HomepageForenLiebe-ForumEr freut sich nicht mehr auf mich… :(

Er freut sich nicht mehr auf mich… 🙁

BELLaCLaSSiCam 12.10.2009 um 16:27 Uhr

Hallo Mädels..

Mein Freund und ich sind seit über 14 Monaten ein Paar. Wir haben schon sehr viel durchgemacht , schon einmal Schluss gehabt und so weiter. Wir sind nur noch am Streiten, weil er, wenn wir was zusammen machen, nicht so zu mir ist, wie man zu einer Person ist, die man liebt. Ich lasse ihn zB zwei tage lang machen was er will, und mecker nicht, wenn er sich erst abends meldet. Dann kommt er Mittwochs zu mir, nach den zwei Tagen, ich bekomme keinen Kuss, er nimmt sich seine Bücher zum Lernen und schläft dabei neben mir ein. An unserem Monatstag wollte er mit nem Kumpel unterwegs sein & hat mich sitzen lassen. Da kommt nichts mehr, keine kleine Freude oder sowas.
Ich fühl mich nur noch zurückgestoßen. Mit Sex ist auch nicht mehr viel.
Und jetzt hat er mir vorhin gesagt , dass er sich nicht mehr freut. Er würde jetzt seine Ruhe brauchen und ruft mich an.
Was soll ich tun ? Unsere Beziehung darf nicht enden 🙁 Helft mir bitte … was kann ich machen ? Ich will doch nur geliebt werden wie früher ..

Nutzer­antworten



  • von BELLaCLaSSiC am 12.10.2009 um 16:56 Uhr

    Das Größte Problem ist ja, dass er nicht mehr mit sich Reden lässt. Ich will so oft reden, weil es so oft Streit gibt und ich jedes mal denke, so geht es nicht weiter. Er hat aber Keine Luste mehr zu reden. Er sagt , es muss sich auch was ändern. Ich soll ihm mehr Freiraum geben, das mach ich auch, aber wenn er dann bei mir ist, merke ich nichts davon,dass er sich auch ändert.
    Das Problem mit dem in Ruhe lassen und so weiter ist, dass wir Donnerstag zusammen nach Köln, zu TvTotal fahren, das hatte ich ihm zum Geburtstag geschenkt 🙁 Wir haben den selben Freundeskreis und die Woche steht schon voll.. außer morgen.. ab Mittwoch werden wir uns wieder sehen.. 🙁 ach man..

  • von BK1987 am 12.10.2009 um 16:53 Uhr

    Oh je, du arme! Das tut mir so leid, ich kann verstehen, wie du dich fühlst. Es ist ein schreckliches Gefühl zu wissen, dass es evtl. keinen Sinn mehr hat, wenn er schon so etwas sagt.
    Du musst mit ihm reden. Das ist jetzt das wichtigste. Setze dich mit ihm zusammen und frag ihn, was er besser finden würde. Ob er ihm besser gefallen würde, wenn ihr euch trennt!?
    Du darfst dich darin aber nicht verkrampfen indem du sagst “Unsere Beziehung darf nicht enden”. Du darfst nicht so sehr klammern, denn das tötet eine Beziehung.
    Aber das was er von sich gelassen hat ist nicht gut. Kein gutes Zeichen. Da würden meine Alarm-Glocken auch schlagen. Rede mit ihm, es führt wohl kein Weg daran vorbei. Denn in einer Beziehung muss man auch miteinander reden können.
    Aufjeden Fall wünsche ich dir alles Gute und viel Glück!

Ähnliche Diskussionen

Vertrauen neu aufbauen - wie? Antwort

Blumenschnee am 01.08.2017 um 13:01 Uhr
Hallo Mädels, gestern hatte ich mit meinem Freund einen schlimmen Tag. Wir sind jetzt etwa sieben Monate zusammen und hatten am Anfang Probleme, er war sich nicht sicher ob er bereit für eine feste Beziehung mit mir...

Er will einen Neuanfang aber er tut nichts dafür... Antwort

KleiinesBuNny am 12.02.2010 um 10:38 Uhr
Also.. mein Ex hat sich ja gestern nicht mehr bei mir gemeldet obwohl er gesagt hat er macht es. Heute morgen hat er mich dann um halb 9 angerufen.. war total süß am telefon und meinte er hätte mit einem Kumpel die...