HomepageForenLiebe-ForumFreund enttäuscht, möchte ihm klar machen das es mir sehr leid tut, aber wie ??

Freund enttäuscht, möchte ihm klar machen das es mir sehr leid tut, aber wie ??

Joels_Mamaam 23.07.2011 um 14:10 Uhr

ich habe meinen freund sehr enttäuscht und möchte ihm in schriftlicher form sagen wie sehr es mit leid tut

kann mir jemand helfen wie ich das am besten schreiben könnte ?
L.G. Irina

Nutzer­antworten



  • von zuckerengel_ am 23.07.2011 um 22:36 Uhr

    wieso in schriftlicher?

    zeig ihm einfach, wie sehr es dir leid tut und wie wichtig er dir ist!

  • von BackstreetGirl am 23.07.2011 um 17:30 Uhr

    hm, das muss ja wirklich etwas ziemlich Großes gewesen sein, wenn er kein persönliches Gespräch zulässt 🙁 hm, wie lange ist das denn schon her? Er muss sicher erstmal etwas Zeit für sich haben, um sich seine Gedanken zu machen.

  • von Joels_Mama am 23.07.2011 um 17:24 Uhr

    Ja ich weiß, das ich mit ihm persönlich reden muss, nur das lässt er nicht zu deswegen wollte ich es in schriftlicher form versuchen, mit einem brief in dem ich ihm sage das es mir leid tut und ihn um ein persönliches gespräch miteinander zu bitten

  • von ginnli am 23.07.2011 um 16:09 Uhr

    aber erstmal natürlich persönliche worte der entschuldigung…das ist wichtig ;))

  • von ginnli am 23.07.2011 um 16:07 Uhr

    Verzeih ,wenn du es kannst.
    Verzeih.
    verzeih, bitte sag nicht vorbei.
    ich hab deine liebe aufs spiel gesetzt,
    hab dich so tief verletzt.
    verzeih, gib mich nicht einfach frei.
    es geht um viel mehr als nur eine nacht,
    es geht nur um uns zwei.
    verzeih, wenn du es kannst,verzeih.

    vergessen ist sicher nicht leicht,
    alle tränen brauchen zeit.
    bevor du jetzt sagst, ich kann nicht verzeihn,
    hör in dein herz hinein.
    versuch es nochmal mit vertrauen
    und mit mir nach vorn zuschaun.
    sag nicht einfach geh,das hat keinen sinn,
    ich wüsst auch nicht wohin.

    Verzeih ,wenn du es kannst.
    Verzeih.
    verzeih, bitte sag nicht vorbei.
    ich hab deine liebe auf spiel gesetzt,
    hab dich so tief verletzt.
    verzeih, gib mich nicht einfach frei.
    es geht um viel mehr als nur eine nacht,
    es geht nur um uns zwei.
    verzeih, wenn du es kannst,verzeih.

  • von Feelia am 23.07.2011 um 16:05 Uhr

    da hat carol recht,sowas macht man persönlich!natürlich kannst du,um was zu erklären in ruhe,zusätzlich noch einen brief schreiben-.aber du musst erstmal die cohones haben,dich unter 4 augen bei ihm zu entschuldigen.nur per brief ist es feige,ja!
    und was du dann in den brief reinschreibst,hängt 1.davon ab,ob er deine entschudigung angenommen hat oder nicht und 2.vom thema selbst.wir wissen ja nicht,was du gemacht hast-also können wir dir das auch nicht sagen.und selbst wenn:es ist DEIN brief an ihn,also musst du DEINE gefühle reinpacken und zwar mit DEINEN worten.willste vllt am ende nochmal sagen,was er dir bedeutet oder wie leid es dir tut und findest dann nicht mehr die richtigen worte,dann kannste ein zitat oder ein passendes gedicht mit reinschreiben.aber eben nur zusätzlich.

  • von carol03 am 23.07.2011 um 15:27 Uhr

    ich würds persönlich machen.. schriftlich kommt total feige

Ähnliche Diskussionen

Immer und immer wieder vom freund enttäuscht =( Antwort

xXNataschaXx am 07.03.2010 um 13:20 Uhr
Hallo Mädls mir gehts die letzten tage echt nicht gut. Und zwar hab ich vor ca. 3 wochen mein Freund gefragt ob er mit mir in den Tierpark gehen will weil ja hoffentlich das wetter mal besser wird. Dann meinte er...

Freund möchte alles bezahlen Antwort

Darling20 am 13.05.2012 um 17:50 Uhr
Hallöchen 🙂 also, ich wollte euch mal fragen, was euer Freund euch alles bezahlen darf und wo ihr eine Schmerzgrenze seht. Natürlich bin ich auch der Meinung, dass man sein eigenes Geld verdienen sollte ABER wer...