HomepageForenLiebe-ForumFreundin fiel auf schwulen Mann rein….

Freundin fiel auf schwulen Mann rein….

Taeubchenam 24.11.2012 um 22:46 Uhr

Meine Freundin hat einen Mann kennengelernt, er war perfekt, trug sie auf Händen und sie war wieder richtig verliebt. Bis zu dem Punkt, da er ihr sagte, das er schwul ist. Warum machen Schwule sowas, weggehen, Komplimente, Gefühle vorspielen und dann…weiß nicht, wie ich meine Freundin trösten kann….

Nutzer­antworten



  • von Alextchu am 26.11.2012 um 16:15 Uhr

    Die Gesellschaft will es nicht. So einfach ist das und wir haben das zu akzeptieren 😀

  • von Feelia am 26.11.2012 um 15:34 Uhr

    mrsmanou hat mal wieder sowas von recht…viele andere hier sind zum glück ebenfalls frei in ihrem denken und nicht so irrsinnig eingeschränkt im denken und kleinkariert-_-
    ach ja und ebenso wie mrsmanou wüsst ich auch mal zu gern,wo genau das problem liegen sollte,wenn man mal mitm freund/ner freundin was laufen hat?hä?also mir tat das gut,wenns passierte..
    aber wie gesagt,manche haben nix besseres zu tun,als sich probleme zu schaffen,die keine sind…xD

  • von MrsManou am 26.11.2012 um 15:24 Uhr

    “Hab den Text gerade nochmal gelesen und frage mich wirklich, was manche so von Schwulen erwarten. Dürfen die keine Komplimente verteilen? Dürfen sie nicht in Bars für die Allgemeinheit gehen, sondern müssen in welche für Homosexuelle?”

    Naja, genauso denken ja viele hier. Schau dir mal den Unterwäsche-Thread an, da geht`s noch viel krasser zu. Engstirnigkeit vom Feinsten! 😀

  • von MrsManou am 26.11.2012 um 15:23 Uhr

    Okay, ich stelle fest:

    Es gibt hier eine ältere Generation, die offensichtlich nur negativ denkt, an keine Freundschaften glaubt, weil sowieso alles irgendwann in Sex endet, was natürlich absolut schlimm ist, selbst 30-jährige Freundschaften gehen an Sex kaputt; und die anscheinend nur auf schwule Männer hereinfällt, Schwule sind böse und überhaupt ist alles sch***.

    So kommt`s rüber, finde ich. Sollte dem nicht so sein, dann möge mich diese ältere Generation doch bitte aufklären, es sei denn, man ist zu festgefahren in den alten, längst überholten Bildern von einer Gesellschaft, die so schon lange nicht mehr existiert.

    Und dann gibt`s da noch eine jüngere Generation, die aus irgendeinem unerklärlichen Grund schafft, Freundschaften auch ohne Sex zu führen, aber das ist dann natürlich alles falsch und man soll erst einmal 30 Jahre abwarten. 😀

    Aha. Naja, dann halte ich mich mal an den Rat der Älteren und werde… oh Wunder… frustriert, weil es keine Freundschaft mehr ohne Sex gibt.

    Was mir nur nicht in den Kopf will – selbst WENN man mit einem Freund mal im Bett landet – WO ist das Problem? Für mich gibt es da keines… aber man muss sich natürlich Probleme schaffen, wenn man sonst keine hat.

  • von Korni09 am 26.11.2012 um 14:17 Uhr

    komisch taeubchen, was sind dann meine freunde???
    gar keine freunde, sondern nur welche, die mich irgendwann mal flach legen wollen? wie albern ist das denn? dann hatteste eben noch nie richtige männliche freunde.
    ich hab echt ein paar ganz wenige, aber tatsächlich freunde und wir wollen nichts voneinander. sondern haben nur spaß und können uns gut unterhalten.
    konservative denkweisen noch und nöcher!!!

