HomepageForenLiebe-ForumFreund auf Abifahrt!!!

Freund auf Abifahrt!!!

Eva_Fam 12.01.2013 um 15:46 Uhr

Ich mache mir voll Sorgen. Mein Freund (wir sind seit 8 Monaten zusammen) fährt im März auf seine Abifahrt. Sie fahren mit der gesamten Klasse für 5 Tage nach Bulgarien. Ich weiß, dass in seiner Stufe mehrere Mädels sind die auf ihn stehen und ich mache mir voll Sorgen, dass etwas passiert, wenn die alle genug Alkohol getrunken haben! Ich weiß, wie mein Freund ist wenn er betrunken ist, dann lässt er sich leider zu schnell auf etwas ein und macht Sachen, die er dann später bereuht!
Wenn er nüchtern ist, dann ist er vollkommen treu, darum mache ich mir auch keine Sorgen, aber wenn er trinkt, ist es schon öfters vorgekommen, dass er mit anderen MÄdels getanzt, geflirtet und sogar mal eine geküsst hat. Ich mache mir echt jetzt schon Sorgen, dass auf der Fahrt etwas passiert. Was kann ich tun um das zu ändern??

Nutzer­antworten



  • von MrsManou am 13.01.2013 um 18:54 Uhr

    “Ich geb dir keinen Rat, weil du nicht intelligent genug bist, den zu verlassen, weil dir seine Untreue nicht passt und dir dann auch noch Sorgen über das nächste Mal machst…”

    Word… !

  • von sekhmet am 13.01.2013 um 16:57 Uhr

    tja dann kann ihm eure beziehung wohl nichts wert sein-sonst würd er sich nicht besaufen und dann fremdgehn o.ä.

    sorry mehr fällt mir dazu nicht ein.

    das wär mir SO zu blöd ständig drüber nachdenken zu müssen dass er beim weggehn zuviel trinken könnte und mich dann bescheissen.

  • von Aivalf am 13.01.2013 um 12:06 Uhr

    “Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.”
    Konfuzius
    Diesen Satz solltest du dir mal zu Herzen nehmen. Allerdings würde ich das “für immer” ersetzen durch “für den Moment”.
    Kein Mensch “gehört” dir. Niemals. Deswegen solltest du ihm auch nie Vorschriften machen und Kontrolle ausüben.

    Gibt noch einen anderen Spruch in die Richtung:
    Liebe ist wie ein kleiner Vogel. Wenn du zu fest zupackst, stirbt er. lasst du ihn fliegen kommt er, vielleicht, zu dir zurück.

    So irgendwie ging der Spruch, bekomme ihn nicht mehr ganz zusammen.
    Dein Freund hat überall die Möglichkeit dir fremd zu gehen. Wenn er es möchte. Wenn nicht, macht er es auch nicht, auch wenn er die Möglichkeit hat.
    Du könntest ihn höchstens im Keller einsperren, dann hast du immer die Kontrolle über ihn. Ob er dich dann noch lieben wird, ist was anderes 😉

    Ach und ja, ich habe schon mal tief geliebt. Betrogen wurde ich noch nicht, aber einen Menschen verloren, den ich sehr geliebt habe, hab ich auch schonmal.

  • von Nantke21 am 12.01.2013 um 20:17 Uhr

    Mit so einem Verhalten bringst du ihn eher dazu dich zu betrügen, als wenn du ihn nicht kontrollieren würdest.
    So nach dem Motto: “Die Olle zu Hause geht mir eh nur auf die Nerven”.

    Deinem Freund würde ich auch nicht vertrauen, wenn er unter Alkohol immer scheiße baut. Aber mir so einem wäre ich gar nicht zusammen, da wär ich mir zu schade für!

  • von MrsManou am 12.01.2013 um 19:50 Uhr

    von: Eva_F, am: 12.01.2013, 16:14

    Er war schon mal mit seinen Freunden auf Malle, kurz nachdem wir zusammen kamen und da habe ich ihn jedem Tag geschrieben und angerufen – zur Kontrolle.

