HomepageForenLiebe-ForumEr denkt ich will nur sein Geld

Er denkt ich will nur sein Geld

Honey20122012am 20.08.2012 um 21:50 Uhr

Hallo Leute, ich bin neu hier und habe sowas noch nie gemacht und hoffe irgend jemand kann mir helfen.ich habe jemanden kennen gelernt den ich aber eigentlich auch schon länger kenne.hab mal für ihn gearbeitet und da lief auch damals was.nun viele jahre später haben wir uns wieder getroffen sind ein paar mal raus gegangen.was aber auch nicht so oft geht weil ich Kinder habe.er sagt er muss sich sicher sein bevor er eine Beziehung mit jemand eingeht weil er keine zeit verschenken will.er ist 45 also 13 jahre älter als ich.und er denkt auch das ich mehr an seine finanzielle Lage Interesse habe und nicht an ihm.und das ist nicht so.ich habe mich einfach verliebt und er will das ich ihm das Gegenteil beweise das ich halt nicht sein Geld will.wie soll ich sowas machen? Kann mir da jemand einen t Tipp geben

Nutzer­antworten



  • von Nine_ am 21.08.2012 um 23:38 Uhr

    Ach komm, der Typ ist doch nicht ganz sauber! Wenn er sone Angst um sein Geld hat, dann soll er`s in nen Geldspeicher packen und ne Mauer um sich errichten.
    Mal ganz im Ernst: du sollst ihm was beweisen? Entweder er spürt, dass deine Gefühle aufrichtig sind oder eben nicht – aber dafür Beweise zu verlangen, find ich dermaßen lächerlich. Du hast doch nichts verbrochen! Da würde mir echt alles vergehen.

  • von Smeesy am 21.08.2012 um 10:42 Uhr

    mit der einstellung hat er dich als partner doch gar nicht verdient

  • von onickl am 21.08.2012 um 10:30 Uhr

    Ein bestimmtes Mass an “Urvertrauen” oder eine gesunde Portion Selbtbewusstein ist zum Eingehen einer Beziehung schon nötig, schlechte Erfahrungen hin oder her! Entweder ist sein Ego so angeknackst oder er hat Folgeschäden!
    Wie willst du ihm beweisen, dass sein Geld nicht relevant ist für dich? Einen Beziehungsvertrag unterfertigen, obwohl es noch gar nicht so weit ist und im Vorfeld Gütertrennung vereinbaren oder ihn ein paar Monate finanzieren?
    Entweder glaubt er es und lässt sich ein auf dich oder eben nicht!
    Ich mein, du hast Kinder und bist auch bereit, dich auf ihn einzulassen, das setzt viel mehr Vertrauen oder Mut voraus!

  • von Angelsbaby89 am 21.08.2012 um 08:50 Uhr

    Wer sowas verlangt, ist es nicht wert, dass man eine Beziehung mit ihm führt.

  • von BelleRomania am 21.08.2012 um 08:16 Uhr

    Wenn er sowas denkt dann scheint er dir ja nicht wirklich zu vertrauen. Wäre mir persönlich zu blöd, mir irgendwas einfallen zu lassen damit er mir glaubt. Entweder er glaubt mir das ohne “Beweis” oder er hat Pech gehabt.

Ähnliche Diskussionen

Festen Freund für einen anderen verlassen? Antwort

Fantasie_ am 03.12.2017 um 19:47 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problem. Zur Erklärung muss ich etwas weiter ausholen, deshalb kommt jetzt viel Text, sorry ? Ich werde im Januar 22 Jahre alt und lebe derzeit in einer Beziehung mit meinem...

Er will nur Sex- ich will mehr, was jetzt?? Antwort

Hexxylein am 09.11.2010 um 13:13 Uhr
Hört sich vielleicht alles total blöd an aber naja. Ich hab vor ein paar Monaten jemanden kennen gelernt. Wir waren uns auf anhieb sehr sympatisch, wir schrieben uns jeden Tag sms und telefonierten auch ziemlich oft....