HomepageForenLiebe-ForumFreund meint ich mache zu wenig beim Sex??!!!

Freund meint ich mache zu wenig beim Sex??!!!

Yuriko85am 04.12.2009 um 09:42 Uhr

hey Mädels habe ein Problem. Mein Freund (18) meint ich würde im Bett zu wenig machen, aber er meint nicht was Vorspiel und Verwöhnen anbelangt. Er meint während des Sex. Keine Ahnung wie er es genau meint, ob ich mich zu wenig bewege oder zu wenig stöhne oder was auch immer. Er will immer das wir die Reiterstellung machen, aber die sagt mir nicht wirklich zu, vielleicht mache ich was falsch aber ich finde diese Stellung stimuliert mich zu wenig. Er ist auch so erpicht darauf das ich ums verrecken einen Orgasmus bekommen soll… aber ohne das er viel machen muss! Und in der Reiterstellung komme ich sowieso nicht. Habt Ihr auch schon eine solche Situation erlebt? Ich werde auch jetz total unsicher ob ich es richtig mache und immer kommt der spruch “ich mache ja alles”…hallo? was kann ich dafür wenn ich ein längeres Vorspiel brauche? Und eben ich verwöne ihn ja auch z. B. oralsex, fesseln, massieren, etc. die ganze palette! Habe auch gefragt was er denn genau möchte da er ja nicht zufrieden ist. Seine Antwort: “Keine Ahnung mach mal.” O_o hallo? Wenn er nicht mal weiss was er will wie soll ich denn das wissen????? Auch macht er mir einen Vorwurf wenn ich nicht komme, wieder so ein kindischer spruch von Ihm: “Ich muss ja unfähig sein, wenn du so SELTEN einen Orgasmus bekommst” das klingt ja richtig nach einem Vorwurf! Alle sagen er sei halt erst 18 deswegen kommen solche sprüche vom ihm (ich bin 24). Aber ich glaube das ist keine Altersfrage sonder eine Einstellungssache! Was soll ich tun? Habt ihr ein paar hilfreiche Tipps? So macht der Sex (unter leistungsdruck) keinen Spass mehr 🙁
Danke für eure Antworten.

Nutzer­antworten



  • von RockabillyBabe am 07.01.2010 um 17:24 Uhr

    Ich bin neumann´s meinung, er ist bestimmt selbst einfach unsicher.
    Er ist 18 und du 24, meinst du nicht dass er dich lieber beeindrucken und natürlich befriedigen will? und da es nicht klappt und angriff die beste verteidigung ist macht er dir nen vorwurf!
    zeig ihm dass du ihn “trotzdem” toll findest, nimm die tipps der mädls an (hand anlegen beim reiten) und gib ihm und dir das selbstvertrauen zurück!

  • von Salzstange am 04.12.2009 um 12:42 Uhr

    Tja krass. Also ich würd ihn auch auf Entzug setztn!

  • von neumann am 04.12.2009 um 11:52 Uhr

    ich glaube einfach, dass dein freund nur selbst extrem unsicher ist (vielleicht sieht er es als zu große herrausforderung, eine erfahrenere frau wie dich zu befriedigen). und um seine eigene unsicherheit zu vertuschen, gibt er einfach dir die schuld daran, dass du ja jetzt schon wieder keinen orgasmus hattest. denn er “macht ja alles”. einfach bevor du ihm am ende noch die schuld gibst. ich weiß, etwas kompliziert, aber weißt du in etwa was ich meine?
    und weil er dich auf seine art eben nicht wirklich befriedigen kann und das auch merkt, tut er eben so als ob DU diejenige bist, die schlecht im bett ist.

    vielleicht hilft es, wenn du ihm einfach nochmal in ruhe sagst, was du im bett magst und auf welche art du gut kommst. wenn er “erfolge” sieht, ist er bestimmt nicht mehr so unzufrieden mit dir bett 😉

  • von LadyBeetle83 am 04.12.2009 um 11:20 Uhr

    mmmhhh

  • von Ardalia am 04.12.2009 um 09:54 Uhr

    entschuldige, das erste das mir hier durch den kopf geht: der guckt wohl zu viele pornos!
    irgendwie klingt das hier nach ner art psychospielchen. er versucht, dich total zu verunsichern, obwohl es dazu keinen grund gibt. irgendwie klingt das so, als ob er dich total in der hand haben will…
    nen wirklichen lösungsvorschlag hab ich dir auch nicht. naja, ausser natürlich mal klartext reden. entweder er sagt dir klipp und klar, wo sein problem ist, und was er denn gerne hätte, oder er soll gefälligst schweigen.
    ich finde sein gerede echt krass und ich versteh dich total, dass so der spass am sex flöten geht. ich könnt unter diesen voraussezungen wohl auch nicht mehr entspannen und geniessen!
    ganz ganz wichtig: lass dir keine komplexe einreden!!!!!!!

  • von LadySchoko am 04.12.2009 um 09:54 Uhr

    Hmm naja ich hab das schon von vielen Jungs gehört, dass die sich beschweren ihre fReundin würde zu wenig machen im bett. Meisten von menen Ex-Freunden. Mein Freund beschwert sich darüber nicht (auch meine Ex nie), vielleicht kann ich dir helfen.

    Also Männer brauchen beim Sex bestätigung! Sag ihm wenn du mit ihm schläfst dass es dir gerade gefällt z.B. “Ohhh ist das schön” oder “Jaa mach so weiter”. sag ihm was dir an ihm gefällt z.B. bezogen auf sein Geschlechtsteil. Drück ihn zu dir ran. Oder stoß ihn so hoch, dass er hoch gelehnt auf dir drauf liegt. zeig ihm, was du von ihm möchtest!

    Im Übrigen:

    Wenn er solche Kritik an dir äußert, kannst du das ganz genauso. Wenn du die Reiterstellung nicht möchtest, dann müsst ihr zusammen eine Lösung finden und evtl Kompromisse eingehen: Wenn du ihn verwöhnen willst, ddann halt MAL Reiterstellung und ansinsten alles andere.

    Sag ihm wie er dich stimulieren soll, damit du einen organsmus bekommst. Also, nicht während des GV sondern mal vorher bei der nächsten Gelegenheit.

  • von KleiinesBuNny am 04.12.2009 um 09:46 Uhr

    dein freund ist dämlich!
    sagt du sollst mehr machen und wenn du ihn fragst was sagt der keine ahnung! tja hat er selber schuld soll er sich net beschweren! er scheint sehr undfrei zu sein wenn er meint er bringt dich selten zum orgasmus.. beim sex kommt ne frau halt net dann soll er dich halt mal oral befriedigen! mein gott

Ähnliche Diskussionen

freund unatraktiv Antwort

diebels am 30.12.2008 um 13:26 Uhr
hey mädels, ich hab ein problem: ich bin seit etwas über einem jahr mit meinem freund zusammen. aber nun hat er in den letzten ca 6 monaten einen dicken bauch bekommen und lässt seine haare am bauch (ich mag es viel...

Introvertierter Freund... Antwort

Sunny1010 am 09.04.2012 um 20:53 Uhr
Hallo, ich hoffe, ich finde ein paar Leidensgenossinen, die mir bei meinem Problem helfen können. Ich habe einen Freund der sehr, sehr introvertiert ist, Erstmal kurz zu unserer Vorgeschichte: Erst neulich...