  • von Feelia am 26.11.2012 um 10:16 Uhr

    und alter,so ein stuss,dass angeblich jede freundschaft irgendwann ne sexuelle komponente bekommt:-D weißt ich bin bi,hab relativ viele freunde,männlich wie weiblich.und meinst,über kurz oder lang wollen die mich alle mal vögeln oder ich die?!äh-nein?zumal viele gar nicht mein fall wären und ich optisch nicht ihrer.
    aber hey,selbst wenn man zum spaß mitm freund/ner freundin mal was haben sollte:wo soll dann ein problem bestehen?ich weiß,dass ich meinen freunden zu 100% vertrauen kann-sonst nenn ich diese menschen ja nicht meine freunde-und durch sex allein ändert sich daran auch nix.
    frag mich ja,wie man angeblich so viel lebenserfahrung haben kann wie du,dann aber son quatsch erzählen…lebenserfahrung allein reicht wohl nicht ne,man sollte auch talent zum logischen denken mtbringen ne…

  • von Feelia am 26.11.2012 um 10:09 Uhr

    @sallyberlin:ähm weißt,ich kenn meine beste freundin auch seitm kindergarten,also auch seit fast 30 jahren…is nicht so ungewöhnlich,weißt.

  • von Mewchen am 26.11.2012 um 09:10 Uhr

    ich bin 24 und habe seit 20 jahren nen männlichen freund. macht das jetzt wirklcih nen unterschied ob 20 oder 25 jahre?
    ich gebe aber zu, ich hatte auch schon einen freund, der nach einiger zeit sexuelles interesse gezeigt hat. dann habe ich aber auch freunde, mit denen bin ich zwar erst 5 jahre befreundet, aber da hat sich nichts entwickelt.
    im gegensatz dazu wollte eine freundin mal von mir was. wir waren 10 jahre lang befreundet.
    also darf ich gar keine freund emehr haben, weil jeder ein sexuelles interesse an mir entwickeln könnte?

  • von sekhmet am 26.11.2012 um 08:46 Uhr

    hm also ich für meinen teil werd bald 30 und hab einen meiner männlichen freunde seit dem kindergartenalter..also seit hm 26 jahren ca..bin ja echt gespannt wann einer von uns mal das sexuell motivierte unserer freundschaft entdeckt 😀

  • von SallyBerlin am 26.11.2012 um 07:34 Uhr

    Carelli09 hat es beschrieben, es ist weil sie sich nicht outen wollen…ich muß Taebchen und Robertsbaby recht geben. Evtl. sind wir hier in einem Kinder Forum gelandet. Bis Mitte der 90er galt das als Krankheit. Die Schwulen, die heute 40ig, 50ig sind halten sich oft Freundinen, damit es niemand merkt. Viele haben sogar geheiratet und Kinder. Ich habe hier auch das Gefühl, das ohne nach zu denken auf jemand rumgehackt wird. Das Internet ist voll von solchen Geschichten…Und sorry, Taebchen hat Freundschaften, die schon 30 ig Jahre halten….könnt ihr Euch daran messen und ihr erklären, wie Freundschaft geht?

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 23:36 Uhr

    “hauptsache betonen wie reif man doch ist aber dann beleidigen :-D”

    Jaja, das war sowieso der beste Witz. 😀

    Und weil man nichts als Klischees im Kopf hat, hat man also Lebenserfahrung. Nun gut. 😀

  • von MissEistee am 25.11.2012 um 21:29 Uhr

    “ich für meinen teil hab mal gelernt seine meinung zu vertreten ohne sowas rauszuhauen”

    herrje ich lieg wohl schon halb im bett nach dem tollen bad 😉

  • von Youko09 am 25.11.2012 um 21:28 Uhr

    @ Robertsbaby: Nur weil ich noch nicht so viel Lebenserfahrung hab meinst du das ich das nicht für mich selbst beurteilen kann?
    Es ist Schwachsinn zu sagen, dass das IMMER passieren wird. Natürlich kann es mal passieren, aber nur weil man vielleicht 1, 2 Beispiele aus eigener Erfahrung hat heißt das doch nicht das sowas immer passiert.
    Ich habs auch schon erfahren bei jemanden den ich inzwischen 15 Jahre kenne (er sit 5 Jahre älter als ich und hat sich vor 2 Jahren in mich verliebt), das ändert meine Meinung trotzdem nicht.

