HomepageForenLiebe-ForumEr ist manchmal richtig fies, bin ich zu sensibel ?

Er ist manchmal richtig fies, bin ich zu sensibel ?

loliwuliam 04.07.2012 um 11:33 Uhr

Hey Mädels, hab mal wieder ne frage also ich (17) und mein Freund (18) sind seid 15 Monaten zusammen und es ist wirklich alles wunderschön. Er ist auch meistens total liebevoll und sagt mir wie sehr er mich liebt.
ABER manchmal kann er richtig fies sein, er arbeitet als Dachdecker und mir ist natürlich völlig klar das es auf so einer Baustelle unter Männern richtig heftig zu geht.. die art wie männer eben untereinander reden.. oder was sie sich erzählen oder eben so sprüche zu arbeitskollegen wie woa haste der ihren arsch gesehn die würde ich gern mal ficken..
Das ist mir eigentlich auch recht egal.. da ich das ja nicht mitbekomme.. und auch weiß das mein Freund treu ist nur manchmal finde ich .. färbt diese Art wie er sich mit Arbeitskollegen unterhält auf der Baustelle auf mich ab.. sein Arbeitskollege ist 26 und naja der ist anscheinend auch nicht der freundlichste zu seiner freundin…

Worum es geht.. mein freund findet es verdamt lustig nachdem wir zu ihm nachhause gefahren sind.. zu sagen ich soll wieder nachhause gehen einfach aus spaß.. am Anfang bleib ich dann hart und sag ja ne was hab ich dir denn jetzt getan .. aber er treibt dass 20 minuten weiter von wegen ich soll nachhause ich nerve ihn.. bis ich meine tasche nehme anfange zu weinen und die tür aufmache dann fängt er an zu lachen.. und sagt mein gott bist du sensibel aber ich finde soetwas einfach nicht lustig 🙁

andere situation.. wir streiten und er ist stur.. und wenn ich dann manchmal versuche ihm meine situation zu erklären dann ist er zickig und mein ja dann geh doch wenn du genervt von mir bist.. keiner zwingt dich hier zu bleiben natürlich will ich nicht gehen.. schon aus angst das er mich nicht aufhält und wir dann noch mehr streiten aber das tut mir so weh wenn er soetwas sagt 🙁

wie behebt ihr einen streit mit eurem Freund? bin ich zu sensibel.. bitte helft mir

Nutzer­antworten



  • von Hanniimaus am 04.07.2012 um 16:44 Uhr

    An deiner Stelle würde ich einfach mal im Ernst raus gehen, wenn er wieder davon anfängt!! Dann guckt er bestimmt ziemlich doof aus der Wäsche, weil er es ja eigentlich nicht ernst meint (so, wie du es schilderst). 😉

  • von sekhmet am 04.07.2012 um 16:29 Uhr

    meiner meinung nach hat das nichts mit abfärben der arbeitskollegen zu tun, sondern ist ne charakterfrage.
    mein freund arbeitet überwiegend mit männern zusammen und da bin ich mir 1000% sicher, dass er keinerlei machogehabe annimmt. und zwar deshalb weil er das genauso lächerlich und unnötig findet wie ich

    ich würde an deiner stelle beim nächsten mal gehen. mal sehen ob er das dann nochmal tut.. und wenn sich da nicht gewaltig was ändert wär ich weg

  • von DoMundo am 04.07.2012 um 13:27 Uhr

    Ich habe nur den ersten Satz gelesen und kann dich nur fragen, warum du überhaupt etwas in deiner Beziehung in Frage stellst, wenn “wirklich alles wunderschön” ist. An welchem Punkt belügst du dich selbst??

    Wenn er sich wirklich so verhält wie beschrieben, dann stimme ich meinen Vorrednerinnen zu: der Typ ist ein Arsch und bist eine Idiotin, wenn du dir das gefallen lässt. Also… pack deine Sachen udn hau ab.

  • von liesewerner am 04.07.2012 um 13:04 Uhr

    Und wenn dein Freund dich jetzt mal schlagen würde um neben seinem “Macho Freund” zu punkten und er danach kommen würde und sagen würde “Sorry?” würdest du das dann auch entschuldigen?
    Es ist nicht okay dass dein Freund so etwas mit dir macht. Du musst ihn dafür nicht entschuldigen auch wenn du das willst. Nimm die Rosa Rote Brille ab! Wenn du meinst, er müsse sich erst umstellen von Kollegen auf Freundin, dann scheint er ja eine ziemlich lahme Schnecke zu sein, wenn er dir zwanzig Minuten sagt “Geh nach Hause” und nach zwanzig Minuten dann immer noch nicht kapiert hat, dass du seine Freundin bist.