    Oh mein Gott, sorry, aber das ist so lächerlich… als ob du damit irgendwas erreichst. Davon ist er nur genervt und geht erst recht fremd! ^^

    Wär ich an seiner Stelle, hätte ich dir 1. die Meinung gegeigt, dass du mich nicht nerven sollst, und 2. hätte ich mein Handy ausgemacht oder dich irgendwann blockiert.

  • von MrsManou am 12.01.2013 um 19:48 Uhr

    Schließe mich allen anderen an. Dein Verhalten ist lächerlich, du kannst es so oder so nicht verhindern.

    Und wieso bist du noch mit ihm zusammen, wenn er dich schon einmal betrogen hat? Eine Beziehung ohne Vertrauen (und du vertraust ihm ja offensichtlich null) macht sowas von gar keinen Sinn… dann trenn dich halt! Ich versteh so oder so nicht, wieso man mit jemandem zusammenbleibt, der einen betrogen hat und dem man nicht vertrauen kann – selbst schuld!

  • von Sassel am 12.01.2013 um 19:41 Uhr

    Glaubst du wirklich dass ein paar Anrufe ihn davon abhalten dich zu betrügen? Du KANNST ihn nicht davon abhalten dich zu betrügen nur weil du auf ihn einredest er darf es nicht tun. Wenn er es will macht er es. Und dann ist er es nicht wert ganz einfach.

    Und JA ich habe schon richtig geliebt und liebe auch meinen jetzigen Freund. Und JA ich wurde schonmal von einem Ex betrogen (ist ja nicht umsonst jetzt mein EX). Das tut weh, aber man kann es einfach nicht aufhalten, das bringt NICHTS was du da tust.

  • von loonie88 am 12.01.2013 um 18:54 Uhr

    dein armer freund…

    ich glaube du verstehst nicht, dass du ihn durch deine kontrolle umsomehr in die arme einer anderen drängst!!

  • von Blackbeere am 12.01.2013 um 18:20 Uhr

    Du kannst nix tun, außer ihm zu vertrauen und wenn er dich wirklich liebt dann wird er auch nix mit den anderen anfangen, egal ob betrunken oder nicht!

  • von missesnice am 12.01.2013 um 18:18 Uhr

    Da hat Linimaus auch zu 100% Recht, ja.Das ist auch etwas, was ich nie verstehen werde.Betrug kann immer und überall passieren, und solange man den Freund nicht zuhause einsperrt kann keine “Kontrolle” das verhindern.

  • von linimaus91 am 12.01.2013 um 18:13 Uhr

    Was mir noch eingefallen ist: Ich weiß nicht, was du dir von deiner Kontrolle versprichst. Du kannst ihn anrufen und er kann dir versichern, dass er dir treu ist und neben ihm im Bett liegt ne andere. Krass ausgedrückt. Könnte aber so sein und du wüsstest es nicht.
    Du musst dich einfach damit abfinden, dass es keine Garantie für Treue gibt und dass du einfach deinem Freund VERTRAUEN musst.

  • von Feelia am 12.01.2013 um 18:07 Uhr

    oh man-_-wie ich bereits schrieb,spreche ich aus erfahrung.
    um genauer zu werden:ich war selbst mal ohne selbstwertgefühl,war selbst mal krankhaft eifersüchtig und daher in therapie vor jahren.
    und natürlich habe ich schon jemanden über alles geliebt und verlustangst kenne ich aus meiner vergangenheit auch nur zur genüge.hab übrigens meine bisher größte liebe genau darum verloren,weißte…^^und japp betrogen wurd ich auch schon mal.
    schätzelein,ich bin 32 und hab schon sehr viel scheiße hinter mir im leben,auch mit männern.darum weiß ich eben sehr gut,wie wichtig es ist,sich selbst nicht unnötig weh zu tun und sich auch nicht unter wert zu verkaufen-sprich:sich mit som typen abzugeben,dem man eh nicht trauen kann.und wie missesnice schon schrieb,gerade darum weiß auch ich,dass ich mich nicht auf jemanden einlasse,wenn ich ihm nicht zu 100% vertrauen kann.weils eh sinnfrei ist und ich besseres verdiene.
    und nein,du weißt nicht,wie man eine reife beziehung führt-denn dann würdest du niemals auch nur drüber nachdenken,den eigenen partner trotz mißtrauen zu behalten und ihn auch noch zu kontrollieren-_-sowas hab ja selbst ich zu meiner schlimmsten zeit nicht getan,man oh man…

