HomepageForenLiebe-ForumEinem Mann “hinterher rennen?”

Einem Mann “hinterher rennen?”

feb1988am 13.06.2012 um 16:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe vor ca. 3-4 monaten einen 10 Jahre älteren Mann kennengelernt.Bin total fasziniert von ihm…
Wir küssen uns,verbringen gemeinsame Fernsehabende,treffen uns Wochenends meist in unserer Stammkneipe etc. NUR:
Er meldet sich nicht so oft!!! Er meinte,wegen des nicht zu verachtenden Altersunterschied (ich 24,er 34) sollten wir es langsam angehen lassen und dann irgendwann testen ob es passt (sexuell möchte er auch langsam machen,also es lief noch nichts)…
Meist bin ich diejenige,die nach einem Treffen fragt… Mal sagt er ab,mal kann er nicht. Wenn er bei mir ist,verstehen wir uns bestens und ich habe das Gefühl,für ihn die tollste Frau zu sein. Doch sobald er weg ist,höre ich tagelang nichts von ihm,es sei denn,ich breche mal wieder meinen Stolz.. Eine Sms-Antwort dauert dann auch meist Stunden…
Meint ihr,es lohnt sich ,einem Kerl SO hinterher zu laufen?Komm mir manchmal echt wie eine Glucke vor… Würde ihn am liebsten jeden Tag sehen….
Was meint ihr dazu?
Er ist kinderlos und nicht verheiratet und wohnt 3 km von mir entfernt… LG

Nutzer­antworten



  • von feb1988 am 14.06.2012 um 23:03 Uhr

    Also sixher bin ich mir nicht,dass er Single oder nicht verheiratet ist-Weiß leider auch nur das,was er mir gesagt hat…
    Ich hatte ihm gestern Mittag nach einem Treffen für morgen gefragt und bis jetzt kam keine Antwort-Ist doch deitlich dann,oder?Ich meine,auch wenn man bis abends arbeitet,ne Sms dauert ne Minute… Werde mich definitiv nicht mehr malden,auch wenn es sehr weh tut,so enttäuscht zu werden…

  • von Sonnenblume84 am 14.06.2012 um 14:41 Uhr

    Der Altersunterschied ist schon groß, aber wenn er ein Problem damit hat, dann soll er es dir sagen. Es sind schließlich keine 20 Jahre. Wenn es ihm peinlich ist und er sich nicht gerne mit dir zeigt, würde ich es lassen. Renne ihm bloß nicht hinterher, das sollte er dann schon tun.

  • von kartoffelkaefer am 14.06.2012 um 12:33 Uhr

    Sicher, dass er nicht verheiratet ist? Wie sah seine Beziehungslaufbahn vor dir aus? Vielleicht sucht er auch nur Zerstreuung? Klingt eher wie Kumpels und nicht wie Verliebt sein. Der Altersunterschied ist an und für sich nicht so tragisch. Höchstens vielleicht für ihn. Was sagt er dazu? Ist er beruflich sehr eingespannt?

  • von Smeesy am 13.06.2012 um 20:58 Uhr

    ganz ehrlich, wenn ich zu lange warten müsste, würden bei mir evtl aufflammende gefühle wieder abflauen. entweder nutzt man die chance, die man bekommt, oder nicht.

    kann dir aber auch leider keinen rat geben, wo man in deinem fall die grenze zieht.

  • von Erdbeernixe am 13.06.2012 um 20:55 Uhr

    Also meiner Meinung nach ist da was oberfaul…ich würde auch überprüfen, ob er nicht doch verheiratet, verlobt oder ähnliches ist bzw. einfach so einer ist, der mehrere Frauen hat………es kann auch sein, dass er eben vverheiratet ist, du seine Affäre bist und er tief drinnen eigentlich weiß, dass das was er tut falsch ist und eben noch nicht über diese Schwelle hinüber ist die anderen SO GANZ zu betrügen…mhm….also als Frau sollte man sich vom Mann immer umwerben lassen, nicht umgekehrt. Ich würd sogar sagen, desto mehr du dich bei ihm meldest, desto mehr wird er auf Distanz gehen 8Erfahrung):…auch wenn es WIRKLICH WIRKLICH schwer ist: melde dich nicht mehr von selbst und schau, was kommt. Wenn er sich nie wieder meldet, versuch es zu akzeptieren und brich nicht mehr deinen Stolz. Wenn er dich will, muss ER sich bemühen jetzt, vor allem so und in der Phase. Hinterherrennen ist nicht gut. Aber ja, mein Eindruck sagt mir leider, dass da eh was oberfaul ist….

  • von Tempe am 13.06.2012 um 17:29 Uhr

    Ich würde auch erstmal abwarten, dass von ihm was kommt. Und wenn da nichts kommt, dann hat er wahrscheinlich auch nicht wirklich Interesse. Denke auch nicht,dass der Altersunterschied da wirklich was mit zu tun hat.

  • von BarbieOnSpeed am 13.06.2012 um 17:23 Uhr

    denn ganz ehrlich: wenn man sich schon bei nem fernsehabend küsst und quasi frisch verliebt ist, dazu auch noch grad ungestört, sollte es mit dem rest (du weisst, was ich meine^^) eigentlich fast automatisch gehen…

  • von BarbieOnSpeed am 13.06.2012 um 17:12 Uhr

    also ich find das ja merkwürdig… ein 34-jähriger kerl will nach 4 monaten nicht ein einziges mal etwas intimer werden? langsam angehen lassen schön und gut, aber ich würde mir denken, dass sein interesse an mir doch nicht allzu hoch zu sein scheint. der kerl sollte sich auch mal von sich aus melden, definitiv. und der altersunterschied spielt überhaupt keine rolle. 10 jahre sind nichts.

  • von Angelsbaby89 am 13.06.2012 um 16:45 Uhr

    Wenn er doch sagt er will es langsam angehen lassen, dann LASS es eben mal langsam angehen. Das, was du als “hinterherrennen” empfindest, würden andere bestimmt als “klettig” empfinden.

    Wenn er eben mehr Freiraum braucht, musst du das akzeptieren. Wenn du damit NICHT klarkommst, solltest du auch nicht an eine Beziehung denken, denn da wird sich das höchstwahrs. auch nicht ändern. gibts eben, dass einer sehr viel Freiraum braucht und der andere viel mehr zeit mit dem Partner. Schwer bis gar nicht zu vereinbaren.

Ähnliche Diskussionen

Wie reagiert ihr nach einer Abfuhr? Antwort

SweetiePie03 am 21.09.2011 um 08:59 Uhr
Hallo liebe Mädels, habe mich über längere Zeit mit einem Mann getroffen. Er hat großes Interesse gezeigt, haben uns täglich gehört, oft gesehen, hab auch mehrmals bei ihm übernachtet ohne das etwas lief ausser...

Freund hat keine Zeit in Fernbeziehung? Antwort

MiwaMiwa am 03.01.2017 um 01:12 Uhr
Hallo meine Lieben, ich (28) weiß gerade nicht recht weiter und vielleicht könnt ihr mir einen Denkanstoß geben bzw. eine Idee, wie ich es ansprechen kann, ohne dass ich meinen Freund (27) aufs Übelste verletze......