HomepageForenLiebe-ForumEin Tattoo als Liebesbeweis ?

Ein Tattoo als Liebesbeweis ?

fashiondreameram 27.01.2012 um 22:16 Uhr

Hey ihr! 🙂
Bevor jetzt entsetzen ausbricht, nein ich habe nicht vor mir jetzt sofort ein Herz zu tattowieren mit dem Namen meines Mannes darin. 😀 Möchte etwas spezielles ..
Schön fände ich zum Beispiel ein Tattoo, das einen “indirekten” Liebesbeweis darstellt. Nur der Anfangsbuchtstabe des Partners, das Datum, vielleicht irgendetwas anderes .. den Namen vielleicht auf hebräisch oder so ? 🙂
Möchte nicht das es so klischee-haft ist oder so .. :b
Habt ihr irgendwelche Ideen ? 🙂 Wenn ja, an welcher Stelle würdet ihr es euch stechen lassen ?

P.S: An alle, die jetzt kommen mit “NIEMALS, bla blub. Das ist keine sonderlich hilfreiche Antwort, also spart euch bitte solche Kommentare. Jedem das seine und vor allem, jedem seine Haut. 😉

Nutzer­antworten



  • von scharlatan am 29.01.2012 um 16:30 Uhr

    mein freund und ich überlegen ob wir uns gemeinsam ein chinesisches zeichen stechen lassen was soviel wie “fernweh” bedeutet. denn das ist etwas was uns enorm verbindet und was jedem von uns etwas bedeutet.
    ich finde so eine idee gut, wichtig ist nur, dass dir das tattoo auch im falle einer trennung noch gefallen würde.

  • von Annika91 am 28.01.2012 um 15:06 Uhr

    ich gehör auch zu den dies nicht machen würden =D aber wenn dann was unverbindliches ( also schon was das euch verbindet aber das eben wenn du doch mal nen neuen mann/ freund haben solltest was wir ja nicht hoffen 😉 ihn nicht gleich drauf kommen lässt dass es was mit deinem ex zu tun hat ) also ein bild/symbol aber von namen und daten würde ich die finger lassen wenns nicht gerade das eigene kind ist

  • von Lea_Malibu am 28.01.2012 um 12:50 Uhr

    Also ist nicht ganz das selbe, aber ich lasse mir die geburtsdaten meiner Geschwister in römischen zahlen tätowieren. mir ein paar verzierungen vielleicht…. das soll dann auf die linke rippe kommen, weil dann ist es näher am herzen 😉
    vielleicht gibt es auch was spezielles das du mit ihm in verbindung bringst?

    hat vllt nix damit zu tun aber ich könnte dir auch was mit dotwork empfehlen, einfach mal googlen 🙂

  • von Metalmine am 28.01.2012 um 11:54 Uhr

    und den buchstaben kann man dann auch immer noch mit etwas anderem verbinden wenn es dann doch in die brüche gehen sollte , weil hier alle schreiben nein tus nicht……

  • von Metalmine am 28.01.2012 um 11:52 Uhr

    ich würds im nacken ganz toll finden , und dann vielleicht wirklich nur den anfangsbuchstaben deines mannes mit ner tollen verzierung ausenrum oder den buchstaben in ner schönen altdeutschen schrift oder ner anderen die dir gefällt …. sowas wollt ich irgendwann ma machen….

  • von Ninchen9 am 28.01.2012 um 09:25 Uhr

    also ich würde es auch nicht tun, aber meine tante und mein onkel haben sich jetzt (mit um die 50) ihren ehering tattoowieren lassen und darüber den normalen ehering, sieht hübsch aus.
    vllt könntest du dir ja auch wirklich etwas aufs herz, also über die brust stechen lassen.

  • von mimilu am 28.01.2012 um 09:09 Uhr

    😎 Oh Nein – Bitte NICHT ?-)

  • von Ms_Blueberry am 28.01.2012 um 06:25 Uhr

    um gottes willen -.- Niiiiemals. Egal was es ist aber alles was mit dem partner in dem sinne zu tun hat wie ein symbol oder ähnliches niemals. Selbst wenn es keinem anderen auffallen würde , dass es auf meinen ex bezogen ist wenn man sich getrennt hat, ICH wüsste es. Schrecklich!

  • von LadyBeetle83 am 28.01.2012 um 06:19 Uhr

    niemals
    irgendwann bereust du es vielleicht und du trägst es dabb für immer mit dir rum, tattoos sind do ne sache sollte man überlegen und nicht als blitzgedanke haben

    auch wenn sie meine größte leidenschaft sind würde ich vielen davon abraten wie zum beispiel dir was dein vorhaben betrifft

  • von FlotterKaefer am 28.01.2012 um 03:17 Uhr

    Wir haben bisher kein solches Tattoo, haben uns aber auch schonmal Gedanken darüber gemacht. Namen, Daten usw. finden wir nicht schön, daher würde es ein Symbol werden. Wir sind bei der Namensrune/ähnliches gelandet, hatten aber auch ein paar andere Bilder im Kopf, die uns aneinander erinnern.

    Ich finde allerdings, dass dieses “Die Beziehung kann doch immer mal kaputt gehen”-Argument schon beinahe überflüssig ist. Man sollte sich doch vor jedem Tattoo seine Gedanken darüber machen. Im Leben können sich schließlich nicht nur Lebensgefährten, sondern auch persönliche Einstellungen unerwartet ändern und dann steht man vllt. 10 Jahre später dem kleinen rosa Schmetterling gegenüber und ärgert sich auch über so etwas “belangloses”.

  • von Sternchen20 am 27.01.2012 um 22:23 Uhr

    Mein Freund hat sich u. a. einen Spruch stechen lassen der uns miteinander verbindet und uns beiden viel bedeutet 🙂

  • von fashiondreamer am 27.01.2012 um 22:16 Uhr

    push push 🙂

Ähnliche Diskussionen

Der Ultimative Liebesbeweis Antwort

ThatGirly am 07.10.2012 um 18:56 Uhr
Hey, was ist der beste Liebesbeweis, den euch euer Freund schon mal geboten hat? Meine dritte Beziehung hat mir nach zwei Monaten ein Song geschrieben und ihn mir dann auf Gitarre vorgespielt, ich fande das damals...

Liebesbeweis für mein Ex! Antwort

Mali1012 am 16.02.2012 um 15:18 Uhr
Hey Leute Ich und mein Ex waren 2 Jahren zusammen. Seit 2 Wochen aber sind wir auseinander, da es nicht mehr gut lief. Ich habe in der Beziehung Fehler gemacht und seit da an sagt er, er fühlt sich von mir nicht...