HomepageForenLiebe-ForumEr hat Angst vorm ersten Mal ..

Er hat Angst vorm ersten Mal ..

cheriiechnam 16.05.2010 um 18:21 Uhr

Hey Leute,
Mein Freund und ich sind seit fast nem halben Jahr zusammen. Wir wollten an Neujahr das erste Mal miteinander schlafen. Ich hatte schon vor ihm Sex, er hatte noch nie Sex. Ich hab dann seinen Penis in die Hand genommen, aber da er seine Boxershorts noch anhatte, hab ich ihn daraufhingewiesen dass die stört. Er wollte sie aber aus irgendeinem Grund nicht ausziehen. Wir haben uns dann weiter geküsst und so. Irgendwie hab ich dann aber gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt, ich fragte dann ob irgendwas sei, er meinte dann dass er keinen mehr hoch bekommt. Ich hab ihm dann natürlich sofort gesagt, dass es überhaupt nicht schlimm ist. Er wollte dann schlafen. Am nächsten Morgen war er die ganze Zeit total betrübt, ich hab ihm tausend mal gesagt, dass es nicht schlimm ist. Danach haben wir irgendwie nicht mehr drüber geredet und auch nicht miteinander geschlafen. Am Donnerstag hat er dann bei mir geschlafen und irgendwie hab ich ihm dann erzählt, dass meine Mum mir nicht glaubt dass wir noch nicht miteinander geschlafen haben, er meinte dann er glaubt es selbst nicht und meinte dass es ihm immer noch peinlich ist, ich musste ihn dann wieder voll trösten weil er wieder die ganze Zeit betrübt war. Ich bin mir sicher, dass er total Angst davor hat, dass sowas noch mal passiert, ich finds aber gar nicht schlimm, ist bestimmt nur die Aufregung..
Hat jemand ne Idee wie ich ihm die Angst ausreden kann bzw wie ich ihm klar machen kann, dass sowas nicht schlimm ist ?
Danke im Vorraus : )
Liebe Grüße : )

Nutzer­antworten



  • von Tanitha am 16.05.2010 um 19:02 Uhr

    Ich würde sagen am Besten würde euer erstes Mal klappen wenn ihr es nicht vorher plant, sondern wenn es ganz spontan passiert. Denn dann kann sich dein Freund auch nicht vorher Gedanken machen und was weiß ich vor Angst ausmalen.. Lass ihm Zeit und wie meine Vorrednerin schon sagte setz ihn nicht unter Druck.

  • von Milka1993 am 16.05.2010 um 18:57 Uhr

    Mach deinem Freund klar, dass du ihn nicht unter Druck setzt und er das selber auch nicht tun soll.

    Ich glaube, ich kann dir sonst leider nichts mehr sagen..
    Aber ich bin mir sicher, wenn ihr euch mal so richtig über das Thema ausgesprochen habt, wird sich das erledigt haben.

    Schaff eine gemütliche Atmosphäre und zeig ihm, dass es für dich nicht schlimm ist, dass so etwas an Neujahr passiert ist 😉

Ähnliche Diskussionen

Vorspiel beim ersten mal?! Antwort

lenix3x3 am 30.08.2010 um 19:59 Uhr
Hallo. 🙂 also. ich (15, damals 14) war vor ca. 2 monaten mit einem wunderbaren jungen (17, damals 16) zusammen, wir waren ca. 6 monate zusammen, danach haben wir schluss gemacht. das problem war nämlich das es ihm...

Wohin beim ersten Date? Antwort

Fredchen am 02.03.2012 um 17:33 Uhr
Si, sagt mal habt ihr Ideen in Sachen: Wohin beim ersten Date? Ich habe letztes Wochenende in der Disko einen ganz netten Kerl kennengelernt und möchte mit ihm nicht so etwas typisches machen, wie Kino. Also, wohin...