  • von MissEistee am 25.11.2012 um 21:28 Uhr

    hhauptsache betonen wie reif man doch ist aber dann beleidigen 😀
    ich für meinen teil hab mal gelernt dass man seine meinung zu vertreten ohne sowas rauszuhauen 😉

    achja:
    “Youko09 hab erst mal Freundschaften wie Taebchen, die 30 Jahre dauern, mit Deinen 17…bevor Du urteilst, wie das Leben geht.”

    leute, die sowas sagen, sind mir eh die liebsten. wenn man ne gewisse lebenserfahrung hat hat man sowas eig nicht nötig zu sagen 😉

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 21:09 Uhr

    Alter, lernt erst einmal den Unterschied zwischen “seit” und “seid”, das tut langsam echt in den Augen weh! Und dann könnt ihr hier meinetwegen weiterquaken, von Dingen, von denen ihr eh null Ahnung habt. 😀 😀 😀

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 20:30 Uhr

    darum geht es hier. wer lesen kann, ist klar im vorteil 😉

  • von jullileinchen am 25.11.2012 um 20:30 Uhr

    warum sind wir hier alle ohne hirn und verstand?

    weil wir freunschaften mit männern führen können, die nicht durch sexuelle anziehung und stärkere gefühle beeinflusst werden?
    weil wir nicht in klischees leben und keine stereotypen unterstützen?
    weil wir nicht wegen eines einzelfalls alles darauf ausrichten und unsere ansicht ändern?
    weil wir nicht in nem kompliment ne liebeserklärung sehen?

    das würd mich doch sehr intressiern…

  • von Robertsbaby am 25.11.2012 um 20:16 Uhr

    Hab ich gesagt, das sie alle Arschlocher sind…wer lesen kann ist im Vorteil…

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 20:13 Uhr

    `Und mir ist schon ähnliches passiert, küssen, Du bist die Eine…ups ich bin schwul…`
    und weil dir das EIN EINZIGES MAL passiert ist, ist jeder homosexuelle ein Arschloch und frauen und männer können keine Freundschaft führen?! Und Frauen sind immer die armen, die belogen und betrogen werden?!

    und jetzt sag mir bitte, wieviele HETEROSEXUELLE MÄNNER frauen die herzen gebrochen haben. Und anders rum.

    www.seitseid.de !!!

  • von Robertsbaby am 25.11.2012 um 19:59 Uhr

    Ihr seit wirklich ohne Hirn und Verstand…bevor man das einschaltet, alle mal auf Taebchen rumhacken…Youko09 hab erst mal Freundschaften wie Taebchen, die 30 Jahre dauern, mit Deinen 17…bevor Du urteilst, wie das Leben geht. Und mir ist schon ähnliches passiert, küssen, Du bist die Eine…ups ich bin schwul…

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 19:32 Uhr

    @thalia: Nein! Sie treiben es wirklich mit jedem und das immer und überall! Das sind die schlimmsten!

  • von Youko09 am 25.11.2012 um 18:36 Uhr

    Also ich für meienn Teil bin 17, aber ich hab irgendwie das Gefühl “erwachsener” als du zu sein, jedenfalls was deine Einstellung zu Freundschaften angeht.

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 18:15 Uhr

    Vor allem bist du tatsächlich so von dir selbst überzeugt, dass du immer ncoh glaubst, als Einzige recht zu haben, obwohl dir ungefähr 10 andere gesagt haben, dass es Stuss ist, was du da glaubst.

    Aber klar, wenn man sich so verhält wie du, dann wollen andere höchstens etwas Sexuelles und mehr nicht… würde erklären, wieso deine Freundschaften nicht halten.

