HomepageForenLiebe-ForumEr sagt ich mache alles kaputt

Er sagt ich mache alles kaputt

PoisenYvi_am 16.10.2009 um 08:26 Uhr

Schon mal sorry, viel zu Lesen ….

Guten Morgen Mädels,

wer meine anderen Beiträge kennt weiß, dass ich (25) seit 3 Wochen einen Freund habe (28) bei dem grad die Mutter zu Besuch ist und der heute Abend nach Berlin fahren will um dort sein freies WE diesen Monat zu verbringen.
Diese Informationen wurden mir auch nicht direkt vermittelt sondern ich hab das alles so am Rande mitbekommen, durch Telefonate mit seinem Kumpels/seiner Mutter.
Deswegen hatte ich ihn schon mal angesprochen: Dass ich mir wünschen würde dass mir sowas direkt gesagt wird und ich mir nicht selbst meine Story zusammenbauen muss.
Angeblich hat er das verstanden und es wäre kein Problem.
Am Dienstag haben wir uns noch mal gesehen und uns für Sonntagabend (übermorgen) verabredet.
Mittwochabend ging’s mir sehr schlecht. Ich hatte mich auf Arbeit verhoben und seit 15Uhr mit starken Kopf und Nackenschmerzen zu kämpfen. Ich habe bis abends 20 Uhr auf seinen Anruf gewartet, da ich wusste, dass er noch unterwegs ist. Ihm dann aber eine SMS geschrieben, dass ich mich jetzt hinlege, weils mir sehr mies geht und mich entschudligt. Ich habe aber kein Wort gesagt, dass er nicht anrufen darf.
Gestern dann kam den ganzen Tag nichts von ihm- nicht mal die Frage wie es mir geht.
Ich war sehr traurig darüber. Zum einem weil wir eh kaum geredet haben weil ja seine Mutter zu Besuch ist, zum anderen weil ich es noch ein paar tage aushalten müsste ohne ihn und er mich nicht mal gefragt hat, wie es mir geht.
Gut, dachte ich – sicher hat er einfach einen beschissenen Tag und habe ihm eine SMS geschrieben: Hallo Schatz. Heute geht’s mir besser. Kopf wieder i.O. Schade, dass wir uns so wenig hören ;(
Gleich darauf klingelte das Telefon und er fragte mich warum ich so traurig klinge und ich sagte weil ich ihn vermisse und ihn jetzt noch ein paar Tage nicht sehen kann.
Er textete mich zu, dass es ihm einfach zu viel wäre wenn seine Mutter bei ihm ist und ich da auch noch rumspringen würde – er war voll sauer. Und dass er einen beschissenen Tag hätte und keine Lust auf solche Diskussionen und unterschwelligen Vorwürfe (SMS), ihm stünde es bis sonst wo usw.
Ich habe ihn gebeten, mich nicht anzumaulen, weil ich am allerwenigsten dafür kann.
Er hat sich dann entschuldigt und gesagt, ich hätte Recht – das sei nicht richtig.
Und wir würden uns Dienstag sehen.
Moment mal? Dienstag? HÄH?
Ich war erst mal perplex und sagte dann, dass ich das nicht verstünde, wir wären doch für Sonntagabend verabredet.
Da wurde er wieder sauer. Dass er keine Lust hätte sich zu rechtfertigen und keine Lust hätte mich um Erlaubnis zu fragen was er tut und lässt.
Ich sagte ihm, dass ich das gar nicht will nur der Meinung bin, dass es mich was angeht wenn aus Sonntagabend Dienstagabend wird.
Er fing an damit, dass ich ihm Vorwürfe machen würde, dass er darauf keine Lust hat, dass es ihm bis sonstwo alles steht (sein Arbeitstag), dass er sich grad vor seiner Mutter schämt weil die mitbekommt dass er sich mit mir streitet usw.
Ich war einfach nur noch fix und alle.
Ich wollte doch nur wissen warum aus Sonntag Dienstag wird.
Da fing er an damit, dass ich alles kaputt mache mit meinen Fragen und Diskussionen die ich anzetteln würde.
Heute Morgen hat er noch mal angerufen und mich zu wecken und ich war wieder traurig und sagte ihm, dass es mir sehr weh tut wenn er sowas sagt, dass ich alles kaputt mache.
Und er sagte: Dann mach es nicht.
Und dass ich ihm jetzt schon wieder den Tag versaut hätte damit dass ich das gesagt habe.