  • von Clauditta am 04.07.2012 um 12:44 Uhr

    @loliwuli: Hör doch auf ihn zu verteidigen!
    ” … fang ich fast immer an zu weinen.. und das lässt ihn erst mal ziemlich kalt.” ?-)
    Andere Typen schlagen ihre Frauen/Freundin und dein Freund bringt es eifach auf der emotionalen Schiene. Ich verstehe dich echt nicht, dass du dir das immer wieder gefallen lässt. Das hat gar nichts mit seinen Macho-Arbeitskollegen zu tun.

  • von mirabella10 am 04.07.2012 um 12:24 Uhr

    “und auch wenn er sich manchmal wirklich scheiße verhält entschuldigt er sich danach eigentlich immer..” Weißte was meine Mama mir schon gaaaaaaaanz früh beigebracht hat? “Du musst manchmal auch nachdenken, bevor du etwas tust. Du kannst nicht immer etwas blödes tun und dich anschließend entschuldigen, irgendwann nimmt niemand mehr deine Entschuldigung an.” Eine sehr weise Frau!

  • von kleine_lau am 04.07.2012 um 12:20 Uhr

    Ich gebe BarbieOnSpeed völlig recht. Wenn er das nächste Mal zu dir sagt, dass du gehen sollst, dann tu`s. Ist es ihm egal, ist er`s nicht wert und hält er dich auf, dann lass mal ordentlich Dampf ab.

  • von BarbieOnSpeed am 04.07.2012 um 12:16 Uhr

    “Worum es geht.. mein freund findet es verdamt lustig nachdem wir zu ihm nachhause gefahren sind.. zu sagen ich soll wieder nachhause gehen einfach aus spaß.. am Anfang bleib ich dann hart und sag ja ne was hab ich dir denn jetzt getan .. aber er treibt dass 20 minuten weiter von wegen ich soll nachhause ich nerve ihn.. bis ich meine tasche nehme anfange zu weinen und die tür aufmache dann fängt er an zu lachen.. und sagt mein gott bist du sensibel aber ich finde soetwas einfach nicht lustig 🙁 ”

    das ist auch nicht lustig!!! beim nächsten mal, pack nach so nem spruch sofort deine sachen und geh. er wird dich bestimmt aufhalten wollen, wenn er merkt, dass es dir ernst ist, und genau dann solltest du ihm deine meinung geigen. dass es dich verletzt und du das nicht mehr möchtest. dass er mit seinen arbeitskollegen so reden kann, aber nicht mit dir.

    je nach dem, wie er reagiert, musst du weitersehen. lacht er dich aus, würde ich mich trennen. hört er ab diesem zeitpunkt damit auf, ok.

  • von loliwuli am 04.07.2012 um 12:14 Uhr

    Also was ich mal klarstellen möchte, er ist meistens liebevoll ist natürlich logisch das man sich anzickt zwischen drin.. und auch wenn er sich manchmal wirklich scheiße verhält entschuldigt er sich danach eigentlich immer.. aber eben nur wenn ich wirklich mit ihm darüber rede also ich muss ihm wirklich sagen wie sich das für mich anfühlt und das mich das verletzt, das versteht er dann eigentlich auch .. nur ich weiß eben nicht wenn ich in so einer situation bin fang ich fast immer an zu weinen.. und das lässt ihn erst mal ziemlich kalt.. ich geh dann meistens aus dem raum weil ich denke es ist besser ihn nachdenken zu lassen .. das klappt auch ziemlich gut so dass er dann eigentlich meistens kommt und sagt das es ihm leid tut. Nur eben solche sachen das er sowas lustig findet.. ich weiß nicht ich kenne seine arbeitskollegen nicht persönlich, aber ich glaube irgendwie dadurch das sein arbeitskollege 26 ist und anscheinend ein muskelbepackter macho ist der kein blatt vor den mund nimmt.. möchte er auch einbisschen so sein, um eben nicht dumm vor ihm dazustehen.. aber das er dann wirklich so mit mir umgeht.. ist manchmal etwas naja wie ich soll ich sagen `ich wusste auf was ich mich einlasse` ist manchmal sein spruch… ganz klar ich brauche keinen milchbubi und ich komme auch damit klar wenn mir nicht alle 5 minuten sagt wie sehr er mich liebt aber ich möchte dass er merkt wenn er zuweit geht !

  • von mondenkind89 am 04.07.2012 um 12:10 Uhr

    hö? was ist das denn für ein bekloppter?! das würde ich mir ja nicht gefallen lassen. finde nicht, dass du zu sensibel bist-eher zu schüchtern oder was auch immer, um ihm mal richtig die meinung zu sagen…

  • von mirabella10 am 04.07.2012 um 12:07 Uhr

    WOW! Also das würde ich mir nicht bieten lassen! Sorry aber… ich weiß nicht mal was ich dazu sagen soll!

