HomepageForenLiebe-ForumEr ist vergeben, ich bin ?verliebt?= wir haben eine Affäre

Er ist vergeben, ich bin ?verliebt?= wir haben eine Affäre

lovesunflirtam 11.08.2011 um 07:56 Uhr

Hey Erdbeeren!!
Langsam muss ich es einfach los werden..gerade nach gestern!!!also ich fang mal von vorne an..durch einen ziemlich dummen partyzufall habe ich damals einen hübschen mann kennengelernt…anfangs haben wir nur ein bisschen getextet, irgendwann sms geschrieben bis er dann meinte, dass wir uns bei der nächsten feier mal gemeinsam an die bar setzen und was trinken…bis dahin war auch alles ok..wir haben uns getroffen,was getrunken und uns wunderbar unterhalten..das ging dann einige mal so…immer und immer wieder in einer discothek!!! er hat mich danach oft mit dem taxi nach hause gebracht und is dann zu sich gefahren.Es hat lange zeit gedauert,bis wir uns dann mal außerhalb der Disco getroffen haben und ohne Planung kam es dann auch schon zum ersten kuss! Allerdings wusste ich zu der zeit schon,dass er vergeben ist und ich war selbst noch in einer festen beziehung! das machte die ganze geschichte schwerer! Irgendwann hab ich ihn dann darauf angesprochen und wir sind zu dem entschluss gekommen,dass wir beide eine freundschaft mit einigen Extras haben wollen,was mir zu dem zeitpunkt bis heute immernoch lieber ist als gar nichts,allerdings meinte er,sobald gefühle auftauchen lassen wir es sein.mittlerweile bin ich von meinem freund getrennt.es hat einfach nicht mehr gepasst,aber er ist noch mit seiner freundin zusammen..ob glücklich weiss ich nicht…ich habe mich nie getraut zu fragen!=( jedenfalls ging das dann so einige zeit hin und her,wir trafen uns,hatten atemberaubenden sex und er ging wieder…!leider ist es so, dass die stadt in der wir beide wohnen ziemlich klein ist und uns beide viele leute kennen…die grüchte gehen also schon rum…obwohl wir sie bisher noch gut bestreiten konnten ist es, so denk ich nur eine frage der zeit…!gestern abend bekam ich dann um 20 uhr eine sms,auf die ich dann antwortete dass ich gern bei ihm wäre und er sagte das er das auch gerne möchte aber nich weiss ob es vernünftig wäre..schließlich bin ich doch bei ihm zu hause gelandet..das ging auch nur,weil seine freundin mit der er zusammen wohnt, heute operiert wird!es war ein schöner abend..wir haben gekuschelt,gequatscht,fussball geschaut =) und hatten dann doch noch sex…!!!bis spät in die nacht lagen wir zusammen auf dem sofa und haben einfach nur gekuschelt, bis ich nach hause fuhr..heut morgen kam dann die sms, dass er es wirklich schön fand, auf die ich dann das selbe antwortete..nun würd ich so gerne die zeit zurück drehen auf gestern abend, sodass ich wieder in seinem arm liege! ich schätze ich habe mich ziemlich verliebt und weiss nun nicht genau wie ich damit umgehen soll…ich schätze wenn ich es ihm sage, wird er es beenden mit mir,was ich eigentlich keinesfalls will…!!es ist einfach schwer zu entscheiden wie es weiter gehen soll…wir haben auch max. 1 tag innerhalt von 2 wochen wo wir uns sehen!! Fussballer eben!! ich würde sehr gerne mit ihm eine beziehung eingehen,weiss aber nich wie ich ihm das klar machen kann ohne ihn abzuschrecken oder unter druck zu setzen…könnt ihr mir helfen???

Nutzer­antworten



  • von meinelieben am 12.08.2011 um 17:58 Uhr

    Das ist jetzt allgemein demeint war kein Angriff gegen dich lovesunflirt

  • von meinelieben am 12.08.2011 um 17:47 Uhr

    Wissen möchte es jede Frau, wenn sie betrogen wird!!
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man den Saft einer anderen Frau im eigenen Bett haben möchte, oder sich in den Saft einer anderen Frau legen; das ist wiederlich und respektlos!!

    Und wenn eine Frau in das Reich einer anderen eindringt, und noch bescheid weiß ist das ……………………

  • von LariiilovesNY am 12.08.2011 um 15:02 Uhr

    Ruf ihn an, sag dass du `s nicht mehr willst und dann leg auf. Das war`s dann!

  • von Feelia am 12.08.2011 um 13:36 Uhr

    @lovesunflirt:”mittlerweile wurden mir die augen leicht geöffnet und ich muss sagen, so will ich es nicht mehr…!nie wieder so ein theater..entweder ganz oder gar nicht!!!”

    na ganz will er dich ja nicht,sonst hätt er sich längst von ihr getrennt…und du könntest ihm doch wahrscheinlich eh niemals vertrauen,oder?!
    du dir selbst nen gefallen und machn strich unter die sache,hak ihn ab-und schau nach vorn;-)

  • von Feelia am 12.08.2011 um 13:35 Uhr

    von: Anni159, am: 11.08.2011, 23:09

    sooo erstmal an feelia…du würdest es also gerne wissen wollen..hmm hattet ihr nicht aber auch gesagt das es nicht ihre baustelle ist oder sowas in der art!also ich würde es auch auf jeden fall wissen wollen.und du warst ja auch froh als du es von einer erzählt bekommen hast! deswegen ist es ja doch irgendwie auch schon ein rat dazu das es rauskommt!und mal ganz ehrlich…der freund wird das dem mädel niiieee freiwillig erzählen und dann bleibt sie ja weiterhin mit ihm zusammen und kriegt gar nicht mit was für ein idiot er ist…

    also falls du da nen widerspruch siehst:ich seh da keinen…
    ich mein es so:auch wenn ich weiß,er ist vergeben,hält mich das nicht davon ab,mit ihm sex zu haben.warum?eben weil 1.seine beziehung nicht meine angelegenheit ist.und 2.weil,wenn ich an stelle der freundin wäre,bei nem untreuen kerl wollen würd,dass ers umsetzt-und ichs rausfinden kann.denn ich bin der meinung (aus eigener erfahrung sprech ich da) dass man es spürt,wenn der partner fremdging.
    so und wenn ich von einer gefragt werd,ob das stimmt,dass ich was mit ihrem kerl hatte,dann lüge ich eben nicht.weil ich generell haltn ehrlicher mensch bin.
    aber:hab auch schon den fall erlebt,dass ich es einer bestätigte-und sie sich erst fürn paar tage von ihm trennte und ihn dann zurücknahm.so und da denk ich mir “selbst schuld” und verzichte sicher nicht auf spaß mit besagtem herren.und nein,würde ihn nicht mehr “verpetzen”,da sie ja eh keine wirklcihen konsequenzen draus zieht.was juckts mich alsso….(ja die story ist aktuell,er meldet sich nach jahren noch immer bei mir-und mich freuts.)