Ich weiß nicht weiter, echt nicht.
Ich habe nur wissen wollen warum aus Sonntag Dienstag wird und musste mir sowas alles anhören.
Mir kommt es vor, als ob ich einfach nur nach seinen Regeln laufen darf, keine Fragen stellen darf, keine Ansprüche haben darf- einfach nur ja und Amen sagen.

Am Härtesten ist aber die Aussage, dass ich alles kaputt mache.
Ich fühle mich wie ein Unmensch der ihm das Leben zur Hölle macht, dabei hab ich doch auch nur Gefühle.

Nutzer­antworten



  • von Kiku88 am 11.10.2011 um 09:45 Uhr

    In so eine SItuation sollte man bersuchen, auch wenn es sehr sehr svchwer fällt, sich nicht alles zu herzen zu nehmen. männer müssen verstehen dass sie sich nicht alles erlauben können!! ich hoffe es hat sich alles erklärt..

  • von PoisenYvi_ am 20.10.2009 um 10:36 Uhr

    neuster Stand:
    Er hat mich Freitag angerufen und mir ausführlich erzählt was er am WE macht und warum wir uns erst Dienstag sehen können. Geht doch.
    Sonntag haben wir die Woche geplant. Er hat mir angeboten die ganze Woche bei ihm zu bleiben, mir gesagt wie sehr er mich vermisst usw.
    Am Samstag geh ich mit meinen Mädels weg. Er will mir nen Wohnungsschlüssel geben, damit ich bei ihm schlafen kann danach. Er hat Nachtdienst.
    DAS ist ne ganz neue Seite.
    Allerdings hat er mir schon wieder was in die Richtung “tu dies nicht und tu das nicht gesagt” – ein Problem was ich einfach ansprechen MUSS (siehe anderen Beitrag)

  • von Korni09 am 20.10.2009 um 09:36 Uhr

    @poisenYvi, kann dich sehr gut verstehen. Kenn ich nicht, wenn man erst so kurz zusammen ist, ist man doch heiß drauf sich zu treffen oder etwa nicht???
    Der Typ scheint mir nicht gerade sehr belastbar zu sein.

  • von zauberfee21 am 20.10.2009 um 06:59 Uhr

    Also drei wochen? Da würde ich die finger von lassen. habe so etwas auch durch. der wird sich nicht ändern auch wenn du immer wieder hoffnung schöpfst. Noch ist es einfach sich zu trennen.

  • von Zono02 am 17.10.2009 um 10:26 Uhr

    Oh man du Arme 🙁 ….
    Ich hab das Gefühl, dass er nicht ganz richtig tickt.

  • von PoisenYvi_ am 17.10.2009 um 10:15 Uhr

    Es scheint mir auch so.
    Wie gesagt wir haben gestern telefoniert. Haben bissel über dies und Jenes geredet.
    Ging eigentlich. Hab ihm gesagt, dass mich ein paar Sachen die er gesagt hat noch beschäftigen.
    Natürlich war er gleich wieder genervt und hat sowas in die Richtung gesagt “ob das jetzt echt sein muss” und warum ich immer alles so lange nachtrage usw.
    Aber es geht ja gar nicht ums Nachtragen.
    Es geht um seinen allgmeinen Umgang mit mir.

  • von joena88 am 17.10.2009 um 09:12 Uhr

    ich stimmt Framboiise zu….der kann echt keine beziehung führen!!

  • von Framboiise am 17.10.2009 um 09:09 Uhr

    sorry aber der ist echt dämmlich der kann echt keine beziehung führen!