  • von MissEistee am 25.11.2012 um 18:07 Uhr

    du bist so gut und erklärst uns wie das wirklich alles läuft… ich bitte dich könnte dir hier auch genügend beispiele nennen dass es eben nicht so ist und das betrifft nicht nur mich, auch leute die ein wenig älter sind.

    aber du hast ja eine eingefahrene meinung, die mMn nach sehr beschränkt ist. außerdem scheinst du jemand von der ganz hartnäckigen sorte zu sein, da du ja auch extremes klischeedenken hast, also was bringts hier noch weiter etwas zu schreiben.

    also gehen du und deine beste freundin weiterhin so durchs leben und denkt euch bei jedem mensch der freundlich ist dass er sich in euch verliebt hat, aber bitte eröffne dann hier keinen thread mehr wenn du unsere meinungen eh nicht lesen willst.

    wobei ich den nächsten thread schon fast wieder vor mir sehe: “sie ist immer so nett zu mir, ist sie vl lesbisch?” *kopfschüttel*

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 18:03 Uhr

    “Sorry, wie alt seit Ihr? ”

    DAS… fragen wir DICH! Du verhältst dich komplett daneben. Und du rätst uns, erwachsen zu werden? Das empfehlen wir dir! Anscheinend bist du in der Realität noch nicht ganz angekommen. Nur weil du es EIN, ZWEI verdammte Mal anders erlebt hast, gilt das also für die breite Masse – oder was? Herzlichen Glückwunsch, Sie sind die naivste Person, die ich jemals kennenlernte. 😀

    Aber verkriech dich ruhig weiter in deiner pessimistischen Welt, zusammen mit deiner ebenso veranlagten Freundin, wir sind dann mal glücklich. 😉

  • von jullileinchen am 25.11.2012 um 17:43 Uhr

    ach wie süß…

  • von Angelsbaby89 am 25.11.2012 um 17:41 Uhr

    Alter Schwede -.-

    Du hast anscheinend KEINE AHNUNG v on Freundschaft. Nur weil das bei dir so ist, muss das nciht auch bei anderen so sein.

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 17:37 Uhr

    @taeubchen:
    www.seitseid.de
    du kannst mit männern keine freundschaften führen und du denkst, dass frauen immer in der opferrolle sind. Der rest hier ist nicht so weit von der realität entfernt und weiß, dass die opferrolle nichts mit dem geschlecht zu tun hat und dass Freundschaften zwischen Menschen funktionieren können und dass dabei das geschlecht vollkommen irrelevant ist.

  • von Taeubchen am 25.11.2012 um 17:29 Uhr

    Sorry, wie alt seit Ihr? Ich habe Freundschaft erlebt zwischen Männern und Frauen…25 Jahre…irgendwann kommt ein sexueller Punkt…werdet erwachsen…das heißt nicht das es das nicht gibt, aber einer der beiden hat immer auch einen sexuellen Hintergrund oder mehr, das kommt irgendwann zum Vorschein und das wars….ich sage sowas nicht zu meinen Freunden und ich habe Freundschaften die mittlerweile 30 Jahre wären. Will mir noch jemand Freundschaft erklären?

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 15:15 Uhr

    von: Taeubchen, am: 25.11.2012, 11:11

    Männer eben, wir Frauen sind immer die Dummen…

    Schwachsinn. Das trifft allenfalls zu, wenn man wirklich dumm ist und sich immer wieder genau die falschen rauspickt, dann schon, ja. Ansonsten nicht. Dass man MAL verar***t wird, ist normal und gehört zum Leben. Aber wenn man IMMER “die Dumme” ist, macht man irgendetwas gewaltig falsch.

    von: Taeubchen, am: 25.11.2012, 10:41

    Er hat ihr gesagt, sie hätte ihn verzaubert, sein Herz geöffnet, sie sei der einzige Mensch, wo er sich fallen lassen kann, er gibt sie nie mehr her, sie sei eine wahnsinnig beeindruckende Frau….macht Euch nur drüber lustig….

    Ja und? Wo hat er sie jetzt bitte verar***t? So etwas sage ich zu meinem besten Freund auch, was soll der Kindergarten? Wacht mal auf, du und deine Freundin scheinen echt ganz schön verbittert zu sein und jeden Mist maßlos überzubewerten! -.-

    von: Taeubchen, am: 25.11.2012, 12:53

    Sorry, es gibt keine Freundschaft zwischen Männern und Frauen….