  • von Feelia am 12.08.2011 um 13:26 Uhr

    @peachy:na und ich sehe eben nicht,warum ich meinen geschlechtsgenossinen zu rücksichtnahme verpflichtet bin…
    versteh mich nicht falsch:wärs ne freundin von ihr,wäre es auch von ihrer seite aus betrug und echt das letzte.aber so?!sie hat nichts mit seiner freundin am hut,also…
    aber mitleid mit welchen,die sich als geliebte hoffnung auf mehr machen,hab ich auch nicht-weil das einfach nur dumm ist,zu denken,es sei mehr als sex.
    nur:ich würd in som fall ja nicht,wie du sagst,mein glück auf dem unglück seiner freundin aufbauen-weil ich ihn ja nicht als partner will,ich weiß also,es ist nur sex und nicht mehr als das.er soll gar nicht mein glück sein oder werden.

  • von lovesunflirt am 12.08.2011 um 07:06 Uhr

    hey mädels…war das gestern ein Sch*** tag!!! Also bis zum mittag hin war alles noch wunderbar..das wir uns treffen wollten um zu REDEN stand bis dahin fest..ich schätze er wusste genau worum es geht…allerdings hat er mir 2 std vor dem abgemachten termin abgesagt und meinte wir klären das die tage!!!tja was soll ich dazu noch sagen,kann ja keinen zwingen…aber mittlerweile wurden mir die augen leicht geöffnet und ich muss sagen, so will ich es nicht mehr…!nie wieder so ein theater..entweder ganz oder gar nicht!!! ich halte euch auf dem laufenden!!

  • von Anni159 am 11.08.2011 um 23:09 Uhr

    so jetzt hab ich mir tatsächlich doch alles durchgelesen:-D
    sooo erstmal an feelia…du würdest es also gerne wissen wollen..hmm hattet ihr nicht aber auch gesagt das es nicht ihre baustelle ist oder sowas in der art!also ich würde es auch auf jeden fall wissen wollen.und du warst ja auch froh als du es von einer erzählt bekommen hast! deswegen ist es ja doch irgendwie auch schon ein rat dazu das es rauskommt!und mal ganz ehrlich…der freund wird das dem mädel niiieee freiwillig erzählen und dann bleibt sie ja weiterhin mit ihm zusammen und kriegt gar nicht mit was für ein idiot er ist…

    so ich finde aber natürlich nicht das du jetzt zu seiner freundin rennen sollst…du solltest aber klare ansagen machen das du ihn nicht mehr willst!und damit er aus seinen fehlern lernt…solltest du vielleicht auch noch ruhig sagen das es eine echt dumme idee war das mit euch…
    du hast deinen exfreund sicherlich damit verletzt(aber du hast es geklärt!) er verletzt damit seine freundin!und jetzt weil du gefühle bekommen hast…verletzt du dich im prinzip eigentlich selber!und genau aus diesem grund…weil einfach gefühle entstehen können,wenn man eine längere affäre hat…sollte man darauf achten das beide frei sind!wie feelia glaub ich auch geschrieben hat das sie danach nicht fragt…dann is es ja auch kein thema…was man nicht weiß…weiß man nicht!du wusstest es aber…spätestens da hätte dir doch klar sein müssen das es noch tausend andere mäner gibt mit denen du besser was haben kannst!es war ja einfach keine richtige affäre in meinen augen…dann trifft man sich ja eher wirklich nur zum rummachen und miteinander schlafen…ihr habt euch aber ja auch immer gut verstanden und viel geredet…da wäre es einfach schlauer gewesen abzuwarten und erst klare verhältnisse zu schaffen…so war es ja irgendwie klar das es nichts wirkliches werden kann! viel glück bei deinem gespräch!!!

  • von janekane am 11.08.2011 um 22:32 Uhr

    Herzenbrechen ist kein Kavaliersdelikt,
    Dummheit aber auch nicht..

  • von Anni159 am 11.08.2011 um 22:28 Uhr

    hey…alsooo ich hab mir hier jetzt nicht alles durchgelesen!aber ein paar sachen und es scheint du hast es endlich verstanden das der typ dir niiiieee im leben gut tun wird!du hattest auch irgendwo geschrieben das er sagt er möchte dich nicht verletzen….also darauf kannst du mal gar nichts geben!sicherlich möchte er seine freundin auch nicht verletzen…er tut es aber!warum sollte er mehr wert darauf legen dich nich zu verletzen als sie…dann wärt ihr schon längst zusammen!und wer hier an was schuld is…man kann es eh nicht mehr rückgängig machen…das beste was du machen kannst ist ihn einfach zu vergessen!ob du es willst oder nicht…irgendwann muss der verstand ja mal siegen!und wenn du dir einfach keine wahl lässt..du kannst ja einfach alles von ihm löschen!handynummer usw. vll solltest du ihm vorher noch sagen das du keinen kontakt mehr willst!und dann lässt du ihn in ruhe!du hast ja sicherlich freundinnen mit denen du viel unternehmen kannst um dich abzulenken!er ist es wirklich nicht wert!ach und du hattest mir so ne frage gestellt ob ich sowas kenne…sowas in dieser art kenne ich nicht!!!ich weiß nicht wie man sich da fühlt!für mich ist ein mann der vergeben ist kein thema!und du wusstest von anfang an das er vergeben ist….oder auf jeden fall rechtzeitig genug um die sachen stoppen zu können…jetzt hast du den schlamassel…
    es gibt noch tausende andere männer die besser für dich sind!ein mann sollte seine frau die er liebt auf händen tragen und kein interesse an anderen haben!ich bezweifle das er soweit ist!und wie man immer so schön sagt…auch andere mütter haben schöne söhne!;-)

  • von PeachyCream am 11.08.2011 um 19:28 Uhr

    achja eine Geliebte die nicht weiß das ER vergeben ist..hat für mich keine Mitschuld! Aber eine die es weiß schon..hab ich ja eben etwas erklärt..

  • von PeachyCream am 11.08.2011 um 19:26 Uhr

    Die größte Schuld betrifft den Mann das ist klar..aaaaaber auch die geliebte trifft eine gewisse mitschuld wenn sie von der frau weiß und sie weiß es ja ;)..er ist schuldig hinsichtlich des betruges an seiner frau und sie weil sie sozusagen ihre geschlechtsgenossin hintergeht..so sehe ich das..

    Wer sein Glück auf dem Unglück anderer aufbaut bekommt oft die Quittung..die Geliebte wird sitzen gelassen und der Mann versucht seine Freundin zurück zu gewinnen..Mir tuen Geliebte die von der Freundin wissen und dann sitzengelassen werden daher nicht wirklich leid…

  • von Feelia am 11.08.2011 um 19:02 Uhr

    @peachy:ich hab hier schon mehrfach erläutert,warum auch ich das könnte…warum lieste das nicht nach und gehst drauf ein?
    du magst es emotional einfach als falsch empfinden-das is aber eben bei jedem anders,aber das ist KEINE logische begründung dafür,warum das von ihrer seite aus moralisch zu verurteilen ist?!ja,ER betrügt-aber sie nicht!