    @pat:und hey ja ich stimme missesnice zu-du bist wirklich sehr reif für deine 15 jahre,respekt,in deinem alter war ich nochn totales kind:-Dkannst echt stolz sein auf dich:-)

  • von missesnice am 12.01.2013 um 17:37 Uhr

    @TS, nein tut mir leid, aber da hat Pat dir mit ihren 15 wirklich einiges voraus und sie hat mit Sicherheit auch sehr viel besser verstanden als du was eine gute und gesunde Beziehung/Liebe ausmacht.Das mein ich gar nicht böse.Ich glaub fast jede die hier schreibt hat schonmal über allesgeliebt! Ja, ich auch.Und wie.Und betrogen wurde ich auch schon und weiß wie weh das tut.
    Gerade deswegen ist für mich Vertrauen die Basis für Liebe, ich gebe einem Menschen dem ich NICHT vertraue nicht mein Herz und meine Seele.

  • von Eva_F am 12.01.2013 um 17:34 Uhr

    Ich bin 18 und weiß auch, wie man eine reife Beziehung führt!!!
    Ich glaube nur langsam, dass ihr alle noch nie jemanden von tiefsten Herzen geliebt habt und einfach alle nicht verstehen könnt, wie man sich fühlt, wenn man Angst hat seine große Liebe zu verlieren oder von ihr verletzt zu werden!!!

  • von missesnice am 12.01.2013 um 17:29 Uhr

    @Pat– Immer schön, von dir zu lesen und wie reif man auch mit 15 eine Beziehung führen kann.Hut ab.
    Ansonsten schließ ich mich Pat undFeelia zu 100% an.

  • von Pat97 am 12.01.2013 um 17:22 Uhr

    Ich glaube du hast ein echtes Problem. Wie du von deinem Freund sprichst hört sich das nicht nach einer Beziehung sondern nach einem Besitztum an.
    Die Exfreundin ist dabei – und???
    Die Exfreundin meines Exs ist auch bei der Fahrt dabei, trotzdem habe ich kein mulmiges Gefühl oder so. Wenn du deinem Freund nicht vertrauen kannst, dann lass die Beziehung sein, sonst bringt das ganze nichts!

  • von Dakota am 12.01.2013 um 17:16 Uhr

    Wie bitter..

  • von Feelia am 12.01.2013 um 17:00 Uhr

    @linimaus:japp das mit der uhrzeit ist echt albern xD fremdgehen kann man eh immer und überall,dazu muss man nicht in den urlaub fahren oder nachts feiern sein…man oh man.

  • von Feelia am 12.01.2013 um 16:59 Uhr

    oh bitte-_- wir verstehen sehr gut,was der punkt ist:du vertraust ihm nicht.denn würdeste das tun,würdest du dir eben keine sorgen machen.
    und wie ich bereits schrieb,hast du ja sogar gute gründe,ihm nicht zu vertrauen-und ohne vertrauen keine beziehung.also bleibt nur die trennung.
    aber bitte,wenn du dir den mist unnötig antun willst-für son scheiß bin ich mir ja zu schade.
    denk auch mal drüber nach,dass man sich selbst mehr lieben sollte-dann hat man ein starkes selbstwertgefühl und tut sich selbst sowas eben nicht an.und daher mein rat mit der therapie (spreche aus erfahrung).

