HomepageForenLiebe-ForumEndlich mal Anal …

Endlich mal Anal …

FrechDachs00am 17.11.2009 um 19:59 Uhr

Hey ihr

ich würde endlich gerne mal anal sex mit meinem Freund ausprobieren, haben es auch schonmal versucht aber irgendwie klappts nicht.. ichbin einfach viiiel zu eng und kann mir garnicht vorstellen wie sein penis da reinpassen soll..
was muss ich denn alles beachten wenn wir es versuchen ??
habe total panik das nachher irgendwie was an seinem penis hängt..  das wäre sooo peinlich…
und wie schafft er es in mich einzudringen ?? das müssen doch total schmerzen für mich sein .. und auch für ihn.. ??
aber ich will es endlich macgen höre von so vielen es ist der totale hammer!

Nutzer­antworten



  • von LadyEstrella am 18.11.2009 um 17:20 Uhr

    Also bei mir ging es super gut und schnell und ohne probleme *freu*
    Also ich hab es damals nicht mit Gleitgel gemachz, sonder mit Intima Losion, die mit dem Grünen Deckel, das hat super funktioniert:-)
    Hoffe das war nicht falsch? 😛
    Hier mal mein erstes mal von hinten in kurz form.;)
    war natürlich vorher auf toilette, aber es apssiert trotzdem spontan 😉
    Erst mit dem Finger gestreichelt, also er, dann gerieben, dann langsam ein wenig reinstecken und dann dann gleitgel/losion auf den finger und sozusagen massieren und immer wieder mal rein und raus…dann nach ner zeit zwei finger und dann drei, und dann kann er langsam mit seinem stück dran…ich habs auf m bauch liegend gemacht und beim zweiten mal im doggystyle.
    er hat alles ganz langsam gemacht, hat bestimmt ne stunde gedauert alles, aber ich hatte überhaupt gar keine scherzen und ich glaub ich bin auch eher der enge typ 🙂

    ist ne etwas andere variante als karatsch erzählt hat, musst schauen was bei dir besser funktiniert;)

  • von Satyria am 18.11.2009 um 16:14 Uhr

    Dann hat sich der Schliessmuskel, der ja nur in Richtung “zu” funktioniert, entspannt….Dann folgt die Fingerdehnung…Wie auf einem Klavier sollte er mit dem kleinen Finger bis zum Zeigefinger in schnellem Wechsel seine gut eingegelten Finger ein wenig reinflutschen lassen…Bis es immer besser geht..Am Ende passemn dann ein-zwei Finger gleichzeitig rein, die er dann spreizen kann…
    Am betsen Du benutzt am Anfang ein spezielles Gleitgel für anallsex. Das Beste ist “ANILITION”…Dazu gibts auch noch nen Spray, der ein wenig betäubt…So tut garantiert nix weh…und die Lust kommt garantiert granatenmässig auf Dich zu…Dann bist Du soweit..und wenn er nicht zu dick gebaut ist, passt er schon rein. Wichtig ist, nicht zu schnell, ganz langsam…und am Anfang nicht bis zum Anschlag….Nach einer gewiossen Zeit wirsdt Du so weit dass Du Dich wunderst….Und bei einer gewissen Gewöhnung daran gehts irgendwann auch mit ein bisschen Spucke….Übrigens von mir die bevorzugte Praktik in den Tagen während der tage

  • von Elementarteil am 18.11.2009 um 16:10 Uhr

    für anal brauch es viel zeit, liebe und vertrauen. dein freund muss dabei ganz vorsichtig sein!
    ich persönlich finde anal nicht sehr prickelnd ^^ egal wie zärtlich mein freund auch ist, aber anal ist bei mir ein no go