  • von PeachyCream am 11.08.2011 um 17:24 Uhr

    “von: piinkeFee, am: 11.08.2011, 11:58
    Also ich denke ihr zwei seid perfekt füreinander. Vögelt beide fremd und das ohne jegliches schlechtes Gewissen. Hoffentlich findets seine Freundin raus und verlässt ihn, dann rennt er ihr hinterher und du stehst alleine da. Ach wär das toll Würde ich dir von Herzen gönnen. Viel glück.”

    da gibts von meiner Seite nichts mehr hinzu zu fügen..außer…

    ihr zwei seid das letzte pack seine freundin liegt im Krankenhaus und ihr vögelt euch die Seele aus dem Leib *kotz* das du dich überhaupt auf sowas eingelassen hast zeigt was für ein Mensch du bist…

  • von Feelia am 11.08.2011 um 17:07 Uhr

    @missanalena:und wieder einmal kann ich dir nur zu 100% zustimmen!und ich freu mich schon sehr aufs stadtfest…;-)hehe.
    (wird übrigens echt zeit,dass das SS 2012 anfängt!:-Dwird cool mit dir in der nähe!yeah!)

  • von MissAnalena am 11.08.2011 um 16:35 Uhr

    @Feelia: Eben, seh ich genauso. Zu deiner Story: Die scheint halt so abhängig von ihm zu sein, dass sie es gar nicht rausfinden will – sowas hasse ich ja wie die Pest. Also selbst Schuld 😉

    Und bei der TE ist das doch genau das Gleiche (außer, dass sie sich verliebt hat, was ich ja mal überhaupt nicht verstehen kann) – wieso sollte ausgerechnet sie sich um die Bedürfnisse der Freundin ihrer Affäre kümmern? So ein Schwachsinn! Und dann nimmt sie es auch noch an, wenn andere meinen, sie sei billig ?-)

  • von Feelia am 11.08.2011 um 16:17 Uhr

    @missanalena:danke süße;-)
    weißte,welche frage ich mir auch grad sp stelle:
    warum sollte ich das wohlbefinden der freundin meiner affäre als wichtiger ansehen als das meine?!jeder ist sich selbst der nächste,wer erachtet da die bedürfnisse (die ich bei ihr nicht mal kenne,also du weißt,welche story ich meine) einer fremden frau als wichtiger als seine eigenen?!möchtegern-mutter-theresas vllt.und ok,wenn sich einer dabei schlecht fühlt,machts ja keinen spaß und man lässt es halt,weils einem so ja dann eh nix bringt.aber wenn man sich dabei selbst nicht schlecht fühlt?!warum dann sein lassen?!wenn sies ja nicht mal wissen zu wollen scheint…
    (und zumal sie ja nur ne chance hat,es rauszufinden,sofern sies vllt doch gern wissen würde,wenn er es wirklich tut und nicht nur drüber nachdenkt.)

  • von MissAnalena am 11.08.2011 um 15:35 Uhr

    @Feelia: “ich bin nicht die caritas” – find den satz immernoch genial. 😀

    Ansonsten sprichst du mir völlig aus der Seele, Süße 😉

  • von Feelia am 11.08.2011 um 15:21 Uhr

    @noknok:”Wie kann man, ohne schlechtes Gewissen, jemand anderem (egal ob ihn/sie kennt) so weh tun?”
    ich tue ihr ja nicht weh,sondern ER.

    “Aber wie in ihrem Fall hier sich erst durch sein Bett vö… und dann kommen doch Gefühle und dann wird gejammert. Ist für mich nicht verständlich!”
    na das versteh ich ja auch nicht,da es ja klar ist,dass der typ 1.nicht treu ist und 2.es nur um sex geht…da isse selbst schuld.

    “Jeder der schonmal wirklich geliebt hat, weiß wie schrecklich Liebeskummer ist!”
    klar weiß ich das,ich weiß aber auch,wie es ist,betrogen zu werden,es von ihr zu erfahren und ihr nicht glauben zu wollen wegen der rosaroten brille-sowas passiert mir nie mehr.und da ich besagtem mädel im nachhinein sehr dankbar war (und wir uns sogar noch angefreundet haben),weil sie mir so sein wahres gesicht gezeigt hat und ichn loswerden konnte,hab ich eben keine wut auf die “andere”,wenns mal eine gibt^^

    “Und (mangelnde) Treue, (keine) Ehrlichkeit, leider vorhandene Hinterlistigkeit sind Charaktereigenschaften. Deswegen haben solche Menschen für mich einen echt besch… Charakter!”
    ich bin treu,ehrlich und hinterlistig in dem fall?hmm,mag sein-nur seh ichs nicht als schlimm an von meiner seite aus,eben weil er ja nun der wahrhaft hinterhältige ist,weil er sie bescheißt-und nicht ich.
    hab sowas auch vor der freundin zugegeben,als ich damals so ne situation hatte,warum soll ich lügen?!naja und was war-sie hats ihm verziehen und ist heute noch mit ihm zusammen…
    und weißt,in so nem fall leb ich dann meinen egoismus aus und fühl mich dabei nicht mies.es scheint sie ja nicht zu interessieren…also?!

    ich setz mich für vieles,was mir am herzen liegt ein,bin immer für meine leute da und generell ne sehr soziale und hilfsbereite person-aber ich bin nicht die caritas und fühle mich daher nicht für alle fremden frauen dieser welt verantwortlich.und nen ons zb frage ich ja vorher auch nicht,ob er vergeben ist-weils mich nicht interessiert und ich ihn ja eh nicht wiedersehe…ebenso wenig interessiert mich die lebensgeschichte einer affäre (es sei denn,es istn kumpel von mir oä,dann redet man halt auch über alles mögliche dann und wann).weils eben echt nur ne bettgeschichte ist-und bei denen kümmer ich mich halt nicht um deren lebensumstände,weil ich ja gar keine wirkliche bindung zu ihm herstellen will.
    daraus ergibt sich,dass es mich eben gar nicht interessiert,ob er ne freundin hat oder nicht-für ne beziehung ist so jemand natürlich eh nicht interessant,richtig.

  • von NokNok am 11.08.2011 um 14:48 Uhr

    Und das ist das, was ich absolut nicht nachvollziehen kann! Wie kann man, ohne schlechtes Gewissen, jemand anderem (egal ob ihn/sie kennt) so weh tun? Jeder der schonmal wirklich geliebt hat, weiß wie schrecklich Liebeskummer ist! Und wenn doch keine Gefühle da sind und man nur ins Bett will, ER aber ne Freundin hat, dann kann man sich doch auch jemand anderen suchen. Wenns nur um ne Bettgeschichte geht oder?!

    Aber wie in ihrem Fall hier sich erst durch sein Bett vö… und dann kommen doch Gefühle und dann wird gejammert. Ist für mich nicht verständlich! Da hilft mir auch keine, wie du immer sagst, logische Erklärung oder tolle Argumente, sorry!

    Und (mangelnde) Treue, (keine) Ehrlichkeit, leider vorhandene Hinterlistigkeit sind Charaktereigenschaften. Deswegen haben solche Menschen für mich einen echt besch… Charakter!