  • von joena88 am 17.10.2009 um 09:02 Uhr

    Also ich glaub der spinnt…irgendwas stimmt da net. Mir kommt das auch bissle komisch vor das er dich gleich so angreift…Ich glaub gar net das er merkt wie er mit dir umgeht!!!ihm scheint das irgendwie egal zu sein…also ich würde mal mit ihm klartext reden…am besten nicht nett zu ihm sein sonst denkt er, er könnte alles mit dir machen…und das willst du bestimmt auch nicht!!

    viel glück!!

    lg

  • von PoisenYvi_ am 17.10.2009 um 08:10 Uhr

    öfter ;(

    wir haben gestern telefoniert und er hat sich nicht entschuldigt.
    wir haben bissel über dies und das geredet.
    er meinte ich solle jetzt mal “frölich” sein…
    und nun ist er weg. (berlin)

  • von PoisenYvi_ am 16.10.2009 um 15:36 Uhr

    Das Allerbekloppteste ist ja:
    Ich will gar keinen Mann der mich um Erlaubnis fragt oder sowas. Bin ich seine Mutti oder was?
    Ich will ihm doch alle seine Freiheietn geben. Ich will ja meine auch haben.
    Ich will einfach nur ordentlich gesagt bekommen, wenn er keine Zeit hat und sich ein Treffen verschiebt.
    Er sagt immer man muss Respekt voreinander haben.
    Aber ehrlich gesagt glaube ich, dass ich nur Respekt vor ihm haben soll…

  • von PoisenYvi_ am 16.10.2009 um 13:00 Uhr

    er ist nicht bei seiner mom
    sie ist bei ihm
    und sie wäre eigentlich heute gefahren…zu sich nach hause (400km weit weg)
    und nun bleibt sie bis dienstag

    was ja auch gar nicht das problem ist.

    problem ist, als ich das erfragen wollte…einfach nur gefragt habe warum wir uns sonntagabend nicht sehen können (also der tag für den wir verabredet waren) dass er da bissel ausgetickt ist

  • von PoisenYvi_ am 16.10.2009 um 11:22 Uhr

    Ich weiß.
    ich mache mir ernsthaft Gedanken.
    Er will meine heute noch mal anrufen. Ich werde rangehen wie eine Erwachsene und reden wie eine Erwachsene aber das Thema nicht mehr anschneiden und ihn sein Ding machen lassen.
    Falls ihm ein Licht aufgeht wird er sich entschuldigen.
    Falls nicht, werd ich ihn ziehen lassen müssen.

    Es geht einfach nicht dass er mich für alles Schlechte verantwortlich macht.
    Er ist ja sogar der Meinung ich müsste mich entschuldigen…

    Danke an alle, die mir geantwortet haben

  • von Feelia am 16.10.2009 um 11:20 Uhr

    hä??er hatte dir doch vor deiner frage nach warum di statt so treffen schon gesagt,dass er dann bei seiner mom is und dass du da net mit hin kannst,weils ihm zuviel is?!wo is denn das problem?
    also ich versteh den mann….^^

  • von lollymausi am 16.10.2009 um 11:01 Uhr

    hallo…

    also ich finde das die anderen recht haben, nach wenn solche probleme schon nach drei wochen anfangen, wer weiß wie es in einem jahr ist…

  • von PoisenYvi_ am 16.10.2009 um 10:16 Uhr

    Ja, natürlich hat er grad viel Stress.
    Seine Aussage: er muss sich den ganzen Tag mit Idioten abgeben und hat echt keine Lust dann Abends auch noch mit mir zu streiten.
    Im Grunde verstehe ich das ja sogar, dass man auch mal die Schnauze voll hat und zwar von allem und jedem. Und wenn dann noch jemand kommt und was will kann man schon mal sehr gereizt sein.
    Aber ist das ein Grund mich so hinzustellen, als ob ich alles kaputt machen würde? Dass ich mit meinem ganzen Verhalten alles Positive kaputt machen würde?
    Ich meine er tut grad so als ob ich jeden Tag Terror bei ihm machen würde, was absolut nicht wahr ist.
    Er sagte, er habe sowas früher schon zu genüge gehabt und hätte keine Lust drauf, dass es mit mir so weiter geht.
    Ja aber was kann ich denn dafür, wenn andere sowas mit ihm gemacht haben?
    Er unterstellt mir z.B. dass ich die Absicht hätte ihn zu kontrollieren. Wenn ich die hätte, würde ich mich doch aber ganz anders verhalten, alle Namen seiner Kumpels wissen wollen, Adressen aus Berlin haben wollen oder was weiß ich.
    Ich weiß ja nicht mal WO in berlin er sein wird. Ich vertraue ihm da.
    Wenn er den Drang hat es mir zu sagen – okay. Aber darum betteln werde ich nicht. Auch nicht darum, dass er mich 100mal anrufen soll.
    Sowas will ich gar nicht.
    Aber er stellt mich fast genau so hin.

