HomepageForenLiebe-ForumEr hat Probleme mit sich und meldet sich nicht mehr

Er hat Probleme mit sich und meldet sich nicht mehr

Bigmamaxsam 24.05.2012 um 14:59 Uhr

Ich habe vor 2undhalb Monaten jemanden durch Freunde kennengelernt und wir beide waren wohl sofort hin und weg voneinander. Haben uns jeden Tag gesimst und getelt. Wobei es immer von ihm mehr kam, ich war da immer vorsichiger und etwas distanzierter. Habe aber natürlich trotzdem Interesse gezeigt. Wir haben dann einen tollen Monat zusammen verbracht. Haben uns geküsst und gekuschelt und alles, hatten aber KEINEN Sex, da wir es langsam angehen lassen wollten und er mich erst näher kennenlernen will, als Menschen ;). Haben uns halt öfter getroffen, aber es blieb beim küssen und kuscheln.
Als wir uns kennengelernt haben sagte er auch, das er gerade frisch getrennt ist und erstmal verarbeiten möchte und nicht gleich von der einen Beziehung in die nächste rutschen will, was ich voll gut finde und verständis habe. Wir haben sehr viel über uns geredet, wo er auch meinte, dass er mich sehr sehr gern hat und sich mit mir wohl fühlt, ne bestimmte Bindung zu mir aufgebaut hat und einfach glücklich ist mich kennengelernt zu haben, es aber wie gesagt langsam angehen lassen will. Für mich völlig ok. Unsere gemeinsame Freundin hat mir auch gesteckt, das er wohl ziemlich verknallt ist und von mir soviel geredet und geschwärmt hat von mir *_*. Wie gesagt ein wunderschöner Moant gewesen, wo wir uns auch viele Sachen anvertraut haben. Er hat wohl eine schlimme Kindheit hinter sich und hat es nie verarbeitet( körperliche Gewalt, traumatische erlebnisse und den Verlust eines wichtigen Menschen, dann wohl auch Geldverlust, weil die Wohnung die er mit der Ex gekauft hatte, leer steht, gesundheitliche dinge ect. ).Er hat das nie verarbeitet, macht aber jetzt wohl eine Therapie. In der Zeit wo wir soviel Zeit miteinander verbracht haben, hatte er wohl immer wieder Stress mit der Family gehabt.
Nun kam das, dann das er fürn paar Tage weggefahren ist. Als er wieder kam meinte er zu mir: das es ihm gerade echt zuviel wird, ihm nicht gut geht, bei der Family wieder voll die Post angeht und er einfach Zeit für sich braucht um klar zukommen. Freien Kopf bekommen und alles. Noch hinzufügte er, das er mich verdammt gerne mag, er aber doch noch an seiner Ex hängt :(. Tja ich habe gesagt ich gebe ihm die Zeit. Er meinte braucht 2-3 Wochen für sich. Ich meinte darauf, er solle nicht sagen, wann er sich meldet, wenn er es nicht einhalten kann. Daraufhin meinte er, er meldet sich aber er sagt jetzt mal nicht den Zeitraum. Und dann wird man sehen was die Zeit bringt.Nun sind es über 3 Wochen her und er hat sich nicht gemeldet. Ich weiß aber, das er sich auch nicht bei unserer gemeinsame Freundin meldet. Und letztens als wir alle unterwegs waren, war er auch nicht dabei, obwohl er so gut wie immer dabei ist, wenn seine Jungs da sind. Einer seiner Kumpels meinte” laß ihn sein ding machen, er wird sich dann melden”. Aber es sind nun über 3 Wochen her und ich frage mich ob er überhaupt an mich denkt, bzw. er mich vermisst. Und hat er denn nicht irgendwie die Befürchtung, dass ich ihn eventuell vergessen könnte und mich neu orientiere?
Ich kann mir gut vorstellen, dass er mega mega Stress hat und glaube ihm das auch, aber kann es einen Menschen so schlecht gehen, dass er sich dann solange nicht meldet? Ich weiß ja auch nicht, wie tief seine Wunden sind und ob da mit der Psyche alles in Ordnung ist( will jetzt aber nicht sagen, das es ein Psycho ist ;)) und alles. Und natürlich habe ich auch die Befürchtung, dass er zurück zur Ex geht.

Man sagt doch auch, wenn ein Mann jemanden wirklich mag, dann meldet er sich doch auch.Ich weiß nicht was ich tun soll, da ich ihn eigentlich abharken will. Aber mein Herz sagt nein, mein Kopf sagt ja.

Ich bedanke mich schon mal für Eure Antworten!

Mehr zum Thema frisch getrennt findest du hier: Frisch getrennt: Diese Vorteile hast Du jetzt!