  • von Feelia am 11.08.2011 um 14:34 Uhr

    @noknok:na das is eben ansichtssache,ob es von ihrer seite ausn grund fürn schlechtes gewissen gibt oder nicht.ich denk,dass is eben son emotionales ding,was jeder anders sieht…
    ich hätte zb kein schlechtes gewissen dabei an ihrer stelle…echt nicht.(und dabei weißte ja,dass ich mich viel mit solchen themen beschäftige und mich zb für tiere einsetz.also ein generelles gewissen habe ich auch…;-))

  • von NokNok am 11.08.2011 um 14:27 Uhr

    Feelia: und da man weiß,dass treue menschen nun mal treu bleiben,egal wer bei ihnen ihr glück versucht -weil sie eben treu bleiben wollen- können andere mädels gern bei meinem partner (wenn ich mal wieder einen hab) ihr glück versuchen.denn wenn ich mit ihm wirklich glück habe,bekommt ihr eh keine rum.) — Das hatte ich aus Zeitmangel übersehen. Ja ok, das ist schon logisch! Aber das sie unschuldig ist, seh ich komplett anders!

    lovesunlfirt: Wenn du ein Gewissen hättest wäre es eben nicht passiert! Dann hättest du es frühzeitig sein lassen! Jetzt leb damit und bade aus, was du da verbrochen hast! Ich wünsche seiner Freundin nur das Beste für die Zukunft und das sie nie wieder auf solche Menschen wie euch trifft! Und dir wünsche ich den Rest!

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 13:58 Uhr

    türlich hab ich ein gewissen..würde ich mir denn sonst gedanken machen??würde ich sonst mit ihm reden wollen mit der aussicht ihn zu “verlieren”??? ich könnte es auch weiter laufen lassen,bis es raus kommt..und dann ist er der arsch und ich auch!!im grunde genommen muss er nun wissen was er will..ob er bei ihr bleiben will,oder nicht!!was ihm wichtiger ist..was soll ich da noch tun??passiert ist es,ändern kann ich es nicht mehr…

  • von NokNok am 11.08.2011 um 13:39 Uhr

    Ich finds weder Logisch noch macht es für mich Sinn! Sie sind beide Schweine, die andere Leute (in dem Fall seine Freundin) belügen und betrügen! Und (er) ihr wahrscheinlich auch noch am Krankenbett Mitgefühl zuheuchelt! Auch wenn sie die Freundin nicht kennt, ein Gewissen scheint sie nicht zu haben!

  • von Feelia am 11.08.2011 um 13:36 Uhr

    von: meinelieben, am: 11.08.2011, 12:21

    Du hast Recht dass es nicht ihre Aufgabe ist (missanalena), dennoch ist es der Freundin gegenüber Respektlos, auch wenn sie sie nicht kennt.
    Oder würdest du wollen das dein Typ es mit einer macht und du erfährst, dass sie genau von dir wusste und in derinem Bett sich vergnügt haben.

    JA!ich schon.wenn mein partner untreu wäre,würd ich das natürlich wissen wollen!und das kann ich nur rausfinden,wenn er den fehler begeht-und das geht nur,wenn ne andere ihn auch ranlässt,ne?!;-)
    so kann ichn dann gleich abschießen.
    (sagen alle nein zu ihm und er ist nur treu,weil er keine rumkriegt,hab ich den arsch ja weiter an meiner seite,ohne sein wahres gesicht zu kennen!
    und da man weiß,dass treue menschen nun mal treu bleiben,egal wer bei ihnen ihr glück versucht -weil sie eben treu bleiben wollen- können andere mädels gern bei meinem partner (wenn ich mal wieder einen hab) ihr glück versuchen.denn wenn ich mit ihm wirklich glück habe,bekommt ihr eh keine rum.)
    logisch,oder?;-)

  • von Feelia am 11.08.2011 um 13:32 Uhr

    hach was soll ich noch sagen,missanalena und specialedition haben echt hier schon alles gesagt,aber einige wollen es wohl nicht kapieren-_-dabei ist es so logisch!(und ich mein damit nicht die TE…)
    also kann den beiden genannten mädels nur zu 100% zustimmen in jedem punkt.weils nun mal sinn macht,was sie sagen-darauf müsste ansich jeder intelligente mensch schließen…

  • von Feelia am 11.08.2011 um 13:29 Uhr

    von: MissAnalena, am: 11.08.2011, 10:38

    Kennst du seine Freundin denn?

    Ganz ehrlich: wieso hat sie Schuld? Ist das ihre Beziehung? Nein! Und wenn sie seine Freundin nicht kennt, ist das doch völlig egal. ER hat sich drauf eingelassen, es ist SEINE Schuld. Lass dir doch nicht einreden, du seist billig Mädchen!

    ach und auch hier hat missanalena natürlich recht-und da die TE nix mit seiner freundin zu tun hat,wie sie selbst sagt,versteh ich nicht,warum auf ihr rumgehackt wird *kopfschüttel* ER geht fremd,die TE nicht.

  • von Feelia am 11.08.2011 um 13:27 Uhr

    von: MissAnalena, am: 11.08.2011, 09:54

    Dass er so blöd ist und seiner Freundin fremd geht, soll ja erstmal nicht dein Problem sein. Da hast du nix falsch gemacht, ist ja nicht deine Baustelle. Aber wie bitte kannst du ne Beziehung mit so nem Typen wollen bzw dich in so einen verlieben? Mach das bloß nicht – wenn du ein bisschen Grips hast, weißte genau, dass das keinen Sinn hat! Also Entweder bleibt es ne Bettgeschichte oder du lässt es – tu dir den Gefallen!

    da kann ich ihr nur zu 100% zustimmen,da gibts mMn auch nix hinzuzufügen.

  • von NokNok am 11.08.2011 um 13:24 Uhr

    Na dann stimmt dein Satz ja doch, wie dumm von mir! %-) %-) %-)

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 13:17 Uhr

    ich rede mit IHM darüber..nicht mit ihr!!!

  • von NokNok am 11.08.2011 um 13:14 Uhr

    “wird sind ja alle erwachsen da muss man über sowas klar reden können” Der war gut! 😉 Klar ist ja auch ein einfaches Thema, kann man mal grad beim Kaffee und vor allem ruhig bequatschen!

    “Ich hab deinen Freund flach gelegt!” “Ach macht nix, kann ja mal passieren!”

    %-) %-) %-)

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 13:11 Uhr

    mal schauen was bei raus kommt…wird sind ja alle erwachsen da muss man über sowas klar reden können..ich melde mich…

  • von NokNok am 11.08.2011 um 12:43 Uhr

    von: meinelieben, am: 11.08.2011, 12:28
    das du wieder so was ablässt war total klar nok nok

    Warum ?-) 🙂

  • von LariiilovesNY am 11.08.2011 um 12:34 Uhr

    Glaubst du, er hat ein Treffen noch verdient? Ich bin mal gespannt, ob nicht doch was passiert, er hat schließlich “sturmfrei”.
    Und lass mich dir einen Tipp geben: sei DU diejenige die`s beendet, über alles andere würdest du dich später ärgern!
    Halt mich auf dem laufenden 😉

  • von meinelieben am 11.08.2011 um 12:32 Uhr

    so sehe ich es auch, nd zu dem sind fehler da um daraus zu lernen!!
    Lass dich einfach nicht runtermachen!

    🙂
    LG

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 12:29 Uhr

    ich habe ihm geschrieben das wir uns in der stadt mal treffen aufn kaffee und uns da mal unterhalten sollten…da kann nichts passieren;)!!!! und dann werden wir sehen wie es weiter läuft.. und an die anderen beiden: ich bin selbst nicht stolz auf die situation aber wisst ihr was,wichtig ist was man daraus macht..ich habe meine beziehung beendet..mehr hätt ich zu der zeit nicht tun können..den rest muss ich eben nachholen.