  • von Clauditta am 04.07.2012 um 12:04 Uhr

    Diese Beziehung findest du “wunderschön”?? Na danke aber auch!
    Logisch ist er fies zu dir und behandelt dich respektlos und schlecht, denn du lässt es mit dir machen! Hey, durchbrich diesen Teufelskreis dringend und lass dir solche gemeinheiten NICHT mehr gefallen. Du verlierst sonst irgendwann den Respekt und die Selbstachtung vor dir selber. Das nächste Mal, wenn er wieder sagt: “dann geh doch!”, dann gehe sofort und komm auch nicht wieder zurück – bevor er sich nicht förmlich bei dir entschuldigt hat.

  • von loliwuli am 04.07.2012 um 11:55 Uhr

    Ich versteh einfach nicht, wie er so liebevoll sein kann.. und an manchen tagen einfach nur ein arsch ist.. 🙁 aber wahrscheinlich liegt das einfach nur an dem Geschlecht

  • von Angelsbaby89 am 04.07.2012 um 11:50 Uhr

    “von: loliwuli, am: 04.07.2012, 11:47

    Das problem ist, ich glaube er will mich nicht damit verletzten, ich denke für ihn ist es schwierig so schnell umzuschalten von tonfall und gespräch mit dem Arbeitskollegen auf dem Bau zu oh stopp das ist meine Freundin..”

    Ganz sicher nicht. Das ist eine wirklich dumme Ausrede. Nimm ihn nicht noch in Schutz.

  • von KiteKat am 04.07.2012 um 11:50 Uhr

    geh einfach! wenn mein freund und ich uns kabeln, dann sagen wir auch schon mal *geh weg* zum anderen aber keine 20 minuten lang und das uns der andere *nervt*

    ist nicht in ordnung! und dass er sich deinen Standpunkt nicht in ruhe anhören kann, zeugt von einer geistigen unreife die zu 13-15 jährigen passen würde.

  • von loliwuli am 04.07.2012 um 11:47 Uhr

    Das problem ist, ich glaube er will mich nicht damit verletzten, ich denke für ihn ist es schwierig so schnell umzuschalten von tonfall und gespräch mit dem Arbeitskollegen auf dem Bau zu oh stopp das ist meine Freundin… ich sag auch oft in solchen situationen zu ihm stopp schatz rede mal bitte mit mir als wäre ich auch wirklich deine freundin und nicht irgendein daher gelaufener depp… er sagt mir auch oft dinge wie: Auch wenn ich oft ne zicke bin oder dich ärger oder was verletzendes sage weißt du hoffentlich dass ich dich liebe und nie deine gefühle verletzen will…..

  • von Angelsbaby89 am 04.07.2012 um 11:45 Uhr

    “Worum es geht.. mein freund findet es verdamt lustig nachdem wir zu ihm nachhause gefahren sind.. zu sagen ich soll wieder nachhause gehen einfach aus spaß.. am Anfang bleib ich dann hart und sag ja ne was hab ich dir denn jetzt getan .. aber er treibt dass 20 minuten weiter von wegen ich soll nachhause ich nerve ihn.. bis ich meine tasche nehme anfange zu weinen und die tür aufmache dann fängt er an zu lachen.. und sagt mein gott bist du sensibel aber ich finde soetwas einfach nicht lustig 🙁 ”

    Das fänd ich auch nicht witzig. Verstehe auch nicht, WAS genau daran witzig sein soll. Würde mein Freund das öfter zu mir sagen, würde ich eben einfach gehen und wäre dann auch weg.

    Klar kabbelt man sich mal im Spaß, aber das find ich einfach nur dämlich.
    Dein Freund scheint ein unreifer, dämlicher Mitläufer zu sein. Mach ihm klar, dass du das nicht mitmachst und gehe einfach wirklich, wenn er das nächste Mal wieder so ankommt. Aber ohne Diskussion und ohne weinen.

    Sag einfach “OK, mach ich. Tschauuu!”

    Vielleicht lässt er´s dann bleiben.

  • von Heellove am 04.07.2012 um 11:43 Uhr

    Ähm, du bist DEFINITIV NICHT zu sensibel! Das ist ja total respektlos und KEIN BISSCHEN witzig! Ich würde direkt gehen und nicht mehr wiederkommen -.-
    Sag ihm, dass es dich verletzt und er das bitte unterlassen soll, sollte er sich nicht ändern, würde ich mich spätestens dann trennen. Wenn nicht schon jetzt. Sowas geht gar nicht.

Ähnliche Diskussionen

Könnt ihr richtig fies sein? Antwort

Seiko am 04.11.2011 um 15:25 Uhr
Hallo Mädels, ich hatte neulich ne kabbelei mit meinem Freund, also nicht ernsthaft, es war mehr spielerisch und er hat mich richtig fies getriezt. Ich möchte mich jetzt rächen^^ Natürlich nichts wirklich...

wie törne ich ihn richtig an Antwort

bluesun am 26.08.2008 um 19:46 Uhr
hey mädels mein freund und ich sind schon fast ein jahr zusammen bei uns leuft so alles super nur manchmal hab ich einfach das gefühl ich bin einfach zu unerfahren in sachen sex ich fummle da an ihm rumm und wei´ß so...