Nutzer­antworten



  • von Zitronnenblatt am 26.05.2012 um 09:41 Uhr

    Hey du Arme bin grade in der gleichen Situation meiner hat gesagt es geht grade nicht aber wenn ich mich endschieden hab melde ich mich warte jetzt auch schon ein Monat und es ist die hölle kannst mir gern schreiben ist das die neue masche der männer?

  • von Saichick am 25.05.2012 um 14:18 Uhr

    Ich an deiner Stelle würden ihn machen lassen vllt mal ne kleine Sms zwischendurch `gehts dir gut?` denk ich reicht. Es sagte ja er meldet sich also lass ihm seine Zeit. Sei froh das er dich nicht mit seinen Problemen so sehr belasten möchte das er dich auf Abstand hält.An sowas kann eine Beziehung nämlich brechen oder aber auch wachsen ich denk aber mal im Anfangsstadium wäre es eventuell vllt zuviel für euer kleines Pflänzchen der Liebe.

    Zuder Angst mit der EX indem du dich meldes verhinders du es auch nicht. Wie gesagt ne kleine Sms und du bist wieder in seinem Kopf.Es kann natürlich sein das du da sowieso immer bist ;D….. Sollte er zur Ex zurückgehen weißt du das auch mit deinem Anruf hättest du es nicht verhindern können. Kanns ihn ja nicht anketten oder 24h bei ihm sein.

    Und wenn seine Freunde das schon sagen und er bei Aktivitäten nicht dabei ist wo er sons immer dabei war sagt doch schon alles.

    Lass ihn seine Probleme klären und warte ab und bloss nich nerven…sons wirst du vllt für ihn schnell auch zum Problem….

    Liebe Grüße

  • von Feelia am 25.05.2012 um 12:01 Uhr

    @miablack:ich zb sehe das anders.ja klar,im normalfall heißt sich nicht melden,dass man kein interesse hat.
    aber er hat wohl zZ große probleme,die ihn sehr stressen-und weißt,auch ich melde mich in so ner situation nicht bei nem typ,den ich date,auch wnen ichn auge auf ihn geworfen hab.es gibt so derbe stressphasen,in denen man nicht mal zum schreiben einer sms die kraft/zeit findet,ja das gibt es.und wenn ich so ne phase habe,bin ich schon froh,wenn ichs schaff,mal meine engsten freunde anzurufen-und meld mich dann sicher nicht bei nem typ,in den ich verknallt bin.das is in dem moment einfach nicht wichtig.

  • von miablack am 25.05.2012 um 09:31 Uhr

    ein Mann gibt der Frau nie das gefühl dass es nicht klappen könnte, egal wie sehr er an seiner ex hängt. doch stress u.s.w können immer im weg stehen, aber du kennst das vielleicht, wenn man richtig verliebt ist lässt das einen nicht in ruhe, man entscheidet sich nicht dazu keine sms zu schicken oder so nur weil man stress hat, man kann nicht davon ablassen. das ist auch bei männern so. glaub mir, ich hatte ähnliche probleme wie er. und ich hatte eine 2jahre und längere beziehung aufgegeben und…nach wenigen tagen schon einen Mann gehabt der mir den Atem geraubt hat. ich sagte ihm ich will mir zeit lassen damit ich weiss dass er nicht einfach die Lücke ersetzt die gerade entstanden ist. ich brauchte nur zeit um zu sehen wie ernst ich es selbst mit ihm meinte, aber ich konnte nicht von ihm lassen. und wir sind jetzt zusammen. was ich eigentlich sagen will (und das tut mir wahnsinnig leid) ist dass er kein interesse hat oder das interesse verlohren hat. und dass sich das warten nicht lohnen wird. vielleicht sagen alle anderen dass es besser ist ihm die zeit zu geben, aber ich glaube dass ich mit meiner erfahrung (und zwar auch mit eltern die sich trennen, mich schlugen, kein Geld, und dann gerade erst trennung von ersten Festen Freund, und 5 menschen die mir sehr am herzen gelegen haben und gestorben sind…das alles etwa zur selben zeit) mehr oder weniger antworten kann…wenn ein mann dich wirklich will, dann lässt er dich nicht warten. vielleicht weiss es jemand besser…aber ich bin mit mit meiner Meinung sicher

  • von Feelia am 25.05.2012 um 00:07 Uhr

    also erstmal:”Ich kann mir gut vorstellen, dass er mega mega Stress hat und glaube ihm das auch, aber kann es einen Menschen so schlecht gehen, dass er sich dann solange nicht meldet?”
    natürlich!anscheinend hattest du noch nie wirklich schlimmen stress…-_-

    ich stimme angelsbaby zu 100% zu.

    und will hierzu:”also wenn man sich als freunde kennenlernt, knutsch man aber nicht rum oder kuschelt, oder läuft händche haltend durch die city, oder schrebit sich jeden tag süße sms oder telefoniert.”noch hinzufügen:
    klar auch das gibts…
    (einen meiner kumpels hab ich durchn ons kennengelernt xD erst hatten wir sex,dann wurden wir freunde.na und?!)