  • von meinelieben am 11.08.2011 um 12:28 Uhr

    das du wieder so was ablässt war total klar nok nok

  • von NokNok am 11.08.2011 um 12:24 Uhr

    von: piinkeFee, am: 11.08.2011, 11:58
    Also ich denke ihr zwei seid perfekt füreinander. Vögelt beide fremd und das ohne jegliches schlechtes Gewissen. Hoffentlich findets seine Freundin raus und verlässt ihn, dann rennt er ihr hinterher und du stehst alleine da. Ach wär das toll Würde ich dir von Herzen gönnen. Viel glück.

    Ja seh ich genauso! Und um noch einen drauf zu setzen, hoffentlich geht es dein und sein ganzes Leben so! Nichts festes, aber Gefühle haben und dann eiskalt abserviert werden, wegen einer/eines charakterlich BESSEREN!

  • von LariiilovesNY am 11.08.2011 um 12:23 Uhr

    Hm und was machst du jetzt?
    Es wär nur richtig und fair, das ganze jetzt mal mit ner SMS zu beenden und nicht nur drüber zu schreiben….

  • von meinelieben am 11.08.2011 um 12:21 Uhr

    Du hast Recht dass es nicht ihre Aufgabe ist (missanalena), dennoch ist es der Freundin gegenüber Respektlos, auch wenn sie sie nicht kennt.
    Oder würdest du wollen das dein Typ es mit einer macht und du erfährst, dass sie genau von dir wusste und in derinem Bett sich vergnügt haben.

    RESPEKTLOS

    Spass kann man habe aber mit Anstand, sie ist da reingeraten Ok und hat sich verliebt, hat mit ihrem Freund schluß gemacht weil sie weiß es war nicht richtig und hat ein Gewissen, er aber nicht!!

    Es ist nun mal so wie es ist und da mach das Beste draus !

    Ziehe dich ganz zurück und versuche dich abzulenken!!

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 12:21 Uhr

    @ missanalena -richtig lieb von dir..ich wollts nich sagen…*knuddelchen an dich*

  • von MissAnalena am 11.08.2011 um 12:16 Uhr

    Oh man Leute – werdet mal erwachsen. Dass er ein Arschloch ist, steht außer Frage! Aber sie trifft hier keine Schuld! Wie schon gesagt – es ist nicht ihre Aufgabe, darauf aufzupassen, dass er seiner Freundin treu ist.

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 12:13 Uhr

    danke sehr…

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 12:06 Uhr

    @ piinkefee…da merkt man mal dass DU so eine situation noch nich hattest…kommentar kannst du dir auch sparen…-.-
    @ webino ich schätze es ist das beste für mich und das fairste für sie..den rest entscheidet die zukunft

  • von Webino am 11.08.2011 um 11:59 Uhr

    Manchmal ist es besser sich von jmd. zu Trennen auch wenn man gefühle für ihn hat!

  • von piinkeFee am 11.08.2011 um 11:58 Uhr

    Also ich denke ihr zwei seid perfekt füreinander. Vögelt beide fremd und das ohne jegliches schlechtes Gewissen. Hoffentlich findets seine Freundin raus und verlässt ihn, dann rennt er ihr hinterher und du stehst alleine da. Ach wär das toll 🙂 Würde ich dir von Herzen gönnen. Viel glück.

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 11:55 Uhr

    @bonncuk und analena ich danke euch sehr das ihr mir zuhört…ich wills besser machen”!!wirklich ich will echt nich billig sein,aber es gehören auch immer 2 dazu…ich werd seiner freundin nichts davon sagen..das is seine suppe…ich kann nur dafür sorgen das ich eines tages hier schreiben kann, dass es mir gut geht und ich euch ein küsschen geben kann dafür das ihr da seit

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 11:53 Uhr

    aber wieso machen denn männer sowas??ich versteh das nich..ich habe meinen freund doch auch verlassen,als ich merkte das da mehr ist!!! wieso ist er dann nich auch so!!!klar liegts auch an mir das ich ihn nicht los lassen kann..es liegt an meinem kopf und an der hoffnung das ich aufwache und alles ein traum war und er neben mir liegt!!!
    ich will nicht das mädchen sein ,dass am boden liegt und aufspringt wenn er ruft,aber ich will auch nich das er nicht mehr da is..nie wieder und cih die beiden wohl möglich noch aus der ferne sehe…ich will keine bettgeschichte sein..ich bin doch keine nutte..ich wollte ihm mit dem sex immer zeigen,dass er mir mehr wert is und das ich jedes risiko eingehe für ihn….=(

  • von MissAnalena am 11.08.2011 um 11:53 Uhr

    Special Edition stimme ich mal wieder völlig zu!
    @angy:Ist es ihre Aufgabe, aufzupassen, dass er seine Freundin nicht fremd geht? Wohl kaum!

  • von bonncuk am 11.08.2011 um 11:49 Uhr

    hmm.. ich hoffe du bist hier etwas zu besinnung gekommen und schiebst en typen ab.. er hat dich lang genug ausgenutzt… lass dich nich so verarschen mädel.. wenn ein mann eine frau ernsthaft will.. bleibt er KEINE SEKUNDE bei ner anderen.. das sieht hier anders aus.. plus es kommt die gewohnheit hinzu.. wer weiß wie lang er schon mit seiner freundin zusammen ist.. ich hab leider viele typen kennengelernt,die vergeben oder sogar verheiratet waren aber sich immer mit anderen frauen eine hintertür offengelassen haben.. auch wenns weh tut.. beende es, trauere ein paar tage und genieß dein restliches leben mit der hoffnung den richtigen zu finden.. und nicht so einen penner.. wer weiß.. vielleicht hat er neben euch beiden noch weitere frauen am start.. zutraun könnt mans ihm ja..-.-
    Viel Glück!!!

  • von Angelsbaby89 am 11.08.2011 um 11:19 Uhr

    Dem liegt nichts an dir. Sorry wenn ich das so hart sage, aber nur so kommst du von ihm los. Der interessiert sich einen Scheiß für dich. Du bist seine kleine Bettgeschichte und mehr nicht. UNd wenn du jetzt Gefühle für ihn hast, dann solltest du schnellstmöglich Tschüss sagen, bevor es dir nur immer und immer schlechter geht. Der wird seine Freundin nicht verlassen – warum auch? Kann ja beides haben, ist doch viel einfacher für ihn.

    Also sieh zu, dass du von ihm wegkommst.

  • von LariiilovesNY am 11.08.2011 um 11:18 Uhr

    Ähm, ja da siehst du es: er sagt selbst, er hat keine Arsch in der Hose.
    Warum? Damit er sich nicht vor dir rechtfertigen muss, dass er nicht mit seiner Freundin redet, weil er der auf keinen Fall tun wird!
    Warum sollte er auch? Es ist doch so bequem und kuschelig mit seiner Freundin und nebenbei hat er das kleine Abenteuer, das er aber jeden Moment beenden kann.
    Und wem tut das dann weh? Wer liegt dann am Boden und hat kein bisschen Stolz und würde mehr? Du!
    Er wird so weitermachen, mit dem Geheimnis leben und seine Freundin ahnt nichts.
    In die Beziehung solltest du dich nicht einmischen, das ist seine Sache.
    Aber du solltest dafür sorgen, dass du nicht länger seine Sache bist, denn das macht dich früher oder später kaputt.
    Er will nicht mehr von dir, glaub mir. Dass du das nicht siehst, ist nicht schlimm, das ist glaub ich normal, dass man sich trotzdem Hoffnungen macht.