  • von linimaus91 am 12.01.2013 um 16:41 Uhr

    Mit deinem Verhalten treibst du ihn aber in die Arme einer anderen! Für mich macht eure Beziehung so keinen Sinn.
    Und du sagst ihm im Urlaub, dass er doch um 2 nach Hause soll? Soll das ein Witz sein? Vor 2 Uhr kann er dich nicht betrügen, oder wie?

  • von Eva_F am 12.01.2013 um 16:35 Uhr

    Ich möchte ihn ja nicht immer kontrollieren. Er ist nur einfach meine große Liebe und deshalb darf er mit keiner anderen etwas haben! Es würde mir das Herz brechen, wenn er etwas Ernsthaftes mit einem anderen Mädel auf dieser ABifahrt hätte. Küssen ist ja grade noch so okay, aber wenn er jetzt Sex mit einer dieser TUssen hätte… Zu allem Unheil ist auch noch eine Exfreundin von ihm dabei!!!

    Wieso könnt ihr denn nicht verstehen, dass ich mir einfach nur Sorgen mache und nicht will, dass etwas passiert?!

  • von Pat97 am 12.01.2013 um 16:31 Uhr

    @Bridgetjones: Das ist wirklich ein arschiges Verhalten, aber ich wüsste jetzt spontan nicht, ob ich in der Situation nicht genau so reagieren würde.

    @TE: Als ich über Silvester in Urlaub war, hat mein Freund mir genau eine SMS geschrieben. Er hat mich gefragt ob der Flug gut war, ob das Wetter schön ist und mir dann einen guten Urlaub gewünscht. Sonst hat er sich nicht gemeldet und ich würde ihn, jetzt wo er in Riga ist, niemals mit SMS oder Anrufen zuballern! Er hat mir gestern geschrieben, dass sie gut angekommen sind, dass er mich vermisst und dass er sich auf unser Wiedersehen freut.
    Ist doch total kindisch wenn ich jetzt jeden Tag da anrufen würde. Entweder ich vertraue ihm, oder ich vertraue ihm nicht. Und bisher hat mir mein Freund noch nie einen Grund dazu gegeben ihm nicht zu vertrauen.
    Vertrauen macht für mich eine gute Beziehung aus und das fehlt bei euch anscheinend.

  • von Feelia am 12.01.2013 um 16:25 Uhr

    @pat:japp das is krankhaft,allerdings.sie sollten sich echt trennen und der TE könnte ne therapie nicht schaden…

    @bridgetjones:japp solche krankhaft eifersüchtigen können manche zu sowas treiben,wen wunderts…

  • von Feelia am 12.01.2013 um 16:24 Uhr

    ach ja btw:es gibt im leben nie ne garantie für irgendwas,schon gar nicht in der liebe.du kannst also,egal was du machst,NIE sicher gehen,nicht von jemandem verletzt zu werden.
    was du aber tun kannst,ist:dich nicht mit männern abgeben,denen du eh nicht vertrauen kannst.

  • von Pat97 am 12.01.2013 um 16:23 Uhr

    Das grenzt ja schon an krankhafte Kontroll/Eifersucht… Finde ich mal sau krass von dir Mädel! Wenn ich dein Freund wäre, dann wäre dass für mich schon ein Grund zur Trennung gewesen. Kein Wunder, dass er Ablenkung sucht, wenn seine Freundin so eine Klette ist!
    Ich denke, es wäre wohl besser für euch beide, wenn ihr Schluss machen würdet.

  • von Feelia am 12.01.2013 um 16:23 Uhr

    boah bitte,das is so lächerlich-_-wieso nimmste dir das recht raus,ihn zu kontrollieren und rallst nicht,dass er nun mal nicht vertrauenswürdig ist und du dich deshalb von ihm trennen solltest?!-_-
    zudem wäre ich stinksauer,würd ich merken,dass der partner mich kontrolliert.wär ein trennungsgrund.
    schaff dir mal selbstwertgefühl an,dann würdeste dir son scheiß gar nicht antun.
    und:wer vertraut,kontrolliert nicht,kommt nicht mal auf die idee,sowas zu tun.