  • von thiniiMinii am 24.05.2012 um 21:14 Uhr

    hey, ich kenn das zu gut, war/bin fast in der gleichen situation. vllt schreibst mir mal ne privatnachricht. hast vllt icq oder so? könnten sonst mal darüber schreiben, wenns dir weiterhilft 😉

  • von mirabella10 am 24.05.2012 um 17:22 Uhr

    Mh, also an sich hat Angelsbaby Recht (mal wieder ;-)) Aber ich verstehe schon, was du meinst – ihr wart ja doch eher in einem “amourösen” Verhältnis, wenn ich das mal so ausdrücken kann. Da verstehe ich, dass du traurig bist, dass er sich nicht meldet. Jedoch hat er dir vorher gesagt, dass er jetzt Zeit für sich barucht, sprich, er hat dich darüber aufgeklärt. Also lass ihm jetzt die Zeit. Wenn es ihm alles zu schnell ging, dann ist das leider so. Ist zwar schade, aber manchmal ist es eben die falsche Zeit, daran kannst du jetzt nichts ändern. Wenn er trotzdem Interesse an dir hat und wirklich nur ein bisschen Zeit für sich brauchte, wird er sich wieder melden, wenn nicht, dann musst du es wohl oder übel abhaken – es gibt noch mehr Fische im Meer!

  • von Bigmamaxs am 24.05.2012 um 15:58 Uhr

    ja bin mir sicher. bzw. kennenlernen und gucken was kommt. befreundet hin oder her, wenn ich mit all meinen freunden rumknutschen würde und händchen halten würde, o weia :D.

    ich meine ja auch ihn abharken als flirt, nicht als beziehungstyp.

  • von Angelsbaby89 am 24.05.2012 um 15:53 Uhr

    “Und natürlich habe ich auch die Befürchtung, dass er zurück zur Ex geht. ”
    “Aber mein Herz sagt nein, mein Kopf sagt ja.”
    Sicher, dass du nicht an eine Beziehung denkst?

    Ihr seid befreundet, mehr nicht. Da kommts vor, dass man sich mal längere Zeit nicht meldet.

    Und er hat dir sogar noch gesagt, dass er Zeit für sich braucht. Also nimms doch so hin.

  • von Bigmamaxs am 24.05.2012 um 15:35 Uhr

    angelbaby ich denke an keine beziehung, ich mag ihn bloß. und wenn er mich doch sooo toll findet, wieso merke ich es nicht so? gut er wollte zeit für sich haben, okay, aber man, hat doch auch die befürchtung, wenn man sich lange nicht meldet, dass der andere das interesse verliert oder nicht?! abgesehen davon als FREUND kennenlernen. also wenn man sich als freunde kennenlernt, knutsch man aber nicht rum oder kuschelt, oder läuft händche haltend durch die city, oder schrebit sich jeden tag süße sms oder telefoniert.

  • von Angelsbaby89 am 24.05.2012 um 15:14 Uhr

    !”vor 2undhalb Monaten”

    Mach doch mal langsam!! Lass ihm seine Zeit, lernt euch erst mal als FREUNDE kennen, meine Güte!!
    Du weißt doch nciht mal, ob er zu dir passt. Das kann man in dieser kurzen Zeit nicht herausfinden.
    Nein, kann man nicht -.-

    Also lern ihn erst kennen. UNd wenn er grad keine Zeit oder keine Lust hat, dir zu schreiben, dann akzeptier das.

    Wieso denkst du denn gleich an ne Beziehung bei nem Kerl, den du kaum kennst?

Ähnliche Diskussionen

Er ist verreist und meldet sich selten Antwort

Vella1980 am 11.12.2017 um 20:55 Uhr
Im September hab ich eine Mann kennengelernt, der zwei Jahre jünger ist als ich. Wir sind beide über 30. Trotz alledem fühle ich mich gerade wie in die Pubertät zurück versetzt. Ich bin mir selber auch bewusst, dass...

Neuer Freund - Nigerianer. Probleme? Antwort

adorablesa am 17.06.2010 um 12:47 Uhr
Hallo 🙂 Eigentlich bin ich so gut wie nie hier aktiv, jedoch würde ich gerne mal andere Meinungen über meine jetzige Situation hören bzw. lesen. Anfang Mai habe ich durch Zufall einen Jungen kennen gelernt. Wir...