    Ist auch Schwachsinn. Nur weil du es vielleicht noch nicht erlebt hast, heißt das nicht, dass es prinzipiell so ist. Meine Güte, nee… -.-

    “”macht Euch nur drüber lustig….”

    ähm…ich würd dir mal eher raten, mach du dich nicht lächerlich xD”

    Aber wirklich… OH MANN! 😀

  • von Youko09 am 25.11.2012 um 13:52 Uhr

    Du bist nicht realistisch sondern total verklemmt und hast kein sehr offenes Weltbild.
    Natürlich gibts es Freundschaft zwischen Männer und Frauen, auch ohne das da immer was passieren muss.

  • von Feelia am 25.11.2012 um 13:34 Uhr

    von: Taeubchen, am: 25.11.2012, 10:41
    “Er hat ihr gesagt, sie hätte ihn verzaubert, sein Herz geöffnet, sie sei der einzige Mensch, wo er sich fallen lassen kann, er gibt sie nie mehr her, sie sei eine wahnsinnig beeindruckende Frau….”

    öhm…all das kann ich auch über meine freunde sagen…selbst schuld,wenn man da denkt,er müsse in einen verliebt sein.und btw:wenn man unsicher ist diesbezüglich, redet man halt mit ihm.wer sich aber was da reininterpretiert oder eben die klappe nicht aufkriegt,ist nun mal selbst schuld!

    “macht Euch nur drüber lustig….”

    ähm…ich würd dir mal eher raten, mach du dich nicht lächerlich xD wir sagen dir nur die wahrheit nech,wenn du die net verkraftest,warum stellste dann im internet ne frage?^^

    “Männer eben, wir Frauen sind immer die Dummen…”

    son stuss:-D glaubste nicht wirklich…kack klischee,ne.und er hat ja nix falsch gemacht,kapierste das mal endlich?!-_-
    und nein,ich bin sicher nicht so dumm und denke bei jedem kompliment gleich:”oh er is verliebt in mich,hihihihi”-aber wer so denkt, ist in der tat nicht die hellste…

  • von Angelsbaby89 am 25.11.2012 um 13:16 Uhr

    Doch klar gibts Freundschaft zwischen Männern und Frauen.

    😀 Schon arm, wenn man das NICHT kann

  • von MissEistee am 25.11.2012 um 13:12 Uhr

    “Sorry, es gibt keine Freundschaft zwischen Männern und Frauen….”

    ja genau so ist es, und nicht anders!! das kann NIE gut gehen, irgendwann fallen alle männer und frauen nur so übereinander her *ironie off*

    jullileinchen hat alles dazu gesagt

  • von Vampress am 25.11.2012 um 13:09 Uhr

    wenn sie nicht rumgeknutscht haben, dann weiß ich nicht wo er sich falsch verhalten hat und ihr gefühle vorgespielt hat.
    man kann doch auch ne jmnd mögen und mit ihm sehr “liebevoll” umgehen, auch wenn man nicht vor hat eine romantische beziehung mit dem anderen einzugehen.
    ich mach doch meiner besten freundin auch komplimente?!!

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 13:08 Uhr

    von: jullileinchen, am: 25.11.2012, 13:03
    wenn DU nicht in der lage bist ne freundschaft mit nem mann zu führen, heißt das ncht, dass es unmöglich ist

    genau 😀

  • von jullileinchen am 25.11.2012 um 13:03 Uhr

    wenn DU nicht in der lage bist ne freundschaft mit nem mann zu führen, heißt das ncht, dass es unmöglich ist 😉

  • von Taeubchen am 25.11.2012 um 12:53 Uhr

    Sorry, es gibt keine Freundschaft zwischen Männern und Frauen….früher oder später kommt was….bei einem Freund kams bei mir nach 16 Jahren, beim anderen nach 25ig….als er plötzlich über mich herfallen wollte….und ob ich es nie gemerkt hätte….ha ha und danke für die Schrulle, bin nur Realist.

