HomepageForenLiebe-ForumFremdgegangen mit den Kumpels meines Freundes! Ich erkenne mich selbst nicht wieder!

Fremdgegangen mit den Kumpels meines Freundes! Ich erkenne mich selbst nicht wieder!

Samanthaa26am 23.02.2011 um 12:25 Uhr

Erst einmal Hallo zusammen! hoffe bin hier richtig, muss das einfach mal jemandem erzählen können. Lebe eigentlich in einer sehr glücklichen 5-Jährigen Beziehung mit einem absolut wundervollem Mann. Habe ich bis jetzt gedacht. Wie kann einem sonst sowas passieren. Wollte doch nur ne kleine Einweihungsparty bei einem freund verbringen. Da mein Freund über ein längeres wochenende auf einem lehrgang war. und ich seit november durch einen bandscheibenvorfall gelngweilt war dachte ich mir wär es eine tolle abwechslung doch mit sven8name geändert) zum stefan (name geändert) zu fahren für einen netten abend zu dritt. kennen uns auch schon fast fünf jahre. Deswegen war der gedanke bis zu diesem punkt auch in keinster weise auf soetwas ausgerrichtet. Natürlich war der abend auch feucht föhlich es ist viel alkohl geflossen. soll aber keine entschuldigung sein! Ist auch alle drei etwas kuschelig bei alkohl,war aber bis da nie ein problem kleine massagen waren immer genehmigt auch im beisein meines freundes. Sind alle eigentlich ein super lustiger trup. mögen uns alle wahnsinnig gerne haben immer und übelall ziemlichen spass. Ich verstehe mich selber nicht aus gerechnet die zwei. haben an dem abend viel gequatscht es ging natürlich auch über sex. Da sind wir dann auch ziemlich drauf hängen geblieben. Irgendwann waren wir glaube ich alle nur noch sowas von heiss das das alles auf einmal eskalierte. und wir aufeinmal mit dreimann auf dem bett lagen. Gottseidank hat sven die not bremsen gezogen wo ich ihm sehr dankbar für war. Und dann kam das schlechte gewissen meinem freund gegenüber. Und das hält jetzt an. wir sind uns alle einig das das absolut unter uns bleibt und wir nicht mehr drüber sprechen. Wir haben alle zuviel getrunken mögen uns verdammt gerne und da kann das passieren. Svens meinung! ich fühle mich von stunde zu stunde schlechter desto mehr ich darüber nachdenke. Sven sagt ich soll mir nicht soviel gedanken machen das war nee super sache für uns hatten spass haben die notbremse gezogen und jetzt ist wieder alles gut.
Ich fühle mich aber wie die letzte schlampe den das ist eigentlich garnicht meine welt bis jetzt habe ich die leute verabscheut die ihren partner betrügen und jetzt gehöre ich selber dazu. Würde gerne wissen ob ihr auch schon mal in solchen extrem situationen gewesen seit: freu mich auf eure antworten

Nutzer­antworten



  • von sekhmet am 24.02.2011 um 23:36 Uhr

    @ ava
    bescheuert? keineswegs…ich hab nur meine prinzipien
    alle sind zufrieden? natürlich..man kann sichs auch schönreden.
    den einzigen fehler den ich sehe wäre der nicht soviel anstand zu haben seinen fehler offen einzugestehn
    und wenn die lieben kumpels auch sauer sind- das sollten sie sich früher überlegen. und wie der freund reagiert und wem er warum verzieht sollte dieser immernoch selbst entscheiden dürfen
    meine meinung..
    ne wenn ich mir vorstelle mein freund würd fast mit meinem freundeskreis in der kiste landen und KEINER sagt mir was davon, sondern alle spielen mit heile welt vor, sorry davon bekomm ich schon vom gedanken das kotzen, mal ganz deutlich gesagt

  • von Ava2243 am 24.02.2011 um 21:29 Uhr

    Leute seid ihr denn Bescheuert? 5 Jahre und die ganze Clique, die mit drin hängt, gegen Knutschen und Fummeln? SAG DAS BLOß NICHT! Alle sind zufriedener wenns keiner weiß! Das wär einfach nur dumm! Wirklich! Deine Kumpels würden dir das nicht verzeihen. Er würde es dir vielleicht verzeihen, seinen Kumpels aber nicht. Also das wär ein ganz schlimmer Fehler!