    Und dann immer: ich mache alles kaputt.
    Wie kann denn eine Person allein die ganze Beziehung zerstören nur mit der Frage warum aus Sonntag Dienstag wird?
    Der Grund ist übrigens, dass seine Mutter länger bleibt- auch an den tagen wo er in Berlin ist.

  • von kathinca am 16.10.2009 um 09:41 Uhr

    mh ich kann dich voll und ganz verstehen. sowas veletzt und tut sehr weh… aber naja, ihr seit ja auch erst drei wochen zusammen. da wollen sich einige männer halt noch nicht direkt festlegen. das soll weder eine entschuldigung für sein verhalten sein, noch so wirken, als würde ich ihn in schutz nehmen wollen, sondern einfach nur eine feststellung. ich würde mir das von meinem freund nicht gefallen lassen, wir sind aber auch schon lange zusammen und haben schon eine ganz andere bindung zueinander und so. sowas muss sich ja erst aufbauen und entwickeln. wenn jemand aber von vorn herein so anfängt, sollte man wirklich überlegen, wie das weitergeht. an deiner stelle würde ich ihn jetzt erstmal in ruhe lassen und am dienstag abend mit ihm darüber reden, über das was du dir wünscht und über das was er bereit ist zu geben oder zu tun. wenn ihr da auf keinen gemeinsamen punkt kommt, sry, aber dann hats keinen sinn… wenn dir nicht viel daran liegt das mit ihm zu klären oder so kannst du ihm auch direkt sagen, nee junge, so nicht, das wars, tschüß. geh am wochenende mit deinen mädels raus und feier und hab spaß und lenk dich ab, damit du möglichst wenig ins grübeln kommst. aber melden würd ich mich bei ihm jetzt erstmal nicht, sonst wird er mit sicherheit denken, dass er seine spielchen auch in zukunft mit dir treiben kann, weil du ja eh wieder bei ihm ankommst

  • von KleiinesBuNny am 16.10.2009 um 09:22 Uhr

    Hm..
    also ich kenne das so ein bisschen aus meiner jetzigen Beziehung…
    mein Freund war am Anfang auch so, dass er garnicht so den drang hatte etwas mi mir zu machen.. eher mit seinen Freunden und so..
    es is ja nicht so , dass bei jedem am ANFANG diese verliebtheitsphase ist!
    bei einigen kommt sie erst später.. bei meinem freund und mir wars zb erst nach ein paar monaten so, dass wir uns so sehr geliebt haben, dass wir jede einzelnde minute miteinander vebringen wollten..
    weil am anfang ist halt alles noch soneu und frisch.. man muss den partner doch erst kennen lernen.. sich auf ihn einlassen können und wissen wo bei ihm ein STOP ist.. warte erstmal ab.. ihr seid echt noch nicht lange zusammen..
    vielleicht hat er im mom einfach nur viel stress..
    und das er am we nach hamburg will. tja lass ihn doch! ich weiß es ist echt kacke von ihm.. aber vielleicht sind seine gefühle ja noch nich soo stark das er nicht einsieht wieso er den urlaub absagen soll…. gb ihm den freiraum.. und schaffe iregndwie, dass er sich unsterblich in dich verliebt und das seine gefühle für dich ins unermessliche steigen.. glaub mir.. danach haste ihn in der hand und der hört wie ein hündchen.. ich weiß das hört sich echt asozial an.. aber das ist so 😉