  • von specialEdition am 11.08.2011 um 11:18 Uhr

    Also, ich finde nicht, das es schlimm ist, das du mit ihm schläfst. ER hat die Beziehung und ER muss darauf achten, sie nicht zu verletzen. Du hast nur ein paar geile Stunden und hast ja mit ihr nix zu tun.

    ABER: Du hast dich in ihn verliebt. Du kannst dir das aus dem Kopf schlagen. überleg mal, er geht IHR fremd. Dann wird er auch DIR fremdgehen wenn er in einer Bez mit dir ist. Oder warum denkst du wird es bei dir anders sein? Weil du seine einzig wahre liebe bist?! Ja, klar.

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 11:14 Uhr

    @lliinnddaallii ja du hast recht..das gestern war echt krass..zu krass…auch für meinen geschmack!!! arschlöcher zieh ich magisch an ,dass hab ich bei meinem ex auch gemerkt..aber egal!!!…

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 11:11 Uhr

    nein eine beziehung sollte ich mir echt aus dem kopf schlagen…es würde das selbe passieren denke ich..aber mit seiner freudin muss er das klären…das kann ich nich tun!!!
    das seltsame ist, dass er ja selbst von sich sagt das er kein arsch in der hose hat um das alles aufzuklären,wobei ich mir wieder denke, dann liegt ihm doch was an mir!?!? anscheind ist es für ihn wirklich am einfachsten so weiter zu machen..!….man wieso ist das alles nur so gekommen….aber wenn man fliegen will,sollte man das los lassen was einen runter zieht…richtig??? habt ihr was dagegen wenn ich mein weiteres handeln und die erfahrungen weiter poste???vielleicht hilft es morgen jemand anderes…

  • von LLiinnddaalliii am 11.08.2011 um 11:11 Uhr

    Sry mein Handy macht immer was es will -.- …also *schon und *verboten soll es heißen Oo

  • von LLiinnddaalliii am 11.08.2011 um 11:09 Uhr

    gut das mit der krankenhausgeschichte war ziemlich scheiße, muss man ja nicht nochmal sagen 😉
    Ich war mal in einer ähnlichen Situation, hab mich auch in einen vergebenen Mann verliebt, der eigentlich vor seiner jetzigen Beziehung in mich verliebt war. Iwie war da eine Anziehung, ich versteh das Shin. Das erbitene ist immer am spannendsten und Frauen verlieben sich eben oft in Arschlöcher, auch nix neues… Er wollte auch Sex mit mir, aber ich hab ihm von Anfang an gesagt, dass ich mit ihm zusammen sein will und nicht seine Affäre sein will, also keinen Sex gehabt! Er hat dann gesagt, dass er sich aus Schuldgefühlen nicht trennen wird und dann hab ich den Kontakt abgebrochen. Auch wenn ich einige Abende geweint habe, als ich mir vorgestellt habe, dass er wieder bei ihr war…aber heute bin ich froh, dass ich das nicht mit gemacht habe, denn dafür bin ich mir zu schade. Also mach das nicht länger mit, der wird eh nie treu sein… Danach geht`s dir besser!!

  • von LariiilovesNY am 11.08.2011 um 10:59 Uhr

    Oh man du machst dich total abhängig von ihm. Ich seh das schon praktisch vor mir, wie du zu Hause sitzt und wartest, dass er grünes Licht gibt.
    Glaubst du, das ändert sich irgendwann?
    Der ist einfach zu faul oder zu feige, mit seiner Freundin Schluss zu machen, warum sollte er auch? Du stehst immer bereit. Und es ist bestimmt auch nicht angenehm, ne gemeinsame Wohnung auseinander zu krümeln, wem was gehört etc.
    So kann er doch locker beides haben. Und weil er klare Bedingungen gestellt hat, ist`s nur eine Frage der Zeit, bis du ihm deine Gefühle gestehst und er dich abserviert, weil er nie, nie, niemals auf die Idee käme seine Freundin zu verlassen.
    Ist doch aus seiner Sicht viel einfacher, dich fallen zu lassen und sich ne neue zum Rumvögeln zu suchen.
    Du musst wissen was du tust, aber wenn du es klug anstellst, dann beendest du das ganze von dir aus, um wenigstens ein bisschen Stolz zu behalten.
    Es ist wirklich traurig, dass du dich ihm so hingibst und er so mit dir spielt.

  • von MissAnalena am 11.08.2011 um 10:58 Uhr

    Nee, meiner Meinung nach trägst du gar keine Schuld. Wie schon gesagt – es ist seine Beziehung und wäre er treu, könntest du nackt nen Handstand vor ihm machen und ihm wärs egal. anscheinend ist er das nicht – wenn du die Freundin Nicht mal kennst, ist das doch nicht dein Problem. Achso – aber ne Beziehung solltest du auf keinen Fall mit ihm eingehen, dann wärste schon doof!

    Und wieso sollte SIE es der Freundin beichten? Unlogischer geht`s ja wohl nicht!

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 10:47 Uhr

    ich werde es durchziehen müssen um irgendwann wieder das mädchen zu sein, die den richtigen prinzen bekommt!!!

  • von meinelieben am 11.08.2011 um 10:45 Uhr

    Ich hoffe für Dich du machst jetzt das richtige, und beisst die Zähne zusammen egal wie sehr die Sehnsucht ist!!

    Alles gute für dich

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 10:42 Uhr

    @missanalena nein,ich kenne sie nicht…ich weiss zwar wie sie heisst.also mit vornamen aber mehr auch nicht…wenigstens siehts eine noch das ich NICHT ALLEIN schuld bin=*

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 10:40 Uhr

    ihr alles beichten???nein ,dass ist seine aufgabe, zu einer sache gehören auch immer 2!!! das einzige was ich tun werde, ist die ganze geschichte mit ihm aufklären..es wird einfach zeit,was er dann daraus macht, ob er es ihr sagt oder nicht,liegt in seiner hand…nicht in meiner!!!
    MEINELIEBEN irgendwie hab ich das gefühl,dass es langsam wirklich abgekommen ist in meinem kopf..so kann es nich weiter gehen…

  • von MissAnalena am 11.08.2011 um 10:38 Uhr

    Kennst du seine Freundin denn?

    Ganz ehrlich: wieso hat sie Schuld? Ist das ihre Beziehung? Nein! Und wenn sie seine Freundin nicht kennt, ist das doch völlig egal. ER hat sich drauf eingelassen, es ist SEINE Schuld. Lass dir doch nicht einreden, du seist billig Mädchen!

