, aber kein Post ist so speziell wie mein Anliegen. Deshalb schreibe ich einfach mal darauf los.

Zu mir, bin 38 und seit fast 3 Jahren mit meiner jetzigen Freundin zusammen (Sie 35). In der Anfangsphase (Blind vor Liebe) sind mir viele Dinge überhaupt nicht aufgefallen bzw. hab sie im Unterbewusstsein ignoriert weil ich dachte einen ganz besonderen Menschen lieben gelernt zu haben.

Nun zu den Details. Hab meine Freundin fast täglich in ihrer Mittagspause zum Essen abgeholt (wir arbeiten im gleichen Dorf und hatten zur gleichen Zeit Mittagspause). Nach ein paar Tagen stand plötzlich täglich ihr Cousin auf der Matte, oder hat bei unserer Rückkehr vor ihrem Laden gewartet.

Er arbeitet in einem ganz anderen Ort und hatte täglich eine größere Anfahrt um uns zu besuchen. Er blieb dann auch noch bei ihr, nachdem ich mich wieder auf den Weg ins Geschäft begeben habe.

Ich dachte mir schon, warum verfährt er auf den Monat hochgerechnet mehrere tausend Kilometer nur um täglich seine Cousine zu besuchen? Ist so etwas normal?

Nach einiger Zeit wurde sie mir gegenüber immer komischer als er täglich da war. Sie beachtete mich nicht einmal mehr in seiner Anwesenheit. Sie bemerkte dann schon das ich sauer wurde und spielte alles herunter. An manchen Tagen stellte sie mich vor ihm zur Rede und meinte er ist mein „Bruder“. Verstehe es nicht falsch.
Ich vermutete auch, dass sie immer versucht hat ihre Gefühle ihm gegenüber zu unterdrücken und deswegen zu mir aggressiv wurde.

Plötzlich war er Arbeitslos. (Sein Chef hat ihm wohl fristlos gekündigt da er seine Mittagspause täglich gnadenlos überzogen hatte, trotz Abmahnungen). Hat mich auch gewundert täglich mehrere Stunden Mittagspause, muss ja ein toller Chef sein.

Kurz darauf hat meine Freundin finanzielle Probleme bekommen und nie Geld besessen. Ihr Gehalt war quasi schon weg bevor es da war. Vermutlich hat sie ihn über mehrere Monate finanziell Unterstützt.
Hab sie öfter versucht zur Rede zu stellen aber nie eine richtige Antwort bekommen.

Dann hat sie sich einen Nebenjob an Land gezogen und diesen an 4Tagen in der Woche Abends nach ihrer Arbeit gemacht. Gastronomie (Bedienung in einem Café/Bäckerei).
Hab sie öfter besucht und ratet mal wer über die ganze Schicht bei ihr war?!
Richtig, ihr Cousin.
Das ging sogar soweit, das ihr Chef schon gesagt hat ihr Freund solle nicht die ganze Zeit und jeden Tag im Laden „abhängen“.
Sie hatte trotzdem nie Geld.
Ihr Cousin hat öfters vor mir ihr Trinkgeld eingeschoben um tanken zu können.

Als ich das gesehen habe, bin ich durchgedreht und hab mit ihr einen riesigen Streit angefangen. Hab sie gefragt warum ihr Cousin im Monat fast 5000 Kilometer fährt nur um sie täglich zu sehen.
Hab sie auch gefragt ob ich ihr und ihm im Weg stehe.
Es hat so gescheppert damals.
Ein Atombombentest war eine Knallerbse dagegen.

Nach diesem Streit hatten wir mehr als 2 Wochen keinen Kontakt, bis sie wieder auf mich zugekommen ist.

Wir hatten zu diesem Zeitpunkt alles geklärt und ich hatte ihr vertraut. Vielleicht hatte ich auch überreagiert. Er ist schließlich der Sohn vom Bruder ihres Vaters.

Plötzlich war auch ihr Cousin nicht mehr zu sehen und sie hatte ihre Finanzen wieder im Griff. Sie meinte, er hätte jetzt eine Freundin.

Mittlerweile nach fast 3 Jahren Beziehung, suchen wir gerade nach einer gemeinsamen Wohnung und denken über das Thema Familie nach.

