HomepageForenLiebe-ForumFrei-Hand-Dildo

Frei-Hand-Dildo

Erdbeerkrautam 19.01.2010 um 19:42 Uhr

…gut, bevor ich kirre werd`, frag` ich halt Euch^^:

Hat jemand ne Idee wie man den “Monarch” (ein Freihand-Dildo) simpel nachbauen kann? Das Prinzip ist soooo einfach, da muss es doch ne Möglichkeit geben nicht so dermaßen viel Geld auszugeben, immerhin hab ich ganze Schubladen voll mit Dildos.

Man verwendet das Teil nur mit Hilfe der Schenkel, also sprich: man presst die Schenkel zusammen und dabei versenkt sich der Dildo immer tiefer in einem. Schenkel wieder auseinander und der Dildo zieht sich zurück. So kann man die Geschwindigkeit, Intensität und Tiefe (glaube/hoffe ich) super steuern.
Trick bei der Sache ist, dass er von selbst (so vermute ich) zurück in seine Ausgangsposition drängt (irgendne Art von Feder drin???)

Ideengeber und Heimwerkerkönige/innen vor!

Erfahrungsberichte herzlichst willkommen!

Nutzer­antworten



  • von uschimaus88 am 04.09.2010 um 15:04 Uhr

    Sorry der computer hat grad gesponnen – wollte den Kommentar nicht dreimal schicken

  • von uschimaus88 am 04.09.2010 um 14:57 Uhr

    Hab auch gesehn das er jetzt wieder teurer ist, war anscheinend ein Sonderangebot.

  • von uschimaus88 am 04.09.2010 um 14:57 Uhr

    Hab auch gesehn das er jetzt wieder teurer ist, war anscheinend ein Sonderangebot.

  • von uschimaus88 am 04.09.2010 um 14:57 Uhr

    Hab auch gesehn das er jetzt wieder teurer ist, war anscheinend ein Sonderangebot.

  • von uschimaus88 am 02.03.2010 um 16:36 Uhr

    Muss mich korrigieren 23,98 Euro

  • von uschimaus88 am 22.02.2010 um 13:02 Uhr

    Den Dildo gibt es im Moment bei – www.eis.de – im Angebot für 29,97 Euro

  • von Quadifa am 21.01.2010 um 10:31 Uhr

    Forum, nicht form^^

  • von Quadifa am 21.01.2010 um 10:31 Uhr

    Die Kommentare von sujuju und erdbeersabbi sind mit das Dümmste, was ich seit langem gelesen hab. Glückwunsch!

    Das Ding scheint echt intressant, versuch dochmal im Lovetoytestform (google!) was darüber rauszufinden. Bezugsquellen in Deutschland o.ä., bestellen kannst du ihn ja aber auch in UK.
    Nachbauen würd ich den nich, musst den dn ja gießen- ICH könnte as nicht!

  • von erdbeersabbi am 21.01.2010 um 08:36 Uhr

    a ganze schublade? notgeil?

  • von Joy085 am 19.01.2010 um 23:18 Uhr

    will ich auch haben

  • von Joy085 am 19.01.2010 um 23:17 Uhr

    mensch das teil scheint ja toll zu sein

  • von sujuju am 19.01.2010 um 22:04 Uhr

    nimm dir eine banane wenn du abwechslung suchst
    oder besser einen mann

  • von Anki9 am 19.01.2010 um 21:01 Uhr

    der auf dem bild scheint ja aus gummi zu sein. dann bräuchtest du einen alten dildo oder so, höhlst den ein bisschen aus und dann muss da so ne art gummi befestigt werden, oder anderes biegsames material. irgendwie festkleben mit heißkleber oder so.
    hatt mir das jetzt so vorgestellt, hoffe ich konnt dir irgendwie nen denkanstoß geben 🙂

  • von mania am 19.01.2010 um 20:58 Uhr

    ich glaube nicht das man das selber bauen kann…zumal du dann für das material (was höchstwahrscheinlich irgendwelche besonderheiten haben muss) ziemlich viel zahlen musst… sieht aber auf jeden fall aus wie ein super sportgerät! 🙂

  • von Elementarteil am 19.01.2010 um 20:49 Uhr

    sowas habbi echt no nie gehört hahahaha

  • von Erdbeerkraut am 19.01.2010 um 20:38 Uhr

    Warum ich ihn mir nicht kaufe ist der einfache Grund das der aus UK kommt und es scheinbar keinen Shop in Deutschland gibt der den im Angebot hat.

    Und ausserdem habe ich zur Zeit einfach keine 80 € über…

  • von Succubus13 am 19.01.2010 um 20:25 Uhr

    kauf ihn dir einfach

  • von Langohr am 19.01.2010 um 20:06 Uhr

    HA HA HA

  • von amrei am 19.01.2010 um 20:04 Uhr

    Oh man, das hab ich ja noch nie gehört.

  • von Milka1993 am 19.01.2010 um 20:02 Uhr

    dann benutz halt die ganzen dildos in deinen schubladen 😛

  • von Langohr am 19.01.2010 um 19:57 Uhr

    so´`nen Quatsch hab ich noch nie gehört… 🙂