HomepageForenLiebe-Forumer ist einfach zu lieb zu mir!!!!

er ist einfach zu lieb zu mir!!!!

kalibraam 13.09.2010 um 23:08 Uhr

hey mädels!!!! ich habe seit einen monat einen neuen freund, er ist auch total lieb zu mir und genau darin liegt mein problem. ich finde es ja schön, dass er so lieb zu mir ist, doch ich möchte nicht das er nur nett ist. ich finde das zu langweilig, ich weiß das klingt blöd, doch ich möchte gern auch jemand der mal etwas arschloch mäßig sein kann, denn das bin ich selbst ja auch!!! wir sind jetzt gerade mal 1 monat zusammen und mir wird schon langweilig! ich habe ihm das auch schon mal gesagt, also das er nicht so lieb sein brauch/ soll doch er sagt er kann nicht anders! ich komm mir selbst schon doof vor und vielleicht ist das auch so, aber ich will keinen freund der soooooo lieb ist das er mich schon langweilt! doch wenn ich die beziehung beende breche ich ihm das herz und genau das will ich nicht!!!und wer macht schon schluss weil der freund zu lieb ist? hattet ihr das auch schon einmal? was soll ich bloß tun?

Nutzer­antworten



  • von Guutsje am 14.09.2010 um 01:22 Uhr

    Böser Rechtschreibteufel als.. Grrrr! *(&”§totenkopf)W/§*

  • von Guutsje am 14.09.2010 um 01:21 Uhr

    Du brichst ihm das Herz, wenn du länger mit ihm zusammen bleibst, auf ihm rumhackst und ihn dann doch verlässt – am End noch, wenn ein anderer dir über den Weg läuft. Liebe ist das nicht. Wenn es der Richtige wäre, würde dir gar nicht auffallen, dass er zu lieb ist. Dich stört es ja scheinbar sehr und ganz ehrlich – wenn der Typ so ist, dann bleibt er auch so. Da kannste nix dran ändern, wenn du ihm erzählst, er soll mal ein bissel böse sein. Ihr seid nicht füreinander bestimmt… ich glaube, das sehe jedenfalls deutlich anders aus. 😉

  • von Blairchen am 14.09.2010 um 01:01 Uhr

    es geht ja nich darum, sich betrügen und verarschen zu lassen. es gibt nur viele männer die sich unterordnen und das kann ich (z.b.) gar nich ab. er muss mir auch die stirn bieten können, mir ebenbürtig sein. nett kann er ja trotzdem sein… aber eben nich nuur

  • von Black_Madonna am 14.09.2010 um 00:53 Uhr

    der arme. den hast du eindeutig nicht verdient. warum mag keiner mehr die “netten typen”?
    und “lieb und nett” heißt für mich nicht “keine eigene meinung haben und der frau hinterherdackeln”. man muss sich nur nich immer gleich verbote setzten und sich fetzen bis einer blutet.
    ich glaub, heutzutage haben viel zu viele mädels angst vor dem lieben typen. zwar verletzt das “arschloch” einen mit fremdgehen etc, aber der “liebe” typ knackt einen auf, lernt einen kennen und weiß wie man einen verletzen kann, wovor instinktiv zurückgewichen wird.

    vllt ists er auch einfach nur harmoniebedürftig, etc?

  • von Blairchen am 14.09.2010 um 00:18 Uhr

    ist er denn sonst im leben auch eher der sanfte typ?

  • von BlondeLocke am 14.09.2010 um 00:17 Uhr

    ich glaub auch, dass du ihn einfach nicht genug liebst… sonst würde dich das nicht stören, ich meine ihr seit erst ein monat zusammen!! Wie sollte das dann erst in paar jahren sein? mach lieber jetzt schluss, wenn er auch noch nciht soo drin ist, dann kommt ihr beide besser klar.. du liebst ihn einfach nicht würde ich mal sagen..

  • von Blairchen am 14.09.2010 um 00:17 Uhr

    also ich kann dich verstehen.. absolut xD und ich sag dir, ich glaub nich, dass das gut gehen kann, wenns dir schon nach 1 monat so geht.
    so wies aussieht brauchst/willst du einen mann, der auch mal contra geben kann, kein kleines hündchen das nach deiner pfeife tanzt. nur ist das wahrscheinlich einfach sein temperament und da kannst du nich viel dran ändern.. wenn du also nicht glücklich bist und du es beenden willst, dann mach es lieber jetzt, als noch monate zu warten und es ihm noch schwerer zu machen, vor allem schwerer zu verstehen.

  • von FlitzPatti am 14.09.2010 um 00:13 Uhr

    Also nein, das Problem hatte ich nicht. Dein Freund erinnert mich allerdings sehr an meinen Schatz. Der Unterschied ist nur, dass meine ganzen Exen so richtige Arschlöcher waren und ich einfach nur froh bin, jemanden zu haben, der mich über alles liebt und mir niemals absichtlich wehtun würde. kann dich also nicht wirklich verstehen, aber das ist ja auch egal 🙂

    Mein Tipp für alle Beziehungsprobleme: reden, reden, reden! Du hast ihm zwar schon gesagt, dass er nicht so nett sein muss, aber Männer verstehen Andeutungen eher selten 😉 Sag ihm klar und deutlich was du willst und brauchst, dafür musst du aber auch klar definieren können, was er denn machen muss (wie NoirBlanc schon geschrieben hat)!

    Wenn er es echt nicht umsetzen kann, dann…hm, passt ihr wohl nicht zueinander 🙁 Aber versuch nochmal, ihm das klarzumachen, wie wichtig dir das ist und dass du ihn nicht verlieren willst.
    Viel Glück 🙂

  • von FestivalShoes am 14.09.2010 um 00:12 Uhr

    .

  • von FestivalShoes am 14.09.2010 um 00:12 Uhr

    ich glaube nicht, dass dir langweilig ist, weil er so lieb ist, sondern dass das einen anderen grund hat 😉 vielleicht suchst du die ursache mal woanders und er ist einfach nicht der richtige?

  • von NoirBlanc am 14.09.2010 um 00:08 Uhr

    Mich würde ja mal interessieren, was du unter “Arschlochmäßig sein” verstehst.
    Was muss er da machen?

Ähnliche Diskussionen

Liebeskummer obwohl er mich schlecht behandelt hat Antwort

199423 am 05.04.2017 um 10:38 Uhr
Hallo zusammen Vor genau drei Wochen habe ich mit meinem Freund die Beziehung beendet. Nach knapp einem Jahr habe ich Schluss gemacht, weil er mich einfach nur die ganze Zeit verletzt hat und mich nie geschätzt. Ich...

Mein Freund ist langweilig! Antwort

Lil_cute_girl7 am 31.07.2013 um 22:21 Uhr
Hallo Mädels! Ich muss etwas gestehen: Mein Freund ist langweilig! Und das geht mir total auf die Nerven! Er will immer nur zuhause bleiben und jeden Tag fernsehen und ich möchte lieber was unternehmen, kriege ihn...