  • von BridgetJones87 am 12.01.2013 um 16:21 Uhr

    EIn Kumpel von mir hat mir auch die Ohrenvorgepienst, dass seine (mittlerweile Ex-) Freundin ihn auch ständig komtrolliert hat und voll die Szene gemacht hat bevor er nach Malle geflogen ist mit Kumpels. Als er wieder da war, hab ich gefragt ob er brav geblieben ist. Er hat dreckig gegrinst und meinte “die war sowieso davon überzeugt dass ich eh fremd gehe – also den Stress hätte ich so oder so gehabt. So hatte ich was davon”. Ist ein arschiges Verhalten aber denk mal drüber nach.

  • von Eva_F am 12.01.2013 um 16:20 Uhr

    Aber doch nur um sicher zu gehen, dass er nichts schlimmes macht!!! Und ich habe ja auch nicht ständig angerufen. Einmal morgens um ihn zu fragen was er in der Nacht gemacht hat, ob sie feiern waren und so, ob er jemanden kennen gelernt hat, Mittags habe ich ihm eine SMS geschrieben und so gefragt wie denn das Wetter wäre und Abends habe ich ihn dann immer noch mal angerufen um ihm zu sagen, dass ich ihn liebe und dass er nichts Blödes anstellen soll und dass er wenn es geht so um zwei nach Hause ins HOtel soll, dann ist nämlich bestimmt schon genug Alk im Spiel gewesen!

  • von Girl_next_Door am 12.01.2013 um 16:18 Uhr

    Wieso is man mit jemandem zusammen, dem man nicht vertraut? Werd ich nie begreifen.

  • von Pat97 am 12.01.2013 um 16:17 Uhr

    Du machst Kontrollanrufe wenn dein Freund in Urlaub ist? Sorry, aber das finde ich irgendwie arm. Wenn du ihm so wenig vertraust, dann macht eure Beziehung doch irgendwie gar keinen Sinn oder?
    Davon wäre ich ja auch total genervt wenn mein Freund ständig anrufen würde oder mir SMS schreiben würde, wenn ich mal im Urlaub bin!

  • von Eva_F am 12.01.2013 um 16:14 Uhr

    Er war schon mal mit seinen Freunden auf Malle, kurz nachdem wir zusammen kamen und da habe ich ihn jedem Tag geschrieben und angerufen – zur Kontrolle. Davon war er am Ende ein bisschen genervt aber er hat mir immer wieder versichert, dass nichts war. Ich denke ja auch, dass eher die Tussen aus seiner Stufe das Problem sein werden, weil die sich 100 Prozent an ihn ran machen werden!!!

  • von Pat97 am 12.01.2013 um 16:11 Uhr

    Das ist aber richtig blöd von deinem Freund, wenn er mit Alkohol im Blut so eine Schei*ße baut. Und tut mir Leid, aber ich finde man kann nicht alles auf den Alkohol schieben, finde ich immer dumm wenn man so etwas macht.
    Aber ich wüsste jetzt nicht, wie du da was machen willst. Alkohol gehört zu den meisten Abifahrten dazu und ich denke, dass dein Freund da nicht nein sagen wird.
    Ich weiß aber nicht, ob ich so eine Beziehung aushalten könnte.
    Mein Freund ist am Donnerstag Abend mit seiner Abistufe auch zur letzten Abifahrt nach Riga gefahren. Ich weiß einfach, dass er mir treu ist, egal wie viel er trinkt. Ich vertraue ihm, auch mit Alkohol. Und ich bin mir sicher, dass da gestern Abend schon mehr als genug geflossen ist.
    Wenn ich mir ständig Sorgen machen müsste, ob da nicht doch was passiert, dann würde ich wohl verrückt werden und wäre in der Beziehung nicht glücklich. Ich kann echt nicht verstehen, wie du das schon 8 Monate aushältst.

    Du solltest einmal überlegen, ob es wirklich das ist was du willst. Dir immer Sorgen machen zu müssen.