  • von LaGanadora am 23.02.2011 um 14:23 Uhr

    ich könnte meinem freund definitiv nicht mehr in die augen gucken. ich finde auch, wenn man schon sowas macht, muss man dazu stehen. du würdest sowas doch auch wissen wollen, oder nicht? ich finde es einerseits schlimm von dir, aber auch von seinen angeblichen “freunden”. in diesem fall muss man ja auch nicht mehr darüber reden ob das fremdgehen ist oder nicht. was sollte das sonst sein?

  • von sekhmet am 23.02.2011 um 14:17 Uhr

    naja musst letzendlich du wissen ob dus sagst oder nicht. aber ich finde das feige. weil in meinen augen war das definitiv fremdgehn

  • von Samanthaa26 am 23.02.2011 um 13:48 Uhr

    oral sex gab es auch nicht. wir sind uns darüber einig das das nichts war. und das wir das alle schnell vergessen. die jungs schieben es auf den alkohl was ich aber als ausrede nicht gelten lasse. leute ich verstehe mich wirlich selber nicht zeit zurück drehen ist aber nicht. da muss ich jetzt durch

  • von priiinzessin10 am 23.02.2011 um 13:44 Uhr

    ich würde es auch sagen.. sowas kommt immer raus egal wie.ich wünsch dir viel glück

  • von NoirBlanc am 23.02.2011 um 13:42 Uhr

    Also kann man zusammenfassend der Info wegen einfach sagen:
    Ihr drei hattet Sex, mit jeder Facette… Oral, mit den Händen, Küssen, Streicheln, Berühren —außer— Geschlechtsverkehr?
    Habe ich das richtig verstanden?
    Da war die Notbremse aber langsam…

    Ok.
    Nach wie vor… ob du es erzählen sollst,… weiß ich nicht.
    Grenzwertig ist es auf jeden Fall wie jemand hier schon sagte. Und dieser jemand sagte ebenso, dass das vermutlich ein nachspiel haben wird..
    Ich tendiere auch dazu.

    Seid ihr drei denn euch einig, dass das für euch “nichts” war, bzw. was sagt eigentlich dieser andere Freund dazu?

  • von CardiacPain am 23.02.2011 um 13:38 Uhr

    ich könnte meinem freund nicht mehr in die augen gucken nach so ner aktion. und ich würds ihm auf jeden fall schnellstens beichten!! mit den konsequenzen, die er evtl. daraus zieht, musst du dann leider leben.

    ich könnte das alles jedenfalls nicht mit meinem gewissen vereinbaren.

  • von Samanthaa26 am 23.02.2011 um 13:37 Uhr

    genau das vertsehe ich ja nicht. ich habe bis gestern gedacht bei uns wäre alles in ordung aber wenn sowas passiert kann irgendwas nicht stimmen und das will und muss ich für mich jetzt selber raus finden

  • von KathySue am 23.02.2011 um 13:37 Uhr

    Meinte damit nur, dass Kajol1908 den Thread richtig verstanden hat.
    Es haben hier doch so viele geschrieben, dass sie da nicht durchblicken!

  • von Only4you am 23.02.2011 um 13:34 Uhr

    knutschen,fummeln?! also für mich wäre es schon fremdgehen.

  • von sekhmet am 23.02.2011 um 13:33 Uhr

    ahhh jetzt^^sorry war zu langsam

    ich denke ich würds sagen, denn ich könnte damit nicht so weiterleben und meinem freund gegenüber so tun als wäre nichts gewesen. und ich würde mir zeit nehmen drüber nachzudenken wieso es dazu gekommen ist

  • von sekhmet am 23.02.2011 um 13:31 Uhr

    @ samantha

    jetzt wissen wir zwar immernoch nicht was war aber gut^^

  • von priiinzessin10 am 23.02.2011 um 13:30 Uhr

    vielleicht sagst du uns nochmal was da nun war

  • von Samanthaa26 am 23.02.2011 um 13:30 Uhr

    da ist eigentlich alles passiert was geht knutschen fummeln wir haben halt nur nicht mit einander geschlafen. und vielen dank für die schnellen und vielen antwort. ich weiss selber das das alles nicht richtig war und ich mit diesem gewissen leben muss. das werde ich auch müssen den meinen freund will ich wegen sowas nicht verlieren. Ich denke und hoffe den jungs geht das genau so. dickes bussi an euch lieben

  • von Only4you am 23.02.2011 um 13:30 Uhr

    ah und mit den konsequenzen musst du natürlich rechnen. vielleicht wird es nie wieder wie früher, aber da hast du selber schuld!

