HomepageForenLiebe-ForumEr will keine Fernbeziehung – und jetzt?

Er will keine Fernbeziehung – und jetzt?

Minaeeam 28.12.2010 um 23:35 Uhr

Hey Mädels!

Ich habe keine Ahnung, wie ich reagieren soll..
Also. Ich war 2 Jahre lang mit meinem Exfreund (bzw im Moment ist es so kompliziert, dass ich nicht mal weiß, ob das so stimmt ôo ) zusammen, es war wunderschön. Wirklich, ich hätte nicht gedacht, dass man sowas haben kann wenn man so jung ist.
Ich bin mit 16 ins Ausland gegangen für 5 Monate, wir hatten eine Beziehungspause. Diese war.. kompliziert, wir haben uns gegenseitig viel angetan aber wir haben uns immer wieder zusammengerauft, weil wir uns lieben.
Und jetzt ist er gerade hier zu Besuch, es dauert noch einen Monat bis ich wieder zu Hause bin. Wir haben über uns geredet. Letztendlich lief es darauf hinaus, dass wir wieder zusammen kommen, wenn ich zurück bin.. doch im Sommer werden wir uns wohl wieder trennen, er will keine Fernbeziehung denn er will zu einer Uni, die ca. 200 km entfernt ist.
Ich will versuchen, diese 6 Monate, die wir haben werden, mit jedem Atemzug genießen doch seit wir darüber geredet haben, ist es so, als würde es alles, was wir machen, davon beeinflusst sein..

Was haltet ihr davon? Habt ihr Erfahrungen/Tipps (falls es sowas überhaupt gibt..?)
Danke!

Nutzer­antworten



  • von Jessica1 am 29.12.2010 um 15:00 Uhr

    Also eine Fernbeziehung ist nicht einfach, aber machbar. Ich hatte das auch und wir haben uns auch jedes Wochende gesehen. Unter der Woche kann sich jeder auf sich konzentrieren und am Wochenende kann man sich auf den Weg machen und sich freuen. Das das nicht einfach ist ist klar. Aber wenn man sich liebt, ist das keine Entfernung.

  • von Jessica1 am 29.12.2010 um 15:00 Uhr

    Also eine Fernbeziehung ist nicht einfach, aber machbar. Ich hatte das auch und wir haben uns auch jedes Wochende gesehen. Unter der Woche kann sich jeder auf sich konzentrieren und am Wochenende kann man sich auf den Weg machen und sich freuen. Das das nicht einfach ist ist klar. Aber wenn man sich liebt, ist das keine Entfernung.

  • von ashanti187 am 29.12.2010 um 14:40 Uhr

    also cih versteh den sinn nicht so ganz… ihr seid dann wenn du da bist wieder ein paar und wenn er dann studieren geht ist schluss?! was soll das?! wo ist der sinn?!
    ich hätte keine lust, eine von vorne rein zeitlich begrenzte beziehung zu haben… außerdem find ich dann während des studiums 200 km überhaupt nix… mein freund und ich sind während der uni-zeit auch unter der woche 200 km getrennt (sehen uns aber jedes wochenende). das ist doch wirklich machbar?!

Ähnliche Diskussionen

Fernbeziehung Antwort

Elle1984 am 18.07.2017 um 20:50 Uhr
Hallo liebe Leute, hoffe ihr könnt mir helfen oder einen Rat geben. es ist so vor 6 Monaten hab ich einen Mann kennengelernt und es passte einfach vom ersten Moment alles. Wir haben uns in einer Grossstadt...

Fernbeziehung Antwort

Layla30 am 12.07.2018 um 22:18 Uhr
Hallo zusammen, ich habe seit 6 Monaten eine Fernbeziehung (140km) wir sehen und ca. 2 mal im Monat. Jetzt zu meinem Problem: Ich hab das GEfühl, dass mein Partner mich verheimlichen möchte. Ich hab ihn schon öfter...