HomepageForenLiebe-ForumEine andere Frau im Spiel – kämpfen oder vergessen?

Eine andere Frau im Spiel – kämpfen oder vergessen?

Living_Hellam 12.07.2012 um 13:54 Uhr

Hey Leute!
befinde mich gerade in einer etwas komischen situation und würde mich über meinungen und ratschläge sehr freuen!
im jänner 2012 lernte ich einen mann kennen er ist ca. 10 jahre älter (ich 20, er 30) und genauso wie ich student, leider aber in einer anderen stadt. ich verstand mich von anfang an sehr gut mit ihm und wir schrieben nächte lang im chat. ich war anfangs ein bisschen überfordert da ich etwas schüchtern bin und er doch sehr direkt flirtversuche startete. nach einiger zeit lud er mich dann zu sich in die wohnung ein. wir hatten einen tollen abend, viel geredet und gelacht, schließlich schlief ich bei ihm. wir trafen uns so oft es ging und schrieben nahezu täglich. nach einiger zeit sprach er dann das thema beziehung an… er meinte dass er nach seiner letzten trennung noch nicht bereit für eine beziehung ist und ob mir das was wir jetzt führen reicht. da ich selbst nicht so gute erfahrungen mit beziehungen gemacht habe und ich ihn wirklich gern mochte stimmte ich ihm zu. das ging jetzt monatelange sehr gut. leider war die letzte zeit für uns beide sehr stressig und wir konnten uns nur selten sehen und zum schreiben blieb auch nicht mehr so viel zeit. letztes wochenende sahen wir uns dann nach einigen wochen endlich wieder und wir verbrachten einen netten abend. bevor wir zu bett gehen wollten, ging er noch schnell unter die dusche und ich räumte noch ein wenig auf. versehentlich hatte er scheinbar sein handy vom couchtisch geworfen und als ich es aufheben wollte, las ich eine sms von einer anderen. die sms war relativ eindeutig.. scheinbar bin ich nicht das einzige mädel in seinem leben. ich hab ihm bis jetzt noch nicht darauf angesprochen da ich mich sehr schäme diese sms gelesen zu haben, da das handy für mich echt eine sehr private sache ist. jetzt sind schon einige tage vergangen und wir schreiben nach wie vor, wieder etwas mehr als in der stressigen zeit.. aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, dass ich weiß dass da noch jemand im spiel ist. würdet ihr ihn darauf ansprechen? soll ich es versuchen zu vergessen – da wir ja ohnehin nicht zusammen sind? spielt er nu mit mir, der altersunterschied ist ja doch etwas größer? oder was würdet ihr an meiner stelle tun? ich bitte euch um ehrliche meinungen… dankeschön!

Nutzer­antworten



  • von Bienchen2009 am 13.07.2012 um 12:16 Uhr

    Ich würde das nicht ansprechen, denn dann ist das Vertrauen zu dir weg.
    ich glaube du willst mehr als nur eine Affäre (war bei mir GANZ GENAU so). Irgendwann hab ich das dann angesproche, dass ich diese lose Beziehung ohne Verpflichtungen nicht mehr möchte, weil ich mich damit nicht wohlgefühlt habe, dass er neben mir noch andere haben könnte.
    Und dann kamen wir zusammen.
    Wenn du ihn jetz wegen dem zur Rede stellst, kommst du als nerviger Kontrollfreak raus, der ihn ausspioniert obwohl ihr nicht fest zusammen seit, auch wenn du es ihm erklärst wie es wirklich war.

  • von Piixii am 12.07.2012 um 21:55 Uhr

    Na ja, ehrlich gesagt finde ich nicht, dass das ein Grund ist darüber zu reden. Es ist seine private Sache, da ihr keine Beziehung habt. Er kann also poppen was er will.
    Das “Problemchen” liegt an dir, du solltest überlegen, ob du nicht doch mehr willst und ob du überhaupt mit der Situation zufrieden bist wie sie ist.
    Wenn du mehr willst, dann spreche ihn darauf an, aber doch nicht wegen so einer SMS. Und wenn du weiterhin nur deinen Spaß haben willst, dann vergiss die SMS einfach

  • von Heellove am 12.07.2012 um 18:07 Uhr

    vielleicht solltest du mal in dich hineinhorchen, um zu sehen, ob es für dich nicht doch mehr ist…denn so kommt es rüber

  • von Living_Hell am 12.07.2012 um 14:50 Uhr

    danke euch!

    @heellove: ja, das stimmt! das ist auch meine grundsätzliche meinung zu dem thema (also dass es nicht wirklich betrügen ist), ich will zwar noch immer keine beziehung.. dennoch “passt” mir die ganze sache irgendwie nicht. wahrscheinlich hab ich angst, dass es mit der anderen frau mehr wird. aber am ansprechen führt scheinbar kein weg vorbei!!

    @schellisissi: ja, ich kann ohnehin so ungewiss nicht damit leben und werd versuchen das anzusprechen! ich weiß zwar noch nicht ganz wie… aber ich hoff mir fällt was ein.

  • von Heellove am 12.07.2012 um 14:41 Uhr

    Naja, ihr habt keine Beziehung, also betrügt er dich auch nicht und du hast auch kein Recht irgendwie sauer oder zu sein, da du der Nicht-Beziehung ja zugestimmt hast.
    Scheinbar möchtest du aber mehr, also entweder sprichst du das an oder aber du beendest die Sache direkt.

Ähnliche Diskussionen

Geburtstagsgeschenk vergessen 🙁 Antwort

xdandelionx am 13.11.2010 um 00:25 Uhr
Hallo meine Lieben, das ist nun das erste Mal, dass ich in so ein Forum schreibe... Kurz zur Erklärung: Ich bin mit meinem Freund nun seit 4,5 Jahren zusammen. Davor waren wir 2 Jahre beste Freunde und uns schon...

Gehen lassen oder kämpfen? Antwort

MalzRoss334 am 13.11.2017 um 20:18 Uhr
Hallo, Ich bin ich einer sehr schwierigen Situation, der Junge mit dem ich sehr viel Zeit verbringe ist Bi, ich habe es selbst herausgefunden er weiß nicht das ich das weiß. Er hat mich angelogen und gesagt er sei...