Seit Freitag fühle ich mich aber um 3 Jahre in der Zeit zurück versetzt. Ihr Cousin ist wieder täglich auf der Matte, sie hat wieder kein Geld. Freitag haben wir einen DVD Abend zu zweit in ihrer kleinen Wohnung gemacht. Plötzlich steht ihr Cousin vor der Türe, schiebt mich zur Seite und legt seinen Kopf auf ihren Schoß. Sie hat ihn knapp 1 Stunde massiert. Nachdem er sich oben herum komplett ausgezogen hat.

Ich wollte in dem Moment eigentlich nur noch im Boden versinken. Sie hat mich angeschaut und gefragt warum ich plötzlich so eine Scheiss Laune hätte.
Krass oder.

Sie telefonieren täglich mehrere Stunden, auch über intime Themen und das obwohl ich daneben sitze.

Heute Abend haben wir ausgemacht zu telefonieren. Die Wetterverhältnisse bei uns sind katastrophal und daher sollte ich heute nicht zu ihr kommen. Nix geräumt und alles glatt. Nach 4 Stunden hat sie meine Anrufversuche und Nachrichten erwidert. Ja, sie hat mir ihrem Cousin telefoniert und er ist mal wieder arbeitslos.

Ach ja und in unseren geplanten Sommerurlaub will sie ihn auch mitnehmen.

Wie soll ich jetzt reagieren? Mittlerweile gibt sie mir das Gefühl mich nur als Marionette zu benutzen und im Hintergrund hat sie eine Beziehung mit ihm. Jedesmal wenn ich sie darauf anspreche wird sie komisch und ist sauer.

Ihre und meine Eltern warten schon auf den Tag wo ich ihr einen Antrag mache. Solange sie sich aber so gegenüber ihrem Cousin verhält kann ich das nicht.
Angenommen ich hätte mich vor ihrem Cousin ausgezogen wären die Fetzen geflogen. Ihr einen Kuss geben vor ihm oder ihre Hand halten, hat sie mir verboten 😂
Sie will das nicht vor ihm.

Was meint ihr?

Nutzer­antworten



  • von Wellilady am 25.01.2019 um 12:40 Uhr

    Ich würde sagen: “Lauf so schnell du kannst und so lange es noch geht!” Die ganze Geschichte stinkt ja sowas zu Himmel. Mal ehrlich, wie willst du mit der Frau zusammenleben und eine Familie gründen? Ihr habt dann immer mindestens zwei Kinder, euers und den Cousin. Zudem immer finanzielle Probleme und einen Schmarotzer im Haus, egal ob er nun was mit deiner Freundin hat oder nicht. Oder er kommt dann malwieder in ein paar Jahren angeschissen und der ganze Ärger geht von vorne los. P.S. Das Verhalten deiner Freundin ist echt nicht normal…

  • von mylifemyproblems am 25.01.2019 um 01:16 Uhr

    Dann haben die ne sehr komische Bindung…
    Ich würd ihr ein ultimatum stellen entweder du oder er um zu zeigen das es dir wirlklich ernst ist weil anders kommst du ja scheinbar nicht mehr an sie ran!
    Natürlich familie darf/soll mann helfen aber so eine Beziehung ist nicht normal und gehört sich nicht. Setz dich mit ihr hin erklär wie du dich fühlst wenn sie weiterhin abblockt würd ich mir das mit dem antrag gut überöegen
    Weil ich weiss nicht ob du mit dieser Situation leben kannst auch wenn es nur kurze abschnitte sind.

  • von mylifemyproblems am 25.01.2019 um 00:56 Uhr

    Ist das wirlklich ihr cousin?? Es hört sich alles so seltsam an sry sowas ist echt verrückt
    Würd mich bei der familie/ freunden von ihr mal genauer nachfragen finde das alles extrem merkwürdig….

    • von DrDAX am 25.01.2019 um 01:07 Uhr

      Ja er ist definitiv ihr Cousin!

      Antwort @ mylifemyproblems

Ähnliche Diskussionen

Eifersüchtig auf die Ex Antwort

roxy666 am 08.12.2011 um 15:30 Uhr
Hey mädels ,bitte haltet mich jz nicht für vollkommen übergeschnappt aber es lässt mir einfahc keine ruhe... also ich hab seit einiger zeit einen freund und wir sind auch echt glücklich miteinander! es gibt nur...

Er ist NICHT eifersüchtig :/ Antwort

Catinka2010 am 20.04.2011 um 17:44 Uhr
Hey Mädels, ich hab mal wieder ne Frage. Und zwar bin ich jetzt seit ca 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Nun hatte ich letztens ein Gespräch mit meinem Freund, und wir kamen auf das thema eifersucht zu...