  • von Lovly20 am 16.10.2009 um 08:57 Uhr

    Euje euje,..das klingt gar nicht gut!!!
    Warum er immer so komisch reagiert ist echt schlimm,…aber ich gebe auch Nicky88 recht.
    Versteh ich nicht,..du solltest echt überlegen ob d das willst.
    Weil auf dauer ist das nicht gut für dich der macht dich voll zur schnecke OHNE Grund!!!!
    Solltest wirklich nachdenken ob du diese Beziehung noch willst!!!
    glg

  • von RomyKitty am 16.10.2009 um 08:51 Uhr

    sorry maus aber du hast ein gutes Recht zu fragen, warum aus Sonntag Dienstag wird.. immerhin war es ja ausgemacht.. und wenn er dich versetzt, hätte ich warsch. viel mehr terz gemacht..
    Aber etwas ist sicher, wenn sich das nicht ändert, hat das null Zukunft, der setzt dich jetzt schon unter Druck mit seinem , du machst alles kaputt.

    Sei so wie du bist, und lass dich erst gar nicht drauf ein, alles nach ihm zu richten.Was soll das denn??

    Such dir bitte jemand anderen, ich weiss wovon ich spreche..

  • von Shozai am 16.10.2009 um 08:42 Uhr

    Du Arme, schämt er sich wegen Dir vor seiner Mutter oder warum darfst du da nicht auch dabei sein? Ihr seid jetzt 3 Wochen zusammen und er führt sich schon so auf als ob die erste Verliebtheitsphase vorbei ist und er um mehr “Freiraum” kämpft, weil du ihn ja angeblich einengst. Bist du dir sicher ob er überhaupt eine Beziehung will? Das würde ich ihn mal ernsthaft fragen.
    Es erscheint mir auch so, als ob du nur so handeln darfst wie er das möchte, ansonsten gibts Ärger und er gibt dir eine emotionale Ohrfeige.
    Du bist nicht der Unmensch, er ist es, er ist ziemlich unfähig meiner Meinung nach.
    Lass dir nicht ständig ein schlechtes Gewissen einreden, sowas kenn ich auch, tolle Masche von ihm, die “Schuld” an dem Ganzen auf dich abzuwälzen. Ich sehe keinen Fehler in dem was du gemacht hast. Und auf seine Aussagen “ja du hast ja recht das war falsch etc.” würde ich auch nichts mehr geben, das meint er nicht so, er will dann einfach bloß seine Ruhe. Was du brauchst ist eine klare Ansage von ihm, Beziehung ja – nein. Welcher Meinung bist denn du? Welches Gefühl hast du dabei? Will er eine? Ich kanns wirklich nicht so recht glauben.
    Fühl dich umarmt.

  • von Nicky88 am 16.10.2009 um 08:39 Uhr

    dein Freund verhält sich wirklich sehr komisch. Ich würde mich an deiner Stelle zurückziehen damit er merkt wie sehr er dich verletzt hat.

  • von Lenny88 am 16.10.2009 um 08:31 Uhr

    Hmm ich glaub, er ist nicht fähig eine Beziehung zu führen -.-

Ähnliche Diskussionen

Freund hat Selbstbewusstsein kaputt gemacht Antwort

ellyyy am 20.11.2014 um 14:19 Uhr
Hey Mädels, es ist so, dass ich noch nie besonders selbstbewusst war. Ich war immer die schüchterne, kleine graue Maus . Dann hab ich mit 18/19 Jahren (bin jetzt 23) 10 kg agbenommen hab und viele Komplimente...

Meine Beziehung Macht Mich Kaputt Antwort

KleiinesBuNny am 20.05.2009 um 08:36 Uhr
Hey mädels 🙁 heute muss ich euch enldich mal schreiben weil ich weiß einfach nicht mehr weiter. Mein Freund und ich sind knappe 2 Jahre zusammen und hatten viel streit in der Beziehung und es war des öfteren mal...