  • von Satyria am 18.11.2009 um 16:08 Uhr

    Anale Orgasmen können weitaus intensiver sein als klitoriale/vaginale,,,wenn man/frau weiss wie es geht….
    Und so gehts: 1. ohne vernünftige Dehnungs-vorarbeit klappts nicht…Dazu musst Du Dich erst mal selbst vorbereiten…..duschen und waschen reicht alleine nicht. Am besten ne ordentliche Darmspülung mit einem geeigneten Instrument. Schau mal bei outmedia.de, das ist zwar ne Schwulenseite, die haben aber ne ganze Batterie an geeigneten Spülinstrumenten…
    Dann bist Du schon ein wenig vorbereitet. dann kommt die anale Entspannung…Am besten mit der zunge..Lass ihn Dich hintenrum mit der Zunge bearbeiten…Das ist für Dich megageil…für ihn ggfs. auch..Und wenn Du noch nach Babyöl schmeckts…es gibt auch welche mit Geschmack…(Outmedia).. Forts…

  • von Satyria am 18.11.2009 um 16:08 Uhr

    Anale Orgasmen können weitaus intensiver sein als klitoriale/vaginale,,,wenn man/frau weiss wie es geht….
    Und so gehts: 1. ohne vernünftige Dehnungs-vorarbeit klappts nicht…Dazu musst Du Dich erst mal selbst vorbereiten…..duschen und waschen reicht alleine nicht. Am besten ne ordentliche Darmspülung mit einem geeigneten Instrument. Schau mal bei outmedia.de, das ist zwar ne Schwulenseite, die haben aber ne ganze Batterie an geeigneten Spülinstrumenten…
    Dann bist Du schon ein wenig vorbereitet. dann kommt die anale Entspannung…Am besten mit der zunge..Lass ihn Dich hintenrum mit der Zunge bearbeiten…Das ist für Dich megageil…für ihn ggfs. auch..Und wenn Du noch nach Babyöl schmeckts…es gibt auch welche mit Geschmack…(Outmedia)..

  • von LadySchoko am 18.11.2009 um 16:05 Uhr

    Die anderen Mädels haben schon gute Tipps da gelassen. Am besten ist der von karatasch. So geht bestimmt nix fdalsch.

    Im Übrigen: nach dem Stuhlgang ist der Darm am saubersten!

  • von LadySchoko am 18.11.2009 um 16:05 Uhr

    Die anderen Mädels haben schon gute Tipps da gelassen. Am besten ist der von karatasch. So geht bestimmt nix fdalsch.

    Im Übrigen: nach dem Stuhlgang ist der Darm am saubersten!

  • von Jlo22 am 18.11.2009 um 15:57 Uhr

    ich finde es auch sehr schön!

  • von Bex1991 am 17.11.2009 um 21:35 Uhr

    also ich weiß nicht, aber meiner meinung nach finde ich analsex ziemlich eklig … ich meine, der darm ist nach einem mal “auf klo gehen” nicht entleert … denkt, was ihr wollt, von mir aus, dass ich prüde oder sonst was bin, aber mein geschmack ist es nicht …

  • von Princess_Peach am 17.11.2009 um 20:39 Uhr

    Na wenn du dir so viele Gedanken machst, kannst du doch gar nicht locker werden. Kopf aus 😉

  • von soliebe am 17.11.2009 um 20:27 Uhr

    also ich hatte auch erst angst davor es anal zu tun aber wie karatasch schon beschrieben hat mit gleitgel geht es sehr gut und es wird von mal zu mal schöner

  • von KleiinesBuNny am 17.11.2009 um 20:20 Uhr

    hallo
    vielen dank!!!
    so werden wir es machen!

Ähnliche Diskussionen

Beziehung fertig - endlich! Meinung! Antwort

claudiah90 am 08.05.2012 um 16:41 Uhr
Liebe Mädels Seit knapp 2 Jahren war ich in einer Beziehung die Tiefs und Hochs erlebte. Mein Freund war Asylbewerber und wollte nach einem Jahr Beziehung das Land verlassen, da sein Aufenthalt unsicher war....

wie finde ich endlich einen freund? Antwort

lovelessmoment am 12.06.2009 um 20:24 Uhr
hallo ihr süßen! ich bin mittlerweile richtig deprimiert, jede meiner freundinnen hat einen freund oder hatte wenigstens schon einen! ich wurde mit meinnen 17 jahren noch nicht einmal geküsst...das ist echt zum...