  • von meinelieben am 11.08.2011 um 10:34 Uhr

    Sieh mal er war meine große Liebe, aber ich wäre daran kaputt gegangen.
    Solche Männermerken die einschläge nicht mehr und haben kein Gewissen, möchtest du wirklich mit ihm zusammen kommen und dich jeden Tag fragen wo er jetzt gerade ist und ob er dich nicht belügt, glaub mir es zerreisst einem das Herz und kann psychisch kaputt machen.
    Meinst du wirklich es ist dein Glück??
    Ich kann nur von mir reden, aber ich habe es sein lassen, obwohl er meine große Liebe ist und ich immer an ihn denken werde, aber ist diese unsicherheit das wert?
    Es ist nicht einfach, und das wird es nicht für dich, aber du weißt dass er eine Freundin hat, stell dir vor sie planen ein Kind oder du wirst schwanger.
    Willst du dass es zur Katastrophe kommt??
    Er macht es sich einfach, indem er euch beide warm hält, und wenn es zur entscheidung kommt wird er alles verlieren, und sollte oh wunder er mit dir was anfangen bist du einfach nur ein Ersatz, denn ernst kann es nicht gemeint sein, denn dann hätte er sich schon längst getrennt!!

    MACH DICH NICHT UNGLÜCKLICH!
    Und zieh dich zurück auch wenns schwer fällt

  • von janekane am 11.08.2011 um 10:33 Uhr

    Nun mal ehrlich, aus euch wird nie etwas werden.
    Und du nimmst einer anderen Frau den Mann weg.
    Du brichst ihr Herz, und DU wirst schuldig gemacht werden,
    wenn es rauskommt, nicht er. Das ist leider so.
    Also vergiss es, sag ihm nicht, dass du in ihn verliebt bist,
    beende es einfach.

  • von janekane am 11.08.2011 um 10:29 Uhr

    Seine Freundin wir operiert und du fährst hin und hast Sex mit ihrem Mann..
    Nicht nur deine Schuld, sondern auch seine, aber einfach nur … scheiße.

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 10:20 Uhr

    natürlich komme ich mir auch billig vor und jeder der mich kennt, weiss auch das ich von dem ganzen krams nich viel halte!!! und klar tut es weh zu wissen nie seine nummer 1 sein zu können!! ich weiss auch das es nur eine frage der zeit is bis alles raus kommt, und dass ich mich darauf nicht freue kann sich jeder denken!!! ich wollte es ja schon so oft beenden..hab gesagt wir sollten das nich tun und dann, dann hat der kopf ausgesetzt, weil ich mich in einen menschen verliebt habe,der es nicht verdient hat..aber er hat mich aufgefangen als ich mit meinem freund schluss gemacht habe und er war da…soweit sollte es aber eigentlich nicht kommen…aber dafür ist es jetzt zu spät und ich bin mittendrin und kann das geschehene auch mit vorwürfen nicht rückgänig machen…das was zählt ist,wie ich das jetzt angehe ohne jemanden zu verletzten..! ich brauche die passenden wörter um ihm zu sagen was ich möchte…ich könnt alles aufschreiben aber das hätte auch keinen sinn..es muss unter 4 augen passieren damit ich auch eine antwort bekomme!!! aber was soll ich ihm sagen??? sie oder ich??und wenn ich ,dann auch ohne betrügen?? ach mensch mädels…es tut mir so endlos leid das ich das getan hab…und ich weiss das ihr recht habt!!!!

    LIFE IS ABOUT TAKING CHANCES…

  • von meinelieben am 11.08.2011 um 10:11 Uhr

    Ich seh es genau so wie die anderen Mädels, und du bist auch mitverantwortlich wenn es seiner Freundin dreckig geht, ich sage so etwas ungern, aber ich hoffe du bist einfach mal an de Stelle der Freundin.
    Er legt weiß Gott auf euch beiden, und du wirst nie die Nummer eins sein in seinen Augen!!

    Ich war mit meinem Ex 1 1/2 Jahre zusammen, hatten uns getrennt und der wollte tatsächlich noch zurück, obwohl er nebenbei eine Neue hatt, die er behalten wollte bis sich das mit uns gefestigt hat.

    Ich habs sein gelassen, weil ich mir billig vorkam als ich das hörte und zu dem wollte ich seiner Neuen nicht weh tun, denn die konnte garnix dafür, egal ob ich vorher mit ihm war!!

    Du machst dich unglücklich und es ist nur eine Frage der Zeit und alles kommt raus, und was glaubst du wie du am Ende da stehst, die die ohne Skrupel an vergebene Typen ran geht, das wird noch sehr lustig!!!

    Wünsch dir dennoch alles gute

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 10:05 Uhr

    erstmal noch einmal danke für eure antworten!!
    kennt ihr das gefühl, wenn ihr jemanden kennen lernt und ihr wisst es ist falsch aber eurer verstand setzt aus??? natürlich ist es nich meine baustelle,aber ich habe mich mit eingemischt..das auch nicht gut gewesen…mein verstand sagt mir auch: mensch mädel genau das selbe würde er auch mit dir durchziehen wenn ihr zusammen seit..da muss ich euch allen recht geben..und trotzdem strebt mein herz nach diesem menschen…komplett bescheuert!! ich hab ihn einfach ziemlich gern gewonnen und weiss nich wie ich ihn vergessen soll, wenn ich es eigentlich nicht will…könnt mich auch selber ohrfeigen dafür was passiert ist..obwohl ich sagen muss,dass ich nicht eine nacht bereue!!! ich kann ihn einfach nicht einschätzen..ich weiss nicht wie ernst er es meint, wenn er sagt er will mich nicht verletzten und das ich ihm nicht egal bin…ich wollte ihn gestern fragen, wie ich bei ihm stehe…aber ich bekomm mein mund nich auf aus angst vor der reaktion…total blöd..ich mein eigentlich sind wir ja alle erwachsen..das kanns doch nicht sein!!!
    ich weiss nich wie ich mich in ihn verlieben konnte…jede mensch würde sagen und tschüss und vorher habe ich auch genau das getan..ich erkenn mich ja selbst kaum wieder..in meinem verhalten!!!
    ich muss einen weg finden um ihn zu fragen wie das weiter gehen soll..obwohl wir ja schon 1000 male bei dem thema waren und immer ist ABWARTEN raus gekommen!!!! wie kann ich nur so blind sein..macht liebe wirklich so blind und einen anderen menschen aus mir???? wie kann ich das thema noch angehen um klarere gewissheit zu bekommen??soll ich wirklich abwarten und hoffen das wünsche in erfüllung gehen und alles gut wird? oder soll ich ihn auf den pot setzen??

  • von MissAnalena am 11.08.2011 um 09:54 Uhr

    Dass er so blöd ist und seiner Freundin fremd geht, soll ja erstmal nicht dein Problem sein. Da hast du nix falsch gemacht, ist ja nicht deine Baustelle. Aber wie bitte kannst du ne Beziehung mit so nem Typen wollen bzw dich in so einen verlieben? Mach das bloß nicht – wenn du ein bisschen Grips hast, weißte genau, dass das keinen Sinn hat! Also Entweder bleibt es ne Bettgeschichte oder du lässt es – tu dir den Gefallen!

  • von Angelsbaby89 am 11.08.2011 um 09:49 Uhr

    Ich sehe es wie meine Vorrednerinnen. Er geht in dieser Beziehung schon fremd, WENN ihr wirklich mal zusammen kommen solltet, kannst du dir nie sicher sein, ob er dich nicht auch betrügt.

    Ich würde den Kerl ganz schnell vergessen an deiner Stelle.