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 12:34 Uhr

    ich stimme MissEistee zu. Ich sage auch zu meinem besten Freund, dass ich ihn liebe. Aber eben anders als meinen Partner 😉 Und das weiß er auch.

  • von MissEistee am 25.11.2012 um 12:29 Uhr

    “Er hat ihr gesagt, sie hätte ihn verzaubert, sein Herz geöffnet, sie sei der einzige Mensch, wo er sich fallen lassen kann, er gibt sie nie mehr her, sie sei eine wahnsinnig beeindruckende Frau….”

    ganz ehrlich, wenn das ALLES ist kann man das durchaus auch von seinem besten freund hören. ist doch klar dass man auch super befreundet sein kann und dadurch den anderen verzaubern kann, man lässt sich ja immer bei guten freunden fallen (egal ob männlich oder weiblich) und ja, ich habe eig nur solche guten freunde die mich beeindrucken und die ich nie wieder hergeben will… also wie gesagt gabs da sonst noch was? gabs sex oder deutliche aussagen er will ne beziehung? da kommt man halt immer wieder an den punkt des zu viel hineininterpretieren…

    “macht Euch nur drüber lustig….”

    wieso eröffnen die leute hier immer wieder nen thread und vertragen dann die kommentare nicht? zumal hier niemand ausfällig wurde und zudem hast du hier ein super klischeedenkena aufgestellt

  • von jullileinchen am 25.11.2012 um 12:23 Uhr

    tja wenn man sich so verarschen lässt und in komplimente reininterpretiert, dass der andere tiefere gefühle hat, der ist selbst schuld…

    nee ehrlich… da ist man selbst dran schuld

  • von Angelsbaby89 am 25.11.2012 um 12:15 Uhr


    Taeubchen
    von: Taeubchen, am: 25.11.2012, 11:11

    Männer eben, wir Frauen sind immer die Dummen…”

    achja -.- Gibt auch genug Frauen, die betrügen, lügen suw. Und genug treue Männer.

    Also lass mal diesen Schei*, ja? -.- Klingt einfach nur nach frustrierter Schrulle, wenn ich ehrlich sein soll

  • von SerenaEvans am 25.11.2012 um 12:09 Uhr

    Ws für Scheiß Klischees. Egal ob Homosexuell/Hetero oder Mann/Frau, JEDER Mensch ist anders und wenn Männer angeblich immer Frauen Verletzen (dämliches Vorurteil!!!), dann geh ins Kloster oder werd zur Lesbe!

  • von Taeubchen am 25.11.2012 um 11:11 Uhr

    Männer eben, wir Frauen sind immer die Dummen…

  • von Mewchen am 25.11.2012 um 11:04 Uhr

    ich glaube die mehrzahl an kerlen, die frauen verletzen sind heteros.

  • von Taeubchen am 25.11.2012 um 10:41 Uhr

    Er hat ihr gesagt, sie hätte ihn verzaubert, sein Herz geöffnet, sie sei der einzige Mensch, wo er sich fallen lassen kann, er gibt sie nie mehr her, sie sei eine wahnsinnig beeindruckende Frau….macht Euch nur drüber lustig….

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 10:30 Uhr

    @carelli: WO hat er sich für ihren Freund ausgegeben?!

  • von Carelli09 am 25.11.2012 um 10:22 Uhr

    Weil sie sich nicht outen wollen. Ich hasse dieses Verhalten. Alibifreundin..tz

  • von Lelana am 25.11.2012 um 09:32 Uhr

    Feelia und Kajanga haben meiner Meinung nach alles gesagt! 😉
    Und?? Trifft etwas aus Kajangas Fragen zu??

  • von kajanga am 25.11.2012 um 08:26 Uhr

    Ich sehs wie Feelia. Du musst uns da noch ein paar mehr Infos geben: Haben die beiden sich geküsst , hatten Sex oder ähnliches? Hat er ihr jemals gesagt , dass er in sie verliebt ist oder , dass er gerne eine Beziehung mit ihr hätte? Wenn das alles nicht der Fall ist , dann hat er sie auch nicht verarscht und deine Frendin ist selbst Schuld , dass sie sich darauf zuviel eingebildet hat.