  • von Only4you am 23.02.2011 um 13:28 Uhr

    egal ob da nun was war oder nicht, ich würde es an deiner stelle beichten. denn vielleicht bekommt dein freund es i-wie heraus und glaubt dir dann nicht, dass da die notbremse gezogen wurde.. also sei lieber ehrlich!

  • von Samanthaa26 am 23.02.2011 um 13:24 Uhr

    sorry leute habe mit so einer schnellen antwort nicht gerechnet habe mich da bisschen undeutlichausgedrückt habe ich jetzt selber gesehen

  • von Monroe1926 am 23.02.2011 um 13:22 Uhr

    naja ich kann ihr schlechtes gewissen in sofern nachvollziehen, dass sie ja nicht die jenige war die die notbremse gezogen hat. also wäre es sehr wahrscheinlich weiter gegangen hätte der eine freund nicht stop gesagt…
    ist es denn zu küssen gekommen? oder auch das nicht?
    ich würde es mir auch sehr gut überlegen ob du es wirklich deinem freund erzählen willst, weil es tatsächlich die ganze gruppe auseinander bringen würde sowie dich und deinen freund wahrscheinlich auch.
    ob du damit leben kannst es ihm nicht zu sagen bleibt dir überlassen. im endeffekt kannst nur du entscheiden was du für richtig hälst.

  • von sekhmet am 23.02.2011 um 13:18 Uhr

    @kathysue
    was meinst du mit “sie hats erfasst”? das es so war wie sie schreibt? woher weisst du das denn?

  • von priiinzessin10 am 23.02.2011 um 13:11 Uhr

    ist jetzt was passiert oder nicht?

  • von KathySue am 23.02.2011 um 13:11 Uhr

    …quält……!!!

  • von KathySue am 23.02.2011 um 13:08 Uhr

    Kajol1908 hat´s erfasst!

    Ich an deiner Stelle würde es nicht erzählen. Das würde die ganze Truppe auseinanderreissen.
    Aber, wenn dein Gewissen dich so qult, dann schaffe Klarheit. Aber sei dir über die Konsequenzen bewusst.

  • von Kajol1908 am 23.02.2011 um 12:59 Uhr

    also versteh ich das richtig du bist zu ner party gegangen mit nem kumpel und dann zum schluss habt ihr mit dem gastgeber fleisig über sex gesprochen, dann wart ihr heiß und dann ins bett, aber bevor es zu nem flotten dreier kam hat der eine die bremse gezogen und gemeint stopp. also ist ja nix passiert soweit jetzt oder hab ich da was verkerhtes verstanden??

  • von NoirBlanc am 23.02.2011 um 12:52 Uhr

    Ja, aber “was” genau ist passiert… das solltest du mal berichten..

  • von NoirBlanc am 23.02.2011 um 12:52 Uhr

    hmpf… ich bin mir nicht gerade sicher ob ich dazu tendiere, was ich eigentlich immer tue, dass du das deinem Freund erzählst.
    Prinzipiell würde ich sagen, dass ihr alle Scheiße gebaut habt und dazu stehen sollt und müsst….aber ich weiß momentan nicht ob du mit einem Geständnis vielleicht mehr kaputt machst, als die Tatsache, dass du den Schmerz und dein schlechtes Gewissen ertragen musst…

  • von OnkelTomsHuette am 23.02.2011 um 12:49 Uhr

    hä? wenn er die notbremse gezogen hat, dann ist doch nix passiert?!!?

    drück dich mal klarer aus…

  • von sekhmet am 23.02.2011 um 12:43 Uhr

    was genau war denn da jetzt? das versteh ich nicht ganz?

Ähnliche Diskussionen

Fremdgegangen??? Antwort

Teddy000000 am 23.02.2018 um 22:26 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich bin/war mit meinem Freund sechs Jahre zusammen. Am Anfang hat auch alles gut gepasst haben uns sehr geliebt und viel Zeit miteinander verbracht. Irgendwann im vierten Jahr.. habe ich zufällig...

Mit dem besten Freund meines Freundes fremdgegangen! Antwort

Kettl am 11.01.2009 um 13:08 Uhr
Bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Seinen besten Kumpel hab ich nach ca. einem halben Jahr kennengelernt. Er hatte auch eine Freundin und wir waren alle einfach nur gute Freunde. Haben vieles unternommen...