  • von Normality am 11.08.2011 um 09:45 Uhr

    ehm..du willst eine beziehung mit ihm? der kerl betrügt mit dir seine feste freundin.selbst wenn er für dich später mit ihr schluss machen würde, wer sagt das er dich später nicht auch mit irgendjemandem betrügen würde?

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 09:24 Uhr

    Goldschatz…ich habe genau aus diesem grund mit meinem freund schluss gemacht..ich wollte es ihm nich verheimlichen und es lief auch einfach nich mehr..das fand ich fair ihm gegenüber…gerechtfertig is mein verhalten trotzdem nich!
    ich weiss nich,wie ich mich in ihn verlieben konnte,ich weiss nur das es passiert ist und vorwürfe helfen mir da nich weiter…!!! geschehen ist es…!!leider…!

  • von lovesunflirt am 11.08.2011 um 09:20 Uhr

    anni159 erstmal danke für deine antwort!!ja du hast ja recht…fair ihr gegenüber is was anderes..aber kennst du das,du sitzt zu hause und sagst dir JETZT und heut red ich mit ihm…dann siehst und ihn und PENG alles gelöscht ..total bescheuert ja..und ich hab mir auch schon gedacht,wenn er bei ihr so ist,dann wird er bei dir auch so sein!!! aber ich hab nich den mumm ihn zu fragen was er nun will!!! ich hab mit ihm schon mehrere male das gespräch angefangen,was denn wäre wenn es raus kommt und er meinte,da macht er sich gedanken drüber wenn es soweit ist…ich hab ihn einfach ziemlich sehr gern gewonnen und er hat mich oft aufgebaut und bringt mich zum lachen..ich will ihn nicht los lassen…ich weiss,dass es total bescheuert ist,aber irgendwas hält mich an ihm. er sagt mir immer wieder,dass er mich nich weh tun will und am anfang waren die stellungen auch klar…sex..mehr nich,…das ich darauf eingegangen bin war einfach falsch…dann wäre es nie soweit gekommen und ich hätt ihn los lassen können..aber es ist so schön..immer und immer wieder..er hat zu mir gesagt,dass er selbst nicht genau weiss was er will..deswegen frage ich mich….ABWARTEN oder DRUCK machen???!!

    und an Shozai= manche kommentare kann man sich auch verkneifen..vielleicht kennst du so eine situation nich,aber ich meine es ernst und mir gehts nich gut dabei!!!!

  • von Goldschatz89 am 11.08.2011 um 09:16 Uhr

    Ich find sowas ziemlich scheiße..seine freundin liegt ihm krankenhaus und ihr vögelt miteinandener super!…
    Für mich sind ja vergebene männer absolut tabu, ich hab auch keine affären..und wenn du jetzt nur eine affäre mit ihm hättest (ohne gefühle) wär das deine sache ob du das mit dir vereinbarung kannst oder nicht..aber was ich absolut und garn icht verstehe wie du dich in so einen arsch auch noch verlieben kannst und evtl .sogar eine beziehung mit ihm willst? Glaubst du wirklich, dass er dir treu wäre? er betürgt seine freundin nach strich und faden und das über so lange zeit..dann macht ers bei dir auch!
    Denk mal drüber nach, wie beschissen es seiner freundin gehen muss…hast du den gar kein gewissen? mich würde der kerl ja nur anwiedern und sonst gar nichts.. und ich finde es echt schlampig von dir, dass du damals auch noch deinen freund betrogen hast.
    Ich kann nur für die freundin hoffen, dass sie es merkt und schluss macht und dann hoff ich für dich, dass ihr zusammen kommt und er dich genau so bescheisst, dass du mal weist wie das ist!

  • von Lovefull am 11.08.2011 um 09:14 Uhr

    hört sich nicht so an als würde ich mit so einem eine Vertrauensvolle Beziehung eingehen können !

  • von ronniar am 11.08.2011 um 09:03 Uhr

    was geht denn bei euch.^^ Willst du wirklich ne Beziehung mit nem trottel der nichts auf treue legt?

  • von Shozai am 11.08.2011 um 08:56 Uhr

    Nach meinem Lachanfall kann ich nur sagen: billig, ihr beide.

  • von Anni159 am 11.08.2011 um 08:20 Uhr

    also das kann ich nicht nachvollziehen…du möchtest mit jemanden eine beziehung der nicht wirklich viel wert auf treue in einer beziehung legt?denk mal drüber nach wie er bei dir sein würde, wenn er jetzt schon sooo dreist ist wenn seine freundin im krankenhaus ist und operiert wird, dich in die gemeinsame wohnung einläd und mit dir da rummacht. du solltest klare ansagen machen…so spielt er doch nur mit euch beiden!wenn du ihn haben willst würde ich ihm sagen das es so nicht weiter geht du mehr für ihn empfindest und wenn er weiter was mit dir haben möchte sollte er seine freundin verlassen…mal ganz im ernst…was ist das für eine beziehung wenn er sie eh betrügt…wenn er wirklich mehr interesse an dir hat, dann wird er sich für dich entscheiden wenn du ihm sagst das du es so nicht mehr möchtest.aber wenn du einfach so weiter machst,freut er sich doch nen keks das ihr das so mitmacht.und denk mal drüber nach wie sich seine freundin fühlen muss wenn sie das rausbekommt…möchtest du dich so fühlen?und wenn er das bei seiner jetzigen freundin so macht…warum sollte er das bei dir dann nicht auch so machen?und du musst ihn ja nicht unterdruck damit setzen das er sich entscheiden muss…sondern du sagst ihm das du es so nicht mehr kannst weil du in ihn verliebt bist…es is ja dann seine entscheidung was er daraus macht!er wird schon merken ob er dich haben möchte oder nicht wenn du ihm das sagst!und für dich heißt es dann vll warten…wie er sich entscheidet…kann ja auch 3wochen oder so dauern bis er merkt wie sehr du ihm fehlst…oder er macht sofort ne klare antwort.das er nicht mehr als ne affäre möchte!und dann ist er es auch wirklich nicht wert das du dir mehr gedanken um ihm machst und du solltest schnell versuchen mit ihm abzuschließen!
    ach und noch was…ihr seht euch nur alle 2wochen…kein wunder…das liegt vll auch am fußball aber er hat ja nun auch ne freundin mit der er ja nun auch zeit verbringt….
    sooo und meine ganz eigene meinung dazu…ich finde es nicht ok wenn man so etwas macht!man sollte bevor soetwas passiert klare verhältnisse schaffen zwischen den partnern!man möchte selber ja auch nicht so behandelt werden!

Ähnliche Diskussionen

Habe mich verliebt - bin aber vergeben Antwort

Piercing_Fee am 15.01.2013 um 08:55 Uhr
Hallo Leute, ich fang gleich mal an. Ich bin seit bald 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und eigentlich auch glücklich (er war meine erste richtige Beziehung und ich seine). Zwischendurch haben wir uns natürlich...

Er vergeben, sie schwanger, ich verliebt.... Antwort

mjbo am 26.11.2017 um 22:44 Uhr
Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir einen Ratschlag geben bzw mir bei einer Entscheidung helfen. Ich habe einen Kollegen, den ich auch jeden Tag auf Arbeit sehe. Wir haben uns vor ca einem halben Jahr kennen gelernt und...