  • von Feelia am 25.11.2012 um 05:33 Uhr

    ach ja und:wie genau fiel sie denn auf ihn rein?!sie hat sich halt mehr erhofft,nicht gecheckt,das er schwul ist.mMn klingt reinfallen aber eher so nach hmm…aufn leim gehen,eben verarscht werden.aber er hat ihr doch nix getan?!versteh sowas nicht…

  • von Feelia am 25.11.2012 um 05:31 Uhr

    wo hat er ihr denn gefühle vorgespielt?!les ich da nicht raus.
    also entweder hast du wichtiges unerwähnt gelassen -hat er ihr zb jemals gesagt,er habe nicht-platonische gefühle für sie?!- oder,was ich für viel glaubhafter halte grade:sie gehört eben zu der sorte frauen,die sich nur,weil nen kerl charmant,zuvorkommend,eben gentleman-like ist und ihr oft was nettes sagt,gleich wer-weiß-was erhoffen und zusammenspinnen.sorry aber so seh ichs.und damit bin ich hier wohl nicht allein…
    also falls wir recht haben-du kennst ja deine freundin-dann würd ich ihr an deiner stelle klipp und klar sagen,dass sie sowas eben nicht überinterpretieren soll.ja es gibt-hört hört!:-D-wundervolle männer,die auch toll zu einem sind,ohne dass sie dafür ne gegenleistung erwarten oä.
    und ich geh jede wette ein,dass er sich bei alledem mal rein gar nix gedacht hat,sondern sie eben mochte und gern zeit mit ihr verbracht hat.

  • von MissEistee am 25.11.2012 um 02:04 Uhr

    ich seh das jetzt auch kein vorspielen von gefühlen. wie die anderen bereits sagten hat sie da wohl was gesehen wo einfach nichts war und so lange er nichts konkretes gesagt hat bzgl beziehung oder so sollte man sich auch keine falschen hoffnungen machen…

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 00:29 Uhr

    Wo hat er ihr denn Gefühle vorgespielt? Nur weil er nett zu ihr war, muss das noch lange nichts heißen. Manche Frauen interpretieren ja in jeden Mist etwas rein und wundern sich dann, wenn`s – oh Wunder – doch nicht so gemeint war… ich vermute mal, deine Freundin zählt auch dazu? Aus welchem Grund sollte der Typ so etwas gemacht haben?

  • von Alextchu am 24.11.2012 um 23:31 Uhr

    und heterosexuelle Männer machen das nicht? Ist ja interessant 😀

    Inwiefern hat er ihr denn die gefühle vorgespielt? ôo manche menschen interpretieren ja ALLES über!

  • von RockabillyBabe am 24.11.2012 um 23:11 Uhr

    ich lese da jetzt nichts raus, das ich als “gefühle vorspielen” zählen würde…

  • von sugark am 24.11.2012 um 23:01 Uhr

    Gefühle vorspielen? Was kann ich mir darunter vorstellen? Bist du sicher, dass er nicht von Anfang an nur Freundschaft wollte?

Ähnliche Diskussionen

Ex-Freundin-Eigtl.Lesbe-Jetzt-Beste-Freundin meines Freundes! Antwort

mina19873 am 23.11.2010 um 12:17 Uhr
hallo ihr lieben ich habe ein Problem mit meinem Freund. wir sind jetzt ca seit 8 Monaten zusammen und bis jetzt war alles perfekt... Aber nun ist da was vorgefallen und ich weiss nicht was ich machen soll wie...

Steht er auf meine Freundin? Antwort

Pfirsich18 am 23.11.2011 um 23:38 Uhr
Hallo meine Lieben, das altbekannte jungsproblem,aber ich bin grad am verzweifeln.. zu meiner vorgeschichte, mit meiner großen liebe bin ich nie zusammen gekommen, da meine ehemalige "beste freundin"sich einmischen...