  • von Feelia am 12.01.2013 um 16:04 Uhr

    1.biste selbst schuld,mit einem zusammen zu sein,der im suff nicht weiß,was er tut.käme für mich nicht in frage.
    2.ist alkohol keine entschuldigung-wer weiß,er verträgt keinen alk oder sonstwas,lässt das zeug halt ausm kopf.so einfach ist das.
    3.gegen tanzen und flirten is nix einzuwenden.
    4.das grundproblem ist,dass du ihm nicht vertraust (zum teil zu recht,was punkt 1 angeht!)-aber warum führste dann mit ihm ne beziehung?
    5.er hat dich (ne andere geküsst) schon mal betrogen-selbst schuld,wenne dir das bieten lässt!

    fazit:der wär schon lang nicht mehr mein freund.trenn dich halt,wenne ihm nicht vertraust.
    ich jedenfalls weiß,dass ich nur dann mit einem zusammen bin,wenn ich ihm 100%ig vertraue-und dann ist es (wenns um ne monogame beziehung geht,die ich künftig aber nicht mehr anstrebe) mir wurscht,wenn er mit irgendwem irgendwo hin fährt.keinerlei grund zur sorge,wenn man ihm vertraut.

  • von LaraSiLu am 12.01.2013 um 15:59 Uhr

    Also tut mir leid, aber wieso bist du dann mit ihm zusammen?
    Ich kenn zwar auch einige, die wenn sie getrunken haben nur noch halb so treu sind, wie nüchtern, aber wenn er soeiner ist, sollte er sich einfach nicht so abschießen.
    Ich an deiner stelle könnte so keine beziehung führen. Du musst ja jedes wochenende wenn er feiern ist, schiss haben,dass er dich betrügt.

  • von WildAngel am 12.01.2013 um 15:56 Uhr

    Da kann man dir leider nicht wirklich helfen. Ich würde mal sagen, in eurer Beziehung fehlt einfach was ganz grundlegendes, wenn du ihm einerseits nicht vertraust und er andererseits so eine Sche*ße baut, dass es halt einfach schwer ist ihm zu vertrauen.
    Ich kann da nur für mich sprechen und sagen, dass ich in meiner Beziehung niemals so besoffen sein kann, dass ich fremdgehen würde oder dergleicheln. Genauso weiß ich auch, dass ich meiner Freundin voll und ganz vertrauen kann und lass sie los. Ich weiß einfach tief in mir drin, sie bleibt bei mir.

  • von BridgetJones87 am 12.01.2013 um 15:54 Uhr

    Das ist richtig mies, weil Alkohol gehört wahrscheinlich zur abifahrt voll dazu :-/ Du kannst ihn nur vertrauen, dass er nichts tun würde, dass dich verletzt. Wenn du das nicht kannst, solltet ihr wahrscheinlich auch net zusammen sein 🙁 Aber das ist leichter gesagt wie getan. Versuch dich nicht verrückt zu machen und mach dem auch vorher keine Szene…..wenn ihr in Streit auseinander geht ist die Wahrscheinlichkeit höhe dass er was macht.

  • von Eva_F am 12.01.2013 um 15:47 Uhr

    helft mir!!! 🙁

Ähnliche Diskussionen

Ich habe einen Freund aber denke ständig an einen anderen +_+ Antwort

ChrissiehRosa am 27.01.2011 um 15:25 Uhr
Hallo leute bisher war ich immer die "mitleserin" aber jetzt brauche ich selber mal rat von euch ich hoffe ihr könnt mir helfen. Erstmal zu mir:ich bin 19 Jahre & habe seit über 1 jahr einen freun mit dem ich...

Du bist mein bester Freund, der größte Blödmann der Welt - und ich liebe Dich. Antwort

Cinderella9911 am 15.11.2011 um 19:50 Uhr
Hallo ihr Lieben, eigentlich erklärt der Titel ja schon mein Problem. Ich hab mich verliebt, in meinen "besten Freund". Wär das nicht schon kompliziert genug, ist er manchmal einfach unglaublich scheiße. Ich bin...