HomepageForenLiebe-ForumErste Untersuchung beim Frauenarzt !

Erste Untersuchung beim Frauenarzt !

Mindfreakiam 26.01.2010 um 15:36 Uhr

hey ihr, eine freundin und ich haben mal gerdetet und sie hat mir erzählt das sie vor einer woche beim frauenarzt war wegen der pille. bis dahin dachte ich, es sei ja völlig normal sich untersuchen zu lassen und so aber was sie mir dann erzählte machte mir schon ein wenig angst.
also sie ist bei so nem arzt, also ein mann. erst hatten die ein gespräch und dann musste sie auf den stuhl zur untersuchung. Ich weiß ja das es da zwei verschiedene arten gibt für die untersuchung, halt wenn man noch jungfrau ist etc.
also bei ihr war es so, der arzt steckte ihr so`n metallstab unten rein, was ihr schon weh getan hat. dann machte er ganz viel gleitgel dran und steckte seine ganze hand rein um die gebärmutter zu untersuchen!
ist das wirklich so krass?
hat sie wohl vergessen zu sagen das sie noch jungfrau war?

ich muss da bald auch hin wegen der pille und habe jetzt angst dass das wirklich weh tut, aber ich bin bei ner frau bei der ich schon einige gespräche hatte (impfung).

die angst vor dem arzt + untersuchung finde ich blödsinn, aber ich habe angst dass das wehtut oder sonst was.

wie war es bei euch? was muss ich beachten? und ist das komische gefühl immer da wenn man auf diesen stuhl muss??

Nutzer­antworten



  • von teacup19 am 01.03.2013 um 11:26 Uhr

    Oh Gott, das ist ja eine Horrorstory! Ich habe sowas bei einer Untersuchung beim Frauenarzt noch nie erlebt. Also, klar muss die Gebärmutter untersucht werden, aber dafür steckt niemand eine ganze Hand rein!

  • von deejane am 26.01.2010 um 17:35 Uhr

    ne also davon hab ich aber auch noch nichts gehört !
    ne ganze hand, dass glaube ich auch nicht, ich glaube deine Freundin
    hat ihre geschichte ein wenig spannender gemacht, als sie eigentlich war… ^^

  • von fiorucci23 am 26.01.2010 um 16:14 Uhr

    die ganze hand? niemals das wär doch zu viel 😀 bei mir hat die ärztin nur 2 finger oder so rein mit der anderen hand tastet sie alles ab und zeigt dir wo was liegt 🙂 ansonsten untersucht sie noch deine brüste ob alles ok ist mehr nicht !

  • von TrullaAnne am 26.01.2010 um 15:58 Uhr

    ich war damals auch jungfrau… hat nix weh getan… nur der abstrich hat sich voll ekelhaft angefühlt 🙂 da bin ich direkt zusammen gezuckt… das weiß ich noch…
    habe 1-2 jahre vor meiner ersten untersuchung dort auch praktikum gemacht… vielleicht hatte ich auch deswegen nie ein problem mit der untersuchung und so… hab ja alle gekannt…

  • von TrullaAnne am 26.01.2010 um 15:55 Uhr

    mich hat da niemand gefragt…macht wahrscheinlich auch jeder arzt anders…
    gibt ja auch ärzte, die vor dem 18. lebensjahr keine untersuchungen machen… das finde ich persönlich nicht ok… grad wenn mädchen unter 18 schon sex haben… da kann sich ja so einiges einschleichen…

  • von annything am 26.01.2010 um 15:54 Uhr

    denk mal nach… eine faust is so groß wie ein kinderkopf. und wenn er die ihr einfach reinsteckt?! das geht nur mit mega gewalt und unter riesen schmerzen. oder haste schonmal von jmd gehört der bei ner geburt keine schmerzen hatte?!

  • von annything am 26.01.2010 um 15:53 Uhr

    ROFL die hand ganz rein?!?! 😀
    das geht sicherlich NICHT ohne übung- es hätte sie zerissen vor schmerzen. sie hat wohl nicht ganz hingeguckt.
    das einzige was die manchaml reinstecken is ein finger aber nur um die scheidenwand abzutasten bzw den muttermund.
    die gebärmutter kann man überhaupt nicht mit den fingern abtasten.

    und der metallstab ist kein stab sondern quasi ein rohr- damit macht der den abstrich.

    mir hat da noch nie was weh getan und ich war bei der 1. untersuchung auch noch jungfrau!

    wenn sie nicht sagt das sie noch jungfrau is is sie selbst schuld, mir is das egal gewesen ich wollte nur ne gescheite untersuchung (hatte immer diffuse schmerzen und so)

  • von Anniiee am 26.01.2010 um 15:46 Uhr

    ich kann mich da nur anschließen… nach höchstens 10 min ist die Untersuchung meist vorbei! Angenehm ist das natürlich nicht aber weh tuen macht das auch nicht…
    Also mach dir keine Sorgen es ist nicht so schlimm wie man es sich vorstellt 😉

  • von TrullaAnne am 26.01.2010 um 15:44 Uhr

    meine frauenärztin hat nur zeige-.mittel- und ringfinger “reingeschoben” und gleichzeitig mit der anderen hand auf meinem bauch rumgetastet… also mit ganzer hand und so is da nun wirklich nix!
    und ob du jungfrau bist oder nicht musst du da keinem sagen… das sehen die dann schon 😉

    angst haben musst du wirklich nicht. das sind 5 minuten, die ganz schnell vergehen und das is alles routine für die ärzte. is nich anders als beim zahnarzt oder kA bei welchem arzt… die machen alle den ganzen tag nix anderes 🙂

  • von TrullaAnne am 26.01.2010 um 15:44 Uhr

    meine frauenärztin hat nur zeige-.mittel- und ringfinger “reingeschoben” und gleichzeitig mit der anderen hand auf meinem bauch rumgetastet… also mit ganzer hand und so is da nun wirklich nix!
    und ob du jungfrau bist oder nicht musst du da keinem sagen… das sehen die dann schon 😉

    angst haben musst du wirklich nicht. das sind 5 minuten, die ganz schnell vergehen und das is alles routine für die ärzte. is nich anders als beim zahnarzt oder kA bei welchem arzt… die machen alle den ganzen tag nix anderes 🙂

  • von criystallica am 26.01.2010 um 15:39 Uhr

    also mir hat da noch keiner ne hand reingeschoben…. und wenn er das versucht hätte, hätt ich dem was erzählt 😀

    is nen ganz normaler arztbesuch, der mann sieht jeden tag ewig viele frauen……. die untersuchung ist kurz und fertig…. angst brauchst keine zu haben 😉

Ähnliche Diskussionen

Frauenarzt, Untersuchung zur Pille und das Gespräch. Antwort

Mindfreaki am 20.02.2010 um 23:08 Uhr
hey ihr, wäre wirklich lieb wenn ihr mir einen kleinen moment eurer zeit schenken würdet. 😉 also, zu aller erst ich bin 15 und mache mir mit meiner tante für nächten monat einen termin beim frauenarzt für die pille....

Ich darf nicht bei meinen Freund übernachten. (+Frauenarzt) Antwort

goldred am 11.01.2010 um 14:19 Uhr
Ich (17) und mein Freund (18) sind fast ein halbes Jahr zusammen, nur darf ich bei ihm immer noch nicht schlafen,oder er bei mir. Einmal ist er bei mir eingeschlafen - ich wollte ihn dann nicht wecken :b , nächsten...