HomepageForenLiebe-Forumfreund bei der polizei

freund bei der polizei

Sabrina101am 10.02.2012 um 20:17 Uhr

also ich hab ein kleines problem…ich bin mit meinem freund seit über 9 monaten zusammen…wir hatten bis jz unsere höhen und tiefen aber ich kann von mir sagen das ich ihn über alles liebe und er mein traummann is ! wir beide haben eine ausbildung bei der polizei gemacht und jz is er seit feb fertig…ich muss dazu sagen das ich den beruf nicht mehr ausüben will weil er mir nicht taugt…wir haben uns 8 monate jeden tag gesehen und jz auf einmal sehen wir uns nur noch einmal die woche 🙁 er hat kaum noch zeit und is oft gestresst sodass sms schreiben oder telefonate auch komisch verlaufen…dann kommt noch dazu das ich sowieso ständig angst habe ihn zu verlieren und jz hat er ja immer mit frauen zu tun hat 🙁 und ganz ungefährlich is der beruf auch nicht…wir streiten uns immer mehr und ich bin jedes mal unglücklich wenn er auf streife is weil mir tausend gedanken durch den kopf gehen :(( was soll ich nur tun ?? ich kann ihn auf keinen fall verlassen weil ich ihn viel zu sehr liebe aber es macht mich kaputt das er diesen beruf hat :((

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 11.02.2012 um 01:43 Uhr

    na entweder du vergißt ihn oder akzeptierst es.ende.da gibts nix anderes zu zu sagen….
    ach doch eins noch:”jz hat er ja immer mit frauen zu tun hat :(“wenne nicht fähig bist,zu vertrauen,arbeite an dir.lächerlich,sorry.das hat mit seinem job nix zu tun,wenn du kein selbstbewusstsein hast nech…

  • von scharlatan am 11.02.2012 um 00:53 Uhr

    na ja, lern das zu akzeptieren. er hat da jetzt die ausbildung gemacht, das kann er ja nicht alles hinschmeißen.

  • von Sabrina101 am 10.02.2012 um 22:18 Uhr

    das wär viel zu lang geworden^^
    und das is auch eine ganz andere geschichte…

  • von MissEistee am 10.02.2012 um 22:06 Uhr

    *etwa

  • von MissEistee am 10.02.2012 um 22:06 Uhr

    gut sowas sollte man vl in den thread mit reinsetzen, ist ja doch ne etwas andere situation… ich dachte ihr seid etwas gleich alt und an eine frau und kind hab ich natürlich nicht gedacht

  • von Sabrina101 am 10.02.2012 um 22:00 Uhr

    aber die beziehung is allgemein sehr kompliziert…ihr habt recht ich muss einfach damit klarkommen

  • von Sabrina101 am 10.02.2012 um 21:51 Uhr

    wenn er den beruf lieben würde dann wärs ja nicht so schlimm aber er findet das was er macht selber scheiße…und das mit dem selbstvertrauen is einfach gesagt ! ich mein das mit uns hat seine vorgeschichte…er is fast 11 jahre älter und hat eine frau und ein kind ! er lebt zwar in scheidung aber das is alles nicht so einfach…und jz kommt noch auch dieser beruf dazu der alles noch komplizierter macht…

  • von BeaN am 10.02.2012 um 21:35 Uhr

    Er wird seinen Beruf bestimmt nicht aufgeben wollen. Vermutlich mag er seinen Job, auch wenn er gefährlich ist. Aber das sind andere Berufe auch. Damit muss man leben .
    Aber auch in anderen Berufen könnte er Frauen kennenlernen und dich betrügen, wenn er das wollte, ohne dass du davon was mitbekommst.

  • von MissEistee am 10.02.2012 um 21:20 Uhr

    also ganz ehrlich ist der beruf an sich nicht dein größtes problem bei der sache, kann das sein?

    stell dir mal vor dass man in jedem beruf gestresst sein kann, gerade am anfang und wie bereits gesagt, mit frauen hat mann wohl überall zu tun.

    ich kann dich ja verstehen wenn du angst um ihn hast, denn wie du selbst sagst ist der beruf nicht ganz ohne.

    aber du musst es eben akzeptieren dass er den beruf weiter verfolgen will. überhaupt musst du an dir arbeiten, sonst verlierst du ihn wenn du zu viel klettest und angst hast, die beziehung könnte auseinander gehen

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund ist sehr respektlos mir gegenüber! Antwort

flowers1771 am 15.01.2015 um 17:01 Uhr
Hallo Leute!:) Also erstmal schilder ich euch mein Problem. Mein Freund ist sehr respektlos und rücksichtslos mir gegenüber! Das ging aber nicht die ganze Beziehung über so.. wir sind jetzt 16 Monate lang zusammen,...

Festen Freund für einen anderen verlassen? Antwort

Fantasie_ am 03.12.2017 um 19:47 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problem. Zur Erklärung muss ich etwas weiter ausholen, deshalb kommt jetzt viel Text, sorry ? Ich werde im Januar 22 Jahre alt und lebe derzeit in einer Beziehung mit meinem...