HomepageForenLiebe-Forum“Fickbeziehung” mit Exfreund

“Fickbeziehung” mit Exfreund

erdbeervalliam 17.06.2011 um 17:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein Problem und wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet…
Ich war zwei Monate mit meinem Freund zusammen,dann hat er irgendwann Schluss gemacht. Nun haben wir uns beide dafür entschieden,eine reine “Sexbeziehung” zu führen,da er der Meinung war dass zwischen uns die Chemie nicht ganz stimmt,was ich für reinen Unsinn halte. Es läuft also im Moment so ab,dass er ca. einmal die Woche zu mir kommt ( immer wenn meine Eltern nicht da sind) und wir dann unseren Spaß haben. Es ist nicht so dass wir nur das eine machen,wir schauen auch oft zusammen fernsehen und reden viel,machen Quatsch,essen zusammen. Es ist immer sehr schön und ich genieße die Zeit. Nun wenn er dann weg ist und ich ihn beispielsweise anrufe und frage ob er an einem anderen Tag noch Zeit hätte,ist er immer unhöflich und kurz angebunden und wirkt außerdem genervt. Was mich sehr wundert,da er wenn er hier ist immer nett ist und mich küsst und sich eigentlich so verhält als wenn wir zusammen wären… Er ist auch an meinem Liebesleben interessiert und fragt wie es läuft,fragt mich aus wenn ich mal einen anderen Jungen kennengelernt habe. Ein anderes Beispiel ist dass ich ihm sagte sobald ich einen anderen Jungen gefunden habe,der also bereit ist,eine richtige Beziehung mit mir zu führen ist er für mich abgemeldet. Er fragte was das sollte und so weiter es würde ihn also stören. Dann meinte ich auch was denn wohl seiner Meinung nach wäre wenn ich einen Freund bekäme,ob das mit uns dann weitergehen würde,also seiner Meinung nach. Er meinte er möchte mich nicht mit anderen teilen müssen. Dies sind also alles so Dinge die mir ja eigentlich zeigen,dass ihm was an mir liegt und er mich mag. Aber warum ist er dann wenn ich ihn nur einmal anrufe gleich genervt? Das verstehe ich einfach nicht… Warum ist er immer genervt außer wenn er bei mir ist und er behandelt mich dann wirklich gut und es ist einfach traumhaft! Was auch noch so eine Sache ist,dass er einfach keine Lust hat sich einfach so mit mir zu treffen ohne Sex zu haben. Aber warum verhält er sich dann wenn er bei mir ist immer so und gibt mir diese Bestätigung? Was meint ihr? Danke im Vorraus!

Mehr zum Thema Sexbeziehung findest du hier: Sexbeziehung: Wie funktioniert das eigentlich?

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 18.06.2011 um 13:16 Uhr

    bei ner fickbeziehung gehts nur ums fi**en.was sonst.also kannste dir deine frage selbst beantworten.

  • von SweetOne am 17.06.2011 um 23:13 Uhr

    Er gibt dir Bestätigung wenn er da ist, weil er dann mit dir ins Bett will & du lässt dich jedes Mal wieder um den Finger wickeln. Wenn du ihn anrufst muss er nicht nett sein, weil er in dem Augenblick ja nicht mir dir ins Bett will.

    Lass ihn ziehn & lass nicht alles mit dir machen. Tut nicht gut sowas. Glaub mir.

  • von Miss_Terious am 17.06.2011 um 23:03 Uhr

    Wer f… will muss freundlich sein!!! Und genau um den Sex zu kriegen, ist er immer nett, wenn er bei dir ist. Und wenn er eben keinen Sex will, ist er halt unfreundlich.
    Er kriegt ja alles, was er grad will: Singladasein für ihn aber auch alleiniges Anrecht auf den Sex mit dir. Wenn du dir das so gefallen lässt, wird er sein Verhalten auch nicht ändern.
    Ich würde dem mal einen Arschtritt vom Feinsten geben. Du willst nämlich doch scheinbar mehr als nur ne Affaire mit ihm. Das macht dich auf Dauer doch kaputt.

  • von Vanili84 am 17.06.2011 um 22:51 Uhr

    ich stimme special edition zu 100% zu!!!!
    Tud mir leid ich glaube du machst dir da falsche Hoffnungen und versuchst Erklärungen zu finden und irgendwelche Anzeichen das er doch mehr will….aber so wie du schreibst will er NUR das eine

  • von SuicideSquad am 17.06.2011 um 21:00 Uhr

    kann mich nur anschließen, mach dir keine falschen hoffnungen, alles deutet daraufhin das er nur SEX will, niemals wird er wieder eine beziehung von dir wollen

  • von Kusselmaus am 17.06.2011 um 18:58 Uhr

    Da kann ich specialEdition nur zustimmen. Logisch will er nicht, dass du einen festen Freund findest, dann kann ers ja nicht mehr mit dir treiben.
    Also wenn du auch nur Sex willst, ists gut, aber schau dich ruhig schön weiter um und mach ja nicht Halt vor andern Kerlen aus Rücksicht auf diesen Idioten.

  • von Tears am 17.06.2011 um 18:52 Uhr

    Ich muss specialEdition recht geben. Mein erster Gedanke war, als ich das mit dem nicht teilen wollen gelesen hab, er will dich nur nicht teilen, weil er dann kein sex mehr von dir bekommt.
    Wenn du dir am ende nicht selbst weh tun will, lass das mit ihm
    Vor allem, kann man von einer Beziehung reden, wenn es nur 2 Monate hielt?

  • von specialEdition am 17.06.2011 um 18:46 Uhr

    jop, er will nur Sex von dir und ist wenn er bei dir ist nett zu dir, weil er sex bekommen hat und froh ist. Aber er will keine Verpflichtungen und keine “lästige” Freundin in die er auch anderes als nur “Spaß” investieren muss. Er ist ein Vollarsch, er hat keinen Bock, sich um dich zu kümmern, aber ficken will er dich schon. Vergiss ihn und sei nicht länger seine “Schlampe”. Ach ja, und ich wette, er hat nebenbei andere.
    Wenn man nämlich eine “Fickbeziehung” hat, dann hat man auch andere Sexpartner, und das er das nicht akzeptiert bei dir zeigt mir, ,das er ein Egoistischer Arsch ist. also vergiss ihn und brich den kontakt zu ihm ab…

Ähnliche Diskussionen

Exfreund lästert über mich Antwort

Mental_Girl am 29.08.2012 um 11:30 Uhr
Hey, vielleicht haben einige von euch meinen letzten Beitrag gelesen, darüber wie ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe. Jetzt habe ich erfahren, dass mein Exfreund über mich lästert. Er hat bei seinen ganzen...

Sexbeziehung zu Exfreund ? Antwort

weihnachtskeks am 13.12.2008 um 23:37 Uhr
Hey Mädels 🙂 ich wüsste gerne mal eure Meinung zu einem thema was mich momentan sehr beschäftigt! Und zwar habe ich seit kurzem eine reine "Sexbeziehung" zu meinem Ex-Freund,mit dem ich 11 Monate zusammen...