HomepageForenLiebe-ForumEr will keine feste Beziehung, was will er denn?

Er will keine feste Beziehung, was will er denn?

lina8919am 02.07.2010 um 18:30 Uhr

Hallo ihr Lieben =)
Habe mal wieder ein Problem. Seit über einen Monat kenn ich nun einen Typen. Haben uns auf einer Party kennen gelernt. Haben bereits dort etwas gekuschelt, mehr allerdings nicht. Er fragte nach meiner Handynummer und von da an meldete er sich jeden Tag bei mir.
Irgendwann übernachtete er bei mir und wollte auch mit mir schlafen, da ich ihm allerdings auch eindeutige Signale gab, doch schnell bemerkte, ich könnte das nicht. Ich hatte einfach viel zu viel Angst wieder verarscht zu werden und wollte endlich was festes.
Er hatte Verständnis, meinte aber er wolle keine feste Beziehung da die letzte erst 2 Moante her war und er ziemlich eingeengt wurde.
Daraufhin blieb der Kontakt allerdings bestehen und bei unseren Treffen kuschelten wir immer mit einander.
Er meldete sich jeden Tag bei mir von sich aus und wollte auch immer telefonieren.
Er begleitete mich sogar zu meinem Abiball. Danach schnitten wir nochmal das Thema an und er sagte erneut er könnte aber einfach keien feste Beziehung haben.
Am nächsten Tag feierte ich meinen Geburtstag. Er war auch da und übernachtete wieder bei mir und zu meiner Enttäuschung versuchte er wieder mit mir zu schlafen obwohl ich ihm auch zeigte ich wollte nicht, probierte er es wieder.
Erst als ich sagte ich hätte Angst, hörte er auf und fragte wieso, als ich meinte ich habe Angst, dass sich was zwischen uns ändert und will auch nicht eine von vielen sein, meinte er hinterher total verständnislos: “Wie? Immer noch?”…Danach war ich ziemlich sauer und sagte darauf gar nichts mehr. Als wir am nächsten Morgen aufwachten war ich immer noch ziemlich enttäuscht, was er anscheinend merkte und versuchte wieder mit mir ein Gespräch aufzubauen, ein paar Witze zu machen und das ganze aufzulockern.
Danach gingen wir wieder ganz normal miteinander um. Die nächsten Tage verliefen auch wie immer. Er meldete sich jeden Tag und wollte auch telefonieren. Auch als es ihm schlecht ging wollte er mit mir reden.
Naja er schlug dann mal wieder einen DVD Abend vor, der findet morgen statt und ich bin jetzt total verunsichert. Einerseits habe ich Angst, dass es ihm nur um das eine geht (ich würde ja gern mit ihm schlafen, aber die angst ist viel zu groß, dass er hinterher weg ist), andererseits merke ich ja wie er immer versucht den Kontakt zu halten und mich sogar fragt ob ich zusammen mit ihm in den Urlaub will. Aber da er nichts festes will, will ich auch nicht so eine billige Sexbeziehung. Außerdem gibt er auch zu er hat zu vielen Mädels Kontakt, nur nicht so intensiv wie zu mir.
Ich versteh nicht wieso er keine Beziehung will, das mit uns ist doch beinahe schon eine, ich mein dann muss er sich auch nicht andauernd melden, wenns ihm nicht so wichtig ist.
Aber ob er sich durch die Gegend f***** will weiß ich auch nicht 🙁

Was soll ich den von dem allem halten? Und ich würde das gerne klären weiß aber nicht wie. Ich mein zu einer Beziehung kann ich ihn nicht drängen,d enn das will er ja wirklich nicht. Mit Sex würde ich einen riesen Fehler machen denke ich mal, da er dann ja das bekommt was er will. Und ne Sexbeziehung will ich definitiv nicht. Wenn er sagt ich wäre die einzige würde ich damit ja irgendwie klar kommen, will dann sien wort haben, dass er nicht noch mit anderen weibern rum macht. Aber ich mein dann könnte er genau so gut auch ne Beziehung mit mir eingehen und daher denke ich wird er das auch nciht machen.
Also was soll ich verlangen? Wie soll ich mit dem ganzen weiter umgehen? Den Kontakt will ich nicht aufgeben, aber mehr wird anscheinend nicht draus und ob ne reine Freundschaft funktioniert weiß ich auch nicht.
Ich versteh das nicht wieso gibt er sich denn solche Mühe? Er wohnt ne halbe Stunde weg und nimmt immer den Weg auf sich obwohl er nicht viel Geld für Sprit hat.
Naja was soll ich jetzt bloß tun? Wie soll ich das gespräch angehen? Was soll ich von ihm erwarten?
Und was meint ihr will er? Geht es ihm echt nur um Sex trotz der ganzen Mühen?
lg lina

Mehr zum Thema Sexbeziehung findest du hier: Sexbeziehung: Wie funktioniert das eigentlich?

Nutzer­antworten



  • von Venustas89 am 02.07.2010 um 20:58 Uhr

    Du bist nicht alleine!!! 🙂

    Ich mach grad ungefähr das selbe mit. Ich bin im letzten halben Jahr auch n paar Mal auf die Fresse geflogen, mit den Bindungsunwilligen jungen Männern und sehne mich aber auch iwie nach was festem. Naja, ich hab dann vor 5 Wochen einen kennen gelernt und kurz drauf hat er mit seiner Freundin Schluss gemacht…naja seit dem wir uns kennen telefonieren wir jeden Abend Stunden lang, gehen weg, schauen DVD können über wirklich alles reden und verstehen uns bestens. Wir lachen über das gleiche, können zusammen weinen und schweigen.

    Aber er will keine Beziehung, weil die letzte ja erst seit so kurzem vorbei ist. Typisch Mann hat er natürlich trotzdem nichts gegen Sex. Naja vor 3 Wochen ist es dann passiert, ich war ziemlich angetrunken und er auch. Und im Endeffekt er bereut es nicht, ich schon, weil es für mich doch irgendwie mehr bedeutet hat als ihm.

    : /

    Alles doof!

    Wir haben uns jetzt drauf geeinigt wirklich nur platonische Freunde sein und keine friends with benefits (wie ich ich diesen Ausdruck haaaaasse grrr) Ich hab mit abgenickt, dass wir nichts für eine Beziehung wären.

    Naja es läuft immer noch weiter wie zuvor, telefonieren, treffen usw. nur ich weiß nicht, ob des wirklich so gut für mich ist, weil ich schon glaub, dass ich mich verschossen habe.

    Ein toller Spruch den ich mir in der Zeit immer wieder aufsage:
    Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich zu ändern vermag, und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden.

    Und vielleicht ist es dir ja ein Trost, dass es anderen genauso ergeht 🙂

  • von lina8919 am 02.07.2010 um 20:39 Uhr

    Also ich bezweifle, dass er an seiner Ex hängt, weil diese ihn einfach wahnsinnig eingeengt hat und er hat auch schluss gemacht.
    Und ansonsten, also den Kontakt völlig abzubrechen kann ich zur Zeit noch nicht.
    Und ich will ja im endeffekt mit ihm schlafen, habe nur Angst, dass das größere Konsequenzen mit sich bringt 🙁
    naja und das alles jetzt gleichgültig laufen zu lassen. Ich weiß nicht, irgendetwas geklärt möchte ich schon haben. Also wie er sich das ganze jetzt eigentlich weiter vorstellt und ob es ihm wirklich nur um Sex geht.
    Mit dem Beziehungsmist muss ich ja nicht unbedingt anfangen, aber wissen woran ich bin und was er eigentlich wirklich will wäre mir schon wichtig.
    Nur irgendwie weiß ich nciht wie ich das ganze angehen soll ohne dass es in einer totalen katastrophe endet.
    lg und danke für eure antworten =)

  • von BarbieOnSpeed am 02.07.2010 um 19:59 Uhr

    also ich hatte bevor ich mit meinem freund zusammen war, etwas sehr ähnliches mit einem typen am laufen.
    ich wollte auch nicht mit ihm schlafen und wenn du das nicht willst, dann mach es auch auf keinen fall. er interessiert so für dich, weil du ihn nicht ranlässt 😉
    geh zum DVD-Abend, aber sprich ihn nicht wieder auf Beziehung an und so.

    als ich angefangen habe, diesen typ zu ignorieren mehr oder weniger hat er besonders viel interesse gezeigt. er fragt sogar heute noch meine freundinnen, wo ich bin und warum er mich so selten sieht und so, obwohl er ne freundin hat, seitdem er erfahren hat, dass ich nen freund habe.

    sei also morgen ganz locker, sei nicht verbissen oder so etwas in der Richtung. rede normal mit ihm, so wie immer, auch ruhig über ernste themen. aber alles nur mit einer gewissen kalten schulter. ich weiss nicht, wie ich dir das beschreiben soll… ich hoffe, du weisst, wie ich das meine.
    also ein bisschen so, dass es dich nicht juckt, ob er nun auf dich steht oder nicht.

  • von Syssy91 am 02.07.2010 um 18:48 Uhr

    Heey, 🙂
    hört sich ganz nach der Situation an die ich bald hinter mir haben werde 🙂
    bei mir war es genau dasselbe ausser das ich mit diesem Kerl kurz davor zusammen war.Er hat mit mir genau dasselbe gemacht und gesagt und ich denke genau wie du, also das man quasi einfach auch zusammen sein kann.Aber so einfach scheitn das für Männer wohl nicht zu sein.Aber leider ist es wirklich besser klar auf Abstand zu gehen udn auf kuscheleien nicht einzugehen oder den Kontakt direkt abzubrechen, denn so ist das ja auch keine Lösung. Du musst halt schauen das du klare Grenzen setzt….

Ähnliche Diskussionen

Beziehung aufgeben ? Antwort

xXchibinanaXx am 09.04.2012 um 13:32 Uhr
Hi ihr lieben ich bräuchte mal dringend euren Rat. Es geht darum früher wo ich mit meinem Ex zusammen war ( 4 Jahre) habe ich herausgefunden das er mich betrügt. Also er hat sich im Internet als Single ausgegeben...

Beziehung oder Fuckboy? Antwort

My09steria am 08.06.2017 um 16:39 Uhr
Hey 🙂 Ich erzähle mal meine Story und hoffe auf neutrale Antworten. Vor ca. einem Monat habe ich bei mir auf der Arbeit einen Typ kennengelernt, der studentische Aushilfe ist. Am Freitag vor